MACNOTES
Werbung
Seite 119 von 224« Erste...10...119120...130...Letzte »

daWindci wegen anhaltenden Erfolgs für iPhone und iPad im Preis reduziert
 17.06.2011   0

daWindci wegen anhaltenden Erfolgs für iPhone und iPad im Preis reduziert

daWindci von Reality Twist und Mimimi Productions darf oder durfte sich auf Platz 1 der iPad-Charts im App Store tummeln. Um den Spitzenplatz gebührend zu feiern, wird daWindci ein neues Update bekommen und zum reduzierten Preis von 79 Cent im App Store angeboten werden. Das iPad- und iPhone-Game daWindci (Affiliate) von Reality Twist und Mimimi Productions hat laut Angaben des Herstellers den Spitzenplatz der iPad-Charts im App Store erlangt. Um dies gebührend zu feiern, wurde dem Game ein Update beschert, und es im Preis reduziert. In daWindci müssen mithilfe von Fingergesten auf dem Touchscreen Winde, Blitze und Wirbelstürme gemalt bzw. (...). Weiterlesen!
iOS 5 Beta: Downgrade auf 4.3.3 – so geht’s
 15.06.2011   39

iOS 5 Beta: Downgrade auf 4.3.3 – so geht’s

Seit Anfang letzter Woche, nach der Eröffnung der World Wide Developers Conference (WWDC), ist die erste Betaversion von iOS 5 für Entwickler erhältlich. Laut Apple gibt es kein Zurück, ein einmal auf die neue Version aktualisiertes iOS-Gerät muss angeblich bis zur fertigen Version durchhalten. Das ist aber nicht die ganze Wahrheit – wir zeigen euch, wie ihr wieder zur stabilen Version zurückfindet. Vorab und um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen: Dieser Weg funktioniert nur solange, bis iOS 5 in der finalen Version erscheint. Vorher werden noch iOS 4.3-Images von Apple signiert, es ist also kein großer Trick dabei. Apple (...). Weiterlesen!
Piwik Mobile 1.4.0 bereitet auf Piwik-Update vor
 15.06.2011   0

Piwik Mobile 1.4.0 bereitet auf Piwik-Update vor

Für die offizielle Piwik-App Piwik Mobile ist ein Update erschienen. Es bereitet die App auf das anstehende Piwik-Update vor und behebt einige Bugs, die beim Login auftreten konnten. Die offizielle, mobile App von Piwik wurde aktualisiert. Die neuste Ausgabe trägt die Versionsnummer 1.4.0 und ist ab sofort im App Store für iPhone und iPad erhältlich. Das Update schafft Kompatibilität mit der kommenden Piwik-Version 1.5 und behebt “einige Fehler beim Login”. Piwik 1.5 soll sich von Flash zur Darstellung von Graphen trennen und stattdessen auf JavaScript und Canvas basieren. Des Weiteren wird es möglich sein, ein eigenes Logo hochzuladen, IP-Anonymisierung wird (...). Weiterlesen!
Evernote Peek: Karteikartenlernen mit iPad 2 und Smart Cover
 09.06.2011   1

Evernote Peek: Karteikartenlernen mit iPad 2 und Smart Cover

Mit Evernote Peek ist die erste speziell für iPads mit Smart Cover ausgerichtete Anwendung in den App Store gekommen. Die App ist besonders für solche Nutzer interessant, die mit ihrem iPad 2 für Prüfungen lernen wollen. Evernote Peek verwandelt Evernote-Notizbücher in Studienmaterialien. Zwei Zeilen stehen für die Notebooks bereit, davon einer für veröffentlichte Notizbücher von Evernote und StudyBlue, ein zweiter für die eigenen Evernote-Notizbücher. Danach einfach das gewünschte Notizbuch zu Peek hinzufügen. Ist es heruntergeladen, schließt man das Smart Cover und kann mit dem “hineinspicken”. [singlepic id=12599 w=435] Mit Evernote kann man seine eigenen Lernmaterialien erstellen. Titelzeilen von Notizen werden (...). Weiterlesen!
iOS 5: Hinweise auf neue iDevices; Panorama-Fotos; AirPort Extreme-Konfiguration; eigene Gesten; Videos in 1080p
 09.06.2011   7

iOS 5: Hinweise auf neue iDevices; Panorama-Fotos; AirPort Extreme-Konfiguration; eigene Gesten; Videos in 1080p

Seit Montag Abend ist die erste Beta-Version von iOS 5 für Entwickler verfügbar. Darin enthalten sind Funktionen, die auf der Eröffnungskeynote der World Wide Developers Conference (WWDC) nicht angesprochen wurden. Da wären die Hinweise auf neue iOS-Devices, die in Zukunft iOS 5-kompatibel erscheinen werden. Sie befinden sich in Form von USB-Geräte-Dateien in der Firmware und deuten auf zukünftige Hardware hin. Gefunden wurden zwei iPads und zwei iPhones, die den Gerätenamen “iPad3,1″ bzw. “iPad3,2″ und “iPhone4,1″ sowie “iPhone4,2″ tragen. Während die iPhone-Namen bereits in Beta-Versionen von iOS 4.3 auftauchten, überraschen die “zwei” iPads dann doch etwas: Die aktuelle Generation besteht nämlich (...). Weiterlesen!
iBooks-Update unterstützt Kinder beim Lesenlernen
 08.06.2011   1

