MACNOTES
  • Thema

    Evernote gehackt: 50 Millionen Datensätze entwendet

    Evernote gehackt: 50 Millionen Datensätze entwendet

    Der gleichnamige Betreiber des Dokument-Management-Services Evernote hat sich in einer Meldung an seine Kunden und die Öffentlichkeit gewandt. Der Service wurde gehackt und Nutzerdaten von knapp 50 Millionen Kunden entwendet. Passwörter ändern Nutzer werden in der Sicherheitsnotiz auf den Umstand hingewiesen, dass Hacker sich zum 28ten Februar oder früher Zugang zu den Evernote-Daten der Nutzer verschafft haben. Es ist bislang unklar, auf welchem Weg die Hacker an die Daten gelangt sind. Allerdings seien keine Zahlungsinformationen entwendet worden (Kreditkarten-Daten, PayPal-Infos). Stattdessen sollen “nur” knapp 50 Millionen Datensätze mit Nutzernamen, E-Mail und verschlüsselten Passwörtern geklaut worden sein. Die Passwörter seien mittels “Hashing” (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 25 von 224« Erste...10...2526...30...Letzte »

Euro Truck Parking für iPhone und iPad vorgestellt
 08.05.2013   0

Euro Truck Parking für iPhone und iPad vorgestellt

Der Entwickler Alexandru Marusac aus Rumänien hat im App Store seine Einpark-Simulation “Euro Truck Parking” für iPhone und iPad veröffentlicht. Wie bei gleichnamigen Simulationen ist auch dieses Spiel für eine ganz spezielle Zielgruppen gemacht. Alexandru Marusac wird zugegebenermaßen den Namen seines “Spiels” nicht ganz ohne Absicht so gewählt haben, erinnert “Euro Truck Parking“* doch an gleichnamige Simulationen, die hierzulande von Publishern wie astragon, rondomedia oder UIG regelmäßig für Windows PC und zuletzt auch für Mac OS X veröffentlicht wurden. Es gibt 16 Farm-Level, 16 Flugzeugabsturzstellen, 24 Parkplatz-Level und weitere 24 Hafen-Level. Darüber hinaus gibt es Abfahrts-Herausforderungen, Bergsteige-Herausforderungen und einen Modus, (...). Weiterlesen!
US-Web-Traffic: iPhone und iPad bauen Vorsprung zu Android weiter aus
 07.05.2013   4

US-Web-Traffic: iPhone und iPad bauen Vorsprung zu Android weiter aus

Gene Munster von Piper Jaffray hat in einer Analyse des Web-Traffics herausgefunden, dass die iOS-Plattform von Apple nicht nur die beliebteste in den USA ist, sondern Android auch noch Marktanteile wegnehmen konnte in den letzten drei Monaten. Zumindest kann dies beim mobilen Internet-Traffic festgehalten werden. Die Statistik, die von Investing Analytics für Piper Jaffray erhoben wurde, zeigt, dass Apple in den USA beim mobilen Traffic deutlich zulegen konnte. Im Februar kam iOS im Durchschnitt auf 65,3 Prozent, während Android 29,7% an mobilen Daten verursachte. Im März stieg der iOS-Anteil auf 66,4 Prozent, während Android noch 28,7% besaß. Im April war (...). Weiterlesen!
Weather Pro für iPad sind die erfolgreichsten bezahlten Apps aus Deutschland
 07.05.2013   2

Weather Pro für iPad sind die erfolgreichsten bezahlten Apps aus Deutschland

Die MeteoGroup gibt in einer Pressemitteilung zu Protokoll, dass sie mit Weather Pro für iPhone und iPad zwei der erfolgreichsten bezahlten Apps aus Deutschland veröffentlicht haben. Die Apps sind nicht nur unter denjenigen, die sich am besten verkaufen, sondern gleichzeitig ist die iPad-Version die erste App, die in Deutschland entwickelt wurde und es in die Top 10 geschafft hat. Apple hat kürzlich eine Bestenliste von Apps vorgestellt. Darin war die App Weather Pro für iPhone in Deutschland auf dem 14. Platz zu finden. In der Schweiz hat es gar für Position 4 gereicht. Die iPad-Version durfte sich auf Platz 6 (...). Weiterlesen!
Retro-Telefonhörer für iPhone, iPad oder Android
 06.05.2013   5

Retro-Telefonhörer für iPhone, iPad oder Android

Derzeit “im Angebot” ist bei StackSocial eine Retro-Telefonhörer, die man über den Klinkenanschluss an sein iPhone anschließen kann, um darüber die Gespräche zu hören und zu führen. Nicht nur über iOS-Devices, sondern auch Android-Geräte oder offenbar auch Windows Phones und weitere kann man das “Coco Retro Handset” anschließen. Es gibt den Hörer in fünf unterschiedlichen Farben zum Preis von 15 US-Dollar. Sonst kostet der Hörer eigentlich 40 US-Dollar. Auf der Produktseite* heißt es explizit, dass der Hörer auch nach Deutschland verschickt wird, sowie in die Niederlande, nicht allerdings nach Österreich oder in die Schweiz. Zum Preis sind noch $4,95 Versandkosten (...). Weiterlesen!
iPad mini: Analyst glaubt an zwei Generationen in den nächsten 12 Monaten
 06.05.2013   8

iPad mini: Analyst glaubt an zwei Generationen in den nächsten 12 Monaten

Der Analyst Richard Shim von NPD DisplaySearch geht davon aus, dass Apple in den kommenden 12 Monaten zwei neue Generationen des iPad mini veröffentlichen wird. Beide sollen mit einem Retina-Display ausgestattet werden. Wenn er recht behält, würde Apple die eigene Geschichte des “großen” iPads wiederholen. Shim denkt, dass in der zweiten Jahreshälfte ein iPad mini mit Retina-Display veröffentlicht wird. Darauf warten viele Anwender und die Gerüchteküche ist sich eigentlich einig, dass Apple ein solches iPad mini vorstellen wird. Überraschenderweise soll im ersten Quartal 2014 gleich noch eine neue Revision des iPad mini folgen. Dieses soll ebenfalls ein Retina-Display besitzen und (...). Weiterlesen!
Star Command erschienen – Weltraumoper für iPad und iPhone
 03.05.2013   2

