MACNOTES
  • Thema

    Gefängnisstrafe für Foxconn-Mitarbeiter wegen iPad 2 Design-Leak

    Gefängnisstrafe für Foxconn-Mitarbeiter wegen iPad 2 Design-Leak

    Im Dezember 2010 wurden 3 Foxconn-Mitarbeiter von der chinesischen Polizei festgenommen. Sie hätten Monate zuvor das Design des iPad 2 an Zubehörhersteller verkauft. Ihr wisst selbst, dass es schon lange vor der eigentlichen Veröffentlichung des Apple-Tablets Hüllen für das iPad 2 zu kaufen gab. Laut dem Wall Street Journal wurden die Mitarbeiter nun für schuldig erklärt. Die Mitarbeiter müssen mit 18 Monaten Haft und einer Geldstrafe zwischen $4 500 bis $23 000 rechnen, bei einem Monatslohn von $250. Dem Bericht des WSJ zufolge soll Xiao Chengsong, leitender Manager bei Shenzhen MacTop Electronics, 20 000 Yuan oder ca. $3 000, sowie Rabatte auf MacTop-Produkte versprochen (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 119 von 325« Erste...10...119120...130...Letzte »

Facebook: Messenger-App für iPad und iPhone-App mit Video-Chat ist in Arbeit
 02.05.2012   0

Facebook: Messenger-App für iPad und iPhone-App mit Video-Chat ist in Arbeit

Das soziale Netzwerk Facebook ist auf Expansionskurs auf der iOS-Plattform. Seit Oktober ist bereits die App Facebook Messenger im App Store verfügbar, diese soll nun um eine iPad-Version erweitert werden. Diese Information hat 9to5mac aus ‘sicherer Quelle’ erhalten. Dort werden einige Bildschirmfotos veröffentlicht, die zeigen, dass es sich bei der iPad-Version im Wesentlichen um eine “größere” iPhone-Ausgabe handelt. Die Quellen sind sich aber nicht sicher, ob Facebook die iPad-Version überhaupt veröffentlichen will, oder sie nur zur internen Verwendung entwickelt hat. Auch ein möglicher Zeitraum für die Veröffentlichung kann nicht genannt werden. iPhone-Messenger auch mit Video-Chat Der Facebook Messenger für iPhone (...). Weiterlesen!
Disney führt iPads mit RFID-Methoden in Disneylands ein
 02.05.2012   0

Disney führt iPads mit RFID-Methoden in Disneylands ein

Disney will sich modernisieren. In den Vergnügungsparks Disneyland will der Erfinder von Mickey Mouse, Goofy und Donald Duck jetzt iPads einführen, um allen Beteiligten das Leben zu erleichtern. Dies ist auf dem Twitter-Channel @DisneyProjects zu lesen. Das iPad soll hierbei die nächste Generation des “FastPass”-System darstellen. Damit ist es bereits jetzt Besuchern möglich, lange Warteschlangen an Attraktionen zu umgehen. Pilot-Programm kommt In den nächsten Wochen sollen ausgewählte Gäste, die diese Information vor ihrem Besuch erhalten werden, am Pilot-Programm teilnehmen. Die Idee sieht vor, dass sich Besucher Attraktionen reservieren und dann mit einem RFID-Bändchen sofort zu ihrer gebuchten Zeit am Schauplatz (...). Weiterlesen!
Apple-Apps: Updates für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand für iOS erschienen
 02.05.2012   0

Apple-Apps: Updates für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand für iOS erschienen

Apple hat über das Wochenende und den Feiertag Updates für die eigenen iOS-Apps veröffentlicht. Neue Versionen sind für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand erschienen. Es handelt sich hierbei nur um kleinere Bugfix-Updates, die keine weltbewegenden neuen Funktionen hinzufügen. Wer Apps von Apple auf iPhone, iPod touch oder iPad einsetzt, dürfte jetzt eine Menge zum Herunterladen haben. Apple hat Aktualisierungen für die mobilen Ausgaben der iLife-Programme sowie für iTunes U und Cards veröffentlicht. iMovie wird dabei auf Version 1.3.1 gehievt. Das mobile Video-Schnittprogramm wird um die Möglichkeit erweitert, auf dem iPad auf die Hilfe beim Bearbeiten eines Projekts zuzugreifen. (...). Weiterlesen!
Release von N.O.V.A. 3 für iPhone, iPad und Android im Mai
 01.05.2012   0

