MACNOTES
  • Thema

    LIMBO für iPhone, iPad und iPod Touch erschienen

    LIMBO für iPhone, iPad und iPod Touch erschienen

    LIMBO ist seit heute für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich. In einer Mischung aus Jump and Run und Adventure führt man einen Jungen durch eine düstere Atmosphäre mit ebenso so geheimnisvoller Musik. Seit heute ist Limbo, das erstmals 2011 für die PlayStation erschien, auch für iPhone, iPad und iPod Touch als Universal-App erhältlich. Ziel ist es seit jeher, dem Jungen bei der Suche nach seiner Schwester zu helfen. Oft müssen dazu Gegenstände an die richtige Stelle geschoben oder gezogen werden. Allzu oft tritt man im Dunkeln in Dornen oder begegnet gruseligen Gestalten. In medias res Beim Start des Spiels (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 32 von 325« Erste...10...3233...40...Letzte »

Android-Tablets fehlen 50% der Top 100 iPad-Apps
 15.08.2013   12

Android-Tablets fehlen 50% der Top 100 iPad-Apps

Laut Canalys müssen Android-Tablets mit dem Fehlen von 50% der Top-10-iPad-Apps auskommen, oder die Nutzer sich damit anfreunden, dass diese nicht für die Tablets optimiert wurden. Die Analyse hat ergeben, dass die Hälfte der Top-100-iPad-Apps nicht im Google Play Store erhältlich ist, oder für Tablets optimiert. Berücksichtigt wurden von Canalys jeweils die Top 50 der kostenpflichtigen und kostenlosen iPad-Apps. In einem neuen Bericht von Canalys wurde untersucht wie viele der Top 100 (Aufteilung siehe oben) iPad-Apps im Google Play Store vorhanden sind. 30% waren in der ersten Jahreshälfte 2013 nicht im Play Store erhältlich. Weitere 18% waren zwar vorhanden, nicht (...). Weiterlesen!
iOS 7 Anfang September als Golden Master?
 15.08.2013   10

iOS 7 Anfang September als Golden Master?

Berichten folgend soll iOS 7 Anfang September bereits als Golden Master an Apple-Mitarbeiter ausgeteilt werden, genauer am 5. September. Zum iPhone-Event am 10. September sollen dann Entwickler die GM erhalten. Eine ungenannte Quelle wird von BGR angeführt, die die nächsten Termine für den Release von iOS 7 voraussagt. Am 5.9.2013 sollen Mitarbeiter und Apple-Partner mit der Golden Master ausgestattet werden, 5 Tage später, am Tag des Apple-Events sollen auch Entwickler die GM dann erhalten. Schon in der kommenden Woche wird zudem die Veröffentlichung der Beta 6 von iOS 7 erwartet, nachdem vergangene Woche erst die Beta 5 veröffentlicht worden war.
Plants vs. Zombies 2 für iPhone und iPad veröffentlicht
 15.08.2013   0

Plants vs. Zombies 2 für iPhone und iPad veröffentlicht

Ab sofort ist Plants vs. Zombies 2 für iPhone und iPad veröffentlicht worden. Die neue Episode verfolgt das Free-to-play-Modell. Das Tower-Defense-Faszinosum Plants vs. Zombies aus dem Hause PopCap-Games geht in einer zweite Runde. Es war kürzlich bereits in Australien und Neuseeland im App Store veröffentlicht worden. Dabei wurden einige Features ausgetestet. Eigentlich hätte das Spiel bereits im vergangenen Monat für iPhone und iPad veröffentlicht werden sollen. Zwar kann man Plants vs. Zombies 2 gratis herunterladen, doch es gibt viele Möglichkeiten, das Gameplay über In-App-Käufe zu beschleunigen. Die App unterstützt Game Center und benötigt allerdings iOS 5.1 oder neuer auf dem (...). Weiterlesen!
Dünneres iPad 5 im Oktober?
 14.08.2013   6

Dünneres iPad 5 im Oktober?

Zwei Insider sagen eine Veröffentlichung von iPad 5 und iPad mini Retina für die letzten drei Monate 2013 voraus. Das iPad 5 soll dünner werden und das iPad mini ein Retina-Display erhalten. Bloomberg will von zwei nicht namentlich genannten Insidern gehört haben, dass eine Veröffentlichung von iPad 5 und iPad mini Retina für die letzten drei Monate 2013 ansteht. Dabei soll das iPad 5 neben der obligatorischen Geschwindigkeitssteigerung auch ein dünneres, dem iPad mini ähnliches Gehäuse-Design verpasst bekommen. Trotz vieler Gerüchte in der Vergangenheit über Lieferengpässe beim Retina-Display für das iPad mini, bestätigten die Quellen dieses. Neue iPads im Oktober? (...). Weiterlesen!
Apple tauscht USB-Ladegeräte jetzt auch in Deutschland
 14.08.2013   13

Apple tauscht USB-Ladegeräte jetzt auch in Deutschland

Seit einigen Tagen tauscht Apple USB-Ladegeräte von Drittherstellern gegen Originalzubehör jetzt auch in Deutschland aus. Seit den Vorfällen in China, bei dem Menschen bei der Nutzung von USB-Ladegeräten von Drittherstellern verletzt wurden oder sogar ums Leben kamen, hat Apple damit begonnen, USB-Ladegeräte von Drittherstellern gegen Originalzubehör von Apple umzutauschen. Nun ist das Tauschprogramm auch in Deutschland, wie berichtet, in Anspruch zu nehmen. Apple tauscht alles um Von welchem Hersteller das fragliche Netzteil ist, spielt bei dem Umtausch keine Rolle. Allein die Bedenken des Nutzers genügen, damit Apple betroffene Netzteile entgegennimmt und entsorgt. Die Geräte können in jedem Apple Store oder (...). Weiterlesen!
iPhone 5C ohne Siri?
 14.08.2013   7

iPhone 5C ohne Siri?

