1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPad oder doch das neue Macbook Air?

Dieses Thema im Forum "Mac-Talk" wurde erstellt von theidmann, 2. November 2010.

  1. theidmann

    theidmann New Member

    Hallo,
    eigentlich wollte ich mir ja ein iPad kaufen, seit das neue MacBook Air vorgestellt wurde bin ich am überlegen ob ein 11' MacBook Air nicht auch sinn macht. Was denkt ihr?
     
  2. stk

    stk Administrator Mitarbeiter

    Nun ja, was willst du denn damit machen?

    Der Vorteil am MBA wäre ja, dass es ein relativ vollwertiger Laptop ist, während das iPad ein iOS-Gerät ist.

    Wenn du nur produktiv arbeiten willst, würde ich dir, aufgrund der Hardware-Tastatur und der besseren Software-Konditionen (für größere Dateien), zum MBA raten. Wobei das iPad auch ein tolles Gerät ist, jedoch stark eingeschränkt - zum Surfen ists aber beispielsweise ok.
     
  3. theidmann

    theidmann New Member

    ich denke es wird hauptsähcluiche zuhasue benutzt, um fotos zu schauen, pdf zu lesen, videos usw.
    auch fpr kleine meetings oder präsentationen soll es berulfich genutzt werden. ist es eigentlich möglich ein ipad an einen beamer anzuschliessen?
     
  4. stk

    stk Administrator Mitarbeiter

  5. theidmann

    theidmann New Member

    ich denke auch dass ich zum ipad greifen werden. danke für deine hilfe.
     

Diese Seite empfehlen