MACNOTES
  • Thema

    Untethered Jailbreak evasi0n für iOS 6.1 veröffentlicht

    Untethered Jailbreak evasi0n für iOS 6.1 veröffentlicht

    Keine wirkliche Odyssee war die kurze Veröffentlichungsgeschichte zum evasi0n-Jailbreak für iPhone, iPod touch und iPad aus dem Hause der evade3rs. Einige der besten Jailbreak-Hacker haben nun nach langem Warten den “untethered Jailbreak” für die neuste Version von Apples mobilem Betriebssystem veröffentlicht. Wer unsere Berichterstattung in den letzten Tagen verfolgt hat, dem dürfte nicht entgangen sein, dass man eigentlich schon ein wenig früher mit dem untethered Jailbreak gerechnet hatte. Erst hieß es Sonntag, heute wurde dann eine Fortschritts-Anzeige immer wieder aktualisiert, bis dann heute Abend (unserer Zeit) der Jailbreak veröffentlicht wurde. Die evad3rs bieten ab sofort Jailbreak-Tools für Linux, Mac OS (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 28 von 224« Erste...10...2829...40...Letzte »

iPad 5: Wann startet die Produktion?
 09.04.2013   2

iPad 5: Wann startet die Produktion?

Die fünfte Generation des iPads soll in diesem Jahr erscheinen, so viel scheint jedenfalls klar. Nur wann das neue iPad vorgestellt und produziert werden soll, ist aktuell ein Streitthema bei diversen Informationsquellen. Aus Taiwan kommt nun die Information, dass es erst im Juli oder August soweit sein soll. Während Rene Ritchie von iMore gehört haben will, dass die fünfte Generation des iPad ca. im April auf den Markt kommen soll und “mehrere Quellen” von einem Apple-Event im April berichten sollen – falls das Gerät dann fertig ist -, will die taiwanische Publikation DigiTimes von Zulieferern gehört haben, dass es bis (...). Weiterlesen!
BabyTime: Krankenhaus verwendet iPads, um Müttern ihre Babys zu zeigen
 09.04.2013   4

BabyTime: Krankenhaus verwendet iPads, um Müttern ihre Babys zu zeigen

Im Cedars-Sinai Krankenhaus in Los Angeles werden zukünftig iPads eingesetzt, um es Müttern zu ermöglichen, ihre Babys zu sehen, wenn sie sich selbst nach der Geburt noch nicht bewegen können. Das Angebot läuft unter dem Namen “BabyTime”. Mithilfe einer Technologie ähnlich FaceTime auf iPads wird Müttern ermöglicht, ihre Neugeborenen zu sehen, wenn diese noch unter ärztlicher Beobachtung stehen müssen und die Mütter deshalb nicht zu ihren Babys können. Laut Arztpersonal betrifft es 20 bis 30 Prozent der Mütter, die aufgrund von Komplikationen in den ersten 24 bis 48 Stunden nicht in der Lage sind, ihre Babys selbst zu besuchen. Diese (...). Weiterlesen!
Google entfernt UDID aus AdMob-SDK
 09.04.2013   2

Google entfernt UDID aus AdMob-SDK

Apps, die das AdMob-SDK verwenden, können nun App Store-konform kompilliert werden. Apple hatte mit iOS 5 die Verwendung der UDID als deprecated erklärt und kürzlich angekündigt, Apps mit Zugriff auf die UDID abzulehnen. Seit iOS 5 ist der Zugriff auf die UDID deprecated und ab 1. Mai wird Apple Apps nicht mehr in den App Store hinzufügen, die die eindeutige Geräte-ID auslesen. Damit dennoch Googles AdMob verwendet werden kann, um ein wenig Geld aus (Gratis-)Apps zu gewinnen, hat Google nun den Zugriff der UDID aus dem AdMob-SDK entfernt. Ab Version 6.4.0 ist das SDK für den Stichtag bei Apple gerüstet. (...). Weiterlesen!
US-Patentamt genehmigt “iPad mini”-Marke unter Auflagen
 08.04.2013   6

US-Patentamt genehmigt “iPad mini”-Marke unter Auflagen

Kommando zurück: Hieß es letzte Woche noch vom USPTO, dass der Zusatz “mini” zu allgemein sei, um die Marke “iPad mini” zu rechtfertigen, wurde diese Meinung nun revidiert – und zwar ohne das Einschreiten von Apple. Für die Verwendung der Marke wurden allerdings Auflagen erteilt. Wir berichteten darüber, dass Apple die Marke “iPad mini” wegen dem zu allgemeinen Anhängsel “mini” vorläufig nicht zugesprochen wird. Das US Patent and Trademark Office (USPTO) hat diese Meinung nun noch einmal überdacht. Ein auf vergangenen Mittwoch datiertes Schreiben, das erst jetzt veröffentlicht wurde, berichtet von der Zuteilung der Marke. Nachdem man den Antrag noch (...). Weiterlesen!
Wie könnte iOS7 aussehen? Konzept-Video zeigt Ideen für den Home- und Lockscreen
 08.04.2013   10

