MACNOTES
  • Thema

    Apple benennt iPad wegen irreführender 4G LTE Werbung um

    Apple benennt iPad wegen irreführender 4G LTE Werbung um

    Apple beugt sich dem Diktat und bewirbt sein “neues iPad” der dritten Generation nun anders. Statt wie bisher von einem iPad 4G LTE zu sprechen, heißt es fortan nur noch iPad Wi-Fi + Cellular. In Deutschland heißt es derzeit iPad 4G. AppleInsider berichtet, dass im Apple Online Store die Bezeichnung des neuen iPad verändert wurde. Es gab zuletzt Beschwerden, dass Apple irreführende Werbung unternimmt, wenn man LTE bewerbe, es aber gar nicht nutzbar sei. Während der LTE-Chip im Retina-iPad kompatibel mit den Netzwerken einiger Anbieter in Nordamerika ist, kann man damit LTE in Europa oder beispielsweise Australien nicht nutzen. Auch (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 91 von 325« Erste...10...9192...100...Letzte »

iPad 4: Warum es ein konsequenter Schritt ist
 24.10.2012   13

iPad 4: Warum es ein konsequenter Schritt ist

Apple hat gestern Abend kurz und schmerzlos die vierte Generation des neuen iPad vorgestellt. Das sorgte für ein wenig Empörung, schließlich liegt die Einführung der dritten Generation gerade einmal 7 Monate zurück. Gleichwohl tut Apple gut daran dem größeren iPad eine Frischzellenkur zu verpassen. Apple A6X Den maßgeblich selbstentwickelten A6-Prozessor wollte sich Tim Cook vermutlich für das Prunkstück in Apples Portfolio, das iPhone 5, aufsparen. Zumindest war im iPad 3 noch ein A5X verbaut, ein Dual-Core-Prozessor mit einer integrierten Quad-Core Grafikeinheit. Nicht so im iPad 4, das nun sogar einen deutlich schnelleren Dual-Core A6X mit Quad-Core Grafik verbaut hat, einen Prozessor (...). Weiterlesen!
iPad mini: Keynote, Infoclip und Werbespot stehen zum Anschauen bereit
 24.10.2012   3

iPad mini: Keynote, Infoclip und Werbespot stehen zum Anschauen bereit

Apple hat alle Videoclips des gestrigen Special Events online gestellt. Dazu gehören neben dem kompletten Präsentations-Stream das Vorstellungsvideo sowie der Werbespot für das iPad mini sowie der Clip zum neuen Smart Cover. Wer gestern Apple Special Event aus San Jose live mitverfolgt hat und sie sich nochmal anschauen möchte oder die Vorstellung des iPad mini bisher noch nicht gesehen hat, kann dies nun nachholen: Apple hat den Mitschnitt des Events, Werbespots für iPad mini sowie das Smart Cover und den Einführungsclip zum iPad mini online bereitgestellt. Die Keynote steht hier zum Streamen sowie als Podcast in SD, HD und 1080p-HD (...). Weiterlesen!
iPad mini: Altbewährte Qualitäten gut genug für den Massenmarkt?
 24.10.2012   9

iPad mini: Altbewährte Qualitäten gut genug für den Massenmarkt?

Ich erinnere mich an kaum ein anderes Event in Apples Geschichte, das so vollgestopft war mit Neuheiten und Updates als die Keynote gestern Abend. Das California Theatre bebte vor Applaus, als Phil Schiller das lang erwartete iPad mini nach den wahrscheinlich beeindruckenderen neuen iMacs enthüllte. Doch was ist vom neuen Tablet zu erwarten? Was zeichnet das neue iPad mini aus und lohnt sich ein Kauf? Das Design Im Urwald der Tablets beweist Apple Mut zur Beständigkeit. Seit Jahren hält Apple am ebenso zeitlosen wie hochwertigen Aluminium fest. So auch beim ersten iPad, inzwischen auch neuen iPod touch, iPhone 5 und (...). Weiterlesen!
WordPress für iPhone und iPad nun mit Artikelbildern und Notifications
 24.10.2012   10

WordPress für iPhone und iPad nun mit Artikelbildern und Notifications

WordPress hat gestern seine iOS-App aktualisiert. Version 3.2 der Publishing-App für iPhone und iPad unterstützt nun Artikelbilder und Push-Notifications via Jetpack. Nutzer, die ihr WordPress-Blog selbst “hosten”, können nun auch Mitteilungen auf ihr Smartphone oder Tablet geschickt bekommen, wenn auf dem eigenen Blog etwas geschieht. Derzeit ist die Funktionalität eingeschränkt auf den Besitzer/Admin des Blogs. Demnächst möchte man das Feature auch auf einzelne Nutzer erweitern. Die iOS-Wordpress-App* bedient sich dabei einer Schnittstelle, die Personen mittels des Plugins Jetpack installieren müssen, das Cloud-Features von WordPress.com für das eigene Blog bereitstellt. Darüber hinaus unterstützt die neue Version 3.2 nun auch Artikelbilder (Featured (...). Weiterlesen!
iPad mini und iPad der 4ten Generation präsentiert
 23.10.2012   5

