MACNOTES

Top News auf Macnotes


Artikel
21. March 2014 • 0

Christian Bale soll Steve Jobs in Sorkin-Film spielen

David Fincher, der womöglich Regie im Steve-Jobs-Film von Aaron Sorkin führen soll, würde sich sehr über Christian Bale als Steve Jobs freuen. Bislang ist nur das Script fertig, aber weder Regie noch Hauptrolle zugewiesen. Aaron Sorkin hat erst im Januar die Arbeiten am Drehbuch des kommenden Films über Steve Jobs abgeschlossen. Die Handlung basiert dabei auf der offiziellen Biografie von Walter Isaacson. Regisseur David Fincher würde Regie führen, wenn Christian Bale Steve Jobs spielt, heißt es. Bislang ist aber weder das eine noch das andere in trockenen Tüchern. Fincher soll sich noch in Gesprächen befinden und Bale hat sich noch (…). Weiterlesen!

20. March 2014 • 0

Personal Hotspot in iOS 7.1 funktioniert nicht

Apple hat im März iOS 7.1 veröffentlicht. Das Update für iPhone, iPod touch und iPad scheint das Personal-Hotspot-Feature und Tethering der Internet-Verbindung bei manchen Nutzern zu zerstören. Schuld sind scheinbar fehlende Einstellungsdaten, die allerdings bei den Betroffenen auch nicht gespeichert werden können. Gibt man diese ein, und versucht sie zu speichern, bleiben die Felder bei der Aktualisierung leer. In Apples Support-Forum gibt es seit der Einführung von iOS 7.1 deswegen viele Beschwerden. Ein einziger Thread zu dem Thema umfasst alleine 17 Seiten mit knapp 300 Beiträgen. Gegenseitige Schuldzuweisungen Schaut man sich die Beiträge genauer an, stößt man zum Beispiel auf (…). Weiterlesen!

19. March 2014 • 0

Project Morpheus: Sonys Virtual-Reality-Headset für PS4

Im Rahmen der GDC 2014 hat Sony Computer Entertainment sein eigenes Virtual-Reality-Headset für die PS4 vorgestellt, das bislang unter dem Namen “Project Morpheus” firmiert. Man ist geneigt zu sagen, dass Sony Computer Entertainment nun von der Popularität von Oculus Rift profitieren möchte, wie Microsoft mit seinem VR-Projekt ebenfalls, doch laut Shuhei Yoshida soll Sony seit der Arbeit an PlayStation Move im Jahr 2009 bereits begonnen haben mit Virtual Reality in dem Kontext zu experimentieren. Seinerzeit sollen die Experimente mit am Kopf montierten Move-Controllern gestartet sein und seit 2010 gibt es intern eine VR-Abteilung. Technische Spezifikation Obwohl es sich um einen (…). Weiterlesen!

17. March 2014 • 0

Microsoft Office für iPad am 27. März?

Zwei unabhängige Medienberichte datieren den Release-Termin für Microsofts Office für iPad mit dem 27. März 2014. Anonyme Quellen wollen sowohl The Verge als auch ZDNet darüber in Kenntnis gesetzt haben, dass Microsoft am Monatsende sein Office für iPad veröffentlichen möchte. Es heißt allerdings, dass die App sehr ähnlich derjenigen sein soll, die derzeit schon auf dem iPhone und iPod touch verfügbar ist. Die Bedienoberfläche soll sich an die iPhone-App anlehnen. Die App selbst wird das Kreieren und Editieren von Dokumenten für Word, PowerPoint und Excel erlauben. Office für iPad soll ebenfalls ein Abo von Office 365 voraussetzen, um zu funktionieren. (…). Weiterlesen!

17. March 2014 • 0

Asphalt 8: Airborne auf iPhone mit Twitch-Streaming

Gameloft spielt abermals einen technischen Vorreiter und wird als erster Anbieter von iOS-Games Twitch-Streaming in seine Spiele integrieren. Das erste Spiel, das von der Kooperation profitiert, ist das Rennspiel Asphalt 8: Airborne. Nutzer können ihr Gameplay in Asphalt 8: Airborne mit Twitch aufzeichnen und später mit anderen Nutzern teilen, sowie Live-Streaming betreiben. Die Front-Kamera kann dazu genutzt werden, um das eigene Gesicht zum Gameplay hinzuzufügen und das Micro fügt Sprachaufnahmen hinzu. Die Twitch-Streams können dann auch gespeichert werden (und für YouTuber bedeutet dies, später auf YouTube exportiert werden). Matthew DiPietro, der Marketing-Chef von Twitch, betont, dass Live-Streaming eine der größten (…). Weiterlesen!

17. March 2014 • 7

Keine YouTube-Drosselung bei Telekom, IPv6 hat Schuld

Seit einigen Tagen ist YouTube wieder sehr schwerfällig im DSL-Netz der Deutschen Telekom. Das ruft wie üblich Kritiker auf den Plan, die der Telekom eine künstliche Verlangsamung vorwerfen – das ist aber nicht der Fall, wie sich einfach zeigen lässt, stattdessen ist das Peering unter IPv6 das Problem. Kein Spaß mit YouTube Alle Jahre wieder hat das Telekom-Netz Probleme mit YouTube und in gleicher Regelmäßigkeit wird behauptet, die Telekom würde YouTube als eine der größten Traffic-Quellen künstlich verlangsamen. Aktuell ist dies wieder einmal der Fall, nachdem es einige Zeit lang überhaupt keine Probleme zwischen der magenta DSL-Leitung und dem Videoportal (…). Weiterlesen!

Werbung
16. March 2014 • 0

SimCity: Update 10 mit Offline-Modus bald fertig

Maxis und Electronic Arts haben bekannt gegeben, dass das Update 10 für SimCity bei den letzten Testläufen angekommen ist und bald veröffentlicht wird. Die Aktualisierung wird einen Offline-Modus und die Unterstützung für Modifikationen mitbringen. Bei Twitter wurde bekannt gegeben, dass das lang ersehnte Update 10 für SimCity bald veröffentlicht wird. Es soll einen Offline-Modus mitbringen, der angesichts der technischen Pannen von vielen Spielern sehnlich erwartet wird. Als das Spiel im Frühjahr 2013 veröffentlicht wurde, waren die Server so überlastet, dass das Spielen eher zur Geduldsprobe wurde. Electronic Arts hat dafür viel Kritik kassiert, da man es aufgrund ähnlicher Vorfälle in (…). Weiterlesen!

14. March 2014 • 0

PlayStation Store: Links zum Ausleihen von Spielen entdeckt

Sony testet offenbar momentan das Ausleihen von Videospielen auf der PlayStation 3. Eine nicht funktionstüchtige Seite wurde gefunden, die hierfür diverse Optionen bereithält. Möglicherweise wird der auf Gaikai basierende Streaming-Dienst die technische Voraussetzung dafür liefern. Spiele ausleihen In der nicht funktionierenden Auswahl kann man sich aussuchen, wie lange man ein Spiel ausleihen möchte: einen Tag, sieben Tage oder 30 Tage. Momentan sind alle drei Optionen “kostenlos”, aber es darf angenommen werden, dass sich das ändern wird, sobald das Feature freigeschaltet wird. Wie Eurogamer berichtet, könnten die Preise etwa bei 4,99 Dollar (etwa 3,60 Euro) für Uncharted 3 und 5,99 Dollar (…). Weiterlesen!

© 2006-2015 Macnotes.de.