MACNOTES
  • Thema

    Anleitung: iPhone-Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Pwnage

    Anleitung: iPhone-Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Pwnage

    Nach der folgenden Anleitung könnt ihr den untethered Jailbreak eures iPhone 3Gs und iPhone 4 unter iOS 4.3.1 durchführen. Dabei spielt es keine Rolle, welches iOS aktuell auf eurem iPhone installiert ist. Bei der Durchführung des Jailbreak mit dem Pwnage Tool wird eine Custom Firmware erstellt, die das Baseband vor dem ungewünschten Update schützt und euer iPhone somit entsperrbar bleibt, vorausgesetzt ihr hattet vor dem Jailbreak ein Baseband installiert, das entsperrt werden kann. Voraussetzungen für den Jailbreak mit Pwnage ist in jedem Fall ein Mac, da das Tool nicht für Windows erhältlich ist. Außerdem benötigt ihr die aktuelle Version Pwnage (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 159 von 556« Erste...10...159160...170...Letzte »

H1Siri: Siri Port auf iPhone 4
 05.12.2011   9

H1Siri: Siri Port auf iPhone 4

Nachdem der Tweak Siri0us Nutzern älterer iPhone-Generationen einen Vorgeschmack auf Siri gab, soll nun ein anderer Tweak die komplette Portierung von Apples Sprachassistenten auf das iPhone 4 möglich machen. Der H1Siri genannte Tweak wird einfach über Cydia installiert. Aktuell ist jedoch keine Netzwerkverbindung möglich. Die Entwickler sollen an dem Problem arbeiten. Der Rest sieht vielversprechend aus, ich bleibe dennoch skeptisch und habe Zweifel, dass es sich um eine legale und irgendwann für alle funktionierende Portierung handelt. Wer es trotzdem testen möchte, tut dies in jedem Fall auf eigene Gefahr. Ihr benötigt ein iPhone 4 mit iOS 5 bzw. iOS 5.0.1 (...). Weiterlesen!
Tetris: Arcade-Klassiker für iPhone und iPod touch neu aufgelegt
 05.12.2011   0

Tetris: Arcade-Klassiker für iPhone und iPod touch neu aufgelegt

Der Bauklötzchen-Klassiker Tetris ist seit wenigen Tagen in einer neuen Version für iPhone und iPod touch erhältlich. Er soll in der Neuauflage gar mit nur einem Finger bedient werden können. Ende Oktober war außerdem eine Version für den Nintendo 3DS erschienen. Anfang der 80er Jahre von einem russischen Programmierer entwickelt, hat sich Tetris* zu einem Computerspiel-Klassiker gemausert. Nachdem eine Tetris-Version Ende Oktober bereits für den Nintendo 3DS erschienen ist, ist seit wenigen Tagen auch eine Neufassung für iPhone und iPod touch zu haben. Immerhin gab es das Klötzchen-Puzzle schon sehr früh im App Store. Nun entschied sich Electronic Arts zu (...). Weiterlesen!
NBA 2K12 für iPhone im Test: kein echter Korbleger
 05.12.2011   0

NBA 2K12 für iPhone im Test: kein echter Korbleger

Das Entwicklerstudio 2K China zeichnet für das iPhone-Basketballspiel rund um die amerikanische Profiliga NBA verantwortlich. Im Jahr 2011 geht 2K Sports mit NBA 2K12 und wieder Basketball-Legende Michael Jordan als Gesicht des Franchise an den Start. Wir haben uns das iOS-Game im Review einmal näher angeschaut. Zugegeben, ich habe mich bisher nicht wirklich mit Basketball beschäftigt, ein paar Spieler kennt man vielleicht vom Hörensagen, doch so wirklich konnte der Sport mich nie in seinen Bann ziehen. Zwar hab ich in den 90er-Jahren immer mal wieder eine Basketball-Simulation gespielt, vorwiegend die der Konkurrenz von Electronic Arts, doch das meist nur mit (...). Weiterlesen!
3D Mahjong Mountain für iPhone präsentiert
 04.12.2011   0

3D Mahjong Mountain für iPhone präsentiert

Bei 3D Mahjong Mountain musst Du so schnell wie möglich zwei zueinander passende Steine finden, um somit den Weg für zwei weitere passende Steine frei zu machen. Es können nur die Steine ausgewählt werden, die mindestens an einer Längsseite offen liegen und von keinem anderen Stein verdeckt werden. Ziel ist es, alle Spielsteinpaare zu finden und aufzulösen. Mit jedem Level näherst du dich dem ultimativen Ziel: dem Gipfel des Thai Shan Berges. Verschiedene Legefiguren machen das Spiel zur echten Herausforderung. 3D Mahjong Mountain* ist eine Variante eines asiatischen Brettspiels. Entwickler mobivention bietet das Spiel in zwei Versionen an, neben einer (...). Weiterlesen!
T-Scope für iPhone präsentiert
 04.12.2011   0

