MACNOTES
Werbung
Seite 220 von 225« Erste...10...220221...Letzte »

iPhone SDK 3.2 b2: Thesaurus und Wörterbuch in Safari, fehlende Kamera-Option
 10.02.2010   3

iPhone SDK 3.2 b2: Thesaurus und Wörterbuch in Safari, fehlende Kamera-Option

Im neuen iPhone SDK 3.2 b2 hat Apple nicht nur die Option “Take Snapshot” aus den Adressbuch-Optionen genommen: Markiert man in Safari in Eingabefeldern eingegebene Texte, bekommt man nicht nur die klassischen “Copy&Paste”-Optionen, sondern auch eine Wörterbuchfunktion angeboten. Die Hoffnungen auf eine Kamera im iPad sind im aktuellen iPhone SDK 3.2 b2 nicht komplett verflogen, aber immerhin etwas abgeschwächt: Im “Add Photo”-Dialog findet sich jetzt nicht mehr die Option, einen Schnappschuss aufzunehmen, sondern es wird automatisch das Fotoarchiv aufgerufen. [singlepic id=6543 w=435] Das heute morgen bereits erwähnte Safari auf dem iPad hat derweil auch noch eine kleine Überraschung zu bieten: (...). Weiterlesen!
Safari und Mail für iPad im iPhone SDK 3.2 b2
 10.02.2010   7

Safari und Mail für iPad im iPhone SDK 3.2 b2

In der heute veröffentlichten iPhone SDK 3.2 beta für das iPad findet sich, wie uns geflüstert wurde, bereits eine Safari-Integration sowie erste Funktionen für die Mail-Anwendung. Diese sind jeweils noch recht fehlerbehaftet und funktionieren nicht so, wie sie in der endgültigen Releaseversion zu erwarten sind. [singlepic id=6532 w=435] Safari ist ab sofort direkt auf der Home-Seite des iPad-Simulators zu finden. Er funktioniert in den Grundlagen offenbar schon so, wie er sollte, einige Bugs haben sich aber dennoch eingeschlichen. So lässt sich Googlemail nicht korrekt nutzen, ähnliches gilt für viele andere Google-eigene Anwendungen. Als Standardsuchmaschinen sind nach wie vor nur Google (...). Weiterlesen!
Zweite Beta für die iPad-Developer: iPhone SDK 3.2 b2
 10.02.2010   1

Zweite Beta für die iPad-Developer: iPhone SDK 3.2 b2

Apple verteilt die zweite Beta der auf das iPad zugeschnittenen Entwicklungsumgebung. Auf den ersten Blick scheint es sich bei der Aktualisierung vor allem um Fehlerbehebungen zu handeln. Das iPhone SDK 3.2 b2 steht registrierten Entwicklern zum Download bereit. Mit dem iPhone OS 3.2 können iPhone-Entwickler durchstarten, ihre Apps an das iPad anzupassen und Neuentwicklungen zu beginnen. Das SDK 3.2 ist nur für das iPad, viel aus der aktualisierten Version ist noch nicht nach außen gedrungen. Die meisten Änderungen betreffen Bugfixes wie für den Interface Builder und Xcode. Die kompletten Release-Notes wurden bei Gereen.dk veröffentlicht. [singlepic id=6527 w=435] In der vergangenen (...). Weiterlesen!
iPad-Kamera in Planung? Apple sucht Mitarbeiter für das Media Team
 09.02.2010   1

iPad-Kamera in Planung? Apple sucht Mitarbeiter für das Media Team

Ein aktuelles Stellenangebot bei Apple gibt Grund zur Annahme, dass eine iPad-Kamera tatsächlich in Planung sein könnte: Gesucht wird ein Performance QA Engineer im Bereich iPad Media, also ein Mitarbeiter für die Qualitätssicherung, der auch in Sachen Video Knowhow mitbringt. Konkret heißt es in der Stellenausschreibung: “Das Media Systems-Team sucht nach einem Software-Qualitäts-Techniker mit einem starken technischen Hintergrund, um Standbilder, Video- und Tonaufnahemn sowie Abspiel-Umgebungen zu testen.” Erstellt werden sollen Testumgebungen, die sowohl für Aufnahme- als auch Abspielfunktionen genutzt werden können. “Die Vertrautheit mit und das Interesse an Fotografie, Video sowie allen Mediaformaten ist sehr wünschenswert. Erfahrung mit Fototechnischen, inklusive (...). Weiterlesen!
Notizen vom 9. Februar 2010
 09.02.2010   1

Notizen vom 9. Februar 2010

Update-Verhalten AppleInsider geht auf eine statistische Erhebung ein, nach der das iPhone OS 3.1.3 nach knapp einer Woche auf rund 14% einer beobachteten iPhone-Gruppe installiert wurde. Medialets ermittelte diese Zahl anhand von Userdaten in den Apps, die die Marketing-Agentur trackt. Interessant ist hierbei gar nicht der Wert, sondern die Tendenz, die sich ablesen lässt: Es wird weniger schnell aktualisiert, wenn ein neues OS verfügbar ist. Mit der Verfügbarkeit des Jailbreaks dürften sich die Zahlen ändern. Neue Beta Web-App.Net Neue Version für Web-App.Net Framework: Die Version 0.5.2 beinhaltet Fehlerbehebungen in Javascript und im Stylesheet. Mit dem kostenlosen Tool (Donationware) lassen sich (...). Weiterlesen!
Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store
 08.02.2010   1

Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store

Amazon und das Verlagshaus Macmillan haben sich am Wochenende auf eine Preiserhöhung bei den E-Books verständigt. Damit kommt man bei Amazon erstmals den Wünschen der Verlage nach, die bereits seit längerem höhere Preise für ihre elektronischen Bücher verlangen. In Kraft treten soll das neue Preismodell im März – wenn auch Apples iPad verfügbar ist. Erst vor einer Woche hatte Amazon die Macmillan-Titel kurzfristig aus dem Programm genommen, da man sich nicht über die Preisstrukturen einigen konnte, kurze Zeit später klang allerdings durch, dass man sich auf einen neuen Deal verständigen konnte. Ähnlich wie in Apples neuem Store iBooks sollen aktuelle (...). Weiterlesen!
Wird Hutchison iPad-Anbieter in Österreich?
 08.02.2010   2

Wird Hutchison iPad-Anbieter in Österreich?

Wird der österreichische Telefonanbieter Hutchison aka 3 das iPad in sein Angebot aufnehmen? Berthold Thoma, Firmenchef von Hutchison, hat dies in einem Interview fallen gelassen. Im 2-Jahres-Vertrag für 29,90€ im Monat inklusive 5GB Datenvolumen soll die Wifi-Version des Tablets 333€ günstiger zu haben sein. Da die Wifi-Version früher erscheint als die UMTS-fähige Variante, soll das iPad zusätzlich mit dem Huawei iMo ausgeliefert werden, einem kompakten, Wifi-fähigen HSDPA-Modem. Bisher wurden in Europa keine offiziellen Preise für Apples neues Tablet angekündigt, außerdem wurden auch noch keine möglichen Anbieter für das Tablet bekanntgegeben. In Deutschland wird aller Voraussicht nach T-Mobile den Zuschlag für (...). Weiterlesen!
Notizen vom 8. Februar 2010
 08.02.2010   3

Notizen vom 8. Februar 2010

Spiegel iPad-App? Die lang angekündigte Spiegel iPhone-App soll nun bald erhältlich sein, zumindest laut Informationen des New-Business Blogs. Eine App, die quasi den Inhalt der Printausgabe beinhaltet, würde nun natürlich auf dem iPad viel mehr Sinn machen – reine Spekulation, aber mit dem Hintergedanken macht das Warten auf diese App mehr Sinn. [via iPhone Ticker] Mozilla mit Zahlen zu Mac OS X 10.4 Mozilla wird mit der kommenden Version von Firefox den Support für Mac OS X 10.4 Tiger beenden. In den Dev-Channels wird derzeit darüber diskutiert. Tiger ist 2005 veröffentlicht wo worden – Mozilla unterstützt hingegen weiterhin zehn Jahre (...). Weiterlesen!
iPad-Gewinnspiel: Ein echtes iPad für die Traum-iPad-Beschreibung
 06.02.2010   11

iPad-Gewinnspiel: Ein echtes iPad für die Traum-iPad-Beschreibung

Die Spezifikationen des iPad sind bekannt, die Wünsche folgten umgehend. Mit der Vorstellung des persönlichen Traum-iPads kann man seinem Wunschdenken in Sachen Apple Tablet freien Lauf lassen und darüber hinaus ein echtes iPad gewinnen. Am 16.3. wird das Leservoting auf Macnotes.de den Gewinner küren. Das erste iPad ist noch nicht erhältlich, trotzdem werden bereits die Features für kommende Tablet-Generationen herbeigesehnt. Wie und wann diese erscheinen, steht in den Sternen, aber mit reinem Wunschdenken gibt es nun ein echtes iPad – der ersten Generation – zu gewinnen. Ausgelobt wird der Hauptpreis vom Macnotes-Werbepartner und iPad-Anbieter 3Gstore.de. Neben dem echten iPad haben (...). Weiterlesen!
Kolumne: Mango Lassi
 06.02.2010   4

Kolumne: Mango Lassi

Die langjährige Tablett-Hysterie scheint sich so langsam zu legen, nun treten die Verfechter, Kritiker und Nörgler auf den Plan. Da die ganze Welt und das Internet sich darüber streiten, ob und wie das iPad nun die Welt revolutioniert oder ob es nur ein Fail ist, kommen manche auf den Gedanken, das sich daraus entwickelnde Herumgetrolle in Foren zu unterbinden. So geschehen bei Engadget, wo man sich kurzfristig entschieden hat, die Kommentarfunktionen auszuschalten. Fast für genauso viel Aufsehen wie beim iPad hat der baden-württembergische Ministerpräsident Günther “Günni” Oettinger gesorgt. Nicht der verwandte Name zu einer billigen Biermarke, sondern sein schon jetzt (...). Weiterlesen!

Seite 220 von 225« Erste...10...220221...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de