Wie könnte iOS7 aussehen? Konzept-Video zeigt Ideen für den Home- und Lockscreen

Wir müssen vermutlich bis Sommer warten, wenn die WWDC stattfindet, um mit Sicherheit herauszufinden, welche neuen Funktionen iOS 7 für iPhone und iPad haben wird. Das bedeutet aber nicht, dass man sich nicht schon einmal Gedanken machen könnte, wie es werden könnte. Das hat Federico Bianco getan. Federico Bianco hat Mockups auf Flickr hochgeladen und aus dem Material ein Video kreiert, das seine Vorstellung von neuen Kern-Funktionen in iOS 7 demonstriert. Den Anfang macht der Lockscreen, bei dem sich der Anwender aussuchen kann, welches Feature bei dem Kamera-Slider aufgerufen werden soll. So könnte man beispielsweise die Telefontastatur erscheinen lassen, wenn (...). Weiterlesen!
Audiobus-Alternative Jack: Audio-Routing am iPhone oder iPad
 08.04.2013   3

Audiobus-Alternative Jack: Audio-Routing am iPhone oder iPad

Vor ein paar Wochen haben wir euch die Audio-Routing-App Audiobus vorgestellt. Seit kurzem gibt es die Alternative “Jack” im App Store, die noch dazu kostenlos ist. Audiosignale über verschiedene Applikationen hinweg zu routen war bisher nur am heimischen Rechner möglich. Audiobus hat diese Möglichkeit auf dem iPad bzw. iPhone nicht nur geschaffen, sondern auch in relativ kurzer Zeit zu Popularität verholfen. Große und kleine Entwickler haben, in großer Zahl, die Schnittstelle der App in ihren Programmcode aufgenommen und Unterstützung geschaffen. Dies lag wohl nicht zuletzt auch an der von Anfang an offenen Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern. Dies zeigt, (...). Weiterlesen!
Fitness-Apps #3: Outdoor-Episode verschiebt sich
 06.04.2013   3

Fitness-Apps #3: Outdoor-Episode verschiebt sich

Eigentlich wollte der Andreas am heutigen Samstag seinen dritten Teil der Reihe um iOS-Fitness-Apps präsentieren, und zwar mit dem Schwerpunkt auf Outdoor-Sport. Doch wie der Zufall es wollte, ist er durch Krankheit verhindert und deshalb verschiebt sich der Beitrag um eine Woche. Bislang hatte Andreas sich in Teil 1 mit der Planung und Dokumentation von Fitness-Training vornehmlich in einer Studio-Umgebung beschäftigt, dabei auch auf schwarze Schafe im App Store hingewiesen. Teil 2 hingegen hat Apps zum Kalorienzählen untersucht und dabei FatSecret, ShapeUp und FooDDB in Augenschein genommen.
Apple Store: Navigation im Online-Shop für iPad optimiert
 05.04.2013   7

Apple Store: Navigation im Online-Shop für iPad optimiert

Apple hat heute seinen Online-Store mit einem Update versehen. Die Navigation wurde für Touchscreen-Geräte wie iPad oder iPhone optimiert. Eine der Neuerungen stellt die veränderte Navigationsleiste im Store da. Klickt man auf dem Hauptbildschirm auf eine der vier Kategorien Mac, iPad, iPhone oder iPod, gelangt man auf die jeweilige Unterseite. Deren Menüleiste, die verschiedene Produkte und Themen enthält, kann mittels Wischbewegung mit dem Finger nach Links oder Rechts verschoben werden. Befindet man sich auf einem Gerät ohne Touchscreen, so navigiert man mittels der seitlich angebrachten Pfeilsymbole. Die zweite Änderung betrifft die Suchfunktion für Produkte. Bisher wurden die Ergebnisse in Form (...). Weiterlesen!
Wie wird iOS 7 aussehen? Der Wandel vom Skeuomorphismus zum Flat-Design
 05.04.2013   48

Wie wird iOS 7 aussehen? Der Wandel vom Skeuomorphismus zum Flat-Design

Apples mobiles Betriebssystem iOS ist im Januar 6 Jahre alt geworden. Wir stellen euch die Geschichte von iOS vor und machen einen kurzen und schmerzlosen Ausflug in die Design-Theorie rund um Skeuomorphismus und Flat-Design. iPhone OS 1.0 und 2.0 Als iOS am 9. Januar 2007 zusammen mit dem ersten iPhone als „iPhone OS 1.0“ vorgestellt wurde, revolutionierte es, bescheiden ausgedrückt, den gesamten Smartphone-Markt. Apple setzte auf eine intuitive Bedienung, was nicht nur technisch eine Herausforderung darstellte, sondern auch die Art und Weise wie ein Mensch mit einem Gerät kommuniziert hinterfragen musste. Apples Antwort war die App. Ausgestattet mit den funktionsbezogenen (...). Weiterlesen!
Facebook: Mobiles Segment als Zukunft
 05.04.2013   4

Facebook: Mobiles Segment als Zukunft

Im Zuge der Vorstellung von Facebook Home hat Facebook-CEO Mark Zuckerberg mitgeteilt, dass Facebook die Zukunft seines Netzwerks im mobilen Bereich sieht. Unterstrichen wird dies von einer neuen Infografik, die vom Statistikportal “Statista” stammt, das die durchschnittliche Nutzungsdauer von Facebook via Desktop-PC und Smartphone aufzeigt. Die Grafik stellt dabei die Entwicklung von März 2012 bis Februar 2013 dar und nimmt ausschließlich Bezug auf das US-Segment. Seit März 2012 hat sich die Nutzungsdauer deutlich in Richtung der Smartphones verschoben – waren im März 2012 noch 391 Minuten (alle Angaben auf einen Monat bezogen) beim Desktop-Bereich und 435 Minuten bei den Smartphones (...). Weiterlesen!

Seite 28 von 224« Erste...10...2829...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de