MACNOTES
Werbung
Seite 162 von 224« Erste...10...162163...170...Letzte »

Unreal Engine für iPhone und iPad kostenlos nutzen
 01.12.2010   0

Unreal Engine für iPhone und iPad kostenlos nutzen

Epic Games hat vor sein Unreal Development Kit (UDK) kostenlos an Entwickler für die iOS-Plattform abzugeben. Demzufolge könnten in der Zukunft viele Spiele für iPhone, iPod touch und iPad mit einer 3D-Grafik aufwarten, wie sie auch in der Tech-Demo Epic Citadel oder dem bald erscheinenden Infinity Blade (ehemals Project Sword) zur Anwendung kommt. Das Unreal Development Kit ist eine kostenlose Variante einer Entwicklungsumgebung, die auf der Unreal Engine 3 fußt. Programmierer erhalten Editoren, Tools und Codebeispiele, die für gewöhnlich viel Geld kosten, schreiben die Kollegen von Macworld (engl.). Außerdem sei geplant, zeitgleich mit der Veröffentlichung des UDKs für iOS der (...). Weiterlesen!
Werbespot: “iPad Is Amazing”, iHub Basic 2.0 & Updates: Notizen vom 1.12
 01.12.2010   3

Werbespot: “iPad Is Amazing”, iHub Basic 2.0 & Updates: Notizen vom 1.12

eBook-Reader: iPad holt auf Das iPad holt auf: Im Vergleich zum Kindle legt das iPad immer weiter auch im Bereich eBooks zu. ChangeWave hat dazu eine Studie mit über 2.800 Kunden in den USA durchgeführt. Demnach sind 75% aller iPad-Besitzer sehr zufrieden mit ihrem Gerät, bei den Kindle-Besitzern sind das nur 54%. Bei der Frage, welchen eBook-Reader sich Kunden in den kommenden Monaten kaufen möchten, antworteten 42% es werde ein iPad sein, und 33% gaben an, ein Kindle kaufen zu wollen. Der Mehrwert, den ein iPad zu bieten hat, steht dabei ganz vorn bei den Gründen. [via TUAW] [singlepic id=10769 (...). Weiterlesen!
Rezension: Tabytone Blade, iPad-Ständer aus Acrylglas
 30.11.2010   1

Rezension: Tabytone Blade, iPad-Ständer aus Acrylglas

Viel Stil, dafür eingeschränkte Flexibilität: so kann man den Blade-Ständer von Tabytone fürs Apple iPad kurz umschreiben. Ein Hingucker ist der gelaserte Acrylglas-Ständer auf jeden Fall, ob mit oder ohne iPad drauf. Die Eleganz beschränkt den Einsatzort aber vorwiegend auf den Schreibtisch, denn der Neigungswinkel ist zum einen recht steil, zum anderen fix vorgegeben. Dafür ist der Tabytone-Ständer auch gedacht. Filme schauen, Präsentationen zeigen – und schick aussehen, auch wenn kein iPad darauf abgestellt ist: all das geht mit dem solide gefertigten Acrylglasständer, der eine stabile Ablage für das iPad bietet. Wie weit das “Arbeiten” mit den eben aufgezählten Möglichkeiten (...). Weiterlesen!
iPad 2: Largan Precision als Zulieferer für Kameramodule wahrscheinlich
 30.11.2010   3

iPad 2: Largan Precision als Zulieferer für Kameramodule wahrscheinlich

Während noch unklar ist, ob und wann das iPad mit Kamera herauskommt, gibt es Gerüchte aus der Zuliefererbranche: Largan Precision soll die Kameramodule für das iPad liefern. Largan liefert unter anderem bereits die 5-Megapixel-Kameramodule für das iPhone 4. Ob sie allerdings auch die Kameralemente für das iPad produzieren werden, dazu wollte man sich bei Largan nicht äußern. Die ersten Lieferungen sollen im ersten Quartal 2011 beginnen, dies zumindest geben laut Digitimes die Unterlagen her, die die Firma beim Taiwan Stock Exchange eingereicht hat.
Test: Equinux tizi, kabelloser DVB-T-Hotspot für iPhone, iPod touch und iPad
 30.11.2010   5

Test: Equinux tizi, kabelloser DVB-T-Hotspot für iPhone, iPod touch und iPad

Bisher mussten Nutzer eines iPhone, iPod touch oder iPad meist den Umweg über den Desktop-Rechner oder spezielle Netzwerk-TV-Boxen gehen, um DVB-T auf ihren Mobilgeräten zu empfangen. Der equinux tizi macht dies nun unnötig: Der kleine Empfänger liefert terrestrisches Fernsehen für alle iOS-Geräte. Dank DVB-T kann man hierzulande praktisch überall Fernsehen empfangen, zumindest wenn man sich in einer Metropolregion befindet. Dies gilt auch, aber nicht hauptsächlich zu Hause, wo meist Satelliten- oder Kabelfernsehen vorhanden ist. Equinux macht mit dem tizi den Empfang von DVB-T noch einfacher und mobiler. Übertragen werden die TV-Inhalte via WiFi. Wir haben uns den tragbaren TV-Hotspot genauer (...). Weiterlesen!
iPads am Black Friday, Chef von Apples Serverfarm verstorben & Updates: Notizen vom 30.11
 30.11.2010   3