iBooks-Update unterstützt Kinder beim Lesenlernen

Apple hat ein Update für den E-Book-Reader iBooks auf iPhone und iPad veröffentlicht. Die neue Version heißt 1.3, bringt ein paar Bugfixes und sonstige Verbesserungen mit, aber auch eine Vorlesefunktion, die Kinder beim Lesenlernen unterstützen soll. iBooks 1.3 ist ab sofort im App Store für iPad, iPod touch und iPhone erhältlich. Bei der Gratis-App handelt es sich um eine Universal-App, d.h. für alle Geräte wird dieselbe App verwendet. Neu in dieser Version ist die Funktion, erweiterte Inhalte (beispielsweise Audio- und Videoaufnahmen) automatisch wiederzugeben. Eine Optimierung sorgt für beschleunigtes Öffnen von sehr umfangreichen Büchern. Des Weiteren wird ein Problem behoben, bei (...). Weiterlesen!
Apple Design Award 2011: Best of the Best auf iPhone, iPad und Mac
 08.06.2011   1

Apple Design Award 2011: Best of the Best auf iPhone, iPad und Mac

Gestern wurde im Rahmen der WWDC der Apple Design Award 2011 verliehen. Als Preise erhielten die Gewinner eine Trophäe, ein MacBook Air, ein iPad 2 sowie einen iPod touch – darüber hinaus noch Lob und Preis im Rahmen der Veranstaltung selbst. In der Studenten-Kategorie konnten Grades 2* von Tapity, Pennant* von Vargatron sowie Pulse News* von Alphonso Labs den Award für sich beanspruchen. Beste iPhone-Apps In der Kategorie iPhone-Apps gingen die Preise an Cut The Rope* von Chillingo, den Golfscape GPS Rangefinder* von Shotzoom Software sowie Infinity Blade* von Chair Entertainment. Beste Mac-Apps Als “Best of the Best” in der (...). Weiterlesen!
Worms 2: Armageddon für iPhone und iPad im Preis reduziert
 06.06.2011   1

Worms 2: Armageddon für iPhone und iPad im Preis reduziert

Worms 2: Armageddon ist derzeit im Preis reduziert. Statt 3,99 Euro zahlt man momentan nur 79 Cent für die Universal-App, die Worms auf iPhone und iPad holt. Bei Worms 2: Armageddon handelt es sich um ein Artillery-Spiel, das in Grundzügen an das gute, alte QBasic-Spiel Gorillas.bas von MS-DOS erinnert. Es gibt zwei oder mehr Teams, die je aus einem oder mehreren Würmern bestehen und sich mit allerlei kuriosen Waffen bekriegen. Alle Informationen dazu erhaltet ihr in unserem ausführlichen Testbericht, bei dem das Spiel vier von fünf Macs bekommen hat. Nach dem Worms-Debüt auf dem iPhone 2009 wurde die Spielmechanik nach (...). Weiterlesen!
Erstes iOS 5-Foto – wahrscheinlich aber Fake
 06.06.2011   10

Erstes iOS 5-Foto – wahrscheinlich aber Fake

Am heutigen Montag wird die World Wide Developers Conference (WWDC) beginnen, auf der Steve Jobs unter anderem iOS 5 vorstellen wird. Was gibt es da Spannenderes, als vorab einen ersten Blick aufs User-Interface zu erhaschen? TechCrunch hat ein Foto im Angebot, das die neuen Benachrichtigungen zeigen soll, aber vermutlich ein (gut gemachter) Fake ist. Bei TechCrunch ist ein Foto aufgetaucht, das sich selbst nicht als Mock-Up bezeichnet. Dennoch ist höchst fragwürdig, ob es sich tatsächlich um den Schnappschuss eines iPhones mit iOS 5 handelt. Viel ist ja nicht gerade über iOS 5 bekannt, das heute im Rahmen der WWDC von (...). Weiterlesen!
iOS 5: Tiefergehende Twitter-Integration und automatische App-Updates
 05.06.2011   15

iOS 5: Tiefergehende Twitter-Integration und automatische App-Updates

Am morgigen Montag wird die World Wide Developers Conference (WWDC) starten. Unter anderem wird dann die neue Generation für Apples mobiles Betriebssystem vorgestellt, iOS 5. Ein bereits bekannter Punkt der Änderungen ist eine Twitter-Integration zum Teilen von Daten, doch dieses Feature soll noch weiter getrieben werden. Außerdem ist in iTunes ein inzwischen entfernter Passus aufgefallen, der auf automatische App-Updates hindeutet. Hinter der “Photo Stream”-Funktion soll sich eine Integration mit dem Microblogging-Dienst Twitter verbergen. Dies wurde bereits in der letzten Woche bekannt. Neu hingegen ist, dass dies nicht die einzige Twitter-Funktion in iOS 5 bleiben soll. John Gruber von Daring Fireball (...). Weiterlesen!

Seite 119 von 224« Erste...10...119120...130...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de