T-Scope für iPhone präsentiert

T-Scope, oder besser gesagt Tetris, in einem anderen Gewand. An das Design muss man sich erst einmal gewöhnen, hat man dies getan, so bekommt man den bekannten Tetris-Spielspaß geliefert. Grafik und Design sind gut umgesetzt. Der typische Tetris-Sound fehlt leider, was einen Minuspunkt gibt. Dummerweise gibt es T-Scope im Jahr 2013 nicht mehr in den App Stores dieser Welt. Entwickler Rhyboo bewirbt das Spiel zwar noch auf seiner Webseite, doch man kann es nicht mehr kaufen. Eventuell gibt es wegen dem Tetris-Theme Probleme mit Electronic Arts, die ja die Marke Tetris verlegen. Alles was ihr an dieser Stelle tun könnt (...). Weiterlesen!
Bubble Shooter für iPhone vorgestellt
 04.12.2011   1

Bubble Shooter für iPhone vorgestellt

Bei Bubble Shooter musst Du eine einzelne bunte Kugel gegen eine große Ansammlung von bunten Kugel schießen. Reihen sich durch deinen Schuss mindestens drei gleichfarbige Kugeln aneinander, so explodieren diese. Wenn nicht, bleiben sie hängen. Der große Pulk schiebt sich in Echtzeit nach unten, erreicht er den Displayrand, so bist du “Game Over”. Bubble Shooter* ist ein Puzzle-Bobble-Klon, den Publisher Hidden Sweet in den App Store gebracht hat. Ihr benötigt mindestens iOS 3.0 auf eurem Geräte installiert und könnt die 9,8 MB ansonsten gratis herunterladen. Englisch ist einzige Menü- und Spielsprache, die Entwickler Yan Zhang eingefügt hat. Game Center wird (...). Weiterlesen!
Cut the Birds 2 für iPhone vorgestellt
 04.12.2011   0

Cut the Birds 2 für iPhone vorgestellt

Bei Cut the Birds 2 findest du die gleichen Vögel wie bei Angry Birds wieder. Nur diesmal rasen sie auf dein Display zu und Du musst sie zerstören, bevor sie dein Display kaputt machen. Zerstören tust Du sie mit einem Slide (Wischgeste). Pass aber auf, dass Du keine Bomben erwischst. Das Spielprinzip gibt es zu Hauf, der bekannteste Vertreter ist Fruit Ninja, welcher auch etwas mehr Spaß macht. Das Spiel aus dem Hause SolverLabs bietet derzeit keine Game-Center-Anbindung. Als Preispunkt hat der Anbieter für Cut the Birds 2* 89 Cent ausgerufen, für ein Spiel, das 10,2 MB groß ist und (...). Weiterlesen!
Fragger für iPhone präsentiert
 04.12.2011   0

Fragger für iPhone präsentiert

Sei ein Fragger und „frag“ die bösen weg. Du bist ein Soldat, der seine Handgranaten nach den stillstehenden Gegnern wirft. Beim werfen musst du auf die Wurfstärke und den Wurfwinkel achten. Anfangs scheint das Spiel relativ leicht zu sein, was sich aber von Level zu Level schnell ändert. Fragger macht nun nicht grad süchtig, bietet aber eine nette Grafik und für die Langeweile zwischendurch reicht es alle Mal. Fragger* aus dem Hause Miniclip kostet 89 Cent und bietet Game-Center-Support an. Zusätzlich kann man im Spiele diverse Goodies kaufen, um sich das Fragger-Leben zu erleichtern. 44,3 MB müsst ihr herunterladen und (...). Weiterlesen!
Jungle Crash Land für iPad präsentiert
 04.12.2011   0

Jungle Crash Land für iPad präsentiert

Jungle Crash Land erinnert an die früheren Gaming-Zeiten. Du musst mit einem Flugzeug über den Jungle fliegen, und so viele Gegenstände wegbomben wie eben möglich, damit das Flugzeug landen kann. Dabei fliegt das Flugzeug aber immer tiefer und daher musst du dich beeilen und richtig treffen, bevor es beispielsweise gegen einen Baum fliegt. Jungle Crash Land vereint ein älteres Spielprinzip mit netter Grafik. Es lohnt sich durchaus, das Spiel mal auszuprobieren. Donut Games bietet Jungle Crash Land* zum Preis von 89 Cent im App Store an. Es handelt sich dabei um eine Universal-App, die sowohl auf dem Smartphone als auch (...). Weiterlesen!
The Oregon Trail: American Settler für iPad vorgestellt
 04.12.2011   0

The Oregon Trail: American Settler für iPad vorgestellt

The Oregon Trail ist ein Spiel für Leute, die ein Game mit langem Unterhaltungscharakter suchen. Die Siedler möchten sich fern der Heimat etwas Neues aufbauen. Dazu müssen Sie beispielsweise Bäume fällen und Häuser bauen. The Oregon Trail ist mit seiner Grafik sehr niedlich aufgebaut und bietet Fans dieses Genres definitiv Spielspaß. Das Spiel geht dabei auf Retro-Wurzeln zurück, und kann als einer erweiterte Neuauflage eines Videospiels gelten, das schon 1971 das erste Mal auftauchte. Publisher Gameloft bietet das Spiel als Universal-App* kostenlos an. Seit der Ankündigung von The Oregon Trail: American Settler für iPhone und iPad ist schon einige Zeit (...). Weiterlesen!

Seite 159 von 556« Erste...10...159160...170...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de