Star Command erschienen – Weltraumoper für iPad und iPhone

Gut anderthalb Jahre nach dem erfolgreichen Kickstarter  ist Star Command nun endlich im App Store gelandet. Star Command ist inspiriert von Spielen wie X-Com, Game Dev Story und The Sims. Betrachtet man die sympathische Pixelgrafik lässt sich die Hommage an Star Trek kaum übersehen. Im Spiel selbst übernehmt ihr die Kontrolle über ein Raumschiff und dessen Besatzung. Dem Spieler soll dabei überlassen werden, ob er die Probleme mit diplomatischem Geschick oder kampferfahrener Aggressivität angeht. Um seine Aufgabe erfolgreich meistern zu können, muss man neue Technologien erforschen und das Schiff immer weiter ausbauen. Die Crew kann sich über Zeit genauso weiterentwickeln (...). Weiterlesen!
Countdown: Bald 50 Milliarden Downloads aus Apples App-Store
 03.05.2013   5

Countdown: Bald 50 Milliarden Downloads aus Apples App-Store

Der Countdown läuft. Apple erwartet in den nächsten Tagen den 50-milliardsten App-Download und stellt daher einen Countdown online. Offensichtlich wurden in den letzten 3 Monaten 10 Milliarden Apps heruntergeladen, denn Apple verkündete im Januar, dass bereits 40 Milliarden Apps über die App-Store-Theke gegangen seien. Das ist ein erstaunlicher Erfolg für Apple, wenn man bedenkt, dass Ende 2010 insgesamt “nur” 10 Milliarden Downloads auf dem Zähler standen. Nun veröffentlicht Apple einen neuen Countdown auf seiner iTunes-Seite, der sich langsam in Richtung 50 Millarden bewegt. Am Freitagvormittag näherte sich der Zähler der 49,3-Milliarden-Downloads-Marke. Das ist aber nur Spaß, denn es handelt sich (...). Weiterlesen!
iPad verliert weltweite Marktführerschaft, Apple weiterhin Top-Hersteller
 02.05.2013   5

iPad verliert weltweite Marktführerschaft, Apple weiterhin Top-Hersteller

Die Marktforscher von IDC haben in ihrem aktuellen Bericht festgestellt, dass das iPad seine weltweite Marktführerschaft bei Tablets eingebüßt hat. Android-basierte Tablets haben iOS im ersten Quartal 2013 überholt. Dennoch bleibt Apple auf Platz 1, wenn man die Statistik nach Herstellern aufschlüsselt. Im ersten Quartal 2012 lag das iPad noch bei einem weltweiten Marktanteil von 58,1 Prozent, heuer sind es ‘nur’ noch 40%. Der Grund dafür heißt Android: Das Betriebssystem aus dem Hause Google konnte seine Verbreitung steigern und liegt nun bei 56,5 Prozent. Laut IDC liegt das daran, dass sich die kleineren Samsung-Tablets sehr gut verkauft haben. Der größte (...). Weiterlesen!
US-Verteidigungsministerium erlaubt iOS 6 und Samsung Galaxy-Geräte
 02.05.2013   5

US-Verteidigungsministerium erlaubt iOS 6 und Samsung Galaxy-Geräte

Es gibt demnächst weitere Geräte, die offiziell sicher genug sind, um im Pentagon verwendet zu werden. Wie das Wall Street Journal berichtet, haben sowohl iOS 6 als auch Samsung Galaxy Geräte das Gütesiegel für ausreichende Sicherheit erhalten. Wie Personen, die mit dem Genehmigungsprozess vertraut sind, dem Wall Street Journal mitteilten, sind mobile Geräte aus der Samsung Galaxy Serie sowie iOS 6-Geräte sicher genug für diverse Einsatzzwecke im Pentagon. Die Defense Information Agency (DISA) habe dies bestätigt. Den Ausschlag bei Samsung-Geräten gab Samsung Knox, das vorinstalliert ist. Damit wäre es innerhalb des Verteidigungsministeriums erlaubt, mit jenen Geräten beispielsweise interne E-Mails zu (...). Weiterlesen!
iOS 7: Keine Verspätung, dafür neues Design
 02.05.2013   10

iOS 7: Keine Verspätung, dafür neues Design

Medienberichte, die besagten, dass Entwickler von OS X 10.9 nun an iOS 7 arbeiten, um den internen Zeitplan zu halten, wurden bestätigt. Damit wiederholt sich die Situation von 2007, wo Leopard-Entwickler für das iPhone programmieren mussten. Außerdem berichten Quellen bei Apple davon, dass momentan am Design von iOS 7 gearbeitet wird. “Yep.”, so die kurze Antwort von Jim Dalrymple auf die Frage, ob Entwickler wirklich von der OS-X-Abteilung bei iOS 7 mithelfen müssen. Gegenüber All Things D vom Wall Street Journal haben Quellen bei Apple festhalten lassen, dass an dieser Situation nichts Großartiges dabei sei. Da Apple iOS 7 noch (...). Weiterlesen!

Seite 25 von 224« Erste...10...2526...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de