MACNOTES
  • Thema

    Intelligente Waage im Test: Smart Body Analyzer WS-50 Teil 1

    Intelligente Waage im Test: Smart Body Analyzer WS-50 Teil 1

    Der Withings Smart Body Analyzer WS-50, eine intelligente Waage, wurde vor rund einem Monat veröffentlicht. Die WLAN-Waage bestimmt mehr als nur das Gewicht. In diesem zweiteiligen Test des WS-50 wollen wir euch die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten beschreiben. Spezifikationen Der Withings Smart Body Analyzer wiegt 2,1 kg, ist sowohl 32,5 cm breit als auch lang und 2,3 cm hoch. Mithilfe von vier Gewichtssensoren lässt sich das Gewicht auf 100 g genau und bis zu 180 kg bestimmen. Außerdem können mit dem WS-50 der Körperfettanteil, die Herzfrequenz (Schläge pro Minute) und die Raumlufttemperatur und –qualität (CO2) gemessen werden. Diese Daten werden auf (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 19 von 225« Erste...10...1920...30...Letzte »

Apple Back to School 2013: MacBook Air oder iMac mit 80 Euro App-Store-Guthaben
 02.07.2013   5

Apple Back to School 2013: MacBook Air oder iMac mit 80 Euro App-Store-Guthaben

Apples Back-to-School-Programm wurde wieder gestartet. Studenten, Studienanfänger, deren Eltern und andere Teilnehmer des Hochschul-Bildungssystems können derzeit davon profitieren. Der Hersteller bietet zum Beispiel ein neues MacBook Air mit 80 Euro Bonusguthaben für Käufe im App Store an. Als Student erhält man bei Apple das ganze Jahr über Rabatte. Während der jetzt begonnenen “Back to School”-Aktion* soll der Anreiz für einen Kauf noch erhöht werden. 80 Euro Guthaben gibt es beim Kauf z. B. eines MacBook Air oder MacBook Pro, 40 Euro Guthaben erhalten qualifizierte Käufer (Bildungsnachweis erforderlich) beim Kauf eines iPad oder iPhone. MacBook Air Für das neue MacBook Air (...). Weiterlesen!
Apple gibt Quartalszahlen Q3 2013 am 23. Juli bekannt
 02.07.2013   4

Apple gibt Quartalszahlen Q3 2013 am 23. Juli bekannt

Ende dieses Monats, am 23. Juli 2013, wird Apple die Geschäftszahlen für das dritte Quartal bekanntgeben. Diese Information wird aktuell über die Investoren-Seite kommuniziert. Dann wird es Gewissheit geben über eventuell geringere Nachfrage für iPhones und iPads. Apple wird am 23. Juli um 2 Uhr Ortszeit (23 Uhr unserer Zeit) die Geschäftszahlen für das Q3 2013 bekanntgeben. Tim Cook (CEO) und eventuell Peter Oppenheimer (CFO) werden den Investoren und der Weltöffentlichkeit in einem Audio-Livestream über die Website zugeschaltet. Das dritte Geschäftsquartal endete mit dem 30. Juni. Nun wird Apple in der Folge die Umsatz- und Verkaufszahlen bekanntgeben. Darüber hinaus wird, (...). Weiterlesen!
iOS-7-Jailbreak bereits vorhanden?
 01.07.2013   6

iOS-7-Jailbreak bereits vorhanden?

Gibt es bereits einen Jailbreak für iOS 7 für iPhone oder iPad? Aus Hacker-Kreisen war dazu bislang wenig zu hören, dafür hat nun Entwickler Ryan Petrich (Activator, LiveClock) einen verdächtigen Screenshot getwittert. Die System-Version sei “zu neu” – diese Fehlermeldung erhielt Ryan Petrich, als er seine App Activator auf seinem iPod touch unter iOS 7 starten wollte. Diese App allerdings funktionierte bislang nur auf Jailbreak-iOS-Devices. Petrich verriet allerdings nicht, ob er seinen iPod touch mit einem Jailbreak versehen hat. Der Screenshot legt die Vermutung nahe, wie Killian Bell formuliert. Doch ebenso gut könnte es sich “nur” um einen Screenshot des (...). Weiterlesen!
Design von iPad 5 auf Blaupausen zu entdecken?
 01.07.2013   8

Design von iPad 5 auf Blaupausen zu entdecken?

Blaupausen des iPad 5 sind nun im Internet aufgetaucht. Sie zeigen schematisch das Design von Apples kommendem Tablet, das bisherigen Gerüchten gerecht wird. Ein bisschen mehr wie das iPad mini, mit abgerundeteren Ecken, die nicht so lang zulaufen und noch ein wenig flacher als das aktuelle iPad der vierten Generation – geht es nach Design-Skizzen, die von einem französischen Blog veröffentlicht wurden, könnte das iPad 5 genau dem entsprechen, was die Gerüchteküche bislang darüber prognostizierte. Andere Ausmaße Das iPad 4 misst 24,13cm in der Länge und 18,55cm in der Breite. Den Blaupausen folgend würde das neue iPad der 5ten Generation (...). Weiterlesen!
iPhone-Apps für den Smart Body Analyzer WS-50
 30.06.2013   6

iPhone-Apps für den Smart Body Analyzer WS-50

Die Grundfunktionen des Smart Body Analyzer WS-50 von Withings haben wir bereits vorgestellt. Nun präsentieren wir einige Drittanbieter-Apps, mit denen ihr den Withings-Account verknüpfen könnt. Dadurch lassen sich die Daten gesammelt anzeigen und auswerten. Laut Hersteller gibt es über 60 Apps und zahlreiche Hardware mit denen das Online-Dashboard von Withings zusammenarbeitet. RunKeeper Mit der kostenlosen App RunKepper* lassen sich die Aktivitäten beim Laufen, Skilanglauf, Crosstrainer und anderen sportlichen Betätigungen aufzeichnen. Neben der Anzeige bisheriger Erfolge können Ziele für die Zukunft gesetzt werden. Während einer Aktivität kann man sich in bestimmten Intervallen die Dauer, zurückgelegte Strecke und andere Daten ins Ohr (...). Weiterlesen!
Skype für iPhone und iPad jetzt mit kostenlosen Videobotschaften
 28.06.2013   8

