MACNOTES
  • Thema

    Busy-Bags-iPhone- und iPad-Entwickler Kaasa solution im Interview

    Busy-Bags-iPhone- und iPad-Entwickler Kaasa solution im Interview

    Kasaa solution hat ein Zeitmanagement-Spiel namens Busy Bags für iPhone und iPad veröffentlicht, bei dem Nutzer Koffer auf Bändern in Ordnung halten müssen. Wir wollten wissen, warum man sich auch heute noch auf solche Ideen einlässt, und ob Gelegenheitsspiele die Vorurteile verdienen, mit denen sie konfrontiert werden. Außerdem haben uns Nico Kaartinen und Stefan Jahnke von Kasaa Rede und Antwort über zukünftige Updates, komische Versionsnummern, Raubkopien und Apples geschlossenes System des App Store gegeben. * = Affiliate.

Werbung
Seite 7 von 132« Erste...78...10...Letzte »

Game Center in iOS 7: Konzept verzichtet auf Skeuomorphismen
 21.01.2013   5

Game Center in iOS 7: Konzept verzichtet auf Skeuomorphismen

iOS 7 ist noch absolute Zukunftsmusik, Designer machen sich aber schon Gedanken darüber, wie das neue Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch aussehen könnte. Adrian Maciburko glaubt z.B. an einen Verzicht auf skeumorphische Elemente. Keine Holzoberflächen, keine Lederoptik, keine Nähte – sieht so das neue iOS aus? Wenn es nach Designer Adrian Maciburko geht, dann könnte es so kommen. Er hat sich das Game Center vorgenommen und es nach seinen Vorstellungen angepasst. Ihm zufolge würde das Game Center von einer neuen Navigation profitieren, die sich bei Bedarf ausklappen lässt, anstatt dauerhaft an der unteren Seite der App zu stehen. (...). Weiterlesen!
Atari: Videospiel-Pionier stellt Insolvenzantrag
 21.01.2013   0

Atari: Videospiel-Pionier stellt Insolvenzantrag

Atari kann auf eine 40-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Aber die besten Tage des Unternehmens sind wohl gezählt, denn in den USA hat der Urvater der Videospiele Insolvenz beantragt. Aufgegeben hat Atari aber noch nicht: Wenn sich Investoren finden, will sich das Unternehmen sanieren. Insolvenzanträge und Umstrukturierungen sind für Atari wahrlich nicht neu. Am Sonntag Abend (Ortszeit) haben das amerikanische Tochterunternehmen Atari Inc. sowie drei weitere Firmen einen Insolvenzantrag gestellt. Laut L.A. Times sieht es aber nicht hoffnungslos aus. Viel mehr will man sich von der französischen Muttergesellschaft lösen und dann von Investoren saniert werden. Einen Großteil des Umsatzes hat der traditionsreiche (...). Weiterlesen!
Leisure Suit Larry: Adventure-Sammlung jetzt auch für Mac OS X
 21.01.2013   2

Leisure Suit Larry: Adventure-Sammlung jetzt auch für Mac OS X

Auf der Download-Plattform GOG.com wird aktuell eine Spielesammlung mit Point-and-Click-Adventuren angeboten. Allen gemein ist der etwas trottelige Anti-Aufreißer-Typ Larry Laffer. Enthalten ist auch ein aus 1982 stammendes textbasiertes Abenteuer, das es bereits auf dem Apple II gab: Softporn Adventure. Anders als der Name es vermuten lässt, ist Softporn Adventure ein weniger anzügliches Spiel. Darüber hinaus gibt es für 9,99 US-Dollar auf der Plattform GOG.com nun in “Leisure Suit Larry: Greatest Hits and Misses!” die Point-and-Click-Abenteuer Leisure Suit Larry 1 bis 6 und das VGA-Remake von Larry 1. Die Betreiber von GOG.com haben einen Zusammenschnitt im Video produziert, das den Anti-Helden (...). Weiterlesen!
Warum Fallout: New Vegas besser ist als Fallout 3 und Bethesda das für Fallout 4 berücksichtigen sollte?
 20.01.2013   6

Warum Fallout: New Vegas besser ist als Fallout 3 und Bethesda das für Fallout 4 berücksichtigen sollte?

Fallout 3 und Fallout: New Vegas sind nicht unbedingt neue Spiele, dafür aber sehr gute, über die man gerade angesichts der ersten Fallout-4-Informationen diskutieren möchte. Dies möchte ich an dieser Stelle einmal tun – und dabei ein wenig Salz in die Wunden der neueren Fallout-Fans gießen… Vor Kurzem hat Erik Dellums, die englische Stimme von Three Dog aus dem Galaxy News Radio in Fallout 3, via Twitter angedeutet, dass sein Charakter “möglicherweise” demnächst zurückkehrt. Ich möchte dies als Aufhänger missbrauchen, um ein wenig über Fallout 3 und New Vegas zu sinnieren. Die These: New Vegas ist besser als Fallout 3 (...). Weiterlesen!
PlayStation 4: Touchscreen-Controller à la Wii-U-GamePad geplant?
 20.01.2013   0

PlayStation 4: Touchscreen-Controller à la Wii-U-GamePad geplant?

