MACNOTES
  • Thema

    $37,5 Milliarden Umsatz von Apple im Q4 2013

    $37,5 Milliarden Umsatz von Apple im Q4 2013

    Apple hat am Abend seinen Geschäftsbericht für das vierte Geschäftsquartal 2013 vorgelegt. Darin werden 37,5 Milliarden US-Dollar Umsatz beziffert. Es wurden insgesamt 33,8 Millionen iPhones, 14,1 Millionen iPads und 4,6 Millionen Macs verkauft. Apples viertes Fiskalquartal ist vor allem geprägt durch das iPhone 5s und iPhone 5c. Denn Apple hatte im September die neuen Smartphones vorgestellt. Erst im Oktober erfolgte die Ankündigung neuer Macs und iPads, die in dem vorliegenden Geschäftsbericht aber keine Rolle spielen. Umsatz gesteigert, Gewinn nicht Bei 37,5 Milliarden US-Dollar Umsatz konnte Apple immerhin 7,5 Milliarden Gewinn verbuchen. Das entspricht 8,26 Dollar pro Aktie. Im Q4 2012 (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 24 von 325« Erste...10...2425...30...Letzte »

Monopoly Bingo für iOS und Android veröffentlicht
 15.11.2013   1

Monopoly Bingo für iOS und Android veröffentlicht

Electronic Arts hat Monopoly Bingo für iPhone, iPad und Android-Devices veröffentlicht. Das Spiel vermischt das bekannte Monopoly mit dem Bingo-Spielprinzip. Der Besitz von Straßen und Häusern in Monopoly Bingo ist nicht mit Geld, sondern mit Glück zu erkaufen. Denn wer im Spiel vorankommen möchte, der muss beim Bingo Straßen oder Häuser gewinnen. Das Gameplay sieht vor, dass Spieler mit bis zu vier Bingo-Karten versuchen, vor anderen Spielern online zuerst 5 Zahlen in einer Reihe oder 4 Zahlen in den Ecken einer Bingo-Karte zu markieren. Dann erhaltet ihr Monopoly-Häuser, Hotels, Münzen und Power-ups. Erfahrungspunkte Ihr sammelt mit jeder Markierung auf der (...). Weiterlesen!
Apple veröffentlicht iOS 7.0.4 mit Bugfix für FaceTime
 14.11.2013   2

Apple veröffentlicht iOS 7.0.4 mit Bugfix für FaceTime

Apple hat iOS 7.0.4 veröffentlicht. Das kleine Update für iPhone und iPad enthält einige Bugfixes, unter anderem für FaceTime. Etwa drei Wochen ist es her, da Apple die iOS 7.0.3 herausgegeben hat. Dieses behob Probleme mit dem Beschleunigungssensor und führte die Unterstützung für iCloud-Keychain ein, die bereits in Beta-Versionen enthalten war. Mittlerweile steht Version 7.0.4 zum Download bereit und kann per iTunes oder oder direkt auf dem iPhone oder iPad im Einstellungsmenü installiert werden. Fehlerbehebungen auch für FaceTime Das Update beinhaltet laut Apple einige Fehlerbehebungen, unter anderem für FaceTime. Bei einigen Nutzern scheint es der Fall gewesen zu sein, dass (...). Weiterlesen!
PlayStation App für iPhone in USA veröffentlicht
 13.11.2013   1

PlayStation App für iPhone in USA veröffentlicht

Sony Computer Entertainment hat die PlayStation App für iPhone in den USA in Version 1.50 veröffentlicht. Sie bereitet Gamer auf die PlayStation 4 vor. Bislang nicht im deutschen, dafür aber amerikanischen iTunes App Store findet sich die neue PlayStation App für iPhone (und iPad). Ihr könnt mit ihr mit PSN-Freunden chatten, Spiele für die PS4 kaufen, dem Gameplay von euren Freunden direkt über das Smartphone zuschauen, deren Gameplay via Ustream zur Verfügung gestellt wird. Man kann laut Sony Computer Entertainment das eigene Smartphone auch als Tastatur für die PS4 zweckentfremden. Die Verbindung wird wohl mittels Bluetooth hergestellt. Push to PS4 (...). Weiterlesen!
GlobalFoundries neuer Chip-Bauer für Apples A-Serie-Chips in New York?
 11.11.2013   0

GlobalFoundries neuer Chip-Bauer für Apples A-Serie-Chips in New York?

Medienberichten folgend soll Apple in Malte bei New York eine neue Chip-Fabrik aus dem Boden stampfen. Dort soll dann GlobalFoundries A-Serie-Chips für kommende iPhones und iPads produzieren. Laut Albany Times Union wird Apple in Malta, New York, eine Chip-Fabrik bauen, in der der Hersteller Global Foundries aus Kalifornien Ressourcen für Apple fertigt. Anfangs soll der Konkurrent Samsung Global Foundries dabei helfen, entsprechend große Kapazitäten zu bewerkstelligen. Es wäre die zweite Chip-Fabrik, neben einer Anlage in Austin, Texas, in für Apple in den USA A-Serie-Chips produziert würden. Die neue Produktionsstätte soll insgesamt 6 Milliarden Dollar kosten. Weitere Details über den Umfang (...). Weiterlesen!
Tank Battles jetzt auch für iOS und Android
 09.11.2013   0

