MACNOTES
Werbung
Seite 166 von 225« Erste...10...166167...170...Letzte »

Aardmag: Wallace&Gromit-Magazin fürs iPad
 22.11.2010   0

Aardmag: Wallace&Gromit-Magazin fürs iPad

Es ist eher ein Fan- und Merchandise-Magazin und als solches auch seit sechs Ausgaben bereits im Netz zu lesen – weil aber Wallace und Gromit nach einhelliger Ansicht der Redaktion großartigst sind, die kurze Erwähnung: Anfang Dezember gibt es das “Aardmag” als kostenlose iPad-App. In 62 West Wallaby Street haust das sympathische Erfinderduo mit dem Käsefetisch, unter der gleichnamigen Webseite findet sich das “Aardmag”, das Magazin aus dem Hause Aardman. Die Animationsfilme des kleinen Studios können zurecht als Kult bezeichnet werden. Vorgezogenes Eigenlob spendet Entwickler Sebastian Hamilton seiner App, die das Online-Magazin mit seiner Mischung aus Cartoons, Berichten, Spielen und (...). Weiterlesen!
iOS 4.2 für iPhone, iPad und iPod touch: Alle Neuerungen im Überblick
 22.11.2010   37

iOS 4.2 für iPhone, iPad und iPod touch: Alle Neuerungen im Überblick

Sowohl für iPhone als auch für iPad und iPod touch steht ab heute das iOS 4.2 bereit. Neben AirPrint und AirPlay bringt es unter anderem Multitasking, Game Center sowie Ordner auf das iPad. Unterstützt werden iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, der iPod touch (außer 1G) sowie das iPad.   AirPrint, AirPlay Das iOS wird nun noch kabelloser: Mittels Print Center können iPad, iPhone 4 sowie iPhone 3GS und aktuellste iPod touch 3G/4G kabellos direkt auf Drucker zugreifen. Voraussetzung dafür ist ein AirPrint-fähiger Drucker. [singlepic id=10460 w=300] Aus AirTunes wird außerdem AirPlay. Damit können Videos, Fotos und Musik via WiFi (...). Weiterlesen!
iPad-Killer-Killer: Wenig Chancen für die Apple-Konkurrenz
 22.11.2010   6

iPad-Killer-Killer: Wenig Chancen für die Apple-Konkurrenz

Gutes Timing bei Apple: die Gerüchte ums iPad 2 scheinen die Konkurrenz zu schmerzen, ob das Gerät nun zum Weihnachtsgeschäft erscheint oder erst danach. Aus Kreisen von Notebook-Herstellern wird berichtet, dass zwar ein harter Konkurrenzkampf erwartet wird, Apple jedoch auf Kosten von Android- und anderen Tablets die Nase vorn behalten wird. Eine Prognose, zu der man wenig Mut braucht, hat sich doch die iPad-Konkurrenz bisher kaum am Markt etablieren können. Das trotz der vieldiskutierten Mängel des iPad – fehlender Wechselspeicher, abgeschottetes OS und Gerät sowie vergleichsweise niedrige Auflösung. Die Konkurrenz gebe sich “überoptimistisch”, im Verlauf des nächsten Jahres werde das (...). Weiterlesen!
iPad 2: Multimode-CDMA-GSM-Modul für weltweit nutzbares Tablet?
 22.11.2010   0

iPad 2: Multimode-CDMA-GSM-Modul für weltweit nutzbares Tablet?

Wird das kommende iPad international nutzbar? Laut Informationen aus Qualcomm-Quellen wird bereits ein “Welt-iPad” entwickelt, in dem ein Multimode-CDMA-GSM-Chip zum Einsatz kommt. “Aktuelle Überprüfungen suggerieren, dass Apple die Produktion des aktuellen iPad 3G in den kommenden zwei Monaten zurückfahren wird, um die Produktion eines neuen Welt-iPads in Zusammenarbeit mit Qualcomm zu erweitern, das sowohl in GSM- als auch in CDMA-basierten Netzen weltweit funktionieren wird. Unseren aktuellen Überprüfungen zufolge plane Apple im Kalenderjahr 2011 den Zusammenbau von rund 48 Millionen iPads”, so Brian Blair, Analyst bei Wedge Partners. Angezapft wurden dafür angeblich direkt die Vertriebswege von Qualcomm. Weitere Informationen, die Blairs (...). Weiterlesen!
MobileMe, kostenlos: Nur für manche Geräte verfügbar?
 22.11.2010   6

MobileMe, kostenlos: Nur für manche Geräte verfügbar?

In der Golden Master von iOS 4.2 gab es bereits erste Hinweise auf ein kostenloses MobileMe-Angebot mit Apple-ID, iOS 4.2.1 liefert dafür weitere Indizien: In einem privaten Framework namens AppleAccounts.framework sind einige dafür optimierte Fehlermeldungen hinterlegt. Werden MobileMe bzw. einige der Dienste von MobileMe, künftig gratis nutzbar sein? Die Hinweise auf ein kostenloses MobileMe-Angebot verdichten sich zumindest: Anfang November zeigten sich erste Verweise auf eine Koppelung von MobileMe und der eigenen Apple-ID, unter anderem konnte über die MobileMe-Einstellungen eine Apple-ID angelegt werden. In der Golden Master des iOS 4.2.1 finden sich nun verschiedene Fehlermeldungen in der AppleAccounts.framework-Datei, die sich gezielt (...). Weiterlesen!
iNewspaper: Murdoch und Jobs entwickeln iPad-Zeitung “Daily”
 22.11.2010   4

iNewspaper: Murdoch und Jobs entwickeln iPad-Zeitung “Daily”

