MACNOTES
  • Thema

    iPad vs Galaxy Tab: Schlammschlacht in den USA kann beginnen?

    iPad vs Galaxy Tab: Schlammschlacht in den USA kann beginnen?

    In den USA hatte Richterin Lucy Koh nach anderslautender Entscheidung in erster Instanz von einem Berufungsgericht die Weisung erhalten, die Entscheidung noch einmal zu überdenken. Herausgekommen war eine einstweilige Verfügung “für” Apple, die den Verkauf des Samsung Galaxy Tab in den USA untersagt. Nun lehnte die Richterin die Anträge “beider” Parteien ab, einige der Dokumente, die für den Fall benötigt werden, aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Sowohl Apple als auch Samsung haben offenbar Angst, dass in dem anstehenden Gerichtsverfahren Informationen an die Öffentlichkeit gelangen könnten, die eigentlich nicht für sie bestimmt sind. Zuvor waren aber beide Firmen darauf bedacht, den jeweils (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 85 von 325« Erste...10...8586...90...Letzte »

Microsoft Surface: Displayvergleich mit iPad 2, iPad Retina und Samsung Galaxy Tab 10.1
 13.11.2012   6

Microsoft Surface: Displayvergleich mit iPad 2, iPad Retina und Samsung Galaxy Tab 10.1

DisplayMate hat das Display des Microsoft Surface Tablet mit verschiedenen anderen Tablets wie dem Retina-iPad, dem iPad 2 sowie dem Samsung Galaxy Tab 10.1 verglichen. Ein Ergebnis: Das Retina-iPad schlägt das Microsoft Surface in Sachen Displayqualität, andere kommen aber nicht heran. Den ausführlichen Displayvergleich zwischen Microsoft Surface und einer Handvoll weiterer aktueller Tablets hat Raymond Soneira von DisplayMate durchgeführt, im Ring des “Display Technology Shoot-Out” traten neben dem Surface das iPad 3 (Retina), iPad 2, sowie das Samsung Galaxy Tab 10.1 als Stellvertreter für 10″-Android-Tablets an. Laut Soniera konnte sich das Microsoft Surface durch bessere On-Screen-Textqualität sowie bessere Display-Kalibrierung deutlich (...). Weiterlesen!
Duo Gamer Controller für iPad und iPhone jetzt auch in Deutschland
 13.11.2012   0

Duo Gamer Controller für iPad und iPhone jetzt auch in Deutschland

Gameloft hat uns heute darüber informiert, dass der Duo Gamer Controller, ein Bluetooth-Gamepad, mit dem sich Gameloft-Games steuern lassen, nun auch in Europa und damit ebenfalls in Deutschland angeboten wird. Dieser war zunächst nur in den USA angeboten worden. Die Frage der Logistik ist offenbar jetzt auch gelöst. Gameloft und der Hersteller Discovery Bay Games haben nun den Duo Gamer Controller* ebenfalls in Europa veröffentlicht. Anfang Oktober erschien das Gamepad im Apple Store in den USA (wir berichteten). Der Bluetooth-Controller dient zum Steuern von Gamelofts iOS-Games. Neben zwei Analogsticks gibt es noch zwei Schultertasten auf dem Gamepad, sowie vier Action-Buttons (...). Weiterlesen!
Squire-Gitarre von Fender an iPhone und iPad anschließen, mit GarageBand nutzen
 13.11.2012   2

Squire-Gitarre von Fender an iPhone und iPad anschließen, mit GarageBand nutzen

Im Apple Store gibt es nun ein neues Markenprodukt des Musikinstrumente-Herstellers Fender zu kaufen, und zwar die Squier by Fender USB Stratocaster-Gitarre. Diese kann man an seinem iPhone oder iPad anschließen und zusammen mit GarageBand nutzen. Es gibt diverse Instrumente und Optionen ebenjene auch mit iOS-Devices zu verbinden. In puncto Markenprodukten gab es laut dem Kollegen Jon Fingas von Engadget bislang allerdings eine eher bescheidene Auswahl. Diese wird nun aufgebessert, und zwar durch eine E-Gitarre aus dem Hause Fender, die Squier, die über einen speziellen Adapter direkt mit iPhone, iPad oder iPod touch und GarageBand genutzt werden kann. Allerdings liefert (...). Weiterlesen!
iPad hilft Personen mit Augenkrankheiten beim Lesen
 13.11.2012   8

iPad hilft Personen mit Augenkrankheiten beim Lesen

Im Rahmen der 116ten Tagung der “American Academy of Ophthalmology” wurde das iPad als dasjenige Tablet innerhalb einer Studie präsentiert, das Personen mit Augenkrankheiten am meisten beim Lesen helfen würde. Opthalmologen, also die Augenheilkundler, beschäftigten sich unter anderem mit der möglichen Verbesserung des Lesekomforts durch Tablets bei Patienten mit Augenkrankheiten. Zu letzteren zählen beispielsweise die Makuladegeneration oder die Retinopathie, die im Rahmen einer Diabetes auftreten kann. Nun muss man die Studienergebnisse nicht überbewerten. Das iPad landete zwar auf dem ersten Platz, wurde aber teils auch gegen andere Konkurrenten getestet, die wie der Kindle, ohne Hintergrundbeleuchtung auskamen. Ebenjene und die Möglichkeit (...). Weiterlesen!
UUnique veröffentlichen Touchscreen-Handschuhe für Modebewusste
 12.11.2012   5