Tank Battles jetzt auch für iOS und Android

Publisher Gameloft hat Tank Battles jetzt auch auf iPhone, iPad und für Android-Geräte im Google Play Store veröffentlicht. Das Spiel war zuvor schon für Mac und Konsolen erhältlich. Eine überarbeitete Version sei Tank Battles für iOS und Android, heißt es in der Pressemeldung Gamelofts. Die Mobile-Version soll neue Spielmodi bieten. Das Spiel ist prinzipiell gratis, und Gamer können Missionen alleine oder Mehrspieler-Gefechte bestreiten. Den eigenen Panzer soll man in Tank Battles in mehr als 90.000 Varianten zusammenstellen können. Herr über das Schlachtfeld in Tank Battles wird mit man 22 Elementen wie Minen und Bomben. Es gibt 10 Multiplayer-Maps und über (...). Weiterlesen!
LEGO Der Herr der Ringe für iPhone und iPad veröffentlicht
 08.11.2013   0

LEGO Der Herr der Ringe für iPhone und iPad veröffentlicht

Warner Bros. Interactive Entertainment hat LEGO Der Herr der Ringe für iPhone und iPad veröffentlicht. Das Action-Adventure erzählt die Geschichte von Frodo, Gandalf und Co., die sich aufmachten, den Ring zu zerstören – in der LEGO-Ausgabe diesmal. Auf Konsolen und Handheld-Geräten ist der Titel schon länger verfügbar, ab sofort kommen auch iPhone, iPad und iPod touch in den Genuss, den Titel via App Store herunterladen zu können. Wie Tom Stone, Managing Director bei TT Games Publishing, erwähnt, verspricht LEGO Der Herr der Ringe für iOS das gleiche Gameplay, das um “raffinierte Features” erweitert und dabei auf Apples Touch-Geräte optimiert wurde. (...). Weiterlesen!
Star Wars: Tiny Death Star für iOS, Android und Windows Phone veröffentlicht
 08.11.2013   0

Star Wars: Tiny Death Star für iOS, Android und Windows Phone veröffentlicht

Disney hat Star Wars: Tiny Death Star für iPhone, iPod touch, iPad, sowie Android- und WP8-Devices veröffentlicht. Es handelt sich um das erste “Videospiel” aus dem Star-Wars-Franchise, seitdem Disney die Rechte von Lucas Arts gekauft hat. Tiny Tower im Star-Wars-Outfit Star Wars: Tiny Death Star ist eine Version von Nimble Bits Tiny Tower in Star-Wars-Optik. Schauplatz soll der Todesstern sein, den man Ebene für Ebene konstruiert, wie man es in Tiny Tower getan hat. Die dunkle Seite der Macht Als Spieler habt ihr keine Wahl, und schließt euch der dunklen Seite an und helft Imperator Palpatine und Darth Vader auf (...). Weiterlesen!
Apple nutzt wohl IGZO-Displays im iPad Air
 06.11.2013   3

Apple nutzt wohl IGZO-Displays im iPad Air

Apple hat im iPad Air viele Komponenten verkleinern können, unter anderem die Batterie. Dies soll teilweise einem energiesparenden IGZO-Display zu verdanken sein. Vieles wurde bereits über die schlankeren Komponenten des neuen iPad Air geschrieben. Besonders die Batterie wurde verkleinert, um 25 Prozent. Dies soll durch energiesparende Komponenten möglich sein, unter anderem sei der Wechsel auf Displays mit Indium Gallium Zinc Oxid (IGZO) Technologie dafür verantwortlich. Weniger Energiebedarf In einer Analyse, in der der neue Kindle Fire HDX 8.9, das Google Nexus 10 und das iPad Air miteinander verglichen werden, bestätigt Ray Soneira von DisplayMate Technologies, dass Apple mit dem iPad (...). Weiterlesen!
iOS-7-Update für Apple Remote veröffentlicht
 04.11.2013   5

iOS-7-Update für Apple Remote veröffentlicht

Einige von Apples eigenen Apps warten noch immer auf die Anpassung an das neue Design von iOS 7. Soeben ist im App Store die aktualisierte Version der Remote-App erschienen. Die letzte Aktualisierung der Remote-App liegt mit Januar 2013 bereits einige Zeit zurück. Im Zuge der Herausgabe des neuen Betriebssystems hat Apple jetzt die Gelegenheit ergriffen und die Remote-App an das neue Design von iOS 7 angepasst. Neues Design Die neue Remote-App ist universal für iPhone bzw. iPad und kann direkt als Update im App Store geladen werden, wenn man die alte Version bereits installiert hat. Remote dient dazu, Inhalte auf (...). Weiterlesen!
Wochenrückblick für die KW 44
 03.11.2013   5

Wochenrückblick für die KW 44

Zu Beginn der Woche stellte Apple seine Quartalszahlen für das vierte Quartal 2013 vor. Die iPhone- und iPad-Verkäufe nahmen zu, der Mac schwächelte und der iPod setzte seine Talfahrt fort. Es gab weitere Details zum Auditorium des Apple Campus 2 und bald können wir (hoffentlich) iPhone, iPad und Co. auch während Start und Landung im Flugmodus betreiben. Weiter gab es spannende Gerüchte zum im Herbst 2014 erwarteten iPhone 6, es soll ein (besonderes) Phablet werden. Apple Campus mit unterirdischem Auditorium Wie wir bereits berichteten, soll es auf dem Apple Campus 2 unter anderem ein Auditorium geben. Laut neu entdeckten Informationen (...). Weiterlesen!

Seite 24 von 325« Erste...10...2425...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de