MACNOTES
  • Thema

    Unlock