MACNOTES
  • Thema

    iPhone 5s: Touch-ID-Fingerabdrucksensor kann umgangen werden

    iPhone 5s: Touch-ID-Fingerabdrucksensor kann umgangen werden

    Die neue Touch-ID-Funktionalität im iPhone 5s kann offenbar umgangen werden. Wie der Chaos Computer Club berichtet, ist es dem Hacker “starbug” gelungen, mit einem Kunstfinger ein gesperrtes iPhone zu entriegeln. Ganz so einfach wie es in Diskussionsforen vorweg zu lesen war, ist das Knacken des Touch ID dann doch nicht gewesen, aber es ist immerhin machbar. Das erklärt der CCC in einer Pressemitteilung. Dem Hacker “starbug” gelang es, einen Fingerabdruck, der von einer Glasoberfläche abfotografiert wurde, so zu extrahieren, dass der Fingerabdrucksensor des iPhone 5s damit zufrieden war. Für den Beweis, auf den ein Preisgeld ausgesetzt war, musste der Fingerabdruck (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 11 von 409« Erste...10...1112...20...Letzte »

Review: Kalorien zählen mit der App von MyFitnessPal
 26.12.2013   5

Review: Kalorien zählen mit der App von MyFitnessPal

Wir haben den Kalorienzähler & Diät-Tracker von MyFitnessPal für iPhone und iPad getestet. Denn jetzt vor dem Jahreswechsel nimmt man sich oft vor abzunehmen oder sich allgemein gesünder zu ernähren. In unserer Fitness-Serie im Frühjahr 2013 hatten wir die App von MyFitnessPal noch nicht vorgestellt. Sie ist bei mir seit einigen Wochen im Einsatz und hat inzwischen meine bisherige Lieblings-App “Kalorienzähler von FatSecret“ abgelöst. Der Einstieg Wie die meisten Kalorienzähler unter iOS besteht auch der von MyFitnessPal aus einer Kombination von App und Online-Community, die zusätzliche Hilfsmittel bietet. Nach dem Download muss man zunächst einen Account erstellen. Dies kann über (...). Weiterlesen!
Kommt iOS 7.1 im März?
 24.12.2013   3

Kommt iOS 7.1 im März?

Apple hat einen neuen Build von iOS 7.1 für iPhone und iPad für seine “Testpartner” und Mobilfunktbetreiber freigegeben. Der Veröffentlichungstermin soll Berichten zufolge auf März 2014 festgelegt worden sein. Sollte iOS 7.1 tatsächlich im März veröffentlicht werden, dann würde das einer etwa viermonatigen Testphase entsprechen. Die erste Beta-Version war von Apple Mitte November an Entwickler verteilt worden. Die zweite und gleichzeitig aktuelle Beta für Entwickler wurde Mitte Dezember freigeschaltet. Noch eine Zwischenversion bis März? Lange Testperioden sind bei Apple allerdings nicht ungewöhnlich. So wurde z. B. “OS X 10.8” über einen Zeitraum von drei Monaten getestet, bevor es für die Allgemeinheit (...). Weiterlesen!
Doppelt sparen bei iTunes-Karten und Apps
 23.12.2013   6

Doppelt sparen bei iTunes-Karten und Apps

In der Weihnachtswoche gibt es noch einmal diverse Sparmöglichkeiten. Zum einen bietet die Rewe-Gruppe wieder Rabatte auf iTunes-Karten an, zum anderen haben einige Hersteller die Preise im iTunes- und App-Store gesenkt. Da Apple über die Feiertage keine Anpassungen zulässt, bleiben uns die vergünstigten Preise kurzfristig erhalten. Bei Rewe und der Rewe-Tochter Toom gibt es diese Woche, bis einschließlich den 28.12., die iTunes-Karte im Wert von 50 Euro zum Preis von 40 Euro. Noch vorhanden und erweitert wurde das Sparangebot bei PayPal. So erhält man 15% Rabatt auf einen 25 Euro Gutschein-Code und sogar 20% Rabatt auf die 50 und 100 (...). Weiterlesen!
Kommt 13-Zoll-iPad im Oktober 2014?
 23.12.2013   7

Kommt 13-Zoll-iPad im Oktober 2014?

