MACNOTES

Veröffentlicht am   Uhr von  

iPhone 3GS (3.1.2, 05.11.07) verliert andauernd das Netz

Home Forums iPhone, iPad, iPod & Co. iPhone und iPod Touch iPhone 3GS (3.1.2, 05.11.07) verliert andauernd das Netz

This topic contains 1 reply, has 0 voices, and was last updated by  Anonymous 4 years, 4 months ago.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • Author
    Posts
  • #174221

    Anonymous

    Hi,
    ich benutze ein 3GS 32GB, FW 3.1.2, Baseband 05.11.07, Jailbreak mit Blackra1n RC2 und Unlock mit Blacksn0w. Verwende eine UMTS-SIM von O2.

    Seitdem ich die Baseband auf 05.11.07 aktualisiert habe, verliert mein iPhone ständig das Netz! 4 von 5 Mal wird ein Anruf abgebrochen, das Handy reagiert für etwa eine Minute nicht (friert ein) und es wird kein Netz angezeigt. Danach darf ich teuer zurückrufen! Das ist bei fast jedem Anruf so – egal ob eingehend oder ausgehend.
    Wenn ich nicht telefoniere, geht das Netz nur sehr selten verloren, aber auch das ist schon passiert. Ansonsten habe ich immer vollen Empfang und kann mich nicht beschweren (obwohl das 3GS 16GB meiner Frau mit Baseband 04.26.08 oft einen Balken mehr hat*).

    Ich weiß nicht ob es an Blackra1n, dem Baseband, der Firmware oder an O2 liegt, doch es ist extrem nervig und per Google habe ich keinen vergleichbaren Fehler finden können. Eine Wiederherstellung habe ich bereits gemacht – hat aber nichts verändert!

    Hat da jemand eine Idee, die mir bei der Fehlersuche helfen könnte?
    Danke!

    * Anmerkung: Das war schon immer so. Wir haben beide zusammen mit FW 3.0 gekauft. Dafür hat mein Display ganz leicht wärmere Farben. ;)

    #183294

    Anonymous

    Es könnte durchaus an blackra1n liegen – die aktuellste Version sollte RC3 sein, nicht RC2. Ggf. einfach den Jailbreak nochmal wiederholen mit der aktuellsten Version?

    #183295

    Anonymous

    @kg 9435 wrote:[zitat urheber="Sony" ausrichtung="mitte"]Es könnte durchaus an blackra1n liegen[/zitat]
    Vielen Dank. Ich glaube es könnte sogar RC1 gewesen sein. RC2 habe ich bei meiner Frau benutzt. Doch jetzt habe ich ein VIEL schlimmeres Problem!

    Ich habe heute morgen mein iPhone normal mit iTunes synchronisiert (nichts verändert, nur neue Podcasts geladen) und plötzlich war der Empfang komplett weg! Erschrocken wollte ich sehen was los ist, als ich merkte, dass das iPhone GAR NICHT mehr reagiert!
    Ein schöner Freeze, wie ich es vom Windows Explorer kenne! Ich habe dem iPhone etwas Zeit gegeben (ca. 30 Minuten), bis ich aufgegeben habe und das Ding in den DFÜ-Modus geschickt habe! (Wollte ja eh Blackra1n neu aufspielen.)
    Allerdings nimmt iTunes die iPhone2,1_3.1.2_7D11_Restore.ipsw nicht und die Custom FWs enden mit Fehler 1600.
    Also wollte ich den DFÜ-Modus beenden, doch das iPhone zeigt mir nur noch den super dämlichen Apfel und macht nichts mehr!
    Das iPhone startet nicht mehr und lässt sich nicht mehr wiederherstellen! Was kann ich machen?

    Kann ich eine Custom FW mit 3.1.3 ohne Baseband-Upgrade nehmen? Via iTunes updaten kann ich ja nicht, da sonst der Unlock verloren geht, aber die Custom FWs nimmt er auch nicht…

    Update: Habe das iPhone wiederherstellen können. Nötig war ein kleiner Edit in C:Windowssystem32driversetchosts.
    Nach dieser Anleitung hat die Wiederherstellung dann geklappt. Habe jetzt das neueste Blackra1n draufgehauen und werde die Sache nun etwas beobachten!

    Update 2: Und es fährt nicht mehr hoch! Kurz das Apfellogo gezeigt (welches langsam nervt) und dann wieder aus die Maus! Auch die erneute Wiederherstellung klappt nicht mehr. iTunes “bereitet das iPhone für die Wiederherstellung vor” (für ca. 10 Minuten), der Apfel verschwindet und der unbekannte Fehler 1604 tritt auf!

    Ich glaube langsam an einen Hardware defekt!

    Update 3: So, schon alle Fehler von 3014 über 1600 bis 1604 gehabt und gelegentlich klappt eine Wiederherstellung. Wie in Update 2 schon geschrieben, habe ich die Standard-Firmware genommen, dann mit dem letzten Backup synchronisiert und nach dem Neustart Totalausfall!
    Nach tausend Fehlermeldungen habe ich eine Custom FW probiert und synchronisiert, doch auch da das gleiche. Dann habe ich gedacht es läge vielleicht an einer fehlerhaften Einstellung im Backup, also habe ich die Originalsoftware draufgeschmissen, Blackra1n und Cydia installiert, neugestartet und das Ding ist wieder tot – diesmal ohne Synchronisieren (also an den Einstellungen kann’s nicht liegen).

    Hab’s eben nochmal probiert um wenigstens meine Frau anrufen zu können (auf Neustart verzichten), doch jetzt kommt iTunes mit irgendeinem 0xblabla Fehler und blackra1n findet das iPhone auch nicht mehr! Hab noch einen neuen USB-Steckplatz probiert, doch Win7 schafft nichteinmal die Treiber zu installieren… -> Ergo, kein DFÜ!)
    Leider habe ich keine Garantie. Ich glaub ich erschiess mich…

    Final Update:
    Irgendwie hat diesmal alles funktioniert. Das Netz scheint jetzt auch stabiler zu sein! Wunderbar.

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)

You must be logged in to reply to this topic.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de