1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3GS - Hörer defekt

Dieses Thema im Forum "iPhone und iPod Touch" wurde erstellt von XPert, 21. Oktober 2011.

  1. XPert

    XPert Member

    Ein Freund hat ein Problem mit seinem iPhone 3GS - Der Lautsprecher funktioniert, aber aus dem Hörlautsprecher, also dem Ding das man sich ans Ohr hält, kommt kein Ton mehr..

    Gibt es irgendeinen bekannten Softwarefehler den man durch Zurücksetzen beheben könnte oder liegt da ein Hardwaredefekt vor? (Handytypisch ist es schon das ein oder andere Mal auf dem Boden gelandet) Wenn Hardware, gibt es eine Möglichkeit das irgendwie selbst zu reparieren? Eine Fachreparatur würde wohl den Zeitwert übersteigen..
     
  2. stk

    stk Administrator Mitarbeiter

    Von einem Softwarebug ist mir nichts bekannt.

    Was war denn der letztendliche Auslöser, dass kein Ton mehr kam? Dass es ein weiteres Mal zu Boden fiel?

    Ob man im Zweifel selbst reparieren kann, hängt davon ab, was genau kaputt ist. Aber du kannst ja das Teardown mal weitergeben... Vollkommen wertfrei.
    iPhone 3GS Teardown - iFixit

    -s
     
  3. XPert

    XPert Member

    Okay danke.. Viel zu retten ist da scheinbar nicht.. Hab ihn mal zum Gravis geschickt.. Dort überschlägt man sich m.E. nach zwar nicht vor Kompetenz, aber was besseres gibt es hier leider nicht..
     
  4. bidoo

    bidoo New Member

    Das kann ich ausdrücklich nicht bestätigen. Gerade den Austausch von kleinen Bauteilen führen verschiedene iPhone Spezialisten für weniger als 50 Euro mit Rückporto durch. Gravis oder Apple selbst sind natürlich teuer.

    Bei Interesse kann ich dir mal den Shop raussuchen, der beim iPhone meiner Freundin die Reparatur sehr günstig durchgeführt hat.
     

Diese Seite empfehlen