Iphone 1G aug 3GS "upgraden"

Home Foren iPhone, iPad, iPod & Co. iPhone und iPod Touch Iphone 1G aug 3GS "upgraden"

Werbung

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 0 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym Vor 5 Jahre. 10 Monate.

Betrachte 6 Posts - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Author
    Artikel
  • #174078 Antwort

    Anonym

    Hallo !
    Nutze noch das 8GB Iphone der „1. Generation“ mit mehreren Mail-Accounts und div. heruntergeladenen Programmen.

    Wie kann ich am einfachsten/am schnellsten alles auf mein neues 3GS – Modell „umladen“ ??

    #182884 Antwort

    Anonym

    Glücklichweise gibt es doch iTunes und die Synchronisation. Du lädst all deine Daten vom iPhone in dein iTunes (per, wie eben genannt, Sync) und dann steckst du dein 3GS an und synchronisiert deine Daten von iTunes auf dein 3GS!

    iPhone -(sync)-> iTunes -(sync)-> 3GS.

    :) Ich hoffe ich konnte helfen.

    #182886 Antwort

    Anonym

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Hallo, im „Prinzip“ ja, aber, wie verhält es sich mit :
    – Accounts und zugehörigen Passwörtern
    – Fotos, wenn mehrer Ordner im „alten“ Iphone angelegt sind, die z. B. auch nicht im WindowsExploerer angezeigt werden, und die verknüpfften Bezüge nicht mirgeführt wurden/erhalten sind.
    – mit partiellem Backup, also nur z. B. Fotos und Videos vom „alten“ auf das „neue“ umladen

    Ich hoffe, du kannst mir noch weiter helfen ;-)

    #182885 Antwort

    Anonym

    Also, es gibt doch die Möglichkeit ein neues iPhone von einem Backup aufzusetzen. Das sollte alle Mail Einstellungen usw. beinhalten. Sobald du das neue iPhone anschliesst kannst du auswählen ob du es als neues iPhone einrichten willst oder ob du von einem Backup wiederherstellen willst.

    Probiers einfach mal aus. Was kann schon dabei schief gehen? Das 3GS ist ja noch „leer“ und deine Daten sind noch „sicher“ auf dem classic.

    #182887 Antwort

    Anonym

    Zunächst ´mal Dank für die Hinweise:

    nach den verschieden Versuchen „steht für mich fest“:
    1. Accounts werden ohne Kennwörter übertragen
    2. Fotos nur im, hauptverzeichnis ; keine „Unterordner“
    3. Zusätzliche Programme werden nicht übertragen

    Fazit: wer ein speziell über längere Zeit ggf. mehrfach individuell angeasstes Iphone übertragen will hat nach dem Re-Backup noch einige Zusatzarbeit zu leisten.

    Will aber einschränkend ergänzen, dass das meine Erfahrungen auf einem Win-PC nicht einem OS-Mac sind !

    #182883 Antwort

    Anonym

    Hmmm…
    1. hatte ich nur eine erneute Anfrage, ob der Mac die Mailboxen wieder syncen soll und Schluesselbundzugriff, danach war alles vom Classic auch auf dem 3G eingerichtet.
    2. haengt imo davon ab, welche Bilderordner iTunes mit dem iPhone syncen soll, will ich abwer nicht beschwoeren
    3. Zusatzprogramme meint die aus dem App Store? Da hatte ich auch einen Komplettsync, ich meine, zuerst musste ich mich auf dem neuen iPhone wieder im App Store anmelden, damit alles „umgezogen“ wird bzw. auf dem neuen iPhone synchronisiert. Wenn du Cydia-Apps meinst – die werden klar nicht wieder eingerichtet. APTbackup hilft da.

Betrachte 6 Posts - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antworte auf: Iphone 1G aug 3GS "upgraden"
Deine Information: