MACNOTES
  • Thema

    Absinthe Jailbreak für iPhone 4s und iPad 2 veröffentlicht

    Absinthe Jailbreak für iPhone 4s und iPad 2 veröffentlicht

    Soeben wurde der Jailbreak für iOS-Geräte mit A5-Chip veröffentlicht. Den Anfang machte das Chronic Dev Team. GreenPois0n Absinthe ist ein 1-Klick Jailbreak-Tool, welches aktuell nur für Mac zur Verfügung steht. Eine Windows-Version soll in Kürze folgen. Ihr müsst einfach das iPhone 4s oder iPad 2 an den Mac anschließen, warten bis das Gerät erkannt wurde und auf “Jailbreak” klicken. Der Prozess dauert in etwa 3 bis 4 Minuten. Ist der Statusbalken voll, findet ihr auf dem iOS-Geräte ein Absinthe-Icon. Dieses tippt ihr an und lasst in der Folge das Smartphone oder Tablet seine Arbeit verrichten. Nach einem Neustart des Gerätes (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 111 von 325« Erste...10...111112...120...Letzte »

Prolog-Trailer zu The Amazing Spider-Man für iOS und Android
 18.06.2012   0

Prolog-Trailer zu The Amazing Spider-Man für iOS und Android

Videospiel-Hersteller Gameloft hat einen neuen Prolog-Trailer zu seinem Action-Game “The Amazing Spider-Man” vorgestellt. Das Spiel soll zeitgleich zum Kinostart des neuen Movies am 28. Juni 2012 in den App Store kommen und auf Google Play angeboten werden. Während der Großteil des Videos tatsächlich wie der Prolog wirkt, der dann später dem Spiel “The Amazing Spider-Man” für iOS und Android vorgeschaltet sein wird, gibt es am Ende auch ein paar Gameplay-Szenen zu sehen. Einen Preis hat Gameloft derweil noch nicht genannt, zu dem das Spiel dann veröffentlicht werden soll.
iOS 6: Notfall-Warnsystem für iPhone und iPad integriert
 17.06.2012   0

iOS 6: Notfall-Warnsystem für iPhone und iPad integriert

Apples neues Betriebssystem iOS 6 soll künftig auch über ein integriertes Notfall-Warnsystem verfügen. Apple-Devices mit iOS 6, wie das iPhone 4S oder das neue iPad, werden in Zukunft über sogenannte “Government Alerts” im Katastrophenfall von der Regierung über selbigen in Kenntnis gesetzt. An die Bedingung geknüpft, dass man iOS 6 auf dem Gerät installiert haben muss, ist zwar durchaus das iPhone 3GS im Kreise der Devices, die die Notfall-Warnung empfangen werden können, allerdings bleibt zum Beispiel das erste iPad dann außen vor. Es sei denn, man würde diesen Warnmechanismus auch unter iOS 5 mit einem Update nachliefern. Bislang keine weiteren Details (...). Weiterlesen!
Dropbox: iPhone und iPad-App nach Update mit Kamera-Upload
 17.06.2012   0

Dropbox: iPhone und iPad-App nach Update mit Kamera-Upload

Der Cloudservice Dropbox hat seit kurzem seine iOS-App für iPhone und iPad aktualisiert. Bereits am Donnerstag wurde die Version 1.5 veröffentlicht – inklusive überarbeiteten Video- und Foto-Uploading-Features und einer neuen Galerie-Ansicht. Automatischer Upload in die Cloud Mit Dropbox 1.5 können User ihre mit iPhone oder iPad aufgenommenen Fotos oder Videos automatisch in die Cloud hochladen. Vorher stand dieses Feature nur Android-Nutzern zur Verfügung. Mit dem automatischen Upload können Fotos und Videos ohne Zutun in einen Ordner der Dropbox geladen werden. Zusätzlich stehen den Nutzern 3 GB zusätzlicher Speicherplatz zur Verfügung, der in 500-Megabyte-Schritten freigegeben wird, wenn Sie vom neuen Feature (...). Weiterlesen!
OMG es ist Brainsss: Fremdschäm-Alarm für iPhone- und iPad-Entwickler Lonely Few
 16.06.2012   12

OMG es ist Brainsss: Fremdschäm-Alarm für iPhone- und iPad-Entwickler Lonely Few

Hört her, liebe Leute, hört her! Im Jahre 2010 begab es sich, da hängten Yeong-Hao Han und Rod Green ihre “lukrativen” Jobs an den Nagel, die sie als Entwickler in der “Mainstream”-Videospiele-Industrie innehatten. Sie gründeten eine eigene Spielefirma namens Lonely Few und sprangen auf den fahrenden iOS-Zug auf, ohne vorher darüber nachzudenken, und nun heulen sie rum, dass ihr Zombie-Game für iPhone und iPad namens Brainsss nicht so viel “Revenue” erzeugt hat, wie sie eigentlich früher hätten verdienen können. Das Ende vom Lied: Sie überlegen sich, ob sie wieder in ihr angestammtes Metier zurückkehren wollen. Das Alles wäre fast nicht (...). Weiterlesen!
iOS 6: iTunes Match mit echtem Streaming
 15.06.2012   0

iOS 6: iTunes Match mit echtem Streaming

Die Zeiten, in denen man darüber nachdachte, wegen seiner allzu großen Musiksammlung ein iPhone oder iPad mit mehr Speicher zu kaufen, dürften mit iOS 6 der Vergangenheit angehören. Denn dann wird iTunes Match von Apple von einem reinen Download-Service in einen Streaming-Dienst umgewandelt. Beim wen allerdings die Alarmglocken läuten, er könnte in Zukunft die Songs nicht mehr herunterladen, für den gibt es die Entwarnung zum Anfang. Man kann sich nämlich in iOS 6 aussuchen, ob man Songs streamen möchte, oder explizit downloaden. Ohne Streaming-Möglichkeit gestaltete es sich bislang so, dass Nutzer bei einem Song, der sich in der Wolke befand (...). Weiterlesen!
Benjamin Blümchen GOLD: Neue App zum sprechenden Elefanten für iOS und Android erschienen
 14.06.2012   0

