MACNOTES
  • Thema

    iPad-Verkaufsstart: The Tablet has landed

    iPad-Verkaufsstart: The Tablet has landed

    Das iPad ist da: In Deutschland, der Schweiz sowie sieben anderen Ländern ist das Apple-Tablet heute in den Verkauf gegangen. Wir haben uns die aktuelle Verfügbarkeitslage bei Gravis, mStore, Apple sowie dem 3Gstore.de genauer angeschaut und zeigen euch, wie es dort heute morgen zuging. Erste Station: Apple Store, München. Dort standen bereits gestern abend die ersten potentiellen iPad-Käufer an, die Schlange erweiterte sich dann im Laufe der Nacht um ein vielfaches: Noch um 10 Uhr, zwei Stunden nach dem offiziellen Verkaufsstart, war längst kein Ende in Sicht, wie dieses Bild von Gerhard Bauer zeigt (Danke für das Foto!): [singlepic id=7956 (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 84 von 224« Erste...10...8485...90...Letzte »

iScreen – Virtuelle Monitor-App unterstützt jetzt OS X Lion und Retina-iPad
 03.04.2012   2

iScreen – Virtuelle Monitor-App unterstützt jetzt OS X Lion und Retina-iPad

Der deutsche Entwickler drahtwert hat seine App iScreen im App Store aktualisiert. Neben Performance-Verbesserungen verspricht man für die neue Version den Support von OS X Lion und dem Retina-iPad. Das iPad der dritten Generation wurde von Apple vor ein paar Wochen ausgeliefert. Die Entwickler von drahtwerk aus Karlsruhe haben nun ihre Produktiv-App iScreen an das neue Tablet angepasst. iScreen 3.0 (Affiliate) ermöglich nach wie vor, ein eigenes iOS-Device als externen Monitor zu verwenden. Nun aber mit der Möglichkeit, die Retina-Auflösung des 3te-Generation-Apple-Tablets zu nutzen und auch mit voller bzw. verbesserter Unterstützung für OS X Lion. Der Hersteller verspricht außerdem die (...). Weiterlesen!
Cubemen – 3D-Tower-Defense für iPad 2 und 3 sowie PC und Mac veröffentlicht
 03.04.2012   0

Cubemen – 3D-Tower-Defense für iPad 2 und 3 sowie PC und Mac veröffentlicht

Das Indie-Studio 3 Sprockets hat den Tower-Defense-Titel Cubemen in einer Version für Apples Tablets der zweiten und dritten Generation veröffentlicht, sowie für OS X und Windows. Verschiedene Modi und Level können bestritten werden, auch Cross-Plattform-Play ist möglich. Das Tower-Defense-Spiel Cubemen (Affiliate) des Independent-Entwicklerstudios 3 Sprockets ist seit kurzem im App Store verfügbar. Allerdings ist das Spiel lediglich mit dem iPad kompatibel und dass auch nur mit den Geräten der zweiten und dritten Generation. Im Mac App Store (Affiliate) und als Windows-Download ist Cubemen ebenfalls verfügbar. Spieler müssen in unterschiedlichen Modi und diversen Leveln in die immerwährenden Konflikte zwischen Gut vs. (...). Weiterlesen!
Propel Man – Nach einem Jahr Entwicklung bald für iPhone und iPad
 02.04.2012   0

Propel Man – Nach einem Jahr Entwicklung bald für iPhone und iPad

Die Spiel Studios aus New York haben uns in einer Pressemitteilung auf den baldigen Release von Propel Man hingewiesen. Noch in dieser Woche soll das Spiel für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht werden. Propel Man soll laut Entwickler 10 bis 12 Monate intensiver Entwicklungszeit in Anspruch genommen haben und steht nun kurz vor der Veröffentlichung. Was genau bei der Entwicklung eines Spiels so viel Zeit einnimmt, darüber wurden wir freilich nicht in Kenntnis gesetzt. Wenn man sich das Gameplay allerdings ansieht, wird man beinahe vermuten, dass die Konzeption einen nicht unwesentlichen Teil des Spiels eingenommen hat. Zumindest aber verspricht (...). Weiterlesen!
Nach Einbruch: 8-jähriger findet Diebesgut mit “Find my iPad”
 02.04.2012   0

Nach Einbruch: 8-jähriger findet Diebesgut mit “Find my iPad”

iOS-Devices können mit GPS umgehen und sich auf Wunsch orten lassen – unter Anwendern ist dies hinlänglich bekannt, unter Einbrechern anscheinend nicht. Einer Familie aus Tennessee hat diese Information ihr Hab und Gut wieder gebracht – und gleichzeitig die Einbrecher überführt. Die Familie Crabtree aus dem US-Bundesstaat Tennessee wurde Opfer eines Einbruchs. Neben iPads erbeuteten die Diebe Kameras und Schmuck; die Familie und die Polizei gingen nicht davon aus, den oder die Täter zu finden. Mit dem Geld von der Versicherung wurden die gestohlenen Gegenstände ersetzt, aber für den 8-jährigen Landon war der Fall damit noch nicht abgeschlossen. Eine Woche (...). Weiterlesen!
iAd: Mehr Geld für Entwickler, ab sofort 70% der Einnahmen
 02.04.2012   0

iAd: Mehr Geld für Entwickler, ab sofort 70% der Einnahmen

So richtig scheint iAd nicht in Fahrt zu kommen. Nach mehreren Preissenkungen für die Werbung, gibt es jetzt einen weiteren Ansporn für Entwickler, die von Apple gepushte Werbung in die eigenen Apps zu implementieren: Apple will jetzt 70% der Werbeeinnahmen an den Entwickler zahlen, statt bisher 60%. Für die Einnahmen bei App-Verkäufen gilt schon von Anfang an die 70-30-Teilung: 70% des Verkaufspreis gehen an den Entwickler, 30% behält Apple selbst, um die Infrastruktur am Laufen zu halten. Für die iAds, die Steve Jobs seinerzeit in der Keynote für iOS 4 vorgestellt hat, galt bislang, dass sich Apple 40% der Einnahmen (...). Weiterlesen!
Spy vs. Spy – Neuauflage für iPhone und iPad kommt diesen Sommer
 31.03.2012   0

