MACNOTES
  • Thema

    WWDC 2014: Was uns zur Apple-Keynote erwartet

    WWDC 2014: Was uns zur Apple-Keynote erwartet

    Heute Abend um 19 Uhr MESZ findet die Apple-Keynote im Moscone Center im kalifornischen San Francisco statt. Während Apple bereits Ende der vergangenen Woche das Event vorbereitete und die Messehalle mit Bannern schmückte, rätseln Fans auf der ganzen Welt, welche Neuerungen vorgestellt werden. Auf den aktuellsten Bildern aus San Francisco ist gut zu erkennen, dass die Vorbereitungen getroffen wurden und bereits zahlreiche Besucher vor Ort sind, um die Keynote bzw. die Messe live verfolgen zu können. Einer der spekulierten Kernpunkte der Apple-Keynote wird mit iOS 8 die nächste Version des Apple-Betriebssystems für das iPhone, iPad und den iPod touch sein. Dies (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 11 von 554« Erste...10...1112...20...Letzte »

iPhone 6 soll NFC-Chip erhalten
 12.05.2014   0

iPhone 6 soll NFC-Chip erhalten

Die drahtlose NFC-Technologie ist zum wiederholten Male beim iPhone im Gespräch. Nun gibt es weitere Hinweise, dass Apple einen solchen Chip im iPhone 6 verbaut. Ob Nutzer mit Ihrem Smartphone in Zukunft mobil bezahlen können, steht jedoch noch nicht fest. Zahlreiche Hersteller von Android-Smartphones setzen bereits seit Jahren auf NFC. Dabei spielt es ebenso keine Rolle, ob es sich um Geräte aus der Ober- oder Mittelklasse dreht, denn die Chips der Near Field Communication werden nahezu überall eingesetzt. Im Zusammenhang mit Apple und der iPhone-Reihe wird NFC ebenso stets im Vorfeld der Veröffentlichung einer neuen Generation erwähnt. Bis dato setzte (...). Weiterlesen!
Weiterer iPhone 6 Dummy aufgetaucht
 12.05.2014   0

Weiterer iPhone 6 Dummy aufgetaucht

In den vergangenen Wochen wurden bereits zahlreiche Dummys und Prototypen veröffentlicht, die das angebliche Apple iPhone 6 zeigen sollen. Nun tauchten neue Aufnahmen bei den französischen Kollegen von Nowhereelse auf, wobei das potenzielle iPhone 6 mit dem aktuellen iPhone 5s verglichen wird. Auf den Fotos ist ein iPhone 6 mit einem 4,7-Zoll großen Display zu erkennen. Auffällig ist die bei diesen Fotos hohe Qualität des Dummys, was zuvor bei vielen anderen Leaks nicht der Fall war. Der Prototyp wird als ein „Industriemodell“ angegeben und könnte insofern detaillierte Parallelen zum geplanten iPhone 6 aufweisen, sofern wir hier Material aus vertrauenswürdigen Quellen (...). Weiterlesen!
Trade-In-Programm: Apple erhöht Auszahlungswerte für alte iPhones
 11.05.2014   0

Trade-In-Programm: Apple erhöht Auszahlungswerte für alte iPhones

Um weitere Kunden zu einem Neukauf der aktuellen Smartphones iPhone 5s oder iPhone 5c zu bewegen, erhöhte Apple nun die Summen für die Einkaufsgutscheine in den USA, die Kunden erhalten, wenn diese ihre Altgeräte abgeben und sich für ein neues Modell entscheiden. Vor allem Besitzer eines iPhone 4S erhalten nun bis zu 199 Dollar und können ein iPhone 5s mit Vertrag demnach ohne Zuzahlung bekommen. Die Kollegen von AppleInsider weisen in einem aktuellen Beitrag auf die neuen Werbemittel für das Trade-In-Programm hin, die Apple in den Retail Stores platziert. Besitzer älterer iPhones haben hierbei die Möglichkeit, ihre Geräte in Zahlung (...). Weiterlesen!
Neue Fotos zeigen 4,7-Zoll iPhone 6 im Vergleich zum aktuellen iPod touch
 10.05.2014   1

Neue Fotos zeigen 4,7-Zoll iPhone 6 im Vergleich zum aktuellen iPod touch

Für welche Displaygröße wird sich Apple beim iPhone 6 entscheiden? Gerüchten zufolge erscheint das erste Modell nun bereits im August mit einem 4,7-Zoll großen Bildschirm. Die Größenunterschiede mit anderen Geräten übriger Hersteller wurden dabei anhand bereits veröffentlichter Fotos gut dargestellt. Nun folgt eine weitere Aufnahme, die ein iPhone 6 Dummy und die aktuelle fünfte Generation vom iPod touch zeigt. Die Aufnahmen stammen vom italienischen Blog macitynet.it und zeigen, dass das iPhone 6 nur ein wenig breiter als der iPod touch ist. Viele spekulierte Neuerungen sind auch bei diesem Dummy zu erkennen. Dies trifft zum Beispiel auf die veränderte Anordnung vom (...). Weiterlesen!
iPhone 6: Kleineres 4,7-Zoll Modell soll bereits im August veröffentlicht werden
 09.05.2014   2

