MACNOTES
Werbung
Seite 199 von 225« Erste...10...199200...210...Letzte »

Paris: Gameloft feierte 10-jähriges Jubiläum und zeigte neue Titel, aber wenig Innovation
 09.05.2010   5

Paris: Gameloft feierte 10-jähriges Jubiläum und zeigte neue Titel, aber wenig Innovation

Am Abend des 6. Mai feierte der französische Videospiel-Publisher und -Entwickler Gameloft sein 10-jähriges Bestehen. Neben dem französischen Fernsehen, Mitarbeitern und Journalisten aus aller Welt waren auch 10 glückliche Gewinner eines Gewinnspiels dabei. Darunter ein Leser von Macnotes, der sich riesig gefreut hat. Die Fahrt nach Paris begann, wie im letzten Jahr, am Bahnhof in Aachen im Schnellzug Thalys. Die Internetverbindung war in Deutschland unterirdisch, im Tunnel in Belgien nicht vorhanden und auch auf der französischen Trasse zum nördlichsten Groß-Bahnhof von Paris, dem “Gare du Nord”, fast nicht vorhanden.   Über die Seine [singlepic id=7664 w=thumb float=left] Gegen halb sechs (...). Weiterlesen!
Sword of Fargoal für iPad im Test
 08.05.2010   0

Sword of Fargoal für iPad im Test

Als Sword of Fargoal Legends kommt ein Titel von Chillingo auf das iPad, der Nostalgikern auf dem iPhone eine Träne zumindest ins Knopfloch zauberte, immerhin handelt es sich um ein Remake eines Rollenspiels, das man schon auf dem Heimcomputer spielen durfte, der als Brotkasten verschrien ist. Wir haben uns angesehen, welche Figur das Rollenspiel in Retro-Optik auf dem iPad abgibt. Ich muss zugeben, ich bin retrobegeistert, wohl auch, weil ich mit vielem schon in Kontakt gekommen bin, was in den 80ern den Bereich der “Home Electronics” bereicherte. Doch Textrollenspiele oder die ersten mit Pixel bebilderten Dungeons waren schon damals nicht (...). Weiterlesen!
Micro-SIM zuschneiden für iPad und iPhone 4: Schere statt Stanze
 08.05.2010   95

Micro-SIM zuschneiden für iPad und iPhone 4: Schere statt Stanze

MicroSIM-Karten sind chip- und kontakttechnisch (fast) identisch mit normalen SIMkarten: prinzipiell spricht nichts gegen das Abschneiden des überflüssigen Plastiks, um eine Standardkarte in den MicroSIM-Tray eines iPad oder des kommenden iPhone 4 einzupassen. Statt teurer SIMkarten-Stanzgeräte oder Klebeschablonen kann man sich auch mit der kostenlosen PDF/Papier/Schere-Lösung von Macnotes behelfen. Update 21. September 2012: Wer statt einer Micro-SIM eine Nano-SIM für iPhone 5 benötigt, dem hilft unsere Schablone für Nano-SIMs weiter. (Cutting a MicroSIM with Stencil and Scissors: English HowTo) Angesichts der Preise für Klebefolien oder SIM-Stanzen liegt die Vermutung nahe, dass der eine oder andere schnelle Euro mit der Angst (...). Weiterlesen!
Warum das iPad in Deutschland so teuer ist
 08.05.2010   35

Warum das iPad in Deutschland so teuer ist

Als gestern von Apple Deutschland die iPad-Preise bekanntgegeben wurden, ging ein Aufschrei durch die Nutzergemeinde. “Viel zu teuer” war der Grundtenor. Wie aber kommt der Preis für das iPad sowie die Diskrepanz zu den Preisen in anderen Ländern überhaupt zustande? Wir haben nachgerechnet. Viele betrachten bei ihren Vergleichen die Preisunterschiede zwischen dem amerikanischen Markt und den deutschen Preisen. Dies ist aber ein fataler Fehler: Die Preise im amerikanischen Store enthalten keine Steuer. Diese wird in jedem Bundesstaat anhand der dort gültigen Sales Tax auf den Kaufpreis draufgeschlagen. Im günstigsten Fall zahlt man entweder gar keine Steuer (Delaware, Oregon), durchschnittlich muss (...). Weiterlesen!
Kolumne: Große Gefühle
 08.05.2010   0

Kolumne: Große Gefühle

Palm wurde von HP aufgekauft, was ist mit CEO Rubinstein, dem Kopf hinter NeXT und Mac OS X. Sollte der Mann seinen Job bei Palm nicht mehr halten können, würde sich doch eine Einstellung bei Apple bezahlt machen, sowohl für Rubinstein als auch für Apple. Die Frage wäre nur, ob Steve das zulassen würde. Eventuell haben die beiden sich nicht in Freundschaft getrennt und Steve kann “Verräter” auf den Tod nicht ausstehen. Und wenn es um Konsequenz geht, ist Steve Jobs wieder ganz vorne mit dabei. Steve ist definitiv wieder in seiner alten Ego-Form zurück, beantwortet gütig die Fragen der (...). Weiterlesen!
Apple hat keine iPad-Werbepartner nötig
 07.05.2010   13

