MACNOTES
  • Thema

    3 Millionen iPad 3 verkauft

    3 Millionen iPad 3 verkauft

    Apple aus Cupertino in Kalifornien, USA, hat heute in einer Pressemitteilung über erste Verkaufszahlen des neuen iPad informiert: Laut Apple sei es bereits jetzt drei Millionen Mal verkauft worden. Am Freitag wurde das iPad 2S oder iPad 3 wie Apple es offiziell ja nicht nennen mag – jedenfalls wurde das neue Tablet aus Cupertino am Freitag in den ersten Ländern verkauft, darunter auch in Deutschland. Laut dem Technologie-Unternehmen wurde das neue Tablet mit Retina Display und A5X CPU bereits drei Millionen Mal verkauft. Einen Vergleich sollten Anbieter anderer Gaming-Devices wohl besser nicht anstellen. Apple kommt aus den Superlativen scheinbar nicht (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 98 von 325« Erste...10...9899...110...Letzte »

Super Penguins: Runner für iOS und Android von EA-Playfish-Veteranen
 17.09.2012   0

Super Penguins: Runner für iOS und Android von EA-Playfish-Veteranen

Supersolid, ein kleines Independent-Studio bestehend aus “Veteranen” von EA Playfish, stellten das arktische Free-to-Play-Abenteuer Super Penguins für iOS und Android vor. Süße Rennen durch die Arktis Das Gameplay von Super Penguins* ist recht simpel: mit einfacher “Touch and Tilt”-Steuerung rennt, hüpft und fliegt ihr mit verschiedenen, niedlichen Pinguinen durch die frostigen Level. Ihr sammelt Items, Power-ups wie das Zerschlagen von Gegenständen und Raketenflüge und jede Menge Punkte im “Runner”-Stil, die ihr dann auf Facebook und Twitter teilen könnt. Dabei könnt ihr eure arktischen Freunde befreien und werdet von schlecht gelaunten Oktopussen daran gehindert. Das Ganze ist 3D und gekleidet in (...). Weiterlesen!
Call of Cthulhu: The Wasted Land – Free Version für iPhone und iPad veröffentlicht
 17.09.2012   0

Call of Cthulhu: The Wasted Land – Free Version für iPhone und iPad veröffentlicht

Das rundenbasierte Rollenspiel Call of Cthulhu: The Wasted Land ist seit heute auch in einer Free Version für iPhone und iPad veröffentlicht worden. Call of Cthulhu: The Wasted Land* von Red Wasp Design basiert auf Geschichten von H.P. Lovecraft. Die Entwickler wollten Nutzern, die bislang nicht bereit waren 3,99 Euro für die Universal-App auszugeben, die Möglichkeit bieten, in das Spiel reinzuschnuppern. Die Free-Version* bietet die komplette erste Mission (The Battle of Pudding Lane) und die Übungsmission an. Die Vollversion bietet insgesamt neun 3D Level an, deren Setting der Erste Weltkrieg darstellt. Spieler können in beiden Versionen über Game Center Erfolge (...). Weiterlesen!
Am 30. September 2012 hat es sich offiziell ausgepingt
 13.09.2012   1

Am 30. September 2012 hat es sich offiziell ausgepingt

Was im Prinzip nur noch eine Frage der Zeit war, hat nun Gewissheit erfahren. Das von Apple gegründete Soziale Netzwerk für Musik Ping wird zum 30. September 2012 abgeschaltet. Im Zuge der Veröffentlichung von iTunes 10.7 hat Apple den Dienst offiziell für tot erklärt sowie die offizielle Unterseite auf der Apple-Webseite vom Netz genommen. Mit Ping wollte man bei Apple auf den Trend der Sozialen Netzwerke aufspringen. Registrierte Nutzer sollten darin neue Musik entdecken und eigene Vorlieben mit Freunden teilen können. Die von Apple stark forcierte Integration von Facebook in iOS und Mac OS X fehlte bei Ping jedoch gänzlich, (...). Weiterlesen!
Fouring Cursed Diamonds: Puzzlegame ab sofort für iPhone und iPad erhältlich
 12.09.2012   0

Fouring Cursed Diamonds: Puzzlegame ab sofort für iPhone und iPad erhältlich

Immanitas Entertainment stellt ab sofort das gratis Puzzlegame Fouring Cursed Diamonds im Appstore zur Verfügung. Im Spiel müssen Edelsteine nach einem bestimmten Muster angeordnet und entnommen werden, um einen Fluch über dem Schatz der Isla Bonita zu brechen. Klassisches Knobeln mit kleinen Extras Fouring Cursed Diamonds* ist ein klassisches Puzzle, bei dem immer vier quadratische Steine derselben Farbe gefunden werden müssen. Je größer das Quadrat dann wird und je mehr Edelsteine sich darin befinden, desto mehr Puntke bekommt man. Das Spiel bietet Feature wie Spezialsteine, die die Spielzeit stoppen, Fähigkeiten wie Bomben oder Feuerwerksraketen und weitere Items, die man online (...). Weiterlesen!
Google Drive: Update für iPhone- und iPad-App bringt Gruppen-Editierfunktion
 11.09.2012   0