Möglicherweise wird die Sony PlayStation 4 mit einem Touchscreen-Controller auf den Markt kommen, der ähnlich wie das GamePad der Nintendo Wii U konzipiert sein könnte. Laut neuen Informationen plant Sony angeblich ein Ende der DualShock-Ära, anstelle des bekannten Designs soll ein Tablet-ähnlicher Controller treten, der über ein LC-Display sowie biometrische Sensoren verfügen soll. Überdies wird berichtet, dass der PS4-Controller das gleiche Interface wie die PlayStation Vita nutzen könnte. Da die PlayStation 4 nach aktuellem Stand im März 2013 vorgestellt werden dürfte, bleiben die Spekulationen um einen Touchscreen-Controller erst einmal bestehen. Erst wenn offizielle Informationen von Sony vorliegen, kann dieser bestätigt (...). Weiterlesen!
PlayStation 4 und Xbox 720: Neue Spezifikationen aufgetaucht
 18.01.2013   0

PlayStation 4 und Xbox 720: Neue Spezifikationen aufgetaucht

Nach Angabe neuer Informationen wird die PlayStation 4 eine Leistung von 1,84 Teraflops bieten können, während es bei der Xbox 720 knapp 1,23 Teraflops sein sollen. Diese Informationen gehen auf “VG24/7″ zurück, die erfahren haben sollen, dass Microsoft und Sony die technischen Details der beiden neuen Konsolen während der CES 2013 einem kleinen Personenkreis verraten haben. Sollten die Teraflops-Angaben stimmen, dann wäre die reine Rechenleistung der PlayStation 4 um 50 Prozent höher als die der Xbox 720. Bei der PlayStation 4 soll eine AMD-A10-CPU zum Einsatz kommen, zudem sind anscheinend 4 GB RAM eingeplant, von denen 1 GB für das (...). Weiterlesen!
Angry Birds Rio für iPhone, iPod touch und iPad gratis im App Store
 18.01.2013   0

Angry Birds Rio für iPhone, iPod touch und iPad gratis im App Store

Rovio und Apple bieten Angry Birds Rio für iPhone sowie iPad in dieser Woche gratis an. Das Spiel ist Teil der “App der Woche”-Reihe, in der Spiele, Tools und mehr kostenlos angeboten werden. Normalerweise kostet Angry Birds Rio für iPhone/iPod touch* 89 Cent, für die HD-Version* für iPad zahlte man bisher 2,69€. Angry Birds Rio gibt es seit März 2011, es erschien als Promotion-Zusammenarbeit mit dem Animationsfilm “Rio”. Neben den bekannten Standardvögeln gab es einige Neuerungen, die es nur in Angry Birds Rio gibt: Zum einen gibt es die Affen, die man statt der Schweinekönige “erlegen” muss, zum anderen einige (...). Weiterlesen!
Xbox-720- und PlayStation-4-Technik: Ex-AMD-Mitarbeiter verraten Geheimnisse an Nvidia
 17.01.2013   1

Xbox-720- und PlayStation-4-Technik: Ex-AMD-Mitarbeiter verraten Geheimnisse an Nvidia

Vier Ex-AMD-Mitarbeiter wurden von ihrem ehemaligen Arbeitgeber angeklagt, weil diese Geheimnisse der Xbox 720 und PlayStation 4 an ihren neuen Arbeitgeber Nvidia verraten haben sollen. Die vier angeklagten Mitarbeiter sollen tausende Dokumente mit Informationen von AMD mitgenommen, und diese an Nvidia weitergegeben haben, darunter auch technische Spezifikationen der Xbox 720 und PS4. Der Hauptbelastete soll laut Berichten Robert Feldstein (ehemaliger Vizepräsident der AMD-Strategie-Sparte) sein, der bei der Entwicklung der Hardware für Xbox 360, Nintendo Wii und Wii U eine große Rolle gespielt hat. Da Nvidia bei der kommenden Konsolengeneration nach aktuellen Angaben keine Chips liefern wird, könnte Feldstein sein Wissen (...). Weiterlesen!
Temple Run 2 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht
 17.01.2013   2

Temple Run 2 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht

Die Entwickler von Imangi Studios haben Temple Run 2 veröffentlicht, das seit heute im App Store verfügbar ist. Im Vergleich zum Vorgänger hat Imangi diverse Veränderungen integriert, zum Beispiel eine verbesserte Grafik, mehr Effekte, eine neue Spielumgebung, mehr Extras und weitere Hindernisse. Zudem können Spieler neue und mehr Erfolge freischalten als es beim ersten Temple-Run-Spiel der Fall war. Der Download von Temple Run 2* ist kostenlos über den App Store möglich, das Spiel steht für iPhone (ab 3GS), iPad (alle Geräte) und iPod touch (ab 3G) zur Verfügung, zudem wird iOS 4.2 für die Installation vorausgesetzt. Eine Optimierung für das (...). Weiterlesen!
Real Racing 3: Release im Februar, Entwickler-Tagebuch über reale Strecken
 17.01.2013   0

Real Racing 3: Release im Februar, Entwickler-Tagebuch über reale Strecken

Auf der iPhone-5-Keynote wurde Real Racing 3 erstmals mit einem Release-Termin für Ende 2012 vorgestellt. Der Termin war allerdings nicht zu halten, aktuell wird von Februar 2013 ausgegangen. Um die Fans bei Laune zu halten, gibt es dazu ein Entwickler-Tagebuch in Form eines Videos. Real Racing war schon immer dafür bekannt, zu demonstrieren, was auf iOS-Geräten grafisch möglich ist. Dies soll sich in der neusten Ausgabe nicht ändern. Um den wartenden Spielern eine Kostprobe zu bieten, haben die zu Electronic Arts gehörenden Entwickler Firemonkeys ein Video bei YouTube veröffentlicht. Es zeigt die durchaus beeindruckende Grafik und gibt eine Reihe von (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 132« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de