MACNOTES
  • Thema

    Test: Battleband für iPhone und iPad

    Test: Battleband für iPhone und iPad

    Kuuluu Interactive Entertainment AG hat das Action-Arcade-Spiel Battleband bereits letztes Jahr im Dezember ins Leben gerufen. Ihr schlüpft in die Rolle eines Rockstars, der neulich einen großen Vertrag abgeschlossen hat, und daraufhin getreu dem Motto “Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll” so hart gefeiert, dass er den Start seines Konzertes verpasst. Zu allem Übel wurde sogar eine Coverband gebucht, die jetzt an deiner Stelle spielen soll. Ziel des Spiels ist es nun, mit verschiedenen Bandmitgliedern und ihren Instrumenten, die nun als Waffen dienen, die Coverband und ihre Bühne einzureißen. Wir haben Battleband für iPhone und iPad einem Test unterzogen. Angry (...). Weiterlesen!  

     Review: 7/10

Werbung
Seite 26 von 225« Erste...10...2627...30...Letzte »

iPad mini: Analyst glaubt an zwei Generationen in den nächsten 12 Monaten
 06.05.2013   8

iPad mini: Analyst glaubt an zwei Generationen in den nächsten 12 Monaten

Der Analyst Richard Shim von NPD DisplaySearch geht davon aus, dass Apple in den kommenden 12 Monaten zwei neue Generationen des iPad mini veröffentlichen wird. Beide sollen mit einem Retina-Display ausgestattet werden. Wenn er recht behält, würde Apple die eigene Geschichte des “großen” iPads wiederholen. Shim denkt, dass in der zweiten Jahreshälfte ein iPad mini mit Retina-Display veröffentlicht wird. Darauf warten viele Anwender und die Gerüchteküche ist sich eigentlich einig, dass Apple ein solches iPad mini vorstellen wird. Überraschenderweise soll im ersten Quartal 2014 gleich noch eine neue Revision des iPad mini folgen. Dieses soll ebenfalls ein Retina-Display besitzen und (...). Weiterlesen!
Star Command erschienen – Weltraumoper für iPad und iPhone
 03.05.2013   2

Star Command erschienen – Weltraumoper für iPad und iPhone

Gut anderthalb Jahre nach dem erfolgreichen Kickstarter  ist Star Command nun endlich im App Store gelandet. Star Command ist inspiriert von Spielen wie X-Com, Game Dev Story und The Sims. Betrachtet man die sympathische Pixelgrafik lässt sich die Hommage an Star Trek kaum übersehen. Im Spiel selbst übernehmt ihr die Kontrolle über ein Raumschiff und dessen Besatzung. Dem Spieler soll dabei überlassen werden, ob er die Probleme mit diplomatischem Geschick oder kampferfahrener Aggressivität angeht. Um seine Aufgabe erfolgreich meistern zu können, muss man neue Technologien erforschen und das Schiff immer weiter ausbauen. Die Crew kann sich über Zeit genauso weiterentwickeln (...). Weiterlesen!
Countdown: Bald 50 Milliarden Downloads aus Apples App-Store
 03.05.2013   5

Countdown: Bald 50 Milliarden Downloads aus Apples App-Store

Der Countdown läuft. Apple erwartet in den nächsten Tagen den 50-milliardsten App-Download und stellt daher einen Countdown online. Offensichtlich wurden in den letzten 3 Monaten 10 Milliarden Apps heruntergeladen, denn Apple verkündete im Januar, dass bereits 40 Milliarden Apps über die App-Store-Theke gegangen seien. Das ist ein erstaunlicher Erfolg für Apple, wenn man bedenkt, dass Ende 2010 insgesamt “nur” 10 Milliarden Downloads auf dem Zähler standen. Nun veröffentlicht Apple einen neuen Countdown auf seiner iTunes-Seite, der sich langsam in Richtung 50 Millarden bewegt. Am Freitagvormittag näherte sich der Zähler der 49,3-Milliarden-Downloads-Marke. Das ist aber nur Spaß, denn es handelt sich (...). Weiterlesen!
iPad verliert weltweite Marktführerschaft, Apple weiterhin Top-Hersteller
 02.05.2013   5

iPad verliert weltweite Marktführerschaft, Apple weiterhin Top-Hersteller

Die Marktforscher von IDC haben in ihrem aktuellen Bericht festgestellt, dass das iPad seine weltweite Marktführerschaft bei Tablets eingebüßt hat. Android-basierte Tablets haben iOS im ersten Quartal 2013 überholt. Dennoch bleibt Apple auf Platz 1, wenn man die Statistik nach Herstellern aufschlüsselt. Im ersten Quartal 2012 lag das iPad noch bei einem weltweiten Marktanteil von 58,1 Prozent, heuer sind es ‘nur’ noch 40%. Der Grund dafür heißt Android: Das Betriebssystem aus dem Hause Google konnte seine Verbreitung steigern und liegt nun bei 56,5 Prozent. Laut IDC liegt das daran, dass sich die kleineren Samsung-Tablets sehr gut verkauft haben. Der größte (...). Weiterlesen!
US-Verteidigungsministerium erlaubt iOS 6 und Samsung Galaxy-Geräte
 02.05.2013   5

