MACNOTES
  • Thema

    Apple gibt Quartalszahlen am 27. Januar bekannt

    Apple gibt Quartalszahlen am 27. Januar bekannt

    Apple wird die Quartalszahlen für sein Q1 2014 am 27. Januar bekanntgeben. Darüber informierte man auf der Webseite mit Informationen für Investoren. Für sein Steuerquartal 1/2014 (das dem vierten Quartal des letzten Jahres entspricht), gibt Apple die Umsätze Ende Januar, am Montag, den 27. bekannt. Apple stellt die Zahlen an dem Tag gegen fünf Uhr Nachmittag (Eastern Time) vor, eine halbe Stunde nachdem der reguläre Börsenhandel an dem Tag geschlossen haben wird. Bei uns wird es dann 23 Uhr sein (vgl. Investor Relations). iPad Air Interessant zu beobachten sein werden Apples Verkaufszahlen für das iPad Air und das neue iPad (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 19 von 325« Erste...10...1920...30...Letzte »

Review: Kalorien zählen mit der App von MyFitnessPal
 26.12.2013   5

Review: Kalorien zählen mit der App von MyFitnessPal

Wir haben den Kalorienzähler & Diät-Tracker von MyFitnessPal für iPhone und iPad getestet. Denn jetzt vor dem Jahreswechsel nimmt man sich oft vor abzunehmen oder sich allgemein gesünder zu ernähren. In unserer Fitness-Serie im Frühjahr 2013 hatten wir die App von MyFitnessPal noch nicht vorgestellt. Sie ist bei mir seit einigen Wochen im Einsatz und hat inzwischen meine bisherige Lieblings-App “Kalorienzähler von FatSecret“ abgelöst. Der Einstieg Wie die meisten Kalorienzähler unter iOS besteht auch der von MyFitnessPal aus einer Kombination von App und Online-Community, die zusätzliche Hilfsmittel bietet. Nach dem Download muss man zunächst einen Account erstellen. Dies kann über (...). Weiterlesen!
Cydia an iOS 7 Design angepasst
 24.12.2013   3

Cydia an iOS 7 Design angepasst

Kurz nachdem es mit evasi0n7 schon den ersten untethered Jailbreak für iOS 7 gibt, wurde auch der Cydia App Store an das Design von iOS 7 angepasst. Der Cydia App Store ermöglicht es Nutzern von gejailbreakten iPhones oder iPads zusätzliche Software zu installieren. neben Gratis-Apps und Tools gibt es auch darin kostenpflichtige Apps von Jailbreak-Entwicklern. Neu sind ein “flaches” Design, helle Farben und durchschimmernde Überlagerungen. Das App-Icon wurde indes noch nicht aktualisiert, was Ben Lovejoy mit einem Augenzwinkern als Ausdruck der Rebellion interpretiert. Jay Freeman, alias @saurik, twitterte ein Dankeschön für die Hilfe beim Re-Design. Der untethered Jailbreak war erst (...). Weiterlesen!
RME veröffentlicht TotalMix FX App für iPad
 24.12.2013   4

RME veröffentlicht TotalMix FX App für iPad

Die bisher nur für Windows und OS X erhältliche Steuersoftware “TotalMix FX” wurde nun für das iPad veröffentlicht. Hersteller ist “RME”, der besonders im Profibereich für Audio-Equipment bekannt ist. “RME” zählt im Audio-Bereich zur Referenz-Klasse. Bisher fertigte das Unternehmen seine Audio-Interfaces mit Support für Windows und OS X. Im November 2012 überraschte RME mit neuen Treibern, die es ermöglichen, die Audio-Interfaces im “Class-Compliant”-Modus zu betreiben. Somit wurde die Nutzung insbesondere am iPad erst möglich. Selbst Geräten, die aufgrund weniger Tasten nicht für die Bedienung ohne die zugehörige Software “TotalMix FX” gedacht waren, spendierte das Unternehmen mithilfe der neuen Firmware die (...). Weiterlesen!
Kommt iOS 7.1 im März?
 24.12.2013   3

Kommt iOS 7.1 im März?

Apple hat einen neuen Build von iOS 7.1 für iPhone und iPad für seine “Testpartner” und Mobilfunktbetreiber freigegeben. Der Veröffentlichungstermin soll Berichten zufolge auf März 2014 festgelegt worden sein. Sollte iOS 7.1 tatsächlich im März veröffentlicht werden, dann würde das einer etwa viermonatigen Testphase entsprechen. Die erste Beta-Version war von Apple Mitte November an Entwickler verteilt worden. Die zweite und gleichzeitig aktuelle Beta für Entwickler wurde Mitte Dezember freigeschaltet. Noch eine Zwischenversion bis März? Lange Testperioden sind bei Apple allerdings nicht ungewöhnlich. So wurde z. B. “OS X 10.8” über einen Zeitraum von drei Monaten getestet, bevor es für die Allgemeinheit (...). Weiterlesen!
Doppelt sparen bei iTunes-Karten und Apps
 23.12.2013   6

Doppelt sparen bei iTunes-Karten und Apps

In der Weihnachtswoche gibt es noch einmal diverse Sparmöglichkeiten. Zum einen bietet die Rewe-Gruppe wieder Rabatte auf iTunes-Karten an, zum anderen haben einige Hersteller die Preise im iTunes- und App-Store gesenkt. Da Apple über die Feiertage keine Anpassungen zulässt, bleiben uns die vergünstigten Preise kurzfristig erhalten. Bei Rewe und der Rewe-Tochter Toom gibt es diese Woche, bis einschließlich den 28.12., die iTunes-Karte im Wert von 50 Euro zum Preis von 40 Euro. Noch vorhanden und erweitert wurde das Sparangebot bei PayPal. So erhält man 15% Rabatt auf einen 25 Euro Gutschein-Code und sogar 20% Rabatt auf die 50 und 100 (...). Weiterlesen!
evasi0n7: iOS7-Jailbreak von chinesischer Firma gesponsert?
 23.12.2013   0

evasi0n7: iOS7-Jailbreak von chinesischer Firma gesponsert?

