MACNOTES
  • Thema

    Gelöschte iPhone-Daten aus Backup wiederherstellen

    Gelöschte iPhone-Daten aus Backup wiederherstellen

    Verloren geglaubte oder versehentlich gelöschte Daten eurer iOS-Geräte könnt ihr mit Hilfe des iPhone Backup Extractor, wie der Name schon sagt, aus einem Backup aus iTunes wiederherstellen. Das Ganze ist sehr einfach und schnell erledigt. Voraussetzung ist jedoch, dass ihr auch Backups erstellt habt, also euer Gerät mit iTunes synchronisiert wurde. Das Tool iPhone Backup Extractor gibt es für Mac OS X und Windows. Neben einer Gratis-Version gibt es außerdem die Möglichkeit, die Software gegen Gebühr zu registrieren. Anleitung Startet das Programm und ihr seht ein Fenster, in dem ihr auf “Read Backups” (engl. für Backups einlesen) klickt. Es werden (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 103 von 325« Erste...10...103104...110...Letzte »

iPhone mit Code-Sperre: “Die Daten sind absolut sicher”
 14.08.2012   0

iPhone mit Code-Sperre: “Die Daten sind absolut sicher”

Technology Review berichtet darüber, wie Apple das iPhone immer sicherer gemacht hat. Der Begriff “Sicherheit” bezieht sich hierbei auf die mögliche Angriffsfläche, die ein Hacker hat, um die Software zu übernehmen (praktisches Beispiel: Einstiegspunkte für den Jailbreak) und auf Möglichkeiten von Ermittlungsbehörden, an die auf einem iPhone gespeicherten Daten zu kommen. Zunächst war das iPhone nicht gut gegen Angriffe von außen abgesichert. Programme liefen mit privilegierten Rechten und eine Verschlüsslung der Daten fand nicht statt. Dass alle Programme mit root-Rechten ausgeführt wurden, hatte zur Folge, dass ein Bug in einer beliebigen Anwendung ausgereicht hat, um das gesamte iPhone von außen (...). Weiterlesen!
iOS: Microsoft zahlt an Apple für Patent-Abkommen
 14.08.2012   0

iOS: Microsoft zahlt an Apple für Patent-Abkommen

Aus Medienberichten von Gerichtsreportern im Prozess zwischen Samsung und Apple geht hervor, dass offenbar Microsoft ein Lizenzabkommen mit Apple eingegangen ist, um gewisse “iOS-Designs” für seine eigenen Geräte nutzen zu können. Davon betroffen ist sicherlich auch Microsofts neues Tablet Surface, das im Oktober in der ARM-Version in den USA veröffentlicht werden soll. Boris Teksler ist leitender Angestellter in Apples Patent-Abteilung. Dieser soll im Rahmen der Gerichtsverhandlung zwischen Apple und Samsung um Patentstreitigkeiten angemerkt haben, dass Microsoft im Gegensatz zu Samsung über ein Abkommen mit Apple verfügt und einige iOS-Design-Elemente für seine Produkte verwenden kann. Teksler hat allerdings nicht öffentlich gemacht, (...). Weiterlesen!
GameStop Strategiewechsel hatte mit Apple zu tun
 12.08.2012   0

GameStop Strategiewechsel hatte mit Apple zu tun

Der in Texas, USA, ansässige Videospiel-Einzelhändler GameStop hat im vergangenen Jahr einen Wechsel in der Strategie durchgeführt. Dabei eine Rolle spielte auch Apple, respektive der An- und Verkauf und die Reparatur von gebrauchten iPhone und iPod touch. In Zeiten, in denen vor allem digitale Downloads auf dem Vormarsch sind, müssen sich Einzelhändler neue Businessstrategien überlegen. Dazu gehört auch der Videospiel-Einzelhändler GameStop aus den USA, dessen Ladengeschäfte auch in Deutschland zu finden sind. Reparatur und Wiederverkauf Einem Bericht des San Francisco Chronicle zufolge hat das Unternehmen nicht nur ein Programm zum Ankauf von gebrauchten Geräten ins Leben gerufen, sondern gleichzeitig auch (...). Weiterlesen!
Apple könnte bis Jahresende mit iOS-Geräten die größte Spieleplattform werden
 09.08.2012   4

Apple könnte bis Jahresende mit iOS-Geräten die größte Spieleplattform werden

Nintendo und Sony müssen jetzt tapfer sein: Geht man nach der Anzahl an Game-Center- oder OpenFeint-Accounts, könnten iOS-Geräte bis zum Ende des Jahres die größte Gaming-Plattform überhaupt darstellen. Dann nämlich rechnen Analysten damit, dass die Marke von 200 Millionen Accounts geknackt wird – so viele Spieler hatte bislang noch keine Plattform. Laut Apple sind bereits 130 Millionen Accounts im Game Center für iOS registriert. Das reicht bereits knapp an die legendäre PlayStation 2 und den Nintendo DS (alle Varianten) heran. Game Center wurde für iOS 4 angekündigt, aber erst mit einem Update nachgereicht; entsprechend sind diese Zahlen noch relativ niedrig (...). Weiterlesen!
Apple: Shopping-App-Patent für iPhone und iPad gesichert
 09.08.2012   0