UUnique veröffentlichen Touchscreen-Handschuhe für Modebewusste

Aus Großbritannien stammt die Firma UUnique, die unter anderem iPhone- und iPad-Zubehör mit einem Blick auf Design produziert. Nun hat man uns über das Erscheinen von neuen Touchscreen-Handschuhen für Sie und Ihn informiert. 69 Euro lautet die unverbindliche Preisempfehlung. Dies ist der Preis, den Nutzer allerdings auch auf der Website des Anbieters UUnique für ein Paar Touchscreen-Handschuhe ausgeben muss. Im Online-Shop zahlt man derzeit 49.99 Pfund. Dies entspricht in etwa 62,44 Euro. Hinzu kommen Versandkosten für die Lieferung. Allerdings können Nutzer, die sich für den Newsletter von UUnique registrieren, derzeit offenbar noch einmal 10% sparen, wie es auf der Homepage (...). Weiterlesen!
iOS 6.1 Beta 2 für Entwickler veröffentlicht
 12.11.2012   7

iOS 6.1 Beta 2 für Entwickler veröffentlicht

Apple hat in dieser Woche bereits die Beta 2 von iOS 6.1 an die Entwickler ausgeliefert. Sie steht im “Developer Center” in Version für iPhone, iPad und iPod touch zum Download bereit. Darüber hinaus gibt es ebenfalls eine neue Version der Xcode 4.6 Developer Preview. Anfang des Monats hatte Apple die Beta 1 von iOS 6.1 an Entwickler ausgeliefert und gleichzeitig auch eine Vorschauversion auf die Entwickler-Tools Xcode in der Version 4.6. Knapp 2 Wochen später gibt es nun Updates dafür. iOS 6.1 steht aktuell in der Beta 2 zur Verfügung, wie Jake Smith auf 9to5Mac notiert. Derzeit gibt es (...). Weiterlesen!
Apple erhält von HTC scheinbar 8 US-Dollar pro Smartphone
 12.11.2012   7

Apple erhält von HTC scheinbar 8 US-Dollar pro Smartphone

Die Meldung von Apples Einigung mit dem Smartphone- und Tablet-Hersteller HTC ist erst einen Tag alt, da werden nun neue Details zu dem “Deal” mit dem iPad- und iPhone-Produzenten aus Cupertino bekannt. Wir berichteten gestern über die Pressemeldung Apples, man habe sich mit HTC in Patentstreitigkeiten außergerichtlich geeinigt. Zunächst auf 10 Jahre ist ein gegenseitiges Abkommen befristet, das beiden Parteien die Verwendung der Patente des jeweils anderen erlauben soll. 6 bis 8 Dollar pro Gerät Nun wurde bekannt, dass HTC in dieser Angelegenheit offenbar 6 bis 8 US-Dollar pro Gerät an Lizenzgebühren “netto” an Apple überweist. Das jedenfalls behauptet der (...). Weiterlesen!
Marktforschung: iPad als Lese- und Surfgerät beliebt bei Deutschen
 12.11.2012   1

Marktforschung: iPad als Lese- und Surfgerät beliebt bei Deutschen

Die letzten Wochen waren turbulent, vielleicht auch weil das iPad mini bevorgestanden ist und dann letztlich doch enthüllt wurde. Über mehrere Wochen hinweg wurde es in zahlreichen Titelgeschichten verarbeitet. Apple befindet sich indes in einer momentan noch behaglichen Situation mit dem iPad, welches im Jahr 2010 mit der ersten Generation debütierte. Eine “Repräsentativbefragung” des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) ergab nun, dass 8,2 Millionen Deutsche mit Tablets im Internet surfen würden – also ungefähr 10 Prozent der Gesamtbevölkerung.Besonders auffällig ist in diesem Gebilde die absolute Anzahl der Befragung. Denn wie im folgenden kurz dargelegt, werden einschließlich diesem Jahr weit weniger Deutsche (...). Weiterlesen!
Apple zeigt neue iPad-mini-Werbespots auf YouTube
 12.11.2012   0

Apple zeigt neue iPad-mini-Werbespots auf YouTube

Der iPad-Hersteller aus Cupertino hat zwei neue TV-Werbespots zum iPad mini auf YouTube freigegeben. Beide zeigen das aktuelle größere iPad der 4ten Generation neben dem iPad mini, um die Funktionalität des kleineren Geräts im Vergleich vorzustellen. Apple veröffentlichte zwei neue Werbespots auf seinem YouTube-Kanal. Einer davon bewirbt die Funktionalität des iPad mini als E-Book-Reader. Im Vergleich zum Retina-iPad werden nacheinander und nebeneinander diverse Funktionen von iBooks ausprobiert. Gegen Ende sieht der Nutzer dann das iPad mini in der Hand eines Nutzers, der damit Seiten umblättert, Lesezeichen setzt, usf. Apple selbst beschreibt den Spot mit den Worten: Das kleine iPad sei (...). Weiterlesen!
Test: Eassee 3D Frame Kit für iPad
 11.11.2012   2

Test: Eassee 3D Frame Kit für iPad

Ein zunächst fast unmöglich erscheinendes Konzept: Ein Magnetrahmen, der auf dem iPad angebracht wird, verändert die Optik so, dass man 3D-Inhalte ohne zusätzlich erforderliche Brille betrachten kann. Verrückt, möchte man meinen. Bis man es ausprobiert. Und in der Tat: Was als große Innovation vermarktet wird und in der Theorie zu beeindrucken vermag – krankt in der Praxis gleich an mehreren Stellen. Das Projekt mit dem merkwürdigen Namen Eassee 3D stammt von der Firma BananaFactory mit Sitz in Köln. Die Produktreihe wurde in Deutschland entwickelt und gefertigt, das gilt für Hardware und die passende Software. Es handelt sich um ein Kit, (...). Weiterlesen!

Seite 85 von 325« Erste...10...8586...90...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de