MACNOTES

Veröffentlicht am   Uhr von  

Magic Mouse

Home Forums Hardware Peripherie Magic Mouse

This topic contains 13 replies, has 0 voices, and was last updated by  Anonymous 4 years, 2 months ago.

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)
  • Author
    Posts
  • #174124

    Anonymous

    Hallo zusammen

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Wir besitzen 2 MacBook Pro. Wir wollen uns jetzt 2 Magic Mouse zulegen. Hatten früher schon einmal ein Problem mit Windows Rechner. Die Mäuse störten sich gegenseitig. Kann mir jemand sagen ob es bei den Magic Mäusen mit Bluetooth ähnliche Probleme geben kann.

    Grüße aus Ö Franz

    #183009

    Anonymous

    Wie nah stehen sie denn beieinander?

    Das sollte eigentlich schon gehen, denn Bluetooth Geräte verbinden über “paring”. Das heisst das eine Gerät weiss mit wenn es kommuniziert und umgekehrt. Trotzdem könnte es zu Störungen kommen wenn sie allzu nahe beieinander liegen. Aber als ich mir die Maus im Apple Store angeschaut habe, waren auch etwas 3 Magic Mäuse beieinander…

    #183016

    Anonymous

    Hallo Chilloutman

    Unsere Geräte stehen ca. 1,5m auseinander. Werde auf alle Fälle noch einmal zu Apple anrufen. Sind ja nicht gerade billig.

    Danke nochmal für deine Antwort. Falls jemand zu diesem Thema aus eigener Erfahrung hat bitte schreiben

    LG Franz

    #183015

    Anonymous

    Hallo,

    ich habe die Magic Mouse und die Mighty Mouse und bilde mir ein das die MagicMouse von der Mighty Mouse beeinträchtigt wird. Sie reagiert langsamer.

    Viele Grüße

    #183017

    Anonymous

    So hab jetzt zwei Magic Mouse bestellt. Ein Bekannter hat mir versichert das es keine Probleme geben soll. Da bin ich mal gespannt.

    Werde auf alle Fälle berichten

    Franz

    #183018

    Anonymous

    Hallo
    So letzte Woche habe ich nun die zwei Mäuse bekommen. Beide ließen sich problemlos installieren. Sie beeinträchtigen sich nicht. Also alles bestens.

    Außerdem sieht sie sehr gut aus und es ist sehr gut zum arbeiten damit

    Franz

    #183010

    Anonymous

    Hab mir auch eine zugelegt. Habe zuerst gezögert, weil ich kein Fan von wireless und Batterien bin, aber ich habe gehört die Batterien sollen ganz lange halten.
    Sollte man die Maus mit dem Schalter auf der Unterseite ausschalten oder schaltet sich diese automatisch ab?

    #183019

    Anonymous

    Da ich mittlerweile doch genug vom mausfreien Arbeiten hatte hab ich mir jetzt auch mal eine Magic Mouse zugelegt und natürlich gleich mal ein Problem: Wen in Cupertino muss man bestechen um das Ding ein bisschen flinker zu bekommen? Auf dem 22″ Monitor muss man selbst auf der schnellsten Stufe ziemlich weite Wege zurücklegen.. Will mir gar nicht vorstellen wie das auf dem 27″ iMac erst ist.. :eek:

    Gibt es irgendeine Möglichkeit der noch etwas mehr Geschwindigkeit anzutrainieren?

    Gruß XPert

    #183011

    Anonymous

    Mit der Magic-Mouse habe ich das Speed-Problem auch, aber ich habe mich inzwischen daran gewöhnt. Aber wenn du eine Lösung suchst, dann probiere es mal hiermit:

    http://www.usboverdrive.com/

    Mit dem Ding kannst du recht viel Maus-Zeugs manipulieren. Ja, ich weiss, hat “USB” im Namen, es kann aber auch Bluetooth.

    Hatte das eine Zeit lang benutzt, nachdem ich von Windows gewechselt hatte. Ich kam mit der Maus-Beschleunigung auf Macs nicht zurecht. Habe es dann aufgegeben, weil ich nicht auf das Teil angewiesen sein wollte, da es ja nicht immer auf jedem Mac ist.

    #183020

    Anonymous

    Danke, werde das mal probieren. Wobei man sich mit der Zeit auch daran gewöhnt. Unter Windows ist sie dagegen wahnsinnig schnell. :D

    Gruß XPert

    #183014

    Anonymous

    So schick die MagicMouse auch ist, die Geschwindigkeit ist unterste Schublade. Damit unter PS, ID oder ähnlichen Programmen zu arbeiten ist der absolute Horror.

    Bitte Cupertino, macht die schicken Mäuse ne Ecke fixer und ich werde in Zukunft damit arbeiten :-)

    #183012

    Anonymous

    Hab eine bessere Lösung gefunden, die keine 3rd-Party Software braucht.
    Man schreibt einfach das “com.apple.scaling”-plist um. 8.0 Ist das schnellste, 5.0 ist das schnellste was du in den Systemeinstellungen einstellen kannst.

    defaults write -g com.apple.mouse.scaling [ZAHL ZWISCHEN 2.0 UND 8.0]

    #183021

    Anonymous

    Edit, hatte selbstverständlich einen Tippfehler drin.

    Muss ich danach neustarten? Reagieren tut es nämlich leider nicht..

    Gruß XPert

    #183013

    Anonymous

    @XPert 9561 wrote:[zitat urheber="Sony" ausrichtung="mitte"]
    Muss ich danach neustarten?[/zitat]

    Abmelden und neu anmelden sollte reichen. Habe es selber nicht ausprobiert, aber es sollte funktionieren.

    #183022

    Anonymous

    Ohja, habs jetzt auf 7.0. Wesentlich besser.

    Danke für den Tipp! :)

    Gruß XPert

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 15 total)

You must be logged in to reply to this topic.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de