MACNOTES
Werbung
Seite 7 von 39« Erste...78...10...Letzte »

ASH kündigt Company of Heroes Complete in der Campaign Edition für Mac an
 27.02.2012   0

ASH kündigt Company of Heroes Complete in der Campaign Edition für Mac an

Application Systems Heidelberg hat für den 1. März 2012 Company of Heroes Complete: Campaign Edition für den Mac angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt soll die Downloadversion verfügbar sein, die Retail-Fassung im Karton soll im April folgen. Bei Company of Heroes handelt es sich um ein Echtzeit-Strategiespiel, dessen Spielgeschehen vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Der Spieler übernimmt die Rolle der Able-Kompanie. Die Kampagne im Singleplayer-Modus startet mit der Invasion in der Normandie. Die weiteren Missionen erstrecken sich über den ganzen europäischen Kontinent. Auf technischer Seite kommt zum einen die von Relics neu entwickelte “Essence Engine” zum Einsatz, und zum (...). Weiterlesen!
VLC-Player 2.0 ist fertig: Performance-Optimierungen, experimentelle Blu-ray-Wiedergabe
 20.02.2012   0

VLC-Player 2.0 ist fertig: Performance-Optimierungen, experimentelle Blu-ray-Wiedergabe

Nachdem der freie VideoLAN-Client Player (VLC Player) so lange nichts von sich hat hören lassen, wurde in der vergangenen Woche bekannt, was die Entwickler planen. Nun steht der beliebte freie Media-Player in seiner finalen Version 2.0 zum Download bereit. Wie immer läuft er auf vielen Plattformen, darunter Mac OS X, Windows, Linux und einigen anderen. Der VLC-Player, der aufgrund seiner Vielseitigkeit sehr beliebt ist, steht nun in Version 2.0 zum Download bereit. Vor allem Mac-Anwender dürfen sich über eine neue grafische Oberfläche freuen. Diese ist stark an das Aussehen von iTunes angepasst, allerdings ein wenig farbenfroher als in den neueren (...). Weiterlesen!
Osfoora für Twitter: Mac-Version ab sofort im Mac App Store [Kurztest]
 20.02.2012   1

Osfoora für Twitter: Mac-Version ab sofort im Mac App Store [Kurztest]

Twitter-Fans können sich über prominenten Zuwachs auf dem Mac freuen. Die aus iOS bekannte App “Osfoora for Twitter” hat ihren Weg auf die Desktop- und Laptop-Systeme aus dem Hause Apple geschafft. Ein kurzer Funktionstest brachte jedoch ans Tageslicht, dass die 4 Euro teure App an einigen Kinderkrankheiten leidet und sich noch nicht komplett als Ersatz für das Original eignet. Im Mac App Store findet sich zu einem Preis von 3,99 Euro* die App Osfoora for Twitter. Diese App ist bereits von iOS her bekannt und hat sich dort einen relativ guten Ruf erarbeitet. Da zu der Entwicklung von Twitter for (...). Weiterlesen!
Real Racing 2 wird fitgemacht für OS X Mountain Lion
 20.02.2012   4

Real Racing 2 wird fitgemacht für OS X Mountain Lion

Auch nach der Übernahme von Firemint durch Electronic Arts hat das australische Entwicklerstudio trotzdem daran festgehalten, seine Games für iOS und OS X möglichst immer am Limit dessen zu bewegen, was machbar ist. Diverse Updates rüsteten in der Vergangenheit für die Rennsimulation Real Racing und später Real Racing 2 Features nach, die Apple anbot. Das soll mit dem anstehenden Betriebssystem-Update von Apple nicht anders werden. Wer Besitzer von Real Racing 2 (Affiliate) für Mac ist, und in der Lage sein wird das kommende OS X Mountain Lion einzusetzen, der dürfte sich über die kürzlich getätigte Ankündigung von Firemint freuen. Denn (...). Weiterlesen!
OS X Mountain Lion: Softwareaktualisierung wandert in den Mac App Store
 17.02.2012   2

OS X Mountain Lion: Softwareaktualisierung wandert in den Mac App Store

Was viele schon in OS X Lion für logisch gehalten hätten, ist in OS X 10.8 Mountain Lion Realität: Die Softwareaktualiserung ist in den Mac App Store gewandert. Zumindest in der Developer Preview scheint MAS aber nicht gleich MAS zu sein. Bereits OS X 10.7 Lion wurde planmäßig nur über den Mac App Store ausgeliefert. Nachträglich hat Apple das Angebot eines USB-Sticks eingeführt, das aber nur im Apple Store zu haben. Glaubt man neusten Gerüchten, will Apple von dieser Bezugsmöglichkeit wieder Abstand nehmen. Da erscheint es nur logisch, dass die Softwareaktualisierung in den Mac App Store verlegt wird; immerhin ist (...). Weiterlesen!
Wunderlist: Vollständig organisiert am iPhone, iPad, Mac und im Web
 15.02.2012   1