iPads am Black Friday, Chef von Apples Serverfarm verstorben & Updates: Notizen vom 30.11

iPads am Black Friday Der Analyst Gene Munster von Piper Jaffray hat nachgerechnet und kommt für den vergangenen Black Friday auf 8,8 iPads, die pro Stunde in den Apple Retails Stores über den Tisch gingen. Die Zahlen basieren auf Stichproben und sind daher mit Vorsicht zu genießen. Insgesamt schätzt Munster, dass Apple in diesem Geschäftsquartal 5,5 Millionen iPads verkaufen wird. [via Fortune] Chef von Apples Serverfarm verstorben Aus den Kreisen seiner Familie ist bekannt geworden, dass der Chef des Apple Datencenters in North Carolina, Olivier Sanche, in der vergangenen Woche einem Herzinfarkt erlegen ist. Sanche war maßgeblich am Aufbau der (...). Weiterlesen!
A Moon for the Sky – neuer Trailer zum iOS-Casualgame
 29.11.2010   1

A Moon for the Sky – neuer Trailer zum iOS-Casualgame

BulkyPix hat einen neuen Trailer zu A Moon for the Sky für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Wir hatten das Spiel bereits angekündigt. Eigentlich sollte A Moon for the Sky noch im November in den App Store kommen. Aus der neusten Meldung geht allerdings hervor, dass das Spiel erst jetzt an Apple gesandt wurde. BulkyPix ist dennoch optimistisch, dass es bald schon für die Plattformen veröffentlicht werden soll. Als Preis für die iPhone-Version gibt man 79 Cent an, die iPad-Fassung hingegen soll 1,59 Euro kosten. Das Spiel hat gewisse Ähnlichkeit mit dem Doodle-Jump-Prinzip. Allerdings zeichnet der Spieler Linien unter (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 und “The Daily” erst Anfang 2011, Richard Branson plant iPad-Magazin “Project”
 29.11.2010   3

iOS 4.3 und “The Daily” erst Anfang 2011, Richard Branson plant iPad-Magazin “Project”

Sowohl News Corps “The Daily” als auch iOS 4.3 könnten noch bis 2011 auf sich warten lassen: Laut Financial Times habe Apple den dafür nötigen Abonnements im iOS noch nicht endgültig zugestimmt. Währenddessen arbeitet der britische Medientycoon Richard Branson bereits an einem eigenen Magazin für iPad. Bisher war Dezember von Apple als Zeitraum angepeilt, um iOS 4.3 bereitzustellen. Darin enthalten sein soll auch die Option, wiederkehrende Abonnements via iTunes zu erlauben: Aktuell erlaubt iTunes nur den In-App-Kauf einzelner Ausgaben bzw einzelner Monate, nicht aber ein echtes Abo-Modell, wie es im Print üblich ist. Damit einhergehend dürfte es auch mit Rupert (...). Weiterlesen!
The Rise of Atlantis HD für iPad kommt Anfang Dezember
 29.11.2010   0

The Rise of Atlantis HD für iPad kommt Anfang Dezember

Playrix Entertainment hat angekündigt, dass die iPad-Version von The Rise of Atlantis schon ab dem 2. Dezember im App Store verfügbar sein wird. Es handelt sich dabei um ein Puzzlespiel. The Rise of Atlantis wird 77 Level beinhalten, die man jederzeit erneut spielen kann. Spieler werden sieben Artefakte sammeln können und der Hersteller Playrix verspricht eine interessante Story sowie tolle Animationen. Die Idee hinter dem Spiel soll sein, die versunkene Insel Atlantis wieder an die Oberfläche zu bringen und ihr zu alter Macht zu verhelfen. Dazu muss man sieben magische Artefakte des Gottes Poseidon einsammeln, und zwar in Griechenland, Troja, (...). Weiterlesen!
HandyGames reduziert iPhone-Spiele im App Store
 29.11.2010   0

HandyGames reduziert iPhone-Spiele im App Store

Anbieter HandyGames hat vier seiner Spieler für iPhone und iPod touch im Preis reduziert. Offenbar handelt es sich um ein Weihnachtsangebot, das im alten Jahr noch Gültigkeit hat. Die vier Spiele, um die es sich handelt, sind Guns’n'Glory*, Panzer Panic*, infeCCt* und Car Control*. Bei Guns’n'Glory handelt es sich um eine interessanter Tower-Defenser-Variante, bei der man unterschiedliche Western-Comic-Figuren als Einheiten stationiert, um durch Canyons ziehende Reisende auszunehmen. Das Spiel ist sogar eine Hybrid-Version, die ebenfalls auf dem iPad in hoher Auflösung einsetzbar ist. Bei Car Control muss der Spieler Kreuzungen in 42 Leveln manipulieren, um den Autostrom chaosfrei zu delegieren. (...). Weiterlesen!

Seite 162 von 224« Erste...10...162163...170...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de