MACNOTES
Werbung
Seite 181 von 325« Erste...10...181182...190...Letzte »

iPad 3: Apple soll Display-Panels von LG, Samsung und Sharp beziehen
 24.08.2011   4

iPad 3: Apple soll Display-Panels von LG, Samsung und Sharp beziehen

Wie der taiwanische Branchendienst Digitimes aus Industriekreisen erfahren haben will, soll Apple für das kommende iPad 3 die Display-Panels von insgesamt drei Herstellern beziehen: LG, Samsung und Sharp. Aus “Industriekreisen” hat Digitimes Details zu den Zulieferern des iPad 3 erfahren. Demnach kommen die Bildschirm-Panels von LG Display, Samsung und Sharp. LG befindet sich hierbei ungeachtet der schlechten Ausbeute in der Liste der Zulieferer, weshalb Apple kürzlich Samsung den Zuschlag für die Produktion gegeben hat. Dem Bericht zufolge ist die Fragmentierung bei der Hintergrundbeleuchtung geringer: Hier soll vor allem Radiant Opto-Electronics für Erhellung sorgen. Mehr als die Hälfte der LG-Panels sollen (...). Weiterlesen!
iOS 5: UDID wird deprecated, Entwickler sollen auf App-spezifische ID zurückgreifen
 22.08.2011   2

iOS 5: UDID wird deprecated, Entwickler sollen auf App-spezifische ID zurückgreifen

In iOS 5 wird Apple die Verwendung der UDID (Unique Device ID) für deprecated erklären. Das bedeutet, dass der Zugriff auf diese Geräte-ID weiterhin aus Kompatibilitätsgründen vorhanden sein wird, Entwickler sich aber nicht darauf verlassen sollen, dass dies ewig so bleibt. Daher sollten sie vom Zugriff am besten Abstand nehmen. Ein kleiner Sieg für die Privatsphäre? Nachdem die US-Kartellbehörde gegen Apple ermittelte und Apple sogar neben zwei Entwicklern verklagt wurde, scheint Apple in Zukunft zumindest den Zugriff auf die eindeutige Geräte-ID (UDID, Unique Device ID) unterbinden zu wollen. In iOS 5 wird die entsprechende API als deprecated deklariert. In der (...). Weiterlesen!
iOS 5 Beta 6, iTunes 10.5 Beta 6 und Xcode 4.2 Preview 6 für Entwickler veröffentlicht
 19.08.2011   1

iOS 5 Beta 6, iTunes 10.5 Beta 6 und Xcode 4.2 Preview 6 für Entwickler veröffentlicht

Großer Release-Tag für Entwickler: Apple hat neue Vorabausgaben von iOS 5, iTunes 10.5 und Xcode 4.2 veröffentlicht. Voraussetzung für den Download ist wie immer eine Mitgliedschaft in der entsprechenden Apple-Entwickler-Community. Der Herbst rückt näher und dann soll iOS 5 mit allem, was dazu gehört veröffentlicht werden. Um die Software fertig zu bekommen, gibt sich Apple alle Mühe, Fehler zu beheben; einen neuen Schwung Software haben die Entwickler in Cupertino heute für Programmierer veröffentlicht: iOS 5 Beta 6, iTunes 10.5 Beta 6 und Xcode 4.2 Preview 6. iOS 5 Beta 6 trägt die Buildnummer 9A5302b. Neuerungen in iOS betreffen so ziemlich (...). Weiterlesen!
Wall Street Journal bestätigt iPad 3 mit Retina-Display für Anfang 2012
 19.08.2011   9

Wall Street Journal bestätigt iPad 3 mit Retina-Display für Anfang 2012

Das Wall Street Journal bestätigt, dass an einem iPad 3 mit Retina-Display gearbeitet wird. Ein erneuter Testlauf soll im Oktober starten, die Markteinführung ist für Anfang 2012 vorgesehen, heißt es aus Quellen, die mit der Situation vertraut seien. Nichtsdestotrotz stellt ein 9,7-Zoll-Bildschirm mit 2048×1536 Pixeln nach wie vor eine Herausforderung dar, heißt es aus Branchenkreisen. Das Wall Street Journal berichtet aus Teipeh, dass Apple am iPad 3 arbeitet. Das Killer-Feature soll demnach ein Retina-Display werden, das mit der doppelten Auflösung daherkommt und insgesamt 2048×1536 statt 1024×768 Pixel bietet. Ein erneuter Testlauf sei für den Oktober geplant, die Markteinführung folge nach (...). Weiterlesen!
Delta Airlines testet iPad & Xoom als EFB, Filter Mania jetzt mit Instagram-Integration & Updates: Notizen vom 18.8
 18.08.2011   1

Delta Airlines testet iPad & Xoom als EFB, Filter Mania jetzt mit Instagram-Integration & Updates: Notizen vom 18.8

Delta Airlines testet iPad & Xoom als EFB Delta Airlines testet nun nach dem Vorbild von American Airlines das iPad als Kartenersatz auf nationalen Flügen. Die Testphase wird im September ausgeweitet, und zwar mit dem Einsatz von Android Honeycomb-Tablets, Motorola Xooms. Danach wird entschieden, welches OS den Ansprüchen besser nach kommt. Die zuständige Flugbehörde FAA hat die Verwendung des iPads als “Electronic Flight Bag” (Nachfolger des Pilotenkoffers) bereits zugestimmt, ein anderes Gerät müsste dann neu geprüft werden. [via AppleInsider] [singlepic id=12998 w=435 float=left] Filter Mania jetzt mit Instagram-Integration Update für die kostenlose iPhone-Foto-App Filter Mania*: Ab sofort bietet die Effekte-App (...). Weiterlesen!
Cristiano Ronaldo auf PES-2012-Cover
 17.08.2011   0

