MACNOTES

Top News auf Macnotes


Artikel
29. May 2014 • 0

Games with Gold ab Juni auch für Xbox One

Microsoft startet seinen Service Games with Gold ab Juni auch für die Xbox One. Den Anfang machen das Plattform-Abenteuer Max: The Curse of Brotherhood und Halo: Spartan Assault. Ganz frisch hat Microsoft auf Facebook darauf hingewiesen, dass es ab Juni auch Games with Gold für Xbox-One-Besitzer geben wird. Der Service stellt Xbox-Live-Gold-Mitgliedern monatlich 2 Spiele gratis zum Download zur Verfügung und funktioniert ähnlich wie Sonys Service PSN+. Max: The Curse of Brotherhood Den Anfang macht im Juni zunächst Max: The Curse of Brotherhood. Das Spiel hat derzeit einen Metascore von 72 bei 50 Wertungen. Es handelt sich dabei um eine (…). Weiterlesen!

28. May 2014 • 0

Apple bestätigt Übernahme von Beats Electronics für $3 Milliarden

Nach einigen Wochen der Spekulation hat Apple nun offiziell die Übernahme von Beats Electronics bestätigt. In einer Pressemitteilung wird der Kaufpreis mit $3 Milliarden taxiert. Außerdem werden Dr. Dre und Jimmy Iovine sich Apple anschließen. Wie erwartet hat Apple Beat Electronics und Beats Music übernommen. Damit erwirbt Apple einerseits den Produzenten von hochwertigem Audio-Equipment, allen voran Kopfhörern aller Art und mit Beats Music auch einen bestehenden Anbieter von Streaming Musik. Die beiden Mitgründer von Beats, Dr. Dre, der im richtigen Leben Andre Young heißt, und Jimmy Iovine werden in leitenden Funktionen bei Apple unterkommen. Allerdings wird in der offiziellen Pressemeldung (…). Weiterlesen!

28. May 2014 • 0

Apple kauft Beats von Dr. Dre für weniger Geld

Die zu Monatsbeginn kolportierte Übernahme von Beats durch Apple soll jüngsten Medienberichten zufolge etwas günstiger ausfallen, als zunächst gedacht. Gleichzeitig soll das Geschäft kommende Woche der Öffentlichkeit Statt der angedachten $3,2 Milliarden will Apple nur noch $3 Milliarden für Beats bezahlen. Es soll viele Gründe haben, warum die Übernahme sich verzögert hat. Einer davon soll ein vulgäres Video des Geschäftsführers Dr. Dre gewesen sein, ein anderer die eher geringen Zahlen von bezahlenden Abonnenten für den Musik-Streaming-Service von Beats. Es sollen derzeit lediglich 110.000 Personen ein bezahltes Abo haben. Zum Zeitpunkt der ersten Gerüchte um den Kaufpreis sei noch keine Prüfung (…). Weiterlesen!

27. May 2014 • 12

Apple kündigt Livestream zur WWDC am 2. Juni 2014 an

Wenn Apples jährliche Entwicklerkonferenz WWDC am kommenden Montag startet, werden Nutzer aus der ganzen in der Lage sein, die Keynote via Livestream mitverfolgen zu können. Apple bestätigte dies nun.

27. May 2014 • 0

Livestream von der WWDC 2014 bestätigt

Apple wird am kommenden Montag zur Eröffnung der WWDC 2014 die obligatorische Keynote abhalten. Nun wurde offiziell bestätigt, dass man das Geschehen in einem Video-Livestream verfolgen wird können. In San Francisco wird ab kommenden Montag die World Wide Developers Conference abgehalten. Apple hat die Ankündigungsseite zum Event aktualisiert mit dem Hinweis, dass es einen Livestream geben wird. Die Keynote beginnt um 10 Uhr in der Früh Ortszeit, das entspricht 19 Uhr unserer Zeit. Wer den Livestream verfolgen möchte, der benötigt Apples Browser Safari in der Version 4 oder neuer am Mac oder Mobile Safari unter iOS 4.2 oder neuer. Windows-Nutzer (…). Weiterlesen!

27. May 2014 • 0

Test: TibiaME für Windows 8 und RT

TibiaME ist eines der ältesten MMORPG für mobile Plattformen. Über den Windows Store findet es nun auch den Weg auf Tablets mit Windows 8 oder Windows RT und eine Version für Windows Phone gibt es ebenfalls. Wir haben im Review zu TibiaMe überprüft, ob das Spiel noch zeitgemäß ist. Keine Frage, TibiaME hat eine eingefleischte Fangemeinde. Seit 2003 wurde das Spiel stetig weiterentwickelt und vor allem inhaltlich erweitert. Technisch merkt man, dass man es nicht mit einem AAA-Game zu tun hat. Tatsächlich steckt viel Liebe in TibiaME, allerdings hat das MMORPG auch seine Ecken und Kanten. Viel vom Spieler verlangt (…). Weiterlesen!

Werbung
21. May 2014 • 1

Bounden nicht für Android? Gyroskope funktionieren nicht

Das Tanzspiel Bounden für iOS von Entwickler Game Oven sollte eigentlich für Android portiert werden. Doch der Entwickler hat nun öffentlich bekundet, dass viele Gyroskope in Android-Smartphones nicht richtig funktionieren würden, in manchen Geräten sogar überhaupt nicht. Auch Geräte renommierter Hersteller, wie das Galaxy S4 von Samsung, werden vom Indie-Developer kritisiert. Man überlegt, ob man das Game überhaupt für Android veröffentlicht soll. Bei Bounden handelt es sich um ein Spiel, das von zwei Spielern gleichzeitig gespielt werden muss. Beide berühren das Display des Smartphones und müssen dann mit ihren Fingern Linien um einen Kreis folgen. Dazu müssen sie notgedrungen ihren (…). Weiterlesen!

21. May 2014 • 0

Netflix kommt noch 2014 nach Deutschland

Netflix hat über seinen offiziellen Twitter-Account gemeldet, dass der Videostreaming-Service noch dieses Jahr nach Deutschland kommen wird. Trotz Watchever, Sky Go oder Snap und Amazon Instant Video blicken immer noch einige Leute neidisch ins Ausland. Gerüchte über einen Deutschland-Start des US-Videostreaming-Service Netflix gab es schon länger. Die werden nun jedoch zur Realität, da der Anbieter selbst die Bestätigung veröffentlicht hat. Noch 2014 soll Netflix in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien und Luxembourg starten. It's official! We'll launch in Germany, Austria, Switzerland, France, Belgium and Luxembourg later this year. #Netflix — Netflix US (@netflix) May 21, 2014 Schon im April (…). Weiterlesen!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de