1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kalender wird nicht synchronisiert

Dieses Thema im Forum "iPhone und iPod Touch" wurde erstellt von seagers, 15. November 2007.

  1. seagers

    seagers New Member

    1

    Hallo zusammen,


    wow, als erster ein Eintrag in ein iPhone-Board machen, das gelingt einem auch nicht alle Tage ;-)


    Folgendes Problem: Mein iPhone will nicht mit dem Kalender auf dem iMac syncen, ich habe schon alles probiert: Zurückgesetzt, Inhalte und Einstellungen gelöscht und sogar das Teil auf Werkseinstellungen gebracht, es taucht immer wieder der Kalender meines iBooks auf, mit dem ich das iPhone ursprünglich aktiviert habe.


    Hat jemand von Euch was ähnliches beobachten können?
     
  2. iJake

    iJake Member

    1

    Also eigentlich, eigentlich sollte er nach dem zurückstellen auf werkeinstellungen den kalender von dem gerät übernehmen, wo du eben diese rückstellung gemacht hast. Eigentlich, ja eigentlich sollte er, wenn du dies am iMac gemacht hast, das iBook vergessen, sich nicht mehr daran erinnern. Eigentlicht wäre es ganz einfach…eigentlich.


    Aber warum er sich bei dir trotz gehirnwäsche das iBook merkt versteh ich auch nicht. Hab leider kein iPhone da zum testen, aber du kannst mir ja mal deins geben?
     
  3. Photoauge

    Photoauge Member

    1

    In iTunes kannst Du doch unter "Info" beim syncen das anklicken, was gesynct werden soll. Und unten kann man Haken setzen, welche vom Rechner überschrieben werden soll. Hast Du das schon mal probiert?
     
  4. seagers

    seagers New Member

    1

    Ja, hab alles schon mehrfach überschreiben lassen, bringt nichts.

    Ich bin mir deshalb so sicher, dass er die Daten vom iBook noch "im Kopf hat", da in meinem iPhone-Kalender ein ganz bestimmter Serientermin eines Google-Kalenders auftaucht, den ich nach der Aktivierung des Phones am darauf folgenden Montag im Büro gelöscht habe und der definitiv nicht mehr auf dem iMac war/ist.

    Glaubt mir, ich komm mir schon vor wie bescheuert, besonders weil nach dem rücksetzen in den Lieferzustand der Kalendereintrag auf einmal wieder da ist. Theoretisch dürfte das gar nicht sein. Es werden auch keine Termine, die ich im iPhone eintrage auf den iMac übertragen.


    Zumindest bin ich wohl nicht alleine mit dem Problem, im Macrumors-Forum gibts auch nen Thread zu... aber leider keine Lösung.
     
  5. Photoauge

    Photoauge Member

    1

    Ist aber komisch, ich hatte mein iPhone mit meinem MacPro aktiviert und synchrinisiert, was ich aber jetzt hauptsächlich mit meinem MacBook mache. D.h. ich habe im Prinzip auch geswitcht und das hat gefunzt.


    Vielleicht mal bei Apple anrufen?
     
  6. seagers

    seagers New Member

    1

    Ja, werde ich später wohl machen müssen... Danke Euch!
     
  7. seagers

    seagers New Member

    1

    So, nach 1,5 Std. Dauertelefonat mit Apple Care ist das Problem gelöst:

    Es lag wohl an einer fehlerhaften Aktualisierung von Tiger zu Leopard. Durch das Löschen der Inhalte in den Ordnern Library/Calendars und Library/Application Support/iCal funktioniert nun alles so wie es sein soll :)
     
  8. Photoauge

    Photoauge Member

    1

    manchmal ist der Service von Apple recht hilfreich ;-)
     
  9. seagers

    seagers New Member

    1

    Aber auch teuer ;-) 20€ Telefongebühren hat mich die Lösung nun gekostet...
     
  10. ha

    ha Member

    1

    Danke euch beiden - ein schönes erstes Thema im iPhone-Forum! Von genau solchen Themen lebt ein Forum.
     
  11. macneo

    macneo New Member

    1

    20 EUR für 1 1/2 Stunden Hotline ist eigentlich ein Schnäppchen und wenn es dann noch erfolgreich war, Bestens.


    EinFreund von mir hatte auch den Kalender händisch migriert und konnte in Leopard auch nicht mehr vernünftig arbeiten in iCal. Liegt wohl an der Formatumstellung.
     
  12. moritz

    moritz New Member

    1

    Danke! Sage ich da nur

    ich hatte schon andere Anleitugen gehört da wurden aber alle Kalender gelöscht und danach hatte mal alle Einträge in einer Datei und musste sie von Hand wieder trennen. So wurde das sehr elegant gelöst. Aber wenn ich sowas sehe denke ich drüber nach nochmal Leopard kommplett neu zu installieren.
     
  13. hansdorsch

    hansdorsch New Member

    1

    Ich glaube, Leopard hat ein echtes Kalenderproblem.


    Seit ungefähr einer Woche versuche ich das Problem mit den Kalendern in den Griff zu bekommen.


    Das Problem ist bei mir übrigens nicht auf das iPhone beschränkt. Es ist ein generelles iSync-Problem.


    Zurücksetzen, neu installieren. Alle iCal-Einstellungen löschen. Das habe ich alles gemacht (inklusive mehrstündiger Apple-Telefonate). Probleme gab es nach dem Hinzufügen von abonnierten Kalendern.

    Irgendwann funktioniert die Synchronisierung nicht mehr - in beiden Richtungen.


    Wenn ich dann die Kalender aus iCal entferne, tauchen sie immer noch in der Liste der zu synchronisierenden Kalender auf.

    ES IST FURCHTBAR! Und NICHT wirklich reproduzierbar.


    Ich darf mal kurz meinen Testablauf zitieren:
    <blockquote>


    22.12.2007 13:40 Uhr Kalender hinzugefügt und danach Synchronisiert


    Feiertage Projekt24 ok

    13:41 Uhr: Schulferien, taucht auf. ok

    13:53 Uhr: upcoming Termine, ok

    13:58 Uhr jobs abo, ok

    14:05 Uhr: Basecamp abo, Problem!!

    Kein Synchronisieren möglich. Kalender entfernen auch nicht.

    Nach dem Löschen aller externen Kalender funktioniert es wieder.


    15:07 Uhr: Synchronisieren funktioniert wieder. „Synchronisieren mit folgenden Mail-Accounts" ist leer.


    23.12.2007 12:33 Uhr: Mail-Synchronisierung war deaktiviert. Mail muss geöffnet werden, damit die Accounts wieder in iTunes eingelesen werden.

    12:51 Uhr basecamp hinzugefügt, nicht synchronisiert. Neue Ereignisse werden auf dem iPhone angezeitgt

    12:54 Uhr: basecamp synchronisieren. Funktioniert immer noch.
    </blockquote>


    Hat jemand ähnliches erlebt?.

    Hat jemand eine echte Lösung gefunden?
     
  14. weissauchnix

    weissauchnix New Member

Diese Seite empfehlen