Wer den iOS7-Jailbreak evasi0n7 installiert und sein iOS-Gerät auf chinesisch eingestellt hat, bekommt anstelle des Cydia-Stores den Taig-Store installiert. Anscheinend liegt das daran, dass das chinesische Unternehmen die Entwickler dafür bezahlt hat. Gerüchte in diese Richtung wurden kurz nach Bekanntwerden laut. Durch die Blume haben die Entwickler das nun bestätigt – oder zumindest zugegeben, dass sie für ihre Mühen entlohnt wurden. Das geht aus einem offenen Brief hervor, den die evad3rs online gestellt haben (engl.) Finanzielle Unterstützung Darin heißt es unter anderem, dass man finanziell von der Veröffentlichung profitiert habe. Dies sei jedoch nichts Ungewöhnliches in der Jailbreak-Szene, Repository-Besitzer und (...). Weiterlesen!
Geld für evad3rs für Integration von Taig App Store in evasi0n7 Jailbreak?
 23.12.2013   2

Geld für evad3rs für Integration von Taig App Store in evasi0n7 Jailbreak?

Gerüchten zufolge sollen Hacker aus der Gruppe evad3rs für die Veröffentlichung des Taig App Store mit dem evasi0n7 iOS-7-Jailbreak viel Geld bekommen haben. Von 1 Million US-Dollar ist die Rede. Im Taig App Store unter evasi0n7, der sich bei Nutzern mit chinesischer Spracheinstellung automatisch installiert, sind Raubkopien enthalten. Für die Integration sollen die evad3rs viel Geld bekommen haben. Geld geflossen Dass die Hacker Geld bekommen haben, räumten sie in einem Statement auf ihrem eigenen Blog ein. Unklar ist allerdings die Höhe. Schon zuvor war auf Twitter davon die Rede, dass es nicht unüblich sei, dass Hackern Angebote unterbreitet werden. So (...). Weiterlesen!
Kommt 13-Zoll-iPad im Oktober 2014?
 23.12.2013   7

Kommt 13-Zoll-iPad im Oktober 2014?

Medienberichten folgend soll Apple sein 12,9 Zoll großes iPad im Oktober 2014 auf den Markt bringen wollen. Laut Digitimes soll Apple Ende 2014 ein größeres iPad veröffentlichen wollen. Dies habe man aus ungenannter Quelle erfahren. Dabei soll Apple mit dem 12,9-Zoll-Modell in den nordamerikanischen Bildungsmarkt streben und eventuell sogar das größere Tablet als Ersatz für das MacBook Air mit 11 Zoll einführen wollen. Schon im November gab es Gerüchte darüber, Quanta habe sich vertraglich die Massenproduktion des Tablets gesichert. Größeres iPhone? Beläufig wird außerdem erwähnt, dass Apple im Mai 2014 ein größeres iPhone veröffentlichen soll. Ein in 20nm gefertigter Prozessor (...). Weiterlesen!
Größeres iPad im Oktober 2014, größeres iPhone im Mai
 23.12.2013   1

Größeres iPad im Oktober 2014, größeres iPhone im Mai

Apples 13-Zoll-Tablet soll Berichten zufolge im Oktober 2013 veröffentlicht werden, und neben dem größeren iPad soll es im Mai 2014 ein größere iPhone geben. Digitimes aus China berichtet über Apples Pläne ein 12,9-Zoll großes iPad zum Jahresende 2014 anzubieten. Zuvor hatte es bereits Gerüchte gegeben, Quanta habe die Produktion des Geräts in großen Stückzahlen vertraglich zugesichert bekommen. Angeblich will Apple mit dem größeren iPad in den Bildungssektor in Nordamerika eindringen. Auch ist die Rede davon, dass das größere Tablet als Ersatz für das MacBook Air mit 11 Zoll positioniert werden könnte. Größeres iPhone Ferner geht aus Digitimes’ Bericht herovr, dass (...). Weiterlesen!
evasi0n7-Jailbreak für iOS 7 mit Raubkopien?
 22.12.2013   4

evasi0n7-Jailbreak für iOS 7 mit Raubkopien?

Erst heute wurde der untethered Jailbreak für iOS 7 namens evasi0n7 veröffentlicht. Seitdem geistern Gerüchte durch die Hacker-Szene, es könnte Geld geflossen sein, um Raubkopien über den Cydia App Store in China zu vertreiben. Allerdings wurde bereits Aufklärung angekündigt. Den Gerüchten Vorschub leisteten Tatsachen. Denn es ist wirklich möglich, wenn man die Spracheinstellungen des Geräts auf Chinesisch einstellt, über den Cydia App Store, der mit evasi0n7 installiert wurde, Raubkopien herunterzuladen, zum Beispiel von FIFA 14 von EA Sports. Darüber beklagt hat sich der Betreiber von Cydia, Jay Freeman alias @saurik. Zuvor war er bereits nicht über einen Release eines Jailbreaks (...). Weiterlesen!

Seite 19 von 325« Erste...10...1920...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de