MACNOTES
Werbung
Seite 209 von 225« Erste...10...209210...220...Letzte »

Parachute Panic auf HD aktualisiert
 07.04.2010   1

Parachute Panic auf HD aktualisiert

FDG Entertainment hat aktuell ein Update von Parachute Panic herausgegeben. Alle Besitzer der iPhone-Variante kommen damit kostenlos in den Genuss der iPad-Version. Das Update von Parachute Panic (Affiliate) auf Version 1.5 bringt einige Neuerungen für das Gelegenheitsspiel. Die interessanteste dürfte der Sprung zum Hybrid sein. Die App wurde um hochauflösende Grafiken für das iPad erweitert. Besitzer der iPhone-Version kommen mittels des kostenlosen Updates also in den Genuss, nicht extra die iPad-Version kaufen zu müssen, wie es bei manchem Publisher auch schon zu sehen gewesen ist. [nggallery id=1707] Daneben kann man nun seine Freunde via Facebook, eMail oder Push-Notification zu einem (...). Weiterlesen!
Smule Magic Piano: Was das iPad von iPhone und iPod touch abhebt
 07.04.2010   1

Smule Magic Piano: Was das iPad von iPhone und iPod touch abhebt

Smule hat mit Magic Piano eine der ersten Musikapps speziell für das iPad entwickelt. In einem Video zeigen die Entwickler nun einen kurzen Einblick, wie man die App bedient – auf den den kleinen Displays von iPhone und iPod touch wäre die Anwendung definitiv nicht benutzbar gewesen. Nach Apps wie Ocarina und Leaf Trombone ist Magic Piano (Affiliate) ein würdiges neues Mitglied der Smule-schen App-Familie. Und beweist einmal mehr, dass das iPad gegenüber iPhone und iPod touch einen entscheidenden Vorteil hat: Das größere Display. Da bleibt nur zu hoffen, dass noch viele weitere Instrumente den Weg auf das iPad finden (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.2: Umlaute schneller Tippen dank Standard-Umlaut-Feature
 07.04.2010   11

iPhone OS 3.2: Umlaute schneller Tippen dank Standard-Umlaut-Feature

Das Tippen von Umlauten auf iPhone und iPod touch könnte mit dem kommenden Update des iPhone OS einfacher werden: Auf dem iPad lassen sich die Umlaute der voreingestellten Systemsprache durch ein langes Tippen auf den jeweiligen Buchstaben der virtuellen Tastatur abrufen – ohne den Umlaut hinterher gezielt auswählen zu müssen. Will man auf dem iPhone einen Umlaut eintippen, muss man erst den jeweiligen Buchstaben aufrufen, länger halten und dann durch Wischen auf den jeweils gewünschten Buchstaben springen. Auf dem iPad mit dem dazugehörigen iPhone OS 3.2 ist das Tippen der Umlaute nun etwas einfacher: Man hält den Buchstaben länger gedrückt (...). Weiterlesen!
iPad-Wallpaper, iPad-Stütze, Videobox & Updates: Notizen vom 7.4
 07.04.2010   1

iPad-Wallpaper, iPad-Stütze, Videobox & Updates: Notizen vom 7.4

Pyramid Lake, das iPad-Wallpaper Der Fotograf Richard Misrach wird nicht schlecht gestaunt haben: Sein Foto “Pyramid Lake” ist das Wallpaper, dass Dank iPad mittlerweile auf der ganzen Welt gezeigt wird und Bekanntheit erlangt hat. Für Misrach ist es eine Überraschung, denn Apple hatte zwar angefragt, aber noch keinen Vertrag mit ihm geschlossen. Die angebotenen Konditionen seien aber gut, zeigte sich Misrach optimistisch, dass Apple das bald nachholen werde. Das Bild zeigt übrigens den Pyramid Lake bei Nacht, einen See in einem Reservat in Nevada. [via Art Info] [singlepic id=7153 w=100 float=left] Handmade iPad-Stütze Wer ein wenig “begabt” ist und nähen (...). Weiterlesen!
Freeverse bereits mit 4 iPad-Spielen
 06.04.2010   3

Freeverse bereits mit 4 iPad-Spielen

Sternensysteme erkunden, Fischefangen oder Basketball: Freeverse hat zum Verkaufsstart des iPads bereits 4 verschiedene Spiele für die Plattform veröffentlicht, von denen CastleCraft aktuell gratis angeboten wird. Freeverse, Spieleentwickler für Apple-Produkte, stellt vier neue Apps für iPad im App Store zum Download bereit. Zwei davon, Warpgate und CastleCraft, wurden exklusiv für das iPad entwickelt; die anderen beiden, NBA Hotshot HD und Flick Fishing HD, basieren auf den Versionen für iPhone und iPod touch. In Warpgate könnt Ihr mit 172 verschiedenen Raumschiffen insgesamt 35 Sternensysteme erforschen und dabei über 100 Missionen erfüllen. Die Grafiken sind hochauflösend, dazu verspricht Freeverse eine flüssige Spielkontrolle (...). Weiterlesen!
Apple A4-CPU: ARM Cortex A8 mit PowerVR SGX 535 GPU
 06.04.2010   4

