MACNOTES
  • Thema

    Black Friday im Apple Store: Schmalspur-Rabatte auf iPad, MacBook Pro und Co.

    Black Friday im Apple Store: Schmalspur-Rabatte auf iPad, MacBook Pro und Co.

    Die Kollegin Grannemann hatte bereits vorhin auf die Apple-Angebote zum Black Friday in Australien oder Neuseeland hingewiesen, da dort wegen der Zeitverschiebung bereits früher damit begonnen wurde. Hierzulande bekommt man vergleichbare Rabatte auf z. B. iPad oder MacBook Pro zum Black Friday. Wer sich gerne neue Apple-Hardware oder -Zubehör zulegen möchte, der hat “heute” die Gelegenheit dazu. Denn am Black Friday reduziert Apple einige seiner Waren teils relativ stark. Folgende Produkte sind günstiger zu haben: Das iPad mit Retina-Display* wird angeboten ab 458 Euro statt sonst 499 Euro (Rabatt: 41 Euro). Apples iPad 2* wird verkauft ab 368 Euro statt (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 40 von 224« Erste...10...4041...50...Letzte »

iOS 6.1: 36 Stunden nach Veröffentlichung fast 22% aller iPhones und iPads aktualisiert
 31.01.2013   6

iOS 6.1: 36 Stunden nach Veröffentlichung fast 22% aller iPhones und iPads aktualisiert

Am Montag Abend hat Apple iOS 6.1 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. 36 Stunden später haben es bereits 21,82 Prozent der iPhone- und iPad-Besitzer installiert. Das geht aus einer Statistik von Onswipe hervor. Onswipe, die Entwickler von Touch-optimierten Web-Templates, sehen in ihrer Nutzungsstatistik eine rasante Zunahme des Anteils von iOS 6.1. Die Daten stammen von monatlich über 13 Millionen aktiven Benutzern. Demnach haben 11,35 Prozent der iPhone- und iPad-Besitzer ihr Gerät innerhalb der ersten 24 Stunden aktualisiert. Sechs Stunden später waren es schon knapp 17 Prozent und weitere sechs Stunden später fast 22%. Wie Tech Crunch anmerkt, hat (...). Weiterlesen!
iPad weiterhin mit weltweit größtem Marktanteil, MS Surface mau
 31.01.2013   0

iPad weiterhin mit weltweit größtem Marktanteil, MS Surface mau

Die Analysten von IDC geben an, dass Apples iPad im vierten Quartal 2012 die Liste der weltweiten Tablet-Auslieferungen mit 22,9 Millionen Stück anführt. Trotzdem hat man ein wenig Marktanteil eingebüßt, wegen des Erfolgs von Samsung. Samsung legt zu, auch im weltweiten Tablet-Rennen. Neue Zahlen von von IDC sehen Apple aber weiterhin vorn. Mit 22,9 Millionen ausgelieferter iPads konnte Apple einen Marktanteil von 43,6% im Q4 2012 erzielen. Vor einem Jahr reichten Apple 15,1 Millionen Tablets für 51,7% Marktanteil. Der Hersteller aus Cupertino erzielte ein Wachstum von 48,1 Prozent. Samsung und Asus legen zu Samsung hat sich in der Liste der (...). Weiterlesen!
iPad mini: 12 Millionen ausgelieferte Devices in Q1 2013
 30.01.2013   0

iPad mini: 12 Millionen ausgelieferte Devices in Q1 2013

Die Produktionsschwierigkeiten des iPad mini sollen der Vergangenheit angehören, im ersten Quartal dieses Jahres werden die Apple-Zulieferer laut Berichten rund 12 Millionen Geräte ausliefern. Aufgrund der höheren Anzahl der zur Verfügung gestellten iPad-mini-Exemplare soll es Apple nach Angabe neuer Gerüchte möglich sein, den Lieferstatus in naher Zukunft noch einmal anzupassen. Erst kürzlich hatte Apple beim iPad mini* eine Anpassung der Lieferzeit von zwei Wochen auf drei bis fünf Werktage vorgenommen. Das iPad mini scheint zumindest das Potential zu besitzen, dem 9,7-Zoll-iPad den Rang abzulaufen, denn laut Experten soll das iPad mini für fast die Hälfte aller verkauften iPad-Modelle in Q4 (...). Weiterlesen!
Apple führt iPad 4 mit 128GB Flash-Speicher ein
 29.01.2013   10

Apple führt iPad 4 mit 128GB Flash-Speicher ein

Erst kürzlich tauchten entsprechende Berichte auf, da in der letzten Beta von iOS 6.1 auch Hinweise auf ein neues iOS-Device mit 128 GB Speicherkapazität vermerkt waren. Heute dann hat Apple in einer offiziellen Pressemeldung sein iPad-Portfolio um eine Variante mit 128 GB Speicher erweitert. Preise und Verfügbarkeit Das iPad 4* gibt es bald auch in einer Variante mit 128 GB Speicher. Apple kündigte in einer offiziellen Pressemeldung heute den Verkauf eines solchen Tablets ab dem 5. Februar 2013 an.Apple sortiert nicht etwa das kleinste Modell mit 16GB Speicher aus, oder reduziert die Preise für bisherige Geräte. Der Hersteller aus Cupertino (...). Weiterlesen!
iOS 6.1 behebt Sicherheitslücken – unter anderem Re-Aktivierung von JavaScript im mobilen Safari
 29.01.2013   2

iOS 6.1 behebt Sicherheitslücken – unter anderem Re-Aktivierung von JavaScript im mobilen Safari

Apple hat am gestrigen Montag iOS 6.1 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Neben ein paar neuen Funktionen und einigen optischen Unterschieden hat man in Cupertino auch diverse Sicherheitslücken gestopft. Unter anderem ist der Bug, dass ein “Smart App Banner” ausgeschaltetes JavaScript wieder aktiviert, nun Geschichte. Apple hat zusammen mit iOS 6.1 nicht nur ein paar wenige neue Funktionen und optische Aufpolierungen auf die iOS-Geräte dieser Welt gebracht, sondern auch eine Reihe von Sicherheitslücken behoben. Dies geht aus dem Support-Dokument hervor, das sich um die Sicherheit im Software-Update kümmert. Es wurde ein Fehler behoben, der die Einstellung des deaktivierten (...). Weiterlesen!
iPad 5: Erstes Bild der Rückseite aufgetaucht?
 29.01.2013   0

iPad 5: Erstes Bild der Rückseite aufgetaucht?