Das Zeitungsbusiness ins 21. jahrhundert zu bekommen, scheint das Ziel der Kooperation zwischen Apple und dem Medienmogul Rupert Murdoch zu sein. Mit einem Kampfpreis von 99 (US-)Cent für ein Wochenabo planen die beiden Unternehmer mit dem “Daily” die erste reine Tablet-Zeitungspublikation weltweit. Mit Murdoch hat sich Jobs einen finanzstarken und einflussreichen, aber alles andere als unumstrittenen Partner ins Boot geholt. Seit Monaten sei die digitale Zeitung in Planung gewesen, berichtet der Guardian. Es solle weder eine gedruckte noch eine “Web”-Ausgabe geben, allein auf iPad und “ähnlichen Geräten” solle der “Daily” mit einem thematischen US-Schwerpunkt erscheinen. Murdoch gilt als Verfechter eines (...). Weiterlesen!
Rezension: App geht’s! Apps für iPad, iPhone und iPod Touch
 20.11.2010   15

Rezension: App geht’s! Apps für iPad, iPhone und iPod Touch

Das Buch “App geht’s” von Michael Krimmer und Anton Ochsenkühn stellt in einer auf ganz andere Art “alltägliche” Weise iPhone- und iPad-Apps vor. Eine vierköpfige Familie wird bei der App-Nutzung durch den Tag begleitet. Vom Aufstehen per Wecker-App bis zur Bettlektüre stellen die Autoren eine gelungene Auswahl von Apps für jede Tageszeit vor. Zielgruppe: Einsteiger – alte Hasen werden einen guten Teil der Apps bereits kennen. Vorneweg: wer einen “neuen Hasen” kennt, dem das Buch helfen würde – bitte in den Kommentaren den entsprechenden Bedarf anmelden, das Rezensionsexemplar verlosen wir dann am kommenden Wochenende.   Gliederung und Form Die verdient (...). Weiterlesen!
Gehäusepatent: Apple plant leichtere iPad-Hülle aus Kunststoff
 19.11.2010   4

Gehäusepatent: Apple plant leichtere iPad-Hülle aus Kunststoff

Gestern veröffentlichte das USPTO ein Apple-Patent auf ein “verstärktes Gehäusedesign”, das ein leichtes, Kohlefaser-verstärktes iPad-Gehäuse aus Kunststoff hindeutet. Patentiert wird eine faserverstärkte, mehrschichtige Hülle aus Kunststoff. Ziel wird ein leichteres und trotzdem stabiles Gehäusedesign sein, was beim von vielen Usern als zu schwer empfundenen iPad von Vorteil sein dürfte. Gleichbleibende oder gar höhere Stabilität als das edle Aluminiumcase wird durch die in wechselnde Richtungen faserverstärkten Schichten des Cases gewährleistet. Aufgebaut ist das Case laut Patent aus einem Rahmen und mehreren darüber “gespannten” Schichten des Verbundmaterials. Wie weit das Patent Schutz außerhalb der USA genießt, wird sich zeigen müssen – Apple (...). Weiterlesen!
iPad 2: Erste Logic Board-Lieferungen ab Dezember, Marktstart im Januar 2011
 19.11.2010   10

iPad 2: Erste Logic Board-Lieferungen ab Dezember, Marktstart im Januar 2011

Laut Branchenquellen soll die Produktion des iPad 2 bereits im Dezember beginnen, der Verkauf könnte bereits im Januar 2011 starten. Insgesamt drei Hersteller sollen bereits den Zuschlag bekommen haben, die Hauptplatinen für das kommende iPad herstellen zu dürfen. Laut Digitimes sollen Ibiden, Tripod Technology und TTM Technologies als erste Hersteller für die Leiterplatten des iPad 2 ausgewählt worden sein, in kleinen Stückzahlen sollen bereits im Dezember erste Bauteile ausgeliefert werden. Da Apple grundsätzlich “just-in-time” produziert, wäre damit zu rechnen, dass die ersten Geräte bereits ab Januar verfügbar sein könnten. Vier weitere Zulieferer für Logic Boards sollen im Februar hinzukommen. Dass (...). Weiterlesen!
A Moon for the Sky für iPhone noch im November
 17.11.2010   1

A Moon for the Sky für iPhone noch im November

BulkyPix und Entwickler Egg Ball bringen noch in diesem Monat ein neues Puzzlespiel für iPhone und iPod touch heraus. Bei dem Titel A Moon for the Sky handelt es sich um ein Physikpuzzle. In “A Moon for the Sky” zeichnet der Spieler Linien um Objekte zu beeinflussen. Auf diese Weise versucht man Stück für Stück den Mond wieder gen Himmel zu hieven. Der Publisher kündigt das Spiel als eines für zwischendurch an. Es gibt insgesamt 18 Spielabschnitte, die man jederzeit in Angriff nehmen könne und deren Schwierigkeitsgrad sukzessive ansteigt. Neben dem Level-Gameplay gibt es auch einen Endlos-Modus. [singlepic id=10583 w=125 (...). Weiterlesen!

Seite 166 von 225« Erste...10...166167...170...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de