US-Verteidigungsministerium erlaubt iOS 6 und Samsung Galaxy-Geräte

Es gibt demnächst weitere Geräte, die offiziell sicher genug sind, um im Pentagon verwendet zu werden. Wie das Wall Street Journal berichtet, haben sowohl iOS 6 als auch Samsung Galaxy Geräte das Gütesiegel für ausreichende Sicherheit erhalten. Wie Personen, die mit dem Genehmigungsprozess vertraut sind, dem Wall Street Journal mitteilten, sind mobile Geräte aus der Samsung Galaxy Serie sowie iOS 6-Geräte sicher genug für diverse Einsatzzwecke im Pentagon. Die Defense Information Agency (DISA) habe dies bestätigt. Den Ausschlag bei Samsung-Geräten gab Samsung Knox, das vorinstalliert ist. Damit wäre es innerhalb des Verteidigungsministeriums erlaubt, mit jenen Geräten beispielsweise interne E-Mails zu (...). Weiterlesen!
iOS 7: Keine Verspätung, dafür neues Design
 02.05.2013   10

iOS 7: Keine Verspätung, dafür neues Design

Medienberichte, die besagten, dass Entwickler von OS X 10.9 nun an iOS 7 arbeiten, um den internen Zeitplan zu halten, wurden bestätigt. Damit wiederholt sich die Situation von 2007, wo Leopard-Entwickler für das iPhone programmieren mussten. Außerdem berichten Quellen bei Apple davon, dass momentan am Design von iOS 7 gearbeitet wird. “Yep.”, so die kurze Antwort von Jim Dalrymple auf die Frage, ob Entwickler wirklich von der OS-X-Abteilung bei iOS 7 mithelfen müssen. Gegenüber All Things D vom Wall Street Journal haben Quellen bei Apple festhalten lassen, dass an dieser Situation nichts Großartiges dabei sei. Da Apple iOS 7 noch (...). Weiterlesen!
iOS 7: Erste Details zum Design von Jony Ive
 30.04.2013   10

iOS 7: Erste Details zum Design von Jony Ive

Es gibt erste Details zum neuen Design von iOS 7, dessen Vorstellung für iPhone, iPad und iPod touch zur Worldwide Developers Conference (WWDC) im Juni erwartet wird. Nachdem Jony Ive die Gestaltung übernommen hat, waren Änderungen am Design zu erwarten – angeblich soll das mobile Betriebssystem an Glanz verlieren. Vom Skeuomorphismus will man sich trennen, heißt es in dem Bericht von 9to5mac. Es könnte sein, dass das neue Design von einigen Anwendern als überraschend wahrgenommen wird, so die Einschätzung, aber insgesamt soll iOS 7 nicht komplizierter zu bedienen sein als seine Vorgänger. Die mitgelieferten Apps und wichtige Funktionen wie der (...). Weiterlesen!
iPad mini: Preissenkung in Sicht?
 29.04.2013   6

iPad mini: Preissenkung in Sicht?

Geht es nach einem Analyst von KGI Securities, könnte Apple mit dem Gedanken spielen, das iPad mini künftig günstiger zu verkaufen. Angeblich sei ein Preis zwischen 199 und 249 US-Dollar als Ziel im Gespräch. Ming-Chi Kuo von KGI Securities, der schon neue MacBooks zur Worldwide Developers Conference (WWDC) gesehen hat und ansonsten als recht zuverlässig gilt, denkt, dass Apple den Preis für das iPad mini senken könnte. Das iPad mini sei die Zukunft der Apple-Tablets, da aber ein solches Tablet mit Retina-Display eher erst gegen Ende des Jahres vorgestellt werde, könnte Apple etwas am Preis der bislang verfügbaren drehen. Noch (...). Weiterlesen!
Marco Arment verkauft Instapaper an Betaworks
 26.04.2013   3

Marco Arment verkauft Instapaper an Betaworks

Marco Arment gab diesen Donnerstag auf seinem Blog bekannt, dass er einen Großteil des “Read it later”-Dienstes Instapaper an Betaworks verkauft. Er bleibt dem Unternehmen auf unbestimmte Zeit als Berater erhalten. Instapaper ist ein Dienst, mit dem Internetseiten für späteres Lesen gespeichert werden können. Der Service wurde von Arment im Jahre 2008 gegründet und war anfangs eine einfache Web-App, die schnell durch ein Bookmarklet, einen Synchronisierungsdienst, eine lesefreundliche, textbasierte Ansicht und eine iPhone-App mit Offline-Speicherung ausgeweitet wurde. Die App wurde vor einiger Zeit optisch nochmal aufgewertet und eine fürs iPad optimierte Version veröffentlicht. Instapaper braucht mittlerweile Vollzeitbetreuung Laut Arment habe (...). Weiterlesen!
DAW fürs iPad und iPhone im Test: Music Studio 2
 26.04.2013   7

DAW fürs iPad und iPhone im Test: Music Studio 2  
 Review: 7/10

Letzte Woche haben wir die Recording-Software Auria von WaveMachine Labs unter die Lupe genommen. Diese Woche testen wir Music Studio 2 von Entwickler Xewton. Music Studio besteht aus mehreren Bereichen: Neben einem 127-Spur-Sequencer und einer Effektsektion bietet vor allem der Instrumenten-Bereich jede Menge Material, um kreativ zu werden. Dennoch fällt der Download mit 357 MB relativ klein aus, wenn man bedenkt, dass die App bereits 66 Software Instrumente mitbringt. Diese sind im Studio aufgenommen worden und liegen in einer Qualität von 16-Bit und 44,1 kHz vor. Unterteilt werden sie in die vier Kategorien Klassik, Band, Elektronik und Welt. Mit dabei (...). Weiterlesen!

Seite 26 von 225« Erste...10...2627...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de