Apple A4-CPU: ARM Cortex A8 mit PowerVR SGX 535 GPU

Welche Prozessorbasis steckt in Apples für das iPad entwickelten A4-CPU? Dank iFixit und einiger Benchmarking-Ergebnisse konnte diese Frage nun endlich beantwortet werden. Während fest damit gerechnet wurde, dass im Apple A4 ein ARM Cortex A9 steckt, ergaben sowohl die Hardware- und Softwarechecks etwas anderes: Demnach soll der A4 aus einem Single-Core ARM Cortex A8 sowie zwei Schichten RAM mit insgesamt 256MB zusammengesetzt sein. Im Fall des von iFixit genauer durchleuchteten – genauer gesagt geröngten – Prozessors stammte der RAM von Samsung. Die Bauweise hat einen entscheidenden Vorteil: Dadurch dass sowohl Prozessor als auch RAM in unabhängigen Paketen stecken, kann Apple (...). Weiterlesen!
Traum-iPad-Gewinnspiel: Gewinner steht fest
 06.04.2010   3

Traum-iPad-Gewinnspiel: Gewinner steht fest

Vor etwa drei Wochen haben wir dazu aufgerufen, per Umfrage den Gewinner des vom 3Gstore.de ausgelobten iPads im Traum-iPad-Gewinnspiels zu küren. Insgesamt 625 Teilnehmer konnten wir verzeichnen, der Gewinner steht nunmehr fest. Gewonnen hat das binux-project mit der Vision des xPad – wer weiß, vielleicht übernimmt Apple ja in der Zukunft einige der Wünsche, die dort vermerkt wurden. Der Gewinner wird von uns auch noch mal einzeln benachrichtigt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, die ihre iPad-Visionen mit uns geteilt haben!
Polarbit im Interview: Das iPad muss oft verkauft werden
 06.04.2010   0

Polarbit im Interview: Das iPad muss oft verkauft werden

Tommy Forslund von Polarbit hat uns ein Interview gegeben. Er stand Rede und Antwort zu den eigenen Produkten wie Raging Thunder und wich auch nicht vorm Thema Raubkopien aus, und er nannte Bedingungen, wann das iPad als Spiele-Device taugen könnte. Alexander Trust: Wie lange habt Ihr darüber nachgedacht, einen Nachfolger zu Raging Thunder zu veröffentlichen? Tommy Forslund: Eigentlich haben wir schon seit den Arbeiten am ersten Teil darüber nachgedacht. Die Idee war immer, Apps zu programmieren, die wir in irgendeiner Weise fortführen können. Es hat eine Weile gebraucht mit dem Nachfolger anzufangen, teilweise weil Raging Thunder, Armageddon Squadron, Wave Blazer (...). Weiterlesen!
Multitouch-Interface für iPad: Eingabe-Hardware, Prototyp
 06.04.2010   4

Multitouch-Interface für iPad: Eingabe-Hardware, Prototyp

Mit dem iPad-Multitouch-Interface experimentierte DINO Interactive: Objekte, die auf dem iPad abgelegt werden, erkennt das Gerät anhand der Anordnung der Kontaktflächen auf dem Screen. Was bislang aussieht wie ein paar Kunstfinger, regt die Fantasie an, was zukünftige Eingabetools oder Kunstprojekte mit dem iPad angeht. Ein wenig wirkt das Projekt wie klassische Grundlagenforschung: irgendwie cool, aber zu was soll es gut sein? Aus Latexhandschuhen, Schwämmen und Salzlösung baute Aaron Waychoff einige “Multitouch-Interfaces”, die vom iPad erkannt werden, wenn man sie auf dem Touchscreen ablegt. Nichts, was man mit drei, vier Fingern auch “von Hand” machen könnte, nichts, was ohnehin zu umständlich (...). Weiterlesen!
C64 für iPhone heute gratis
 06.04.2010   9

C64 für iPhone heute gratis

Manomio bietet den Commodore 64 für das iphone heute kostenlos an. Für den Emulator des erfolgreichsten Heimcomputer der 80er ist inzwischen eine ganze Reihe an C64-Klassikern wie Uridium, Space Taxi oder Wizball als InApp-Purchase verfügbar. Nach wie vor ein Problem ist die Steuerung – einige der Commodore-Klassiker waren schon am Joystick alles andere als einfach. Abhängig vom Spiel wird man mit der Touchscreen-Bedienung mehr oder weniger Mühe haben – den Klassiker mobil in der Tasche zu haben, ist immerhin heute kostenlos möglich. Insbesondere Wizball gilt als einer der Klassiker schlechthin auf dem Commodore 64, andere Games wie Uridium und Paradroid (...). Weiterlesen!

Seite 209 von 225« Erste...10...209210...220...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de