Apple hat keine iPad-Werbepartner nötig

An sich logisch: wenn eh alle drüber schreiben, warum noch für Werbung bezahlen? Die Buzzmaschine Apples zahlt sich auch in klingender Münze aus, wenn man einfach iPad-Werbung über Affiliatepartner nicht mehr vergütet. Die Ankündigung an die Werbepartner rief naturgemäß einige Frustration hervor – dickere Enden könnten aber noch folgen, da Apple auch den Begriff “iPad” in den Domainnamen seiner Werbepartner nicht sehen will. Über einen der Apple-Affiliatevermarkter erging der Hinweis an Werbetreibende, dass Apple keinerlei Provisionen für iPad-Werbung ausschütte und diese Werbung auch nicht wünsche. in der Mail, die uns vorliegt, heißt es wörtlich: “Wir möchten Sie außerdem bitten, jegliche (...). Weiterlesen!
iPad: Am 28. Mai Verkaufsstart in Deutschland und der Schweiz plus Preise
 07.05.2010   31

iPad: Am 28. Mai Verkaufsstart in Deutschland und der Schweiz plus Preise

Das iPad wird ab 28. Mai in Deutschland verfügbar sein. Außerdem werden ab diesem Tag Frankreich, Italien, Japan, Spanien, die Schweiz, Australien, Kanada und Großbritannien beliefert. Die iPad-Vorbestellung läuft, wie Apple bereits angekündigt hat, am 10. Mai an. Von Apple kam bei uns nun die Preisliste für Deutschland an: iPad Wi-Fi 16GB 514 Euro 32GB 614 Euro 64GB 714 Euro iPad WiFi+3G 16GB 614 Euro 32GB 714 Euro 64GB 814 Euro Deutschland gehört zu den ersten neun Ländern außerhalb der USA, in denen das iPad in den Verkauf geht. Voraussichtlich ab Juli soll es dann auch in Österreich, Luxemburg, den (...). Weiterlesen!
iPhone bei AT&T: Verlängerung des Exklusivvertrags dank iPad-Tarifen?
 07.05.2010   0

iPhone bei AT&T: Verlängerung des Exklusivvertrags dank iPad-Tarifen?

In Deutschland wird das Vertragsmonopol für das iPhone voraussichtlich noch bis Ende 2011 weiterlaufen, in den USA soll der Exklusivvertrag nun um ein halbes Jahr verlängert worden sein: Grund hierfür sei das iPad, für das AT&T güstige Datentarife zur Verfügung gestellt hat. Wir erinnern uns: In Deutschland wird das iPhone mindestens bis 2011 noch exklusiv über die Telekom vertrieben. Apple besitzt zwar Gerüchten zufolge ein Sonderkündigungsrecht Ende dieses Jahres, es ist aber davon auszugehen, dass davon nicht Gebrauch gemacht wird. In den USA sieht die Lage aber etwas weniger gesichert aus: In regelmäßigen Abständen muss AT&T darauf hoffen, dass Apple (...). Weiterlesen!
WWDC ausverkauft, Yahoo!-iPad-Traffic, Opera-Flash-Kommentar: Notizen vom 7.5.
 07.05.2010   0

WWDC ausverkauft, Yahoo!-iPad-Traffic, Opera-Flash-Kommentar: Notizen vom 7.5.

WWDC 2010 ausverkauft Die World Wide Developers Conference 2010 ist ausverkauft: Gerade mal acht Tage nach Terminbekanntgaben der WWDC sind keine Tickets mehr verfügbar. Da hat Apple die späte Bekanntgabe des Termins offenbar doch nicht geschadet, obwohl viele internationale Entwickler mangels Vorlaufzeit auf den Besuch der WWDC verzichten mussten. [singlepic id=7655 w=435] Opera zur Flash-Problematik Opera empfiehlt Adobe, mehr offene Webstandards anzunehmen. “Bei Opera sagen wir, dass die Zukunft des Webs in offenen Webstandards liegt – und Flash ist kein offene Webstandard-Technologie,” so Philip Grønvold, Produktanalyst bei Opera. Opera wird Flash weiterhin unterstützen, primär aber für dynamische Inhalte. Für Videoinhalte (...). Weiterlesen!
iPad: Noch vor iPhone und iPod touch in den Macnotes.de-Zugriffszahlen
 07.05.2010   3

iPad: Noch vor iPhone und iPod touch in den Macnotes.de-Zugriffszahlen

Das iPad ist angekommen – zwar noch nicht in Deutschland, aber bei zahlreichen Macnotes-Lesern. In unseren Zugriffsstatistiken liegt das Apple-Tablet sogar noch vor iPhone und iPod touch. Macintosh, Windows, Linux, iPad: So lautet die aktuelle Top 4 der Betriebssysteme, die in den vergangenen 30 Tagen auf Macnotes.de zu Besuch waren. Wir waren selbst überrascht, als wir das iPad so weit oben in den Zugriffsstatistiken entdeckten. Vor allem dass das Apple-Tablet sowohl iPhone als auch iPod (touch) weit hinter sich gelassen hat zeigt, dass es offenbar schon in größeren Stückzahlen bei unserer Leserschaft angekommen ist. [singlepic id=7654 w=435] Bereits kurz nach (...). Weiterlesen!

Seite 199 von 225« Erste...10...199200...210...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de