Skype für iPhone und iPad jetzt mit kostenlosen Videobotschaften

Nutzer von Skype an Apples iPhone und iPad können ab sofort kostenlos Videobotschaften versenden, und zwar so viele sie wollen. Bislang war dazu ein Premium-Abo notwendig. Microsoft hat Skype für iPad* auf Version 4.9 aktualisiert und Skype für iPhone* ebenfalls. Die wohl interessanteste Neuerung ist: Videobotschaften sind ab sofort kostenlos und unbegrenzt. Zudem verspricht der Anbieter für das Update von Skype eine verbesserte Anrufqualität und -stabilität, außerdem einen zuverlässigeren Austausch von Fotos und verbesserte Bedienungshilfen für Videonachrichten. Darüber hinaus wurden bei Skype für iOS weitere Fehler behoben, und Optimierungen vorgenommen. Die Apps sind für das Tablet und das Smartphone separat (...). Weiterlesen!
Tweetbot für iPhone und iPad mit Instagram-Video
 28.06.2013   6

Tweetbot für iPhone und iPad mit Instagram-Video

Das Update 2.8.2 für den Twitter-Client Tweetbot für iPhone und iPad bringt die Unterstützung für Instagram-Video und darüber hinaus ein paar Fehlerbehebungen. Tweetbot ist einer der ersten Twitter-Clients für iPhone* und iPad*, der im Twitter-Stream nun auch die neuen 15-Sekunden-Videos von Instagram anzeigt. Damit reagiert der Entwickler Tapbots zeitnah auf die Resonanz. In nur 24 Stunden nach Einführung haben Nutzer bereits mehr als 5 Millionen Kurz-Clips hochgeladen. Für das Smartphone und das Tablet gibt es je eine eigene Version von Tweetbot. Beide wurden zeitgleich aktualisiert und kosten jeweils 2,69 Euro. Es wird iOS 5.0 oder neuer zum Ausführen der App (...). Weiterlesen!
Reeder für iPhone kostenlos und bald mit Google-Reader-Alternativen
 27.06.2013   12

Reeder für iPhone kostenlos und bald mit Google-Reader-Alternativen

Reeder für iPhone wird vom Entwickler derzeit kostenlos angeboten. Darüber hinaus wurde das Update für Reeder für iPhone auf Version 3.2 bereits an Apple verschickt, es bringt den Support für Google-Reader-Alternativen; Googles RSS-Dienst wird ab dem 1. Juli 2013 abgeschaltet. Feedly, Feedbin, Feed Wrangler, Fever und auch das lokale Management von RSS-Feeds ohne Synchronisation wird Reeder für iPhone in der Version 3.2 unterstützen. Dies teilte der Entwickler auf der Homepage zur App mit. Das Update sei bereits an Apple verschickt worden. Reeder für Mac und iPad werden ab dem 1. Juli zunächst aus dem iTunes App Store und dem Mac (...). Weiterlesen!
Apples neuer Werbespot “Designed by Apple” kommt nicht gut an
 27.06.2013   16

Apples neuer Werbespot “Designed by Apple” kommt nicht gut an

Apples neuer Werbespot “Designed by Apple” soll in Umfragen nicht gut abschneiden. Der neue Werbespot von Apple stellt den Hersteller aus Cupertino in den Vordergrund und Produkte wie das iPhone, das iPad oder das MacBook werden nur beiläufig benutzt, um das Credo “Designed by Apple in California” zu betonen. Das Marktforschungsunternehmen Ace Metrix gibt an, Apples neuer TV-Spot soll in der Wahrnehmung der Zuschauer besonders schlecht abgeschnitten haben. Er erzielte einen Wert von 489 Punkten auf einer Skala, auf der Werbespots im Durchschnitt mit 542 Punkten abschneiden. Apples eigene Werbespots haben häufig 700 oder mehr Punkte erhalten. Doch der aktuelle (...). Weiterlesen!
iOS 7 mit neuen Kamerafunktionen für Apps auf iPhone und iPad
 26.06.2013   8

iOS 7 mit neuen Kamerafunktionen für Apps auf iPhone und iPad

In iOS 7 können Apps auf iPhone und iPad auf neue Kamerafunktionen zugreifen, um zu erkennen, ob die Person auf dem Bild lächelt oder blinzelt. Bereits seit iOS 5 gibt es die Gesichtserkennung. iOS 7 Beta 2 für iPhone, iPad und iPod Touch bietet neue API-Befehle zur Erkennung von lächelnden und blinzelnden Personen vor der Kamera-Linse. Bislang wurde nur entsprechender Quellcode gefunden. Die vorinstallierte Kamera-App nutzt diese Funktionen noch nicht. Bitte lächeln Denkbar wäre eine Option bei der die Kamera erst auslöst, wenn alle Personen auf dem Bild lächeln und nicht blinzeln. Selbst wenn Apple die Funktion nicht einführen sollte, (...). Weiterlesen!

Seite 19 von 225« Erste...10...1920...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de