Benjamin Blümchen GOLD: Neue App zum sprechenden Elefanten für iOS und Android erschienen

Mit Benjamin Blümchen GOLD kann der bekannte sprechende Elefant Benjamin Blümchen mit neuen Abenteuern und Aufgaben auf mobile Devices geholt werden. Empfohlen für Kinder von drei bis sechs Jahren, warten in der neuen App zwei Spiele, fünf interaktive Zoogeschichten und 27 Malvorlagen auf die jungen Benjamin Blümchen-Fans. Mit den Aufgaben in Benjamin Blümchen GOLD (Affiliate) soll unter anderem die Konzentration der Spieler geschult werden – es gilt Pärchen und Fehler ausfindig zu machen oder den interaktiven Zoogeschichten “Aufregung im Affengehege”, “Große Feier bei den Pinguinen”, “Die Tigerbabys werden untersucht”, “Zähneputzen bei Familie Nilpferd” und “Die Zebras sind los” zu lauschen. (...). Weiterlesen!
iOS 6: “Echtes” Streamen von Musik über iTunes Match
 14.06.2012   4

iOS 6: “Echtes” Streamen von Musik über iTunes Match

“Aber ist das noch Streaming…wenn euer Lieblingslied heruntergeladen wird?”, könnte man bei der Verwendung von iTunes Match auf iOS-Geräten fragen. Nein, ist es nicht, denn die Lieder (und sogar noch der Rest des Albums) werden auf Verdacht heruntergeladen und im Dateisystem aufbewahrt. Dies wird sich in iOS 6 ändern. Neben dem bloßen Abspielen, ist das Herunterladen eine weitere Option. Tippt man bisher auf iPhone, iPod touch oder iPad auf ein Lied, das in iTunes Match verfügbar ist, aber nicht lokal gespeichert ist, geht die Musik los. Im Hintergrund wird aber das ganze Lied und der Rest des betroffenen Albums heruntergeladen, (...). Weiterlesen!
Der Fall John Yesterday kommt für iPhone und iPad
 13.06.2012   0

Der Fall John Yesterday kommt für iPhone und iPad

Nicht Crimson Cow tritt in diesem Fall als Publisher auf, sondern BulkyPix und zwar für das Publishing von Der Fall John Yesterday im App Store. Aus Paris erhielten wir vor kurzem die Mitteilung, dass man an einer Portierung des Abenteuers für iOS arbeitet. Die Thematik von Der Fall John Yesterday ist düster und bietet einige Wendungen, wie schon Kollege Nick Josten in seinem Review der PC-Version rausfand. Ein sehr solides Abenteuer bekämen Spieler präsentiert, war im Mai sein Urteil, das sich in einer Wertung von 73 Prozent ausdrückte. Jetzt kommt es quasi nur noch darauf an, wie gut BulkyPix und (...). Weiterlesen!
iOS 6 mit Facebook-Integration, Siri-Update, Navigation und mehr
 12.06.2012   8

iOS 6 mit Facebook-Integration, Siri-Update, Navigation und mehr

Apple hat im Rahmen der Worldwide Developers Conference (WWDC) sein neues mobiles Betriebssystem iOS 6 vorgestellt. Scott Forstall hatte wie immer die freudige Gelegenheit den anwesenden Journalisten und Entwicklern die Features im kommenden iOS für iPhone, iPod touch und iPad vorzustellen. Neben einer neuen Maps-Applikation mit Turn-by-Turn-Navigation, gab es unter anderem die Facebook-Integration zu sehen. iOS mit größerer Installationsbasis als Android Forstall betonte zu Beginn seiner Präsentation, dass Apple bis Ende März 2012 über 365 Millionen iOS-Devices verkauft hat. Rund 80 Prozent der Besitzer von iOS-Devices, so Forstall, benutzen die neuste Betriebssystem-Version iOS 5. Für Entwickler bedeutet dies, dass man (...). Weiterlesen!
Apple gibt Gewinner des Apple Design Award bekannt
 12.06.2012   0

Apple gibt Gewinner des Apple Design Award bekannt

Wie jedes Jahr wurden im Rahmen des Apple Design Awards die schönsten Programme für Mac, iPhone und iPad ausgezeichnet. Deren Gewinner dürfen sich über jede Menge Apple-Spielzeug freuen – und wer gewonnen hat, hat Apple am gestrigen Abend nach der WWDC-Keynote bekannt gegeben. In der Kategorie iPhone haben die beiden Spiele “Wo ist mein Wasser?”* (79 Cent) und “Jetpack Joyride”* (gratis) gewonnen. Außerdem gab es einen Preis für “National Parks by National Geographic”* – eine App, die grundsätzlich kostenlos ist, aber durch viele In-App-Käufe erweitert werden kann. Für das iPad konnte die kostenlose App “Paper”* punkten. Hierbei handelt es sich (...). Weiterlesen!

Seite 111 von 325« Erste...10...111112...120...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de