MACNOTES
  • Thema

    Apple Special Event: Livestream und Macnotes-Liveticker

    Apple Special Event: Livestream und Macnotes-Liveticker

    Der Livestream für Apples Special Event wird sowohl für Apple TV als auch für Safari und iOS bereitstehen. Das Event wurde bereits im Video-Bereich der Apple-Website angelegt. Heute abend stellt Apple aller Voraussicht nach das iPad mini vor. Das Event aus San Jose wird live übertragen – ein Angebot, auf das Apple bei den letzten Keynotes und Special Events verzichtet hat. Ab 19 Uhr deutscher Zeit kann man dem Geschehen beiwohnen, nicht nur auf dem Apple TV, sondern auch auf Mac und iOS-Geräten. Gestreamt wird auf dieser Seite. Die Systemvorraussetzungen sind folgende: Safari 4 oder neuer auf Mac OS X (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 49 von 224« Erste...10...4950...60...Letzte »

iPhone- und iPad-Entwickler (Mahjah Pro) Dmitriy Prikhodko im Interview
 19.12.2012   1

iPhone- und iPad-Entwickler (Mahjah Pro) Dmitriy Prikhodko im Interview

Dmitriy Prikhodko hat vor kurzem ein Puzzlespiel namens Mahjah Pro für iPhone und iPad veröffentlicht, das zwei Genres zusammenführt: Mahjong und Solitaire. Auf 3D-Spielfeldern, die man beliebig drehen kann, muss man einzelne Würfel mit Symbolen und Bildern gegeneinander auflösen. Dmitriy gehört zu einer Reihe von Entwicklern, denen wir die Möglichkeit geben möchten, sich und ihre Arbeit näher vorzustellen. Im Oktober stellten wir Edoardo Spadoni (Jump the Hole) vor, im November das Team hinter der ToDo-List-App Casy. Wir bedanken uns bei Dmitriy Prikhodko für das Interview. Seine App MahJah Pro* gibt es aktuell in Version 1.03 im App Store, als Universal-App (...). Weiterlesen!
“Project Azalea”: Fertigung für Apple A-Prozessoren für iPhone, iPad und iPod bald in Oregon?
 19.12.2012   0

“Project Azalea”: Fertigung für Apple A-Prozessoren für iPhone, iPad und iPod bald in Oregon?

Business Oregon, die staatliche Wirtschaftsförderungsagentur, sowie Offizielle in New York scheinen gerade um die Ansiedlung einer umfangreiche Chipherstellungsfirma zu kämpfen, Der Codename für das Projekt lautet Azalea und soll von Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) stammen. Die Wirtschaftsförderung von Oregon hat bestätigt, daran interessiert zu sein, eine Firma anzuwerben, die unter dem Codenamen Azalea firmiert. Die Business Review, ein Magazin aus Albany, New York, will wissen, dass es sich um eine 3,2 Millionen Quadratfuß große Halbleiterfirma handelt, bei der mindestens 1000 Personen angestellt werden könnten. Die Kosten dafür dürften sich auf mehrere Millionen Dollar belaufen. Laut EETimes dürfte es sich (...). Weiterlesen!
iPad mini 2: Produktionsstart in Kürze, Release früher als geplant
 19.12.2012   3

iPad mini 2: Produktionsstart in Kürze, Release früher als geplant

Das iPad mini soll bereits im ersten Quartal der Verfügbarkeit höhere Verkaufszahlen erreichen können als das iPad 4, weshalb Apple in Zukunft verstärkt auf die 7,9-Zoll-Variante des iPads setzen könnte. Der Marktanalyst Doug Freeman von RBC Capital Markets jedenfalls glaubt nach einem Besuch von Chip-Herstellern in China daran, dass Apple das iPad mini 2 schneller als ursprünglich geplant auf den Markt bringen wird. Genauer gesagt sollen sich Apple und dessen Zulieferer bereits darauf vorbereiten, die Produktion des iPad mini 2 in Kürze zu starten. Um Lieferengpässe zu vermeiden, soll Apple sogar diverse neue Zulieferer angeworben haben, unter anderem soll Texas (...). Weiterlesen!
iOS 6.0.2 für iPhone 5 und iPad mini veröffentlicht, behebt Wi-Fi-Bug
 18.12.2012   11

iOS 6.0.2 für iPhone 5 und iPad mini veröffentlicht, behebt Wi-Fi-Bug

Nutzer von iOS 6 waren nicht glücklich über die W-Lan-Verbindung unter iOS 6. Zumindest bei Nutzern des iPhone 5 und iPad mini könnte sich das nun ändern, denn Apple hat spezielle für diese beiden Plattformen ein Update auf iOS 6.0.2 veröffentlicht. Gestern hatte Apple iOS 6.1 in der Beta 4 für Entwickler veröffentlicht. Heute dann wurde auch eine aktualisierte Fassung des mobilen Betriebssystems für iPhone 5 und iPad mini herausgegeben. Es wurden lediglich einige Bugs behoben, kleinere Verbesserungen vorgenommen und in erster Linie wohl ein Fehler behoben, der die Wi-Fi-Funktionalität der genannten Geräte adressiert.Weitere Informationen finden sich in den Apple-Support-Dokumenten (...). Weiterlesen!
Apple sichert sich System-On-Chip-Patent und Zukunft der mobilen Apple-Prozessoren
 18.12.2012   0

Apple sichert sich System-On-Chip-Patent und Zukunft der mobilen Apple-Prozessoren