iPhone 6: Kleineres 4,7-Zoll Modell soll bereits im August veröffentlicht werden

Apples iPhone 6 könnte in der kleineren Version bereits im August auf den Markt kommen. Dies berichtet eine taiwanische Zeitung. Aus dem Bericht geht ebenso hervor, dass das größere 5,5-Zoll Modell im September 2014 folgen wird. Die Nachrichtenagentur Reuters zitiert einen Bericht der Taiwan Economic Daily News. Hier berufen sich die asiatischen Kollegen auf unbekannte Quellen aus der Lieferkette von Apple, die behaupten, dass das iPhone 6 einen Monat eher als zunächst erwartet präsentiert werden soll. Dabei wird explizit das iPhone 6 mit einem 4,7-Zoll großen Display erwähnt. Statt im September 2014 soll dieses Modell bereits im August veröffentlicht werden. (...). Weiterlesen!
iPhone 6: Erstes 3D Mockup vom 4,7-Zoll Modell
 08.05.2014   2

iPhone 6: Erstes 3D Mockup vom 4,7-Zoll Modell

In den letzten Tagen wurden wiederholt einige angebliche Designs der nächsten iPhone-Generation veröffentlicht. Nun liefern die Kollegen von MacRumors ein weiteres Beispiel, das auf den durchgesickerten Bauplänen vom iPhone 6 basiert. Dabei kam ein erstes 3D Mockup vom spekulierten 4,7-Zoll Modell heraus, das bereits einen guten Eindruck bietet, wie das nächste Apple-Smartphone denn aussehen und in der Hand liegen könnte. Aus einem ersten Größenvergleich zwischen dem iPhone 6 und anderen aktuellen Flaggschiff-Smartphones der direkten Konkurrenz ging hervor, dass das neue Apple-Gerät bei Weitem nicht so breit ist und demnach deutlich besser mit nur einer Hand bedient werden kann. Dies bestätigen (...). Weiterlesen!
Dokumenten-Verwaltung Good Reader in komplett neuer Version als Universal-App
 08.05.2014   1

Dokumenten-Verwaltung Good Reader in komplett neuer Version als Universal-App

Die Hersteller von Good Reader haben den einzig gangbaren Weg im App-Store gewählt, kostenpflichtige Updates bereit zu stellen, in dem Sie ihrem Good Reader 3 eine komplett neue Version Good Reader 4 haben folgen lassen. Diese wurde komplett neu programmiert, ist nun eine universal-App für iPhone und iPad und beinhaltet auch ein paar neue Funktionen. Das Problem der Entwickler: Der App-Store gestattet keine kostenpflichtigen Updates. Die Entwickler haben sich daher nach vier Jahren entschieden, Godd Reader 4 als neues Programm zu platzieren, das im App-Store nun 2,69 Euro* kostet. Die 2,69 € sind ein Einführungspreis und damit ein guter Kompromiss (...). Weiterlesen!
iPhone 5s: Neuer Werbespot ab sofort auch in einer deutschen Version verfügbar
 07.05.2014   3

iPhone 5s: Neuer Werbespot ab sofort auch in einer deutschen Version verfügbar

Zum aktuellsten Werbespot vom iPhone 5s wurde nun auch eine deutsche Version von Apple veröffentlicht. Dabei kürzte Apple den Clip im Vergleich zum Original um 30 Sekunden. Mit Clip mit dem Titel „Powerful“ zeigt Apple auf, wie das iPhone 5s im Alltag in den unterschiedlichsten Situationen verwendet werden kann. Dabei verwenden die im Film gezeigten Protagonisten das Smartphone unter anderem zum Filmen, Fotografieren oder auch zum Musizieren. Das Video ist genau 60 Sekunden lang und steht ebenso auf einer neu gestalteten Webseite von Apple zur Verfügung. Hier stellen die Kalifornier des Weiteren im Film präsentierte Apps vor und zeigen somit (...). Weiterlesen!
iPhone 6: Apple beauftragt Pegatron zur Auslieferung der 4,7-Zoll-Modelle im September
 07.05.2014   0

iPhone 6: Apple beauftragt Pegatron zur Auslieferung der 4,7-Zoll-Modelle im September

Laut einem aktuellen Medienbericht einer asiatischen Quelle hat Apple den Zulieferer Pegatron nun mit der Produktion vom 4,7-Zoll iPhone 6 beauftragt. 15 Prozent vom Fertigungsvolumen soll Pegatron übernehmen und die nächste iPhone-Generation im September 2014 ausliefern. Die Taiwan Commercial Times behauptet des Weiteren, dass Pegatron in Zukunft auch weiterhin an der Serienproduktion der älteren Apple iPhones 4s und 5c arbeiten wird. Insgesamt wird Pegatron demzufolge allein in diesem Jahr mehr als 50 Millionen iPhones herstellen. 2013 waren es noch 35 Millionen Einheiten. Apple setzt also deutlich stärker als zuvor auf das taiwanische Unternehmen, das ebenso als Auftragshersteller von vielen anderen (...). Weiterlesen!
Google Maps V.3 jetzt mit Offline-Karten
 07.05.2014   13

Google Maps V.3 jetzt mit Offline-Karten

Google hat in der Nacht seine Karten-App Google Maps für iOS auf Version 3.0 gebracht. Bedeutenste Änderung: Kartenausschnitte können nun direkt aus der App in einer internen Datenbank gespeichert werden und stehen so auch bei nicht vorhandener Online-Verbindung zur Verfügung. Die Karten können nun benannte werden und stehen in einer durchsuchbaren Liste zur Verfügung, so dass diese jetzt sinnvoll zu nutzen sind. Hierbei gibt es jedoch zwei Einschränkungen. Erstens benötigt man für diese Funktion ein Google-Konto, bei dem man mit der App angemeldet sein muss. Zweitens werden diese Daten nach 30 Tagen vom Gerät gelöscht. zur Vorbereitung auf einen Städte-Tripp (...). Weiterlesen!

Seite 11 von 554« Erste...10...1112...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de