Release von N.O.V.A. 3 für iPhone, iPad und Android im Mai

Der Sci-Fi-Ego-Shooter N.O.V.A. 3 für iPhone, iPad und Android soll noch im Mai 2012 erfolgen. Gameloft hat neben dieser Information zudem einen ersten In-Game-Trailer zum Ego-Shooter auf den Weg gebracht. Ein paar Extra-Details gab’s obendrauf. Ferner wurde ganz offiziell mit den Gerüchten um die Unreal Engine aufgeräumt. Anhand eines ersten In-Game-Trailers zum SciFi-Shooter N.O.V.A. 3, den Gameloft jüngst veröffentlicht hat, können Spieler einen weiteren Blick in das SciFi-First-Person-Game werfen, das noch in diesem Monat für iPhone, iPad und wohl auch Android erscheinen soll. Freemium? Nein. Paymium! Der Shooter wird laut Gameloft den Fans von Kauf-Apps nicht im Freemium-Modell angeboten, sondern (...). Weiterlesen!
Tweetbot 2.3 für iPhone und iPad erschienen, viele neue Funktionen
 30.04.2012   1

Tweetbot 2.3 für iPhone und iPad erschienen, viele neue Funktionen

Für den durchgestylten Twitter-Client Tweetbot aus dem Hause Tapbots ist ein Update für beide Ausgaben (iPad und iPhone) erschienen. Die neue Versionsnummer lautet 2.3 und bringt viele neue Funktionen mit, die die Benutzerfreundlichkeit erhöhen. Außerdem gibt es jetzt eine arabische Übersetzung. Gute drei Wochen nach dem letzten Update wird der in der Macnotes-Redaktion recht beliebte Twitter-Client Tweetbot (Test für iPhone und für iPad) erneut um neue Funktionen bereichert. Das Changelog gibt an, was sich im Detail geändert hat. So gibt es nun neue Tweet-Details, bei denen man direkt den Gesprächsverlauf und die Antworten sehen kann. Dafür muss man die Nachricht (...). Weiterlesen!
Skype 4.0 für iOS: Update für VoIP-Client auf iPhone/iPod touch und iPad erschienen
 30.04.2012   0

Skype 4.0 für iOS: Update für VoIP-Client auf iPhone/iPod touch und iPad erschienen

Für den Messenger und VoIP-Client Skype ist ein Update der mobilen Version erschienen. Die Versionsnummer zählt jetzt 4.0 und benötigt mindestens iOS 4.3. Dafür hat sich einiges an Optik und Funktion getan. Das Update ist ab sofort verfügbar und kostenlos. Der Messenger-Dienst Skype hat die iOS-Versionen des offiziellen Clients aktualisiert. In Version 4.0 haben sich laut Changelog kleine Details an der Nutzeroberfläche geändert, darunter fällt ein neuer Anmeldebildschirm. Des Weiteren wurde die Barrierefreiheit verbessert. Skype gibt an, dass die Stabilität verbessert wurde, zumindest auf dem iPhone hat die App nach dem Update ihren ersten Crash bereits hinter sich: Das Nachladen (...). Weiterlesen!
Quasar: Window-Manager für Jailbreak-iPads zeigt Multitasking
 30.04.2012   0

