1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mercedes sls amg

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von mrjmcgill, 7. Januar 2010.

  1. mrjmcgill

    mrjmcgill Member

    Guten Morgen,

    habe gerade ein ziemlich interessantes video zum neuen mercedes sls amg gefunden.
    die verrückten fahren kopfüber (!) durch einen tunnel...jmd eine ahnung ob das funktionieren kann?
     
  2. XPert

    XPert Member

    Nein eigentlich nicht.. Ein Formel 1 Auto könnte es theoretisch ab ~200km/h schaffen, da es dann so viel Abtrieb (Anpressdruck) produziert, dass es an die Decke gedrückt wird. Es wiegt aber auch lediglich ~600-700kg und erzeugt durch diverse aerodynamische Elemente wie Flügel, Spoiler und Unterboden extrem Abtrieb.

    Bei einem Serienfahrzeug muss man eher darauf achten, den Auftrieb unter Kontrolle zu halten, damit das Auto nicht bei hohen Geschwindigkeiten abhebt (der erste Audi TT sorgte so für einige Unfälle). Auch der SLS AMG wird sicher nicht genug Abtrieb produzieren um an der Decke fahren zu können.

    Eventuell könnte man durch die Rotation Fliehkräfte aufbauen, die der Gewichtskraft entgegentreten.. Das müsste man ausrechnen, gefühlsmäßig würde ich sagen nein.

    Gruß XPert
     
  3. bigmac

    bigmac Member

    ich würde sagen die version wie im video zu sehen ist müsste schon klappen... bei ausreichend vielen km/h wirkt zu den fliehkräften nach außen hin noch die trägheit der masse ... sollte reichen für so nen schrägen looping schätze ich.

    wer is fit in kinetik? ... glaub das war das passende gebiet ... aber kein plan :)

    grüße
     
  4. mrjmcgill

    mrjmcgill Member

    hey, hab jetzt schon von mehreren seiten gehört und von leuten (die sich angeblich) auskennen, dass der "stunt" nicht möglich sein soll. naja, finde es dennoch einen gelungenen werbegag :)
     

Diese Seite empfehlen