MACNOTES
Werbung
Seite 205 von 225« Erste...10...205206...210...Letzte »

iPad-Jailbreak-Warnung, Starpianist mit iPad, iPhone-Spots, Updates: Notizen vom 21. April
 21.04.2010   0

iPad-Jailbreak-Warnung, Starpianist mit iPad, iPhone-Spots, Updates: Notizen vom 21. April

Apple warnt vor iPad-Jailbreak Apple hat sein Supportdokument zum dem Jailbreak des iPhone erweitert: Auch vor dem Jailbreak des iPad wird ab sofort ausdrücklich gewarnt. “Das iPhone OS stellt in seiner von Apple vorgesehenen Form sicher, dass das iPhone, das iPad und der iPod touch verlässlich funktionieren.” Nutzer, die einen Jailbreak aufspielen, riskieren Probleme wie Netzverluste, Geräteinstabilität und eine schlechtere Sicherheit bei ihrem Gerät. “Apple warnt ausdrücklich davor, Software zu installieren, die das iPhone OS hackt. Darüber hinaus möchten wir einmal mehr darauf hinweisen, dass eine nicht autorisierte Veränderung des iPhone OS eine Verletzung des Endbenutzer-Lizenzvertrags für das iPhone darstellt (...). Weiterlesen!
E-Plus, iPad und Apple Exklusivpartnerschaft: Gerüchte unzutreffend
 21.04.2010   3

E-Plus, iPad und Apple Exklusivpartnerschaft: Gerüchte unzutreffend

Dass E-Plus in Sachen iPad in Deutschland eine Exklusivpartnerschaft mit Apple vereinbart habe, leuchtete bereits nach dem Aufkommen des Gerüchts in den USA nicht unbedingt ein. Aus E-Plus-Kreisen erfuhren wir nun das Erwartete: von einem solchen Deal weiß man bei E-Plus nichts. Dass Wunschdenken eine erhebliche Rolle bei allen Gerüchten spielen könnte, die auf eine Auflösung der diversen Telco-Verträge mit Apple hindeuten, war bereits die naheliegende Vermutung zu den ausgerechnet in den USA aufgekommenen Gerüchten um eine Exklusivpartnerschaft von Apple und E-Plus beim iPad in Deutschland. Wie uns nun nochmals mitgeteilt wurde, sei von einer solchen iPad-Partnerschaft mit Apple bei (...). Weiterlesen!
iPad: Touchscreen-Lieferengpässe Grund für späten Verkaufsstart in Deutschland
 20.04.2010   9

iPad: Touchscreen-Lieferengpässe Grund für späten Verkaufsstart in Deutschland

Die Liefersituation der für das iPad nötigen Touchscreen-Panels spitzt sich zu. Vor allem die Größe des Panels ist für manche Zulieferer ein Problem, und könnte damit ein Grund für weitere Produktionsengpässe sein. Die aktuell im iPad zum Einsatz kommenden Touchscreens stammen von LG Display, Samsung sowie Seiko Epson, so Andrew Rassweiler von iSuppli. Hauptproblem bei der Herstellung soll die Größe der Panels sein: Während sich iPhone-Screens noch recht einfach herstellen lassen, soll es bei den 9,7″ des iPad um einiges schwieriger sein. Außerdem sei die Nachfrage unerwartet hoch, die Zulieferer kommen aus diesem Grunde nicht mehr nach. Dadurch kommt es (...). Weiterlesen!
iPad-Release: Spiegel und Zeit planen zeitnahe App-Veröffentlichung
 20.04.2010   5

iPad-Release: Spiegel und Zeit planen zeitnahe App-Veröffentlichung

Sowohl Spiegel als auch die Zeit werden iPad-Apps für ihre Angebote veröffentlichen. Während der Spiegel seine App bereits zum Deutschland-Start des iPad zur Verfügung stellen wird, plant die Wochenzeitung Zeit einen Release kurz nach dem iPad-Start. Ziel beim Spiegel sei ganz explizit, die App zum Verkaufsstart des iPad im Store zu haben. Konkrete Details will man aber noch nicht verraten, mit einem Preis von 3,99€ für eine digitale Ausgabe wird man aber rechnen müssen – so viel kostet eine Ausgabe in der Spiegel E-Reader-App. Auch “Die Zeit” will kurz nach Verkaufsstart des iPad im App Store präsent sein, außerdem soll (...). Weiterlesen!
Gameloft kündigt Hero of Sparta II an
 19.04.2010   6

Gameloft kündigt Hero of Sparta II an

Gameloft hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der offenbar das Intro zum neuen Hero of Sparta II zeigt. Zusätzlich bekommen einige Spieler die Möglichkeit geboten, das Hack and Slay bald anzuspielen. Der französische Entwickler und Publisher hat ein neues Video auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Es zeigt das Intro zum neuen Hero of Sparta II, das noch in diesem Sommer für iPhone und iPod touch, aber wohl auch für iPad veröffentlicht werden wird. Damit bekommt der God-of-War-Klon Hero of Sparta (Affiliate) endlich einen Nachfolger.     In dem Trailer wird den Spielern zudem die Möglichkeit geboten, Hero of Sparta II am 6. (...). Weiterlesen!
Gameloft hat Blokus für iPhone veröffentlicht
 19.04.2010   3