Apple wurde ein Patent im Bereich System-On-Chip zugesprochen. Das vom US-Patent- und Markenamt bestätigte Patent enthält Eigenschaften, die sich Apple für die Zukunft der A-Serie seiner Prozessoren sichern will. Unter der Patentüberschrift “Systems and methods for providing a system-on-a-substrate” werden die Grundfunktionen und die Architektur der Apple A-Prozessoren beschrieben, wie sie sich in iPhone, iPads und iPods finden. Auf den SoCs finden sich alle Grundlagen für einen Computer, zum Beispiel Prozessor und Speicher, alles wird in einem einzelnen Mikrochip zusammengefasst. Ein SoC erlaubt es, Komponenten übereinander zu stapeln oder selbige auf der gleichen Trägerplatte zusammenzufügen. In Apples Aptent wird ein (...). Weiterlesen!
iPad mini & iPad 4: 3G-Versionen für China-Verkauf freigegeben
 18.12.2012   1

iPad mini & iPad 4: 3G-Versionen für China-Verkauf freigegeben

Das iPhone 5 hat in China gleich am Startwochenende einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt, zum iPad mini und iPad 4, die in China seit dem 7. Dezember verkauft werden, gibt es bisher aber keine Verkaufszahlen zu finden. Möglicherweise sind diese bislang nicht überzeugend genug, sodass Apple seine Hoffnungen in die beiden 3G-Versionen der Tablets setzen könnte. Sowohl für das iPad mini * als auch das iPad 4 hat Apple nun die Genehmigung bzw. Verkaufslizenzen der chinesischen Telekommunikationsbehörde erhalten, sodass die 3G-Modelle des iPad 4 und iPad mini in Kürze auch in China auf den Markt kommen dürften. Angesichts der Tatsache, dass in (...). Weiterlesen!
iCloud-Ausfall: Mails, Kalender, Dokumente in der Cloud zeitweilig nicht erreichbar
 18.12.2012   4

iCloud-Ausfall: Mails, Kalender, Dokumente in der Cloud zeitweilig nicht erreichbar

In der Nacht gab es erneut größere Ausfälle bei den iCloud-Diensten. Betroffen waren laut Apple “einige Nutzer”, Mail, Kalender und Backups waren zeitweilig nicht erreichbar. Vor wenigen Tagen hat Apple die neue System-Statusseite] live geschaltet, auf der man detailierte Infos zu der Erreichbarkeit verschiedenster Apple-Dienste (iCloud, Stores) erhält. In der vergangenen Nacht wurde die Seite zum ersten Mal auf die Probe gestellt: Fast alle iCloud-Funktionen waren für manche Nutzer zeitweilig nicht erreichbar. Betroffen waren unter anderem Mail, Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen, Notizen, Photo Stream, Dokumente in der Cloud und Backups, zudem die Basisfunktionen wie die Accountverwaltung. Aktuell gibt es fast (...). Weiterlesen!
Apple verhandelt mit Foursquare um iOS Maps zu verbessern
 18.12.2012   10

Apple verhandelt mit Foursquare um iOS Maps zu verbessern

Foursquare ist ein Social Network, in dem Nutzer ortsbasierte Daten miteinander teilen, bekanntgeben, wann sie wo sind, und Freunden und Bekannten so ermöglichen spontane Treffen zu vereinbaren. Medienberichten zufolge steht Apple in Verhandlungen mit Foursquare, um Daten des Dienstes in die eigene Karten-App für iPhone und iPad zu integrieren. “Personen, die Kenntnis von den Gesprächen haben” werden vom Wall Street Journal als anonyme Quelle genannt, um ein neues Gerücht mit Wahrheitsanspruch zu füllen. Apple sei in Verhandlungen mit Foursquare, um Daten des Dienstes in Apple Maps einbauen zu können. Eddy Cue, der bei Apple für Online Services zuständig ist, soll (...). Weiterlesen!
iPad mini: 47 Prozent der Käufer sind Apple-Neukunden
 17.12.2012   10

iPad mini: 47 Prozent der Käufer sind Apple-Neukunden

Laut aktuellen Berichten wird das iPad mini bereits im diesjährigen Weihnachtsquartal höhere Verkaufszahlen als das iPad 4 erreichen, zudem scheint das kleinere iPad-Modell besonders Kunden anzuziehen, die bisher noch kein Apple-Device besessen haben. Eine neue Umfrage unter 1.000 US-Bürgern hat ergeben, dass 34 Prozent derjenigen, die in naher Zukunft ein iPad kaufen möchten, auf das iPad mini zurückgreifen werden. Insgesamt 47 Prozent der iPad-mini-Interessenten haben laut Umfrage bisher noch kein Apple-Device zu Hause, sodass Apple mit dem iPad mini * laut Expertenmeinung für einen Ausbau der eigenen Marktanteile im Tablet-Segment sorgen kann. Interessant ist vor allem der Vergleich mit dem 9,7-Zoll-iPad, (...). Weiterlesen!
iOS 6.1 Beta 4 für iPhone und iPad veröffentlicht
 17.12.2012   4

iOS 6.1 Beta 4 für iPhone und iPad veröffentlicht

Anfang des Monats wurde von Apples zuletzt eine neue Beta-Version des mobilen Betriebssystem iOS 6.1 veröffentlicht. Nun wurde dann die Beta 4 für iPhone und iPad veröffentlicht. iOS-Entwickler haben von Apple den Zugriff auf die 4te Beta-Version von iOS 6.1 erhalten. Die Beta 4 kann via W-Lan auf die unterschiedlichen iDevices geladen werden. Es ist “noch” nicht bekannt, welche Neuerungen gegenüber der Vorgänger-Version die Beta 4 bietet, abgesehen von Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Daneben soll es laut Mark Gurman von 9to5Mac auch eine weitere Preview-Version der Dev-Tools Xcode 4.6 geben und ebenfalls neue Beta-Versionen des Betriebssystems für Apple TV.

Seite 49 von 224« Erste...10...4950...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de