Medienberichten folgend soll Apple sein 12,9 Zoll großes iPad im Oktober 2014 auf den Markt bringen wollen. Laut Digitimes soll Apple Ende 2014 ein größeres iPad veröffentlichen wollen. Dies habe man aus ungenannter Quelle erfahren. Dabei soll Apple mit dem 12,9-Zoll-Modell in den nordamerikanischen Bildungsmarkt streben und eventuell sogar das größere Tablet als Ersatz für das MacBook Air mit 11 Zoll einführen wollen. Schon im November gab es Gerüchte darüber, Quanta habe sich vertraglich die Massenproduktion des Tablets gesichert. Größeres iPhone? Beläufig wird außerdem erwähnt, dass Apple im Mai 2014 ein größeres iPhone veröffentlichen soll. Ein in 20nm gefertigter Prozessor (...). Weiterlesen!
China Mobile verkauft iPhone 5s und 5c ab 17. Januar
 23.12.2013   7

China Mobile verkauft iPhone 5s und 5c ab 17. Januar

Apple und China Mobile haben in einer Pressemeldung über den offiziellen Marktstart von iPhone 5s und 5c bei dem Mobilfunkanbieter und in China informiert. Mitte Januar werden die Smartphones an Kunden abgegeben. Einen Schub in Verkaufszahlen beim iPhone 5s und iPhone 5c könnte Apple im Januar erfahren. Denn ab dem 17.01.2014 wird man in den Ladengeschäften von China Mobile und in Apple Retail Stores in Zentralchina den Verkauf starten. Reservierungen werden bereits ab dem 25. Dezember dieses Jahres angenommen. Der Vorstand von China Mobile, Xi Guohua, preist den Support der Hochgeschwindigkeits-Netze des Mobilfunkanbieters, genauerweise wird man Support für 4G/TD-LTE und (...). Weiterlesen!
evasi0n7-Jailbreak für iOS 7 mit Raubkopien?
 22.12.2013   4

evasi0n7-Jailbreak für iOS 7 mit Raubkopien?

Erst heute wurde der untethered Jailbreak für iOS 7 namens evasi0n7 veröffentlicht. Seitdem geistern Gerüchte durch die Hacker-Szene, es könnte Geld geflossen sein, um Raubkopien über den Cydia App Store in China zu vertreiben. Allerdings wurde bereits Aufklärung angekündigt. Den Gerüchten Vorschub leisteten Tatsachen. Denn es ist wirklich möglich, wenn man die Spracheinstellungen des Geräts auf Chinesisch einstellt, über den Cydia App Store, der mit evasi0n7 installiert wurde, Raubkopien herunterzuladen, zum Beispiel von FIFA 14 von EA Sports. Darüber beklagt hat sich der Betreiber von Cydia, Jay Freeman alias @saurik. Zuvor war er bereits nicht über einen Release eines Jailbreaks (...). Weiterlesen!
ArtRage für iPhone, iPad und Mac reduziert
 22.12.2013   2

ArtRage für iPhone, iPad und Mac reduziert

Die Mal- und Zeichen-App ArtRage von Ambient Design wird noch bis einschließlich 2. Januar 2014 reduziert verkauft. Betroffen sind alle aktuellen Apps für iOS und OS X oder Windows. ArtRage für OS X und Windows kostet derzeit nur 24,90 US-Dollar. Gegenüber dem normalen Verkaufspreis 50% weniger. Wer noch eine alte Version von ArtRage besitzt, erhält eine Upgrade-Version ebenfalls für 50% weniger als zum Normalpreis. Hinweise zum Vorgehen, wer für ein Upgrad qualifiziert ist, finden sich auf der Hersteller-Homepage. iOS-Apps ebenfalls günstiger Darüber hinaus ist derzeit ArtRage für iPhone ebenfalls um 50% reduziert und kostet nur 89 Cent. Die App ist (...). Weiterlesen!

Seite 11 von 409« Erste...10...1112...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de