Das iPad 5 ist schon in Entwicklung – mit der Veröffentlichung wird aktuell im Herbst gerechnet. Die Kollegen von 9to5mac haben jetzt aber Bilder von einem chinesischen Hersteller für iPad-Zubehör bekommen, das angeblich die Rückseite des neuen iPads zeigen soll. Ein chinesischer Hersteller von iPad-Zubehör hat den Kollegen von 9to5mac ein Bild zugesendet, das die Rückseite des kommenden iPad der fünften Generation zeigen soll. Ob das Bild tatsächlich echt ist, will sich die Publikation nicht zu urteilen trauen, aber angesichts des iPhone 5 wäre es schon gut vorstellbar, dass Apple mit dem neuen Gehäuse diese Design-Richtung einschlägt. Laut dem chinesischen (...). Weiterlesen!
Apple: 60% aller je verkauften iPhones, iPads und iPod touches laufen auf iOS 6
 29.01.2013   2

Apple: 60% aller je verkauften iPhones, iPads und iPod touches laufen auf iOS 6

Gestern Abend hat Apple iOS 6.1 für alle noch unterstützten iPhones, iPads und iPod touches veröffentlicht. In der dazugehörigen Pressemitteilung hat der Hersteller aus Cupertino zudem verlauten lassen, dass fast 300 Millionen Geräte bereits mit iOS 6 ausgestattet waren. Im Zuge der Veröffentlichung von iOS 6.1 hat Apple ein paar Zahlen gestreut. Demnach wurden neun Milliarden Fotos in den Photo Stream hochgeladen, 450 Milliarden iMessages gesendet und über vier Trillionen Benachrichtigungen empfangen. Wirklich interessant, vor allem in Hinblick auf andere mobile Betriebssysteme, ist aber die Zahl derjenigen Geräte, auf denen iOS 6 läuft. Das sind laut Apple fast 300 Millionen. (...). Weiterlesen!
Facebook aktualisiert App für iPhone, iPad und iPod touch
 29.01.2013   0

Facebook aktualisiert App für iPhone, iPad und iPod touch

Die iOS-App für das soziale Netzwerk Facebook wurde auf Version 5.4 aktualisiert. Benutzer erwartet eine Reihe von neuen Funktionen, beispielsweise die Möglichkeit, Sprachnachrichten zu versenden. Das Update kann gratis über den App Store vollzogen werden. Die Facebook-App für iPhone, iPod touch und iPad wurde aktualisiert. Für Version 5.4 bewirbt Facebook, dass man nun wichtige Momente mit Sprachnachrichten und Videoaufnahmen direkt in der App teilen kann. Sprachnachrichten seien dann laut Changelog nützlich, wenn man mehr zu sagen hätte. Weiterhin können nun Videos direkt in der Facebook-App aufgenommen und in das soziale Netzwerk hochgeladen werden. Der letzte Punkt beschreibt die Möglichkeit, Inhalte (...). Weiterlesen!
Jailbreak für iOS 6.1 auf iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV 2 kommt wohl am Sonntag
 28.01.2013   10

Jailbreak für iOS 6.1 auf iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV 2 kommt wohl am Sonntag

Nach der erst vor kurzem erschienenen Beta-Version von iOS 6.1 machte der Entwickler MuscleNerd auf Twitter darauf aufmerksam, dass vermutlich alle unterstützten iOS-Geräte mit dem Update via Jailbreak freigeschaltet werden können. Die Veröffentlichung soll in Kürze stattfinden – und zwar am Sonntag zum Super Bowl. Heute hieß es noch, dass mit iOS 6.1 alle Geräte, die das Update bekommen (also iPhone 3GS und neuer, iPad 2 und neuer, iPad mini, iPod touch ab 4. Generation und Apple TV 2), mit einem Jailbreak versehen werden können. Wie der Entwickler MuscleNerd von der Gruppe Evad3rs via Twitter mitteilte, kam sogar das Update (...). Weiterlesen!
Apple veröffentlicht iOS 6.1 für iPhone, iPod touch und iPad
 28.01.2013   14

Apple veröffentlicht iOS 6.1 für iPhone, iPod touch und iPad

Nur sehr kurze Zeit nach der fünften Beta-Version von iOS 6.1 veröffentlicht Apple die fertige Version für alle Anwender mit kompatiblen Geräten. Neu bei iOS 6.1 ist beispielsweise eine breitere Unterstützung von LTE-Netzwerken sowie die Möglichkeit, via iTunes Match einzelne Lieder herunter zu laden. So kurz nach der fünften Beta von iOS 6.1 und ohne Veröffentlichung einer Golden-Master-Version hat Apple die fertige Ausgabe von iOS 6.1 veröffentlicht. Die neue Version kann wahlweise über iTunes oder direkt auf dem Gerät eingespielt werden. Auf einem iPhone 4S ist die Aktualisierung von iOS 6.0.1 86,7 MB groß, auf einem iPad (3. Generation, WiFi) (...). Weiterlesen!

Seite 40 von 224« Erste...10...4041...50...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de