Laut Analyst Gene Munster soll das iPhone 5C ohne Siri ausgeliefert werden, um das Gerät genügend vom zukünftigen Flaggschiff-Model iPhone 5S abzuheben. Die Aussage beruht auf einer Analyse der Investmentbank Piper Jaffray und wurde als Mitteilung an Investoren gerichtet. iPhone 4S ersetzen Das iPhone 5C soll laut Munster das iPhone 4S als günstigstes Smartphone von Apple ersetzen, und für etwa 300 US-Dollar vertragsfrei verkauft werden. Für den Preis wird man allerdings mit Einschränkungen rechnen müssen. Munster scheint zu glauben, dass neben günstigeren Bauteilen, wie langsamerem Prozessor, schlechterer Kamera und weniger Arbeitsspeicher, vor allem das Fehlen von Siri dafür sorgen würde, (...). Weiterlesen!
Skype für iPhone und iPad mit HD-Videotelefonie ausgestattet
 12.08.2013   8

Skype für iPhone und iPad mit HD-Videotelefonie ausgestattet

Das Update auf Version 4.10 hat Skype für iPhone und iPad nun mit der Option für HD-Videotelefonie in der Auflösung 720p ausgestattet. Darüber hinaus wurde die Stabilität allgemein und unter iOS 7 verbessert. Skype ist im App Store heute mit einem Update versehen worden. Version 4.10 bietet Videotelefonie in HD auf dem iPhone 5, iPad 4 oder anderen Geräten mit Retina-Display. Außerdem soll sich die Ländervorwahl einfacher aussuchen lassen und zudem wurde die Stabilität der Messenger-App verbessert. Skype kündigt ebenfalls an, zum Release von iOS 7 eine voll funktionsfähige Version für das neue mobile OS bereitstellen zu wollen. Wer Skype (...). Weiterlesen!
Worms 3 für iPhone und iPad erschienen
 09.08.2013   0

Worms 3 für iPhone und iPad erschienen

Team17 hat Worms 3 für iPhone und iPad veröffentlicht. Das Spiel kommt mit diversen Neuerungen, die mehr strategische Tiefe versprechen. Beispielsweise wurden die Würmer nun in Klassen eingeteilt. Worms 3 ist ab sofort im App Store erhältlich und kostet 4,49 Euro. Team17 verspricht für den Einzelspielermodus 27 Level in vier verschiedenen Umgebungen (Strand, Bauernhof, Kanalisation und Geisterhaus). Es besteht zudem die Möglichkeit, mithilfe des neuen Kartenlegens die Spielmechanik für jeden Zug zu verändern. Insgesamt stehen 41 Karten in drei Stufen zur Verfügung, die mit Spielwährung gekauft werden können. Neue Waffen und Würmer in Klassen Wie bei fast jedem neuen Worms-Teil (...). Weiterlesen!
Neue Fotos von iPad-5-Digitizer aufgetaucht
 09.08.2013   1

Neue Fotos von iPad-5-Digitizer aufgetaucht

Erneut sind angebliche Fotos des iPad 5 aufgetaucht. Diesmal zeigen sie die Glasfront und den Digitizer. Bereits im April waren Fotos einer angeblichen iPad-5-Vorderseite aufgetaucht, die diese mit schmalerem Rahmen zeigten, genau wie beim iPad mini. Am letzten Wochenende waren Videos von Nachbauten aufgetaucht. Händler bietet iPad-5-Front-Panel an Der australische Internethändler Macfixit bietet auf seiner Website die Glasfront des iPad 5 inklusive Digitizer zum Kauf an. Das Angebot ist als Preview eingestellt und kostet 199 australische Dollar. Laut Beschreibung hat der Lieferant versichert, dass die Komponenten originale Ersatzteile für die fünfte Generation des iPad sind. Schmale Kanten Die Glasfront besitzt (...). Weiterlesen!
Nächster Werbespot à la iPad vs. Surface RT von Microsoft veröffentlicht
 08.08.2013   11

Nächster Werbespot à la iPad vs. Surface RT von Microsoft veröffentlicht

Microsoft hält weiterhin an seiner Vergleichskampagne fest, in der das Surface RT dem iPad gegenübergestellt wird und veröffentlicht einen neuen Werbespot mit diesem Thema. Mit einem weiteren Vergleich zwischen dem Surface RT und dem iPad erweitert Microsoft seine Werbekampagne, die die Vorteile des eigenen Produkts gegenüber dem iPad herausstellen soll. Surface RT und iPad im Vergleich Im Spot stellt Microsoft ein Surface RT und ein iPad nebeneinander und vergleicht, wie bereits in den vorherigen Werbefilmen, die Eigenschaften der beiden Tablets. Erwähnt werden gleich zu Anfang die Größenunterschiede, der günstigere Preis rundet die Gegenüberstellung ab. Dazwischen nutzt Microsoft den Werbespot um (...). Weiterlesen!

Seite 32 von 325« Erste...10...3233...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de