Cristiano Ronaldo auf PES-2012-Cover

Konami bringt Cristiano Ronaldo auf das PES-2012-Cover. Der Publisher hat pünktlich zur GamesCom 2011 in Köln verraten, wer das Cover des kommenden Pro Evolution Soccer zieren wird. Es ist CR7, besser bekannt als Cristiano Ronaldo, der derzeit bei Real Madrid unter Vertrag steht. Bereits am 29. September sollen die ersten Versionen für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 in den Handel kommen. Wichtigste Meldung vom Tage, wenn man denn Fan von CR7 ist, ist die Tatsache, dass der portugiesische Mittelfeldspieler Cristiano Ronaldo das neue Gesicht von PES 2012 sein wird. Der bei Real Madrid unter Vertrag stehende Kicker wird auf (...). Weiterlesen!
Apple soll eine Milliarde Dollar in Sharp investieren wollen; Sicherung von Displays für iPad und iPhone
 17.08.2011   3

Apple soll eine Milliarde Dollar in Sharp investieren wollen; Sicherung von Displays für iPad und iPhone

Nach dem Hin und Her mit LG und Samsung scheint sich Apple nach einem neuen Partner für die Produktion von iPhone- und iPad-Bildschirmen umsehen zu wollen. Sharp soll es treffen und damit alles gut geht, soll Apple eine Milliarde Dollar investieren wollen. Gestern noch hieß es, dass ein iPad 3 für dieses Jahr nicht erscheint, weil nicht genügend Bildschirme hergestellt werden können. LG und Samsung haben eine zu schlechte Ausbeute und Sharp ist vergleichsweise teuer. Wie Reuters berichtet, soll Apple wohl bereit sein, in eine Fabrik von Sharp zu investieren, um diesen Umstand zu beheben. David Rubenstein von MF Global (...). Weiterlesen!
Twitter für iOS: Update bringt neue Sprachen und Bugfixes
 17.08.2011   0

Twitter für iOS: Update bringt neue Sprachen und Bugfixes

Twitter hat die offizielle iOS-App für iPhone, iPod touch und iPad auf eine neue Ausgabe aktualisiert. Sie bringt neue Lokalisierungen und Bugfixes mit. Der Download findet sich ab sofort in iTunes oder im App Store auf dem jeweiligen Gerät. Der Microblogging-Dienst Twitter hat ein Update seiner offiziellen iOS-App herausgebracht. Es handelt sich um eine Universal-App, die auf iPhone, iPod touch und iPad jeweils in optimierter Form läuft. Die neue Versionsnummer heißt 3.3.6. Das Update hält einige nicht näher beschriebene Verbesserungen und Bugfixes sowie eine Reihe von neuen Übersetzungen bereit. Ab sofort müssen Anwender mit niederländischer, indonesischer, portugiesischer oder russischer Standard-Sprache (...). Weiterlesen!
Skype für iPad: Update behebt Fehler mit der Sidebar
 17.08.2011   0

Skype für iPad: Update behebt Fehler mit der Sidebar

Für den Voice-over-IP-Client Skype auf dem iPad ist ein Update erschienen. Dieses behebt lediglich einen Fehler, der im Zusammenhang mit der Sidebar auftrat. Die neue Version steht ab sofort im App Store auf dem iPad und in iTunes zum Download bereit. Vor gut zwei Wochen ist die native iPad-App von Skype letztlich doch erschienen, nachdem sie kurz online war und dann zurückgezogen wurde. Heute ist ein Update erschienen, das nur einen Fehler behebt: Unter bestimmten Umständen konnte es passieren, dass die linke Navigationsleiste (“Sidebar”) nicht wiederhergestellt werden konnte. Dies gehört nun der Vergangenheit an. Bei Skype für iPad handelt es (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy Tab: Europaweites Verkaufsverbot teilweise aufgehoben
 16.08.2011   2

Samsung Galaxy Tab: Europaweites Verkaufsverbot teilweise aufgehoben

Das Verkaufsverbot für das Samsung Galaxy Tab wurde eingeschränkt: Das Düsseldorfer Landgericht hat die Einstweilige Verfügung auf Deutschland beschränkt, in allen anderen europäischen Ländern darf das Gerät wieder in den Verkauf gehen. Apple hatte vergangene Woche erreicht, dass der Verkauf des Galaxy Tab von Samsung in Europa vorerst eingestellt werden muss. Der Vorwurf: Samsng habe mit dem Galaxy Tab das iPad kopiert und damit Apples Design-Patente verletzt. Für den 25. August ist eine mündliche Verhandlung angesetzt worden, bis dahin bleibt das Vekaufsverbot zum Teil bestehen: Samsung Korea darf das Galaxy Tab ab sofort wieder europaweit verkaufen, mit Ausnahme von Deutschland, (...). Weiterlesen!

Seite 181 von 325« Erste...10...181182...190...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de