Wunderlist: Vollständig organisiert am iPhone, iPad, Mac und im Web

Manch einer sieht im App Store mittlerweile den To-Do-List Wald vor lauter Produktivitäts-Apps nicht mehr. Tausende Apps verschiedenster Art und verschiedensten Umfangs erschweren den Durchblick durch den Aufgabenmanagement-Dschungel. Eine der interessantesten Lösungen ist Wunderlist, die so manches verblüffende Feature mitbringt. Nebeneinander existieren im App Store mittlerweile unzählige Tools zur Verwaltung von Aufgaben, die in iOS integriert sind oder vollständig eigenständig agieren, die vorrangig auf Funktionalität oder vorrangig auf Design setzen, die auf Einzelnutzer ausgerichtet sind oder mit kleinen bis größeren Gruppen kooperativ genutzt werden können, die kostenlos, günstig oder teuer sind, die grün, blau, gelb, rot doder lila gepunktet sind, (...). Weiterlesen!
App Store: $5000 für einen Platz in den Top 25, Apple warnt Entwickler
 07.02.2012   1

App Store: $5000 für einen Platz in den Top 25, Apple warnt Entwickler

Apple warnt in einer Ankündigung Entwickler davor, sich mit Diensten einen “garantierten” Platz in den Top 25 der App-Store-Verkaufscharts zu sichern. Anlass ist ein Thema bei TouchArcade, in dem ein Entwickler von einem Dienst berichtet, der für 5000 US-Dollar eben dies verspricht. Die Konsequenzen seitens Apple sind klar: Ausschluss vom App Store. Im Forum von TouchArcade gab ein Entwickler, der dort unter dem Benutzernamen walterkaman zugegen ist, einen Einblick in eine äußerst fragwürdige Variante der Promotion einer App. Auf der Suche seine App bekannter zu machen, stieß er dabei auf verschiedene Werbenetzwerke. Eines davon garantiert für einen Preis von nur (...). Weiterlesen!
ZEVO: ZFS kommt auf den Mac, nicht durch Apple, aber durch Apple-Entwickler
 01.02.2012   4

ZEVO: ZFS kommt auf den Mac, nicht durch Apple, aber durch Apple-Entwickler

Gute Nachrichten für Anwender, bei denen es auf kompromisslose Datensicherheit ankommt. Das Dateisystem ZFS kommt auf den Mac. Gerüchte hierzu gab es schon eine Weile, vor allem durch Funde im Quellcode von Darwin, aber eine Lizenzstreitigkeit hat dem Unterfangen ein vorzeitiges Ende bereitet. Aber jetzt gibt es mit ZEVO die Möglichkeit, ZFS auf dem zu verwenden. ZFS ist ein Dateisystem, das Sun seinerzeit für Solaris entwickelt hat. Es sollte vor allem zur Speicherung großer Datenmengen dienen und eine entsprechende Datensicherheit herstellen. Eines der zahlreichen Technologien, die in diesem Dateisystem ihre Verwendung fanden, ist etwa “Copy-on-Write”. Dabei werden Kopien von Dateien (...). Weiterlesen!
Tropico 3 – Downloadversion von Gold Edition für Mac jetzt auch bei ASH
 31.01.2012   0

Tropico 3 – Downloadversion von Gold Edition für Mac jetzt auch bei ASH

Die deutschsprachige Download-Version der Gold-Edition von Tropico 3 wurde von Application Systems Heidelberg nun online für den Mac bereitgestellt. Die Box-Version der Wirtschaftssimulation soll in ca. 2 Wochen erhältlich sein. Die Gold-Edition der Wirtschaftssimulation Tropico 3, die bereits als Download-Version für den Mac ausgeliefert wurde, wird in ca. zwei Wochen auch als Box-Version erhältlich sein, das ließ ASH in einer Pressemitteilung vor Kurzem wissen.   Story und Gameplay Als Präsident liegt es am Spieler, die Belange rund um den karibischen Staat Tropico “zu regeln” – ob mit legalen oder illegalen Mitteln bleibt dabei ebenfalls dem Machthaber überlassen. Von den wirtschaftlichen (...). Weiterlesen!
Tim Cook kündigt Angestelltenrabatt an: $500 auf Macs, $250 auf iPads
 26.01.2012   0

Tim Cook kündigt Angestelltenrabatt an: $500 auf Macs, $250 auf iPads

Gestern Abend hat Apple-CEO Tim Cook ein Treffen mit seinen Angestellten in der Town Hall organisiert. Wer nicht dort anwesend sein konnte, war in der Lage, das Treiben via AppleWeb zu verfolgen. Angekündigt wurde unter anderem, dass Apple-Mitarbeiter ab Juni Rabatte auf Neuanschaffungen bei iPad und Mac bekommen. Wie angekündigt, wurde gestern das Town Hall Meeting abgehalten. Hier hat sich Tim Cook vor allem für die gute Arbeit bedankt, die seine Firma in den letzten drei Monaten geleistet hat und davon möchte der Apple-CEO nun etwas zurückgeben. So sollen Apple-Mitarbeiter zukünftig einen größeren Rabatt bei der Anschaffung eines Mac oder (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 39« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de