Spy vs. Spy – Neuauflage für iPhone und iPad kommt diesen Sommer

Vor ein paar Tagen schon hat Warner Bros beim Pressedienst Gamespress ein Bild hinterlegt, das vielleicht ein Artwork, vielleicht aber auch schon ein Screenshot sein könnte zu einer Neuauflage des Agenten-Reaktionsspiels Spy vs. Spy, das Kultstatus in einer Grauzone genießt. Der Release ist für diesen Sommer geplant. Gamer können sich auf eine Neuauflage von Spy vs. Spy freuen. Das erste Tageslicht hat die nachfolgend präsentierte Grafik am 26. März gesehen. Also schon vor ein paar Tagen. In der Folge soll laut den Kollegen von pocketgamer (engl.) auch ein Trailer bei YouTube aufgetaucht sein, der mittlerweile aber wieder verschwunden zu sein (...). Weiterlesen!
Captain Antarctica – Neue Game für iPhone und iPad von FDG
 31.03.2012   0

Captain Antarctica – Neue Game für iPhone und iPad von FDG

Noch im Frühjahr soll Captain Antarctica vom relativ erfolgreichen Entwicklerstudio FDG Entertainment (Blueprint, Parachute Panic) für iPhone und iPad im App Store erscheinen, und sogar die Retina-Auflösung des neuen Apple-Tablets unterstützen. Anhand eines Debut-Trailers können Spieler einen ersten Blick in den Agenten-Titel werfen. In Captain Antarctica, einem neuen “Abenteuer” für iDevices, müssen sich Spieler gemeinsam mit dem namensgebenden Protagonisten, einem Pinguin, auf die Suche nach seiner entführten Frau machen. Der Jet Scuba Suit mit F1sh Mark I Engine soll den Captain dabei schnell in die Sphären bringen, in denen seine Frau von einem bösen Gegner festgehalten wird. Captain Antarctica wird (...). Weiterlesen!
Waviary – Neue Musik-App für iPad erzeugt erholsame Ambient-Klänge
 30.03.2012   2

Waviary – Neue Musik-App für iPad erzeugt erholsame Ambient-Klänge

Die Firma Holderness Media hat eine neue App für iPad im App Store veröffentlicht. Mit Waviary soll man auf eine Art Musik machen können, die durchaus auch dazu dienen können soll, sich zu entspannen. “Ambient” ist unter Musikhörern durchaus auch als feste Genrebezeichnung ein Begriff. Genau solche Musik soll man mit der App Waviary (Affiliate) von Holderness Media erzeugen können. Dabei sind die Töne, die man mit der App erzeugen kann, eben dem Genre Ambient entlehnt und werden ergänzt durch Klänge, die man sonst von Windspielen kennt. Die App ist mit ihrer “generative music engine” auch in der Lage selbst (...). Weiterlesen!
Fibble – iPhone- und iPad-Puzzle-Game von Crysis- und Far-Cry-Macher
 30.03.2012   0

Fibble – iPhone- und iPad-Puzzle-Game von Crysis- und Far-Cry-Macher

Crytek ist wieder da, könnte die Schlagzeile lauten. Das Frankfurter Unternehmen, das vor allem für seine Hochtechnologie-Engine CryEngine bekannt ist und Ego-Shooter wie Far Cry und Crysis produzierte, veröffentlichte jetzt ein physikbasiertes Puzzlespiel für iPhone und iPad im App Store; Fibble unterstützt Game Center. Der vollständige Titel lautet eigentlich Fibble – Flick ‘n’ Roll, doch im App Store wird Cryteks neues Puzzlespiel für iOS-Devices lediglich als Fibble, bzw. Fibble HD angeboten (Affiliate). Man hat sich also dazu entschieden, keine Universal-App anzubieten, sondern zwei eigene Apps. Worum geht es in Fibble? Es gibt einen gleichnamigen Protagonisten, seines Zeichens Außerirdischer. Er hat (...). Weiterlesen!
iOS- und Android-MMOG Pocket Legends feiert zweiten Geburtstag
 30.03.2012   0

iOS- und Android-MMOG Pocket Legends feiert zweiten Geburtstag

Wie das nun einmal so ist, wird bei Online-Games Geburtstag gefeiert, egal ob Farmerama, League of Legends, oder eben jetzt das MMOG Pocket Legends von den Spacetime Studios, das es für iPhone und iPad, aber auch für Windows und OS X oder sogar Linux gibt. Die Universal-App und ihr Browser-Pendant werden zwei Jahre alt und der Entwickler beschenkt die Spieler. Man ist bereits beim Feiern, und rund eine Woche sollen die Geburtstagsfeierlichkeiten andauern in Pocket Legends. Zwar ist der Ehrentag erst für kommende Woche datiert (3. April), doch man wollte es sich nicht nehmen lassen, ein wenig ausgiebiger zu genießen. (...). Weiterlesen!

Seite 84 von 224« Erste...10...8485...90...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de