iPad mini und iPad der 4ten Generation präsentiert

Im California Theatre in San Jose hat Apple heute Abend das vorher bereits in der Gerüchteküche heraufbeschworene iPad mini vorgestellt, daneben aber auch eine aktualisierte Fassung des bisherigen Retina-iPad. Das neue Mini-Tablet bietet ein 7,9-Zoll-Display, längere Akku-Laufzeit und macht auch dem iPod touch Konkurrenz. 7,9 Zoll misst das neue Display des iPad mini, das Apples Phil Schiller heute Abend in San Jose der Öffentlichkeit präsentierte. Dabei wartete Apple mit der Präsentation bis zum Schluss der Veranstaltung und zeigte vorher sogar noch das iPad der 4ten Generation, das bei gleichem Preis bessere Hardware anbietet, unter anderem eine A6X-CPU, die jeweils doppelt (...). Weiterlesen!
iBooks 3: Apple stellt neuen E-Reader für iPhone und iPad vor
 23.10.2012   13

iBooks 3: Apple stellt neuen E-Reader für iPhone und iPad vor

Apple hat am Abend im California Theatre in San Jose eine neue Version von iBooks vorgestellt, neben vielen weiteren Geräten wie einem iPad mini oder einem neuen iMac. Zuletzt präsentierte Apple dort im Jahr 2005 den sogenannten “iPod video”. Der E-Reader versteht sich nun mit insgesamt 40 Sprachen, bietet neue Fonts für Symbol-Sprachen wie Koreanisch, Japanisch oder Chinesisch. Tim Cook stellte die neue Software zum Beginn des Special Event vor, und fügte Informationen über den Werdegang des iBookstore und der verkauften Bücher zur Verfügung. Mehr als 1,5 Millionen Bücher stehen im Katalog zum Download zur Verfügung und seit Beginn wurden (...). Weiterlesen!
Blosics für iPhone für kurze Zeit kostenlos
 23.10.2012   4

Blosics für iPhone für kurze Zeit kostenlos

Freunde von Puzzlespielen können sich aktuell Blosics kostenlos auf ihr iPhone oder ihren iPod touch herunterladen. Die iPad-Version ist darüber hinaus stark reduziert. Kostenlos gibt es derzeit Blosics* für iPhone. Blosics HD* für das iPad hingegen kostet aktuell 79 Cent, statt sonst 2,39 Euro. Bei Blosics handelt es sich um eine Portierung eines Flash-Games. Das Physik-Puzzlespiel erinnert durchaus in gewissem Maß an Angry Birds und ähnliche Vertreter des Genres. Nur muss man in Blossics mit Bällen Blöcke aus dem Bildschirm schießen und nicht mit Vögeln auf Schweine. Die App bietet Game-Center-Unterstützung und kommt mich wenig Ressourcen aus. Spieler benötigen lediglicht (...). Weiterlesen!
Apple Special Event: Livestream und Macnotes-Liveticker
 23.10.2012   3

Apple Special Event: Livestream und Macnotes-Liveticker

Der Livestream für Apples Special Event wird sowohl für Apple TV als auch für Safari und iOS bereitstehen. Das Event wurde bereits im Video-Bereich der Apple-Website angelegt. Heute abend stellt Apple aller Voraussicht nach das iPad mini vor. Das Event aus San Jose wird live übertragen – ein Angebot, auf das Apple bei den letzten Keynotes und Special Events verzichtet hat. Ab 19 Uhr deutscher Zeit kann man dem Geschehen beiwohnen, nicht nur auf dem Apple TV, sondern auch auf Mac und iOS-Geräten. Gestreamt wird auf dieser Seite. Die Systemvorraussetzungen sind folgende: Safari 4 oder neuer auf Mac OS X (...). Weiterlesen!
iPhones und iPads in Zukunft ohne Samsung-Displays [Update]
 23.10.2012   8

iPhones und iPads in Zukunft ohne Samsung-Displays [Update]

Es ist vielfach bekannt, dass sich Apple mit Erzrivalen Samsung wegen patentrechtlichen Streitigkeiten wacker in den Medien hält. Samsung selbst bekräftigte unlängst, dass man zwischen Apple als Streithahn und Kunden unterscheide. Schließlich wird beispielsweise der Apple A6 mit einem Fertigungsverfahren von Samsung produziert. Trotzdem stellt sich Apple seit geraumer Zeit immer breiter gegenüber Konkurrenten wie Google und Samsung auf. Damit einher gehen Gerüchte von Anfang August, als Apple die Displayzulieferer Sharp und LG massiv mit Aufträgen betraute. Steigender Preisdruck Apple sagte sich nicht zuletzt von der zwar beidseitigen, aber vorhandenen Abhängigkeit gegenüber Samsung los, damit man Druck auf die Zulieferer von (...). Weiterlesen!
Apple Special Event: Livestream für Apple TV und Web geplant
 23.10.2012   12

Apple Special Event: Livestream für Apple TV und Web geplant

Apple wird das Special Event am heutigen Abend live streamen – dies zumindest verrät ein Eintrag im Apple TV. Los geht es wie üblich um 19 Uhr deutscher Zeit, also um 10 Uhr Ortszeit PDT. Wie die Kollegen von iFun festgestellt haben, findet sich der Menüpunkt im Hauptmenü des Apple TV, falls er dort nicht hinterlegt ist, soll ein einfacher Neustart helfen. Bei den vergangenen Special Events hat Apple auf einen Livestream verzichtet, es ist zu vermuten, dass es neben dem Apple TV-Stream auch einen Stream über Safari oder iTunes geben wird. Also: Denkt an Popcorn und Softdrinks und packt (...). Weiterlesen!

Seite 91 von 325« Erste...10...9192...100...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de