MACNOTES
Werbung
Seite 19 von 41« Erste...10...1920...30...Letzte »

Java für Mac OS X: In Lion nicht mehr vorinstalliert?
 22.10.2010   15

Java für Mac OS X: In Lion nicht mehr vorinstalliert?

Steve Jobs reagiert auf Apple-Entwickler mit Verlustängsten: In einer aktuellen Tech Note wurde angekündigt, dass Apple zukünftig nicht mehr an der aktuell noch in Mac OS X integrierten Java-Runtime weiterarbeiten wird. Das ist aber längst nicht das Ende von Java: Sun selbst wird die Runtime künftig anbieten. Gestern wurde ein Update für Java für die Systemversionen Mac OS X 10.5 und 10.6 veröffentlicht. Laut Reference Library wird das Java für Mac OS X 10.6 Update 3 die letzte von Apple portierte Version sein, und könnte in zukünftigen Versionen des OS nicht mehr integriert sein. Eine Erklärung könnte sein, dass immer (...). Weiterlesen!
FaceTime für Mac: Beta, aber einfach zu benutzen
 21.10.2010   29

FaceTime für Mac: Beta, aber einfach zu benutzen

Wie versprochen hat Apple FaceTime für Mac gestern bereitgestellt. Wir haben uns die wenigen Funktionen der Software angeschaut – die abgesehen von einigen Sicherheitsbedenken einen guten Eindruck macht. [singlepic id=10233 w=435] Eines vorweg: FaceTime ist auch auf dem Desktop so einfach zu bedienen wie auf iPhone 4 und iPod touch 4G. Im Hauptfenster findet sich eine Favoritenliste, sowie eine Anrufliste und alle Adressbuch-Kontakte. Was fehlt ist die Option, eine Mailadresse oder eine Telefonnummer zum direkten Anrufen einzugeben. So muss man jede Person, mit der man FaceTime nutzen will, als Kontakt eintragen.   Einrichtung Beim ersten Start fragt FaceTime nach einer (...). Weiterlesen!
Mac App Store: Nun also doch
 20.10.2010   22

Mac App Store: Nun also doch

“Back To The Mac” hieß es in der heutigen Keynote von Apple. Was damit gemeint war, wurde nun auch offenbart. Von Mac OS X wurde das iPhone OS (jetzt iOS) abgeleitet, das einige Innovationen brachte, die nun ihren Weg zurück zum großen Mac finden sollen. Eines der prominentesten Features ist der App Store – und zwar nicht erst mit Mac OS X Lion, sondern schon in naher Zukunft. Noch im April wurde es bestritten, nun ist der App Store für den Mac in greifbarer Nähe. Bereits in den nächsten 90 Tagen wird der App Store online gehen. Entwickler können sich (...). Weiterlesen!
Apple Keynote – back to the Mac – Zusammenfassung
 20.10.2010   9

Apple Keynote – back to the Mac – Zusammenfassung

Hier werden wir wie üblich alle News, Fakten und einige Bilder nach und nach während der Keynote zusammenfassen. Ansonsten gibt es hier reichlich Platz für eure Kommentare. Wer die Keynote “live” verfolgen möchte kann hier den Livestream (Safari, iPhone, iPod, iPad) verfolgen. Zusammenfassung iLife ’11 iPhoto Vollbild Modus verbesserte Facebook Integration Alben können z. B. automatisch ausgelesen und übernommen werden neue Slideshows sehr interaktive / aktive neue Slideshow Themes Fotos direkt per E-Mail versenden Fotos können direkt innerhalb von iPhotos versendet werden inkl. angepasster Themes Entwerfen von Fotobüchern und Glückwunsch-Karten iMovie great Release ;) neues und einfacheres Audiobearbeiten Audioeffekte Ein-Schritt-Effekte Repeat (...). Weiterlesen!
14,1 Millionen verkaufter iPhones in Apples Q3/2010
 18.10.2010   0

14,1 Millionen verkaufter iPhones in Apples Q3/2010

Derzeit präsentiert Apple die Geschäftszahlen des dritten Quartals 2010. Es ist ein Rekord-Quartal mit 14,1 Millionen verkauften iPhones. Apple kommt für das dritte Fiskal-Quartal auf einen Gewinn von $4 Milliarden nach Steuern und erzielte über $20 Milliarden Umsatz. In diesem Zeitraum wurden 3,89 Millionen Macs verkauft. Dies entspricht laut dem Hersteller aus Cupertino einer Steigerung von 27 Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Außerdem wurden 14,1 Millionen iPhones verkauft, 91% mehr als im selben Quartal des Vorjahrs. Das iPod-Geschäft allerdings musste einen Rückgang von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen, es wurden nur 9,05 Millionen Einheiten verkauft. Weiterhin meldete Apple, dass (...). Weiterlesen!
Apple Keynote: Back to the Mac am 20. Oktober
 13.10.2010   0

