Re: Fernsteuerung eines Tigers mit Leopard

Home Foren Re: Fernsteuerung eines Tigers mit Leopard

#176210 Antwort

Anonym

Hm. Ich habe im lokalen Netzwerk einen alten eMac aus der Kiste geholt (mit 10.4) und ans Netz gestöpselt. Zack war er in Leopard in der Seitenleiste und ließ sich per Screesharing und Zugriff ansprechen. Es ist kein VNC-xyz installiert, soweit ich weiß. Nur „Remote-Zugriff erlauben“, meine ich. Oder „entfernte Apple-Evets zulassen“.

Werbung