MACNOTES
Werbung
Seite 210 von 325« Erste...10...210211...220...Letzte »

Neue Screenshots zu Rainbow 6: Shadow Vanguard für iOS
 17.03.2011   0

Neue Screenshots zu Rainbow 6: Shadow Vanguard für iOS

Seit heute gibt es Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (Affiliate) aus dem Hause Gameloft neu im App Store für iPhone und iPod touch. Gameloft veröffentlichte auch weitere Screenshots zum Taktik-Shooter. Im Gameplay-Trailer, den Gameloft erst vor Kurzem herausgebracht hat, wurden bereits erste Einblicke in den Spielverlauf gewährt. Die Screenshots bilden die fünf “Deathmatch Multiplayer Maps” ab. Neben Brazil, Construction Site und Ship stehen auch die Maps Dam und Embassy zum Einblick zur Verfügung. Denn neben 11 Singleplayer-Missionen, und einem lokalen oder Online-Koop-Modus, gibt es auch in diesem Shooter von Gameloft wieder einen Multiplayer für bis zu 10 Spieler. [is-gallery ids="47972,47973,47974,47975,47976"]
Photoshop Express 2.0 für iOS bringt neue Kamera-Funktionen
 17.03.2011   1

Photoshop Express 2.0 für iOS bringt neue Kamera-Funktionen

Adobe hat für die kostenlose App Photoshop Express ein Update auf Version 2.0 herausgebracht. Neue Funktionen richten sich vor allem an die Kamera-Funktionalität des Geräts. Adobe gibt an, mit dem Update den Kamera-Workflow erneuert zu haben. Damit sei es möglich, “blitzschnell” in der App ein Foto zu schießen. Des Weiteren wurde die Unterstützung für iOS 4-Multitasking und das Retina-Display nachgeliefert. Zu einem Preis von 2,99 Euro gibt es als In-App-Kauf das Kamera-Paket zu erstehen. Dieses rüstet ein paar Funktionen nach, die eher in die Kategorie “Nice to have” fallen: Selbstauslöser, Rauschunterdrückung und Auto-Review. [singlepic id=11972 w=200 float=left] [singlepic id=11973 w=200 (...). Weiterlesen!
iPad: GPS-Funktion mit Personal Hotspot nachrüstbar (Update: doch nicht)
 17.03.2011   7

iPad: GPS-Funktion mit Personal Hotspot nachrüstbar (Update: doch nicht)

Seit iOS 4.3 haben gibt es die Möglichkeit, das iPhone 4 via Personal Hotspot zum WLAN-Router zu machen. Nebeneffekt: Ist ein iPad mittels Wi-Fi verbunden, nutzt es die GPS-Funktionalität aus dem iPhone. Ist das 3G-iPad damit unnötig geworden? Besitzer eines iPhone 4 und iPad-Interessenten können sich möglicherweise den Aufpreis für die 3G-Ausführung des Tablets sparen – und zwar in jeder Hinsicht. Denn nicht nur das mobile Internet würde das 3G immer mit sich führen, sondern auch A-GPS-Ortung. Dafür allerdings muss man den Aufpreis für das 3G-Modell berappen und braucht noch eine SIM-Karte, die entweder mit Prepaid abgerechnet wird oder einen (...). Weiterlesen!
Test: Tamrac Evolution Messenger 4 Fototasche
 16.03.2011   0

Test: Tamrac Evolution Messenger 4 Fototasche

Bei vielen Fotografen gehören MacBook oder iPad bereits zur Standardausrüstung. Mit der Evolution Messenger 4 hat Tamrac eine Tasche auf den Markt gebracht, die nicht nur als Fototasche verwendet werden kann, sondern auch als Messengerbag mit Notebookfach. Wir haben die Tasche genauer unter die Lupe genommen.   Evolution Messenger 4 Die Umhängetasche von Tamrac sieht im geschlossenen Zustand nicht aus wie eine Fototasche, da sie relativ schmal ist. Dank gepolsterter Rückseite und Trageriemens lässt sie sich bequem längere Zeit tragen. Das Polster des Trageriemens ist gummiert, damit er nicht auf der Schulter hin- und herrutscht. Gerade bei längeren Fototouren und (...). Weiterlesen!
iPad 2-Bildschirm laut DisplayMate fast so gut wie im iPhone 4
 16.03.2011   0

iPad 2-Bildschirm laut DisplayMate fast so gut wie im iPhone 4

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass der Bildschirm in Apples aktuellem Tablet trotz der niedrigeren Pixel-Dichte fast so gut ist wie der im iPhone 4. Dennoch bleibt ein Raum für Verbesserungen, gefragt sind aber vor allem Software-Updates. Dr. Raymond Soneira, Präsident von DisplayMate Technologies, hat die Tests durchgeführt und die Bildschirme aus iPhone 4 und iPad 2 miteinander verglichen. Er kam zu dem Schluss, dass das iPad 2 einen ausgezeichneten LCD-Bildschirm besitze, aber von einem Software-Update profitieren könnte, das Kantenglättung und automatische Helligkeitsregulierung optimiert. Abschließend gab er an, dass die Leistung, die beide Displays bringen, sehr ähnlich sind, wenn man von (...). Weiterlesen!
iPad 2: Apple ändert sein Lagerprinzip und rationiert Geräte
 16.03.2011   0