Gameloft hat Blokus für iPhone veröffentlicht

Publisher Gameloft hat aktuell eine Brettspielumsetzung von “Blokus” für iPhone und iPod touch veröffentlicht, die auch kompatibel zum iPad ist. Die Regeln der Brettspielumsetzung zu “Blokus” (Affiliate) sind simpel: Spieler müssen alle ihre Spielsteine – die ausschauen wie Tetrisblöcke – ablegen, und die Gegner sie selbstredend daran hindern. Gameloft bietet vier unterschiedliche Spielmodi an, die jeweils eine andere Strategie vom Spieler erfordern. Es gibt einnen Modus in dem 4 Spieler je eine Farbe spielen, einen weiteren, in dem 2 Spieler je zwei Farben kontrollieren, und darüber hinaus einen, in dem 4 Spieler in Teams spielen. Als weiteren Spielmodus gibt es (...). Weiterlesen!
iPad-Flüssigkeitssensoren, Klage gegen Reparaturablehnung bei verfärbten Sensoren
 19.04.2010   5

iPad-Flüssigkeitssensoren, Klage gegen Reparaturablehnung bei verfärbten Sensoren

Im iPad finden sich, ähnlich wie bei iPhone, iPod touch und aktuellen MacBooks, Flüssigkeitssensoren, die sich bei Berührung mit Wasser, Kaffee und Co. einfärben. Im Gegensatz zu den bisherigen Geräten liegen die Sensoren im iPad allerdings an anderen Stellen. Währenddessen klagt eine iPhone-Besitzerin aus San Francisco gegen Apple. Der Hintergrund: Apple verweigert Reparaturen an den Geräten, wenn die Sensoren sich verfärbt haben. Es war zu erwarten, dass Apple die Liquid Submersion Indicators, die den Kontakt mit Flüssigkeiten aller Art anzeigen, auch im iPad verbaut. Im Vergleich zu den bisherigen Mobilgeräten in Form von iPhone und iPod touch sind die jeweiligen (...). Weiterlesen!
OLED für iPad 2.0 auch 2011 zu teuer
 19.04.2010   2

OLED für iPad 2.0 auch 2011 zu teuer

Die kommende Generation des iPad soll mit OLED-Display kommen und designtechnisch an der nächsten iPhone-Generation angelehnt sein. Ob bis zum geplanten Launch der zweiten iPad-Reihe die OLED-Preise ausreichend weit gefallen sind, wird indessen bezweifelt. Noch ist die erste iPad-Generation nur in den USA im Verkauf, dennoch wird schon fleißig über die kommende Generation spekuliert. Kaum überraschend – fehlen dem iPad doch einige naheliegende Features wie Kamera oder externe Schnittstellen, die kalkuliert weggelassen scheinen, um die nächste Generation des Tablets zu pushen. OLED-Panels sollen bereits der nächsten iPhone-Generation zu noch besserer Bildqualität verhelfen, dort wie auch im Fall der aktuellen Spekulation (...). Weiterlesen!
iPad-Auslieferung in den USA ab 7. Mai
 19.04.2010   3

iPad-Auslieferung in den USA ab 7. Mai

Im US-Store wurden die Auslieferungsdaten der 3G/UMTS-Modelle des iPad nun bekanntgegeben: ab 7. Mai sollen vorbestellte 3G-iPads in den Versand gehen. Das verzögerte Rollout des Apple-Tablets setzt sich damit fort, weiterer Ärger bei den internationalen Kunden ist vorprogrammiert. Ab 10. Mai sollen alle iPad-Modelle international vorbestellbar sein. Ein Auslieferdatum wurde noch nicht genannt. Ursprünglich waren für eine Reihe von Ländern (inclusive Deutschland) Verkaufsstarts Ende April geplant. Die unerwartet hohe Nachfrage in den USA habe diese Pläne vereitelt, Apple entschuldigte sich für die Auslieferungsverzögerung. Dass nun der Versand der 3G-Modelle in den USA vor dem internationalen Vorbestellungsstart erfolgt, wird die Gemüter (...). Weiterlesen!
iPad-Netzwerkprobleme: DHCP-Implementierung im OS 3.2 fehlerhaft
 18.04.2010   3

iPad-Netzwerkprobleme: DHCP-Implementierung im OS 3.2 fehlerhaft

Ein Gutes hat die verspätete Einführung des iPad außerhalb der USA: Kinderkrankheiten müssen die anderen entdecken. Die Uni Princeton berichtet von einem reproduzierbaren Fehler bei der dynamischen IP-Adressvergabe bei iPads mit dem aktuellen OS 3.2. Die Geräte behalten unter Umständen eine zugewiesene IP, auch wenn diese abgelaufen und vom Server frisch vergeben wurde. Via DHCP werden in einem Netzwerk Client-Geräten dynamisch IP-Adressen zugeteilt. Diese Zuweisungen laufen bei Nichtnutzung/Nichterneuerung des Gebrauchs durch den Client aus, damit sie anderen Geräten zugewiesen werden können. Das iPad verwendet unter Umständen auch abgelaufene IP-Adressen weiter – insbesondere, wenn es in den Ruhezustand wechselt und nach (...). Weiterlesen!

Seite 205 von 225« Erste...10...205206...210...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de