Apple: Shopping-App-Patent für iPhone und iPad gesichert

Apple hat sich ein Patent gesichert, das möglicherweise bald als Shopping-App für iPhone und/oder iPad zu haben sein wird. Eventuell wird die neue App als “On-the-go Shopping List” Teil des PassBooks oder ähnlichem und soll wohl Barcodes lesen können und NFC-fähig sein. Käufe direkt über das System möglich Zwar soll es bereits ähnliche Apps im App Store geben, mit denen Dinge eingescannt werden können. Apples neue App soll jedoch darüber hinaus die Möglichkeit bieten, direkt einen Kauf zu tätigen. Darüber hinaus soll die App über die Möglichkeit verfügen, sich den niedrigsten Preis des Objekts der Begierde anzeigen, und dieses auf (...). Weiterlesen!
Apple vs. Samsung: Rund 2,5 Milliarden USD Schadenersatzforderungen
 08.08.2012   0

Apple vs. Samsung: Rund 2,5 Milliarden USD Schadenersatzforderungen

Apple hat im Patentstreit mit Samsung dargelegt, wie sich die Forderung nach rund 2,5 Milliarden US-Dollar Schadensersatz im Einzelnen zusammensetzt. Die Invotex Gruppe hat das Dokument “Summary of Apple’s Damages Calculations” zusammengestellt, das auflistet, für welche angeblich patentrechtsverletzende Devices der iPhone-Hersteller Schadensersatz in welcher Höhe verlangt. Die Höhe wird dabei auch am (potenziellen) Profit Samsungs errechnet. Darüber hinaus sind die (angeblich) verletzten Patente vermerkt, gegen die Samsung unter anderem mit seinem “Galaxy S”-Smartphone verstoßen haben soll. Samsung Galaxy S mit den meisten “Verstößen” Samsungs Galaxy S soll die umfangreichsten Verstöße gegen Apple-Patente begehen, klagt das Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino an. (...). Weiterlesen!
Hero of Sparta 3 mit Unreal Engine für iPhone, iPad und Android?
 07.08.2012   0

Hero of Sparta 3 mit Unreal Engine für iPhone, iPad und Android?

Sehr lange Zeit, fast schon zu lange Zeit mussten Videospieler auf das erste Spiel von Gameloft warten, das die Unreal-Engine verwendet. Nun wurde ein erstes Artwork enthüllt, das den Verdacht nahelegt, dass demnächst Hero of Sparta 3 in neuer Optik auf iPhone, iPad und Android-Devices Einzug halten wird. Im März 2011 erfolgte durch die französische Spieleschmiede Gameloft der Hinweis darauf, dass man sich mit Epic Games geeinigt hätte über ein Lizenzabkommen. Dieses beinhaltete insgesamt drei Spiele-Produktionen mithilfe der Unreal Engine für “Mobile Devices” wie iPhone, iPad oder Android. Mitte September des gleichen Jahres erfolgte dann die Meldung, dass man das (...). Weiterlesen!
Ultima Forever folgt nicht dem Freemium-Schema
 07.08.2012   0

Ultima Forever folgt nicht dem Freemium-Schema

Ultima Forever wird kein herkömmliches Free-to-play-Game werden, versprach nun der leitende Produzent Jeff Skalski. Spieler müssten nicht Angst haben, weil ihnen die Energie ausgeht, irgendwann nicht mehr weiter spielen zu können und stattdessen in 3 Stunden wieder kehren zu müssen. Noch in diesem Jahr soll Ultima Forever aus dem Hause BioWare veröffentlicht werden. Bei dem Rollenspiel für Windows PC und mobile Plattformen wie das iPad hatten Electronic Arts und BioWare schon früh erklärt es handele sich um ein Free-to-play-Spiel. Wer bei der Wahl der Plattform bereits ein mulmiges Bauchgefühl bekam, der wird nun durch den leitenden Produzenten in seiner Angst (...). Weiterlesen!
iPad: Apple dominiert auch in Q2 2012 die Tablet-Verkaufscharts
 04.08.2012   0

iPad: Apple dominiert auch in Q2 2012 die Tablet-Verkaufscharts

Apples iPad bleibt auch in Q2 2012 das mit Abstand am meisten verkaufte Tablet. Waren es im selben Zeitraum des Vorjahres 62% Marktanteil, so kann Apple im zweiten Quartal dieses Jahres auf 68% Marktanteil zurückblicken. Von den insgesamt 25 Millionen ausgelieferten Tablets, stammen 17 Millionen aus der Produktion des Unternehmens mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Die Tablet-Konkurrenz schläft nicht Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres könnte die derzeitige Dominanz Apples möglicherweise von neuen Devices bedroht werden. Nicht nur Samsung mit seinem Galaxy Tablet, auch Amazon mit dem Kindle Fire konnten im Vergleich zum Vorjahr zulegen. Googles Nexus 7 und (...). Weiterlesen!
Der Mythos Apple bröckelt
 04.08.2012   0

Der Mythos Apple bröckelt

Im Gerichtsverfahren mit Samsung in den USA kommen beinahe täglich neue Informationen über Apple zu Tage. Die vorsitzende Richterin hatte beiden Parteien verboten, einige Dokumente geheim halten zu wollen. Erst vor einigen Wochen lief im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine Dokumentation die genau diesen Titel trug: Mythos Apple. Trotz Milliardeninvestitionen in Werbung versucht Apple noch heute ein Geheimnis aus vielen seiner Geschäftsbereiche zu machen. Nun werden aber im Rahmen des Gerichtsverfahrens etliche Informationen das Tageslicht sehen, die gerade den Nimbus zerstören. In dieser Sichtweise kann ich der Kollegin Erica Ogg von GigaOM nur zustimmen, die schreibt, das Mysterium Apple sei ein Faktor (...). Weiterlesen!

Seite 103 von 325« Erste...10...103104...110...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de