Quasar: Window-Manager für Jailbreak-iPads zeigt Multitasking

Unter dem Namen Quasar hat der Entwickler Petro Franceschi einen alternativen Window-Manager für iPad in den Cydia-Store hochgeladen. Die rund 10 US-Dollar teure Erweiterung ersetzt den Window-Manager des iPad und erweitert Apps um viele neue Funktionen, die Multitasking besser ausnutzen. Bei den Kollegen von Cult of Mac wünscht man sich, dass sich Apple davon für iOS 6 eine Scheibe abschneiden sollte. Immerhin könne ein iPad so in vielen Fällen einen Laptop ersetzen. Dies sei einer der (wenigen) Gründe, warum Anwender tatsächlich auf Windows 8 in der Tablet-Ausgabe warten könnten, heißt es weiter. Warten auf Windows? Microsofts neues Windows-System soll in (...). Weiterlesen!
Twitter für iOS: Version 4.2 mit aktualisiertem Design und einigen Neuerungen
 27.04.2012   0

Twitter für iOS: Version 4.2 mit aktualisiertem Design und einigen Neuerungen

Das soziale Netzwerk Twitter hat ein Update für den offiziellen iOS-Client veröffentlicht. Die neue Versionsnummer lautet 4.2 und bringt eine Reihe von Neuigkeiten, beispielsweise ein aktualisiertes Design und weitere Sprachübersetzungen. Im Hause Twitter gibt es eine neue Ausgabe des offiziellen iOS-Client. Die App, die ursprünglich Tweetie hieß und von Twitter übernommen wurde, hat laut Changelog ein aktualisiertes Design spendiert bekommen. Verbessert wurde demnach dei Relevanz von “Entdecke-Geschichten”. Zudem wurden die Aktivitäten im “Entdecke-Tab” ergänzt. Sie zeigen nun, wenn ein Follower einen neuen Freund gefunden hat, seine Listen aktualisiert, einen Tweet retweetet oder favorisiert. Ebenfalls im “Entdecke-Tab” zu finden sind Vorschläge (...). Weiterlesen!
Mehr iPhones, mehr iPads, mehr Macs, aber weniger iPods: Apples Quartalszahlen Q2 2012
 26.04.2012   0

Mehr iPhones, mehr iPads, mehr Macs, aber weniger iPods: Apples Quartalszahlen Q2 2012

Um 94% konnte Apple den Nettogewinn des zweiten Quartals 2012 im Vergleich zum Vorjahresquartal steigern. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2012, das am 31. März endete, konnte Apple einen Umsatz von 39,2 Milliarden US-Dollar generieren. Das entspricht einem Netto-Quartalsgewinn von 11,6 Milliarden US-Dollar und 12,30 US-Dollar pro Aktie. Im selben Quartal des Vorjahres lag der Umsatz bei 24,7 Milliarden US-Dollar, sowie einem Netto-Gewinn von 6,00 Milliarden US-Dollar bzw. 6,40 US-Dollar pro Aktie. Die Bruttogewinnspanne lag im beobachteten Zeitraum 2012 bei 47,4 Prozent, im Vorjahresquartal bei 41,4 Prozent. Dies geht aus einer Pressemeldung hervor, die Apple im Anschluss an seinen “Conference (...). Weiterlesen!
Sports Car Challenge – neuer Bentley Continental GT V8 hinzugefügt
 26.04.2012   3

Sports Car Challenge – neuer Bentley Continental GT V8 hinzugefügt

Der neue Bentley Continental GT V8, der auf der Beijing International Automotive Exhibition 2012 vorgestellt wird, ist im Content-Update zur 3D-Rennsimulation Sports Car Challenge für iDevices zu haben. Wer auf schnelle Autos steht, wird sich über das Content-Update zur kostenlosen 3D-Racing-Simulation Sports Car Challenge (Affiliate) freuen, die für iOS im App Store verfügbar ist. Der neue Bentley Continental GT V8, der im Rahmen der Beijing International Automotive Exhibition 2012 (vom 23. April bis 2. Mai 2012) vorgestellt wird, ist Teil des Updates und erweitert die Anzahl der zur Verfügung stehenden Karossen in der Renn-Simulation auf acht. Zusätzlich zu einem eleganten (...). Weiterlesen!

Seite 119 von 325« Erste...10...119120...130...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de