iPad 2: Apple ändert sein Lagerprinzip und rationiert Geräte

Apple rationiert das iPad 2: Im Zuge des Verkaufs des Tablets hat man das Bestandsmanagement angepasst. So sollen neue Lieferung erst am Folgetag in den Verkauf gegeben werden, um den Kaufprozess sowohl für die Kunden als auch für die Angestellten so einfach wie möglich zu machen. So sollen bereits am Montag angekommene Lieferungen erst am Dienstag in den Verkauf gegangen sein. Damit soll unter anderem den Spezialisten in den Lagern die Chance gegeben werden, sich besser auf neue Auslieferungen vorzubereiten. Ein Ziel der Veränderungen: Probleme mit dem storeigenenen Reservierungssystem, wie sie im vergangenen Jahr bei iPad 1 und iPhone 4 (...). Weiterlesen!
memory Music Legends HD für iPad im Test
 16.03.2011   0

memory Music Legends HD für iPad im Test

Über einen Mangel an Memory-Spielen im App Store kann man sich wirklich nicht beklagen. Um dort aufzufallen, muss man sich etwas einfallen lassen – und das hat Ravensburger auch getan. Bei memory Music Legends HD für iPad gibt es was auf die Ohren, wir euch unser Review zeigt. In Zusammenarbeit mit Universal Music hat Ravensburger mit memory Music Legends HD ein audiovisuelles Memory-Spiel in den App Store gebracht. Das Grundprinzip ist dabei unverändert: Zu Beginn liegen alle Karten verdeckt auf dem Spielfeld und der Spieler muss sich erst einmal orientieren. Hat er ein Pärchen gefunden, sind die beiden Karten aus (...). Weiterlesen!
iTunes: Nach Xcode 4-Installation keine iOS-Synchronisation mehr? Hier ist die Lösung!
 16.03.2011   3

iTunes: Nach Xcode 4-Installation keine iOS-Synchronisation mehr? Hier ist die Lösung!

Nach der Installation von Xcode 4 sammelten sich im Internet die Beschwerden von Anwendern, die danach ihr iOS-Gerät nicht mehr synchronisieren konnten. Das Backup könne nicht abgeschlossen werden, weil die Backup-Sitzung fehlgeschlagen sei, heißt es von iTunes. Aber es gibt noch Hoffnung. Mit einer Meldung wie dieser bricht der Sync-Versuch in iTunes ab: Für solche Fälle hat Apple ein Support-Dokument angefertigt, das die genaue Vorgehensweise aufzeigt. Diese Thematik ist verstärkt, aber nicht ausschließlich seit dem Release von Xcode 4 ein Problem, das Anwender quält. Nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschlossen sind, schlägt Apple letztlich folgende Vorgehensweise vor: Das iOS-Gerät vom Mac (...). Weiterlesen!
Apple A5-Prozessor im iPad 2 von Samsung produziert, Chipworks-Querschnitt
 15.03.2011   0

Apple A5-Prozessor im iPad 2 von Samsung produziert, Chipworks-Querschnitt

Ein Teardown von Techinsights bestätigt, dass Apples A5-Chip tatsächlich von Samsung hergestellt wird, zumindest die der aktuell verkauften Chargen im iPad 2. Denkbar ist, dass TSMC später für das iPhone 5 weitere Produktionskapazitäten bereitstellt. UBM Techinsights hat einen kompletten Teardown des iPad 2 durchgeführt und dabei einen speziellen Fokus auf den A5-Chip und seine Bestandteile gelegt. [singlepic id=11952 w=435] Laut TechInsights wurde außerdem DRAM aus verschiedenen Quellen eingesetzt, nämlich Samsung und Elpida, dies dürfte auf die hohe Anzahl benötigter Module zurückzuführen sein. Auch Chipworks hat sich mit dem Prozessor genauer befasst, man ist dort zum gleichen Ergebnis gekommen. Fast künstlerisch (...). Weiterlesen!
iOS: Web-Apps werden künstlich verlangsamt
 15.03.2011   4

iOS: Web-Apps werden künstlich verlangsamt

Angeblich pflegt iOS ein Doppelleben, was Inhalte aus dem Internet angeht. Wie The Register herausgefunden haben will, macht es einen signifikanten Unterschied, ob eine Webseite im mobilen Safari oder als Web-App aufgerufen wird. Ob dieses Verhalten Folgen eines Bugs sind oder absichtlich von Apple ins System eingebaut wurde, ist unklar. Fakt ist aber, dass Web-Apps, also Webseiten, die via Lesezeichen vom Home-Bildschirm aufgerufen werden, 2- bis 2,5-mal langsamer ausgeführt werden, als wenn dieselbe URL im Safari aufgerufen würde. Der Verdacht der Absicht kommt deswegen auf, weil so Programme aus dem App Store besser dastehen, als für iPhone angepasste Oberflächen von (...). Weiterlesen!

Seite 210 von 325« Erste...10...210211...220...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de