Google Drive: Update für iPhone- und iPad-App bringt Gruppen-Editierfunktion

Nutzer der kostenloses Google-Drive-App vom Suchmaschinenbetreiber können seit gestern eine aktualisierte Version der App für iPhone und iPad herunterladen, die unter anderem einige Editier-Funktionen bereithält. Google Drive* für iOS ist seit gestern in Version 1.1.0 verfügbar. Man kann nun Google-Dokumente bearbeiten, und sie mit Formatierungen ausstatten und mit mehreren Nutzern gemeinsam bearbeiten. Google verspricht, dass die Änderungen mit Hinweisen darauf, wer sie vorgenommen hat, auf den Devices der anderen Groupwork-Teilnehmer binnen Sekunden erscheinen sollen. Fotos und Videos lassen sich vom Smartphone oder Tablet aus hochladen oder direkt über die Kamera aufzeichnen. Dateien kann man in Verzeichnisse auf seinem Google Drive (...). Weiterlesen!
iPad, iPad Mini, iPhone 5 und iPhone 4S: mögliche Cases gegenübergestellt
 11.09.2012   1

iPad, iPad Mini, iPhone 5 und iPhone 4S: mögliche Cases gegenübergestellt

Das iPhone 5 soll morgen von Apple veröffentlicht werden; das neue iPad Mini dann kurz darauf im Oktober. Ein aufmerksamer Fan der Apple-Devices kam an Vorproduktionsmodelle der Verkleidungen der beiden Produkte und machte Fotos, die alle aktuellen und kommenden iPad- und iPhone-Versionen vermeintlich miteinander vergleichen. Von Groß nach Klein Bei dem aufmerksamen Fan handelt es sich um Michael Rou, Leser des Magazins Macrumors (engl.). Die Designs der Cases hat er von geleakten Specs aus den Manufakturen von Foxconn. Er stellt Fotos hoch; dort sind die Cases des sehnlichst erwarteten iPhone 5, des iPad und iPad Mini ineinander gelegt und ebenfalls (...). Weiterlesen!
Super Hexagon für iPhone und iPad kommt auch für PC, Mac und Android
 11.09.2012   0

Super Hexagon für iPhone und iPad kommt auch für PC, Mac und Android

Als eine Art Erfolg wertet Entwickler Terry Cavanagh sein Reaktionsspiel Super Hexagon. Wie er nun auf Reddit verriet, wurde die App für iPhone und iPad drei Tage nach dem Release bereits 10.000 Mal heruntergeladen. Weitere Portierungen sollen folgen. Ein sehr anspruchsvolles Reaktionsspiel mit gleichzeitig simpler Grafik und puristischer Retro-Optik samt zugehörigem Chiptunes-Sound – das ist Super Hexagon*. Seit Ende August ist das Spiel im App Store für iPhone und iPad zu haben. Innerhalb von drei Tagen wurden knapp 10.000 Kopien verkauft, wie der Entwickler nun über Reddit verriet. Der Entwickler zeigt sich total überrascht. Von einem Reddit-Nutzer gefragt, wie Super (...). Weiterlesen!
Re-Volt: Racing-Game erscheint im September für iPhone und iPad
 10.09.2012   2

Re-Volt: Racing-Game erscheint im September für iPhone und iPad

Der Racingklassiker von Acclaim, Re-Volt, soll noch diesen Monat für iOS erscheinen. Die Quelle zu der Ankündigung ist ein Tweet von Nick Baynes von Big Bit Ltd, der schon mit am Original von Re-Volt gearbeitet hatte. GameInformert (engl.) berichtet, wie Baynes auf Twitter eine entsprechende Andeutung gemacht hat. Er antwortete auf einen Tweet, der dazu aufforderte seine liebsten Dreamcast-Games zu twittern mit dem Hinweis, dass jeder, der Re-Volt schreiben wollte in den nächsten Wochen den iTunes App Store im Auge behalten soll. Weiterhin hat Big Bit ein Logo für die kommende iOS-Version des Rennspiels auf der Website veröffentlicht, das von (...). Weiterlesen!
uDraw HD: Kritzel-App für iPhone und iPad mit Spaß- oder Penisfaktor?
 10.09.2012   0

uDraw HD: Kritzel-App für iPhone und iPad mit Spaß- oder Penisfaktor?

Charlie Sorrel stellte kürzlich eine Gratis-App für iPhone und iPad im Stil von Draw Something vor. Bei dieser App geht es in erster Linie darum, irgendwas zu zeichnen, damit ein anderer, anonymer User das Bild erweitern kann. Bei jeder Änderung kann man mit breiteren Stift-Tools und mehr Farben arbeiten. So malen viele App-User zusammen ein nettes Bild. Das jedenfalls ist die zugrundeliegende Idee. Der Autor von den Kollegen von Cult Of Mac (engl.) beschreibt die “kollaborative Zeichen-App” eher als einen Ort, an dem man früher oder später nur noch Späße und Obszönitäten austauscht. Jemand schriebe immer das F-Wort oder zeichnet (...). Weiterlesen!
Artpop: Lady Gaga bringt den direkten Draht auf iPhone und iPad
 07.09.2012   0

Artpop: Lady Gaga bringt den direkten Draht auf iPhone und iPad

Mit der Veröffentlichung ihres kommenden Albums möchte Lady Gaga eine neue App auf iPhone, iPad aber auch für andere mobile Plattformen oder den PC veröffentlichen. Ein Release wird für Frühling 2013 erwartet. Das nächste Album von Lady Gaga, Artpop, soll unter anderem in Form einer iOS-App veröffentlicht werden. Darüber informierte die Gaga auf ihrer eigenen Fanplattform “LittleMonsters.com“. Das neue Album, das für Frühjahr 2013 erwartet wird, soll eine “Multimedia-Erfahrung” (multimedia experience) werden, in all seinen Formen.Eine davon wird die iOS-App werden, die neben der Musik noch weitere Inhalte wie Spiele, Mode-Tipps und Magazinschnipsel für die Fans der Gaga bereithalten soll. (...). Weiterlesen!

Seite 98 von 325« Erste...10...9899...110...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de