Apple Keynote: Back to the Mac am 20. Oktober

Wie Engadget berichtet, hat Apple soeben ein Einladungen für einen Presseveranstaltung am 20. Oktober versendet. Mit dem Titel “Back to the Mac” betitelt, wird die Veranstaltung vermutlich im Zeichen der nächsten Mac OS X  (OS X 10.7) Version, iLife 11 und / oder neuen bzw. überarbeiteten Mac Modellen stehen – Zumindest lässt der Löwe im Einladungsmotiv, den OS X Codenamen “Lion” vermuteten. So könnte Apple z. B. ein schon länger erwartetes MacBook Air Modell vorstellen.  Die Keynote findet am 20. Oktober gegen 19 Uhr unserer Zeit statt
Epyx Summer Games für Mac erschienen
 28.09.2010   3

Epyx Summer Games für Mac erschienen

Application Systems Heidelberg (ASH) und Epyx Software bringen gemeinsam die “legendären” Summer Games aus der Frühzeit der Computerspiele auf den Mac, in einer Version, in der man die Wahl hat zwischen Retro-Optik und moderner Grafik. ASH hat die Epyx Summer Games für Mac ausgeliefert. Darin wird dem Spieler die Wahl gelassen, ob er im originalen Retro-Look der 1980er oder in einer grafisch angepassten Version spielen möchte. Wie vor zwanzig Jahren hat der Computersportler dabei die Möglichkeit in zehn verschiedenen Disziplinen gegen bis zu vier Freunde oder den Computer anzutreten. Zu den Wettkampfdisziplinen gehören u. a.: 100m, Radrennen, Bogenschießen, Rudern, Hammerwurf (...). Weiterlesen!
Rhem 4 – The Golden Fragments nun auch für Mac
 12.09.2010   0

Rhem 4 – The Golden Fragments nun auch für Mac

Vor kurzem hat Application Systems Heidelberg (ASH) die Fortsetzung des Grafik-Adventures Rhem 4 – The Golden Fragments auch für Mac veröffentlicht. ASH hat mit der Auslieferung der Mac-Version von Rhem 4 – The Golden Fragments begonnen. Demnach könnt ihr die neue Version zum Preis von 30 Euro erwerben. Die Fortsetzung der Reihe soll Spielern einen neuen Teil dieses mysteriösen Landes, Rhem, vorstellen. Die Handlung setzt diejenige aus den vorangegangenen Ablegern fort. Trotzdem können Spieler Rhem 4 – The Golden Fragments auch ohne die Kenntnis der Vorgänger spielen. [singlepic id=9709 w=thumb float=left] Eure Aufgabe in dem Nachfolger ist es, die verschiedenen (...). Weiterlesen!
Rockstar Games bringt GTA 3-Trilogie auf den Mac
 10.09.2010   4

Rockstar Games bringt GTA 3-Trilogie auf den Mac

Was lange währt, wird endlich gut: Rockstar hat bekannt gegeben, dass die GTA 3-Trilogie, die zwischen 2002 und 2005 auf dem PC veröffentlicht wurde, für den Mac erscheinen soll. Sogar noch dieses Jahr sollen sich Hobby-Gangster auf dem Mac auf die drei Titel Grand Theft Auto 3 (PlayStation 2: 2001, PC: 2002, Xbox: 2005), Grand Theft Auto: Vice City (PlayStation 2: 2002, PC: 2003, Xbox: 2005) und Grand Theft Auto: San Andreas (PlayStation 2: 2004, PC: 2005, Xbox: 2005) freuen können. Dies hat Rockstar Games auf Facebook bekannt gegeben. Allerdings nicht freiwillig; es war der Benutzer “AL” (Facebook-Login notwendig), der (...). Weiterlesen!
Amnesia: The Dark Descent für Mac veröffentlicht
 09.09.2010   0

Amnesia: The Dark Descent für Mac veröffentlicht

Seit gestern hat das Entwicklerstudio Frictional Games den gedanklichen Nachfolger der Penumbra-Reihe, Amnesia: The Dark Descent veröffentlicht. Bei Amnesia: The Dark Descent handelt es sich mehr oder weniger um ein Action-Adventure, das aus der Ego-Perspektive erlebt wird. Gleiches galt für die Spiele aus der Penumbra-Reihe. Diese bot Frictional Games immer sowohl für Windows als auch für OS X und Linux an. Das neue Amnesia bildet hier keine Ausnahme. [singlepic id=9661 w=200 float=left] [singlepic id=9660 w=200 float=left] Wer Spiele wie Silent Hill mag, der kann auch an Amnesia: The Dark Descent Gefallen finden. Der Einsatz von Waffen im Spiel ist allerdings (...). Weiterlesen!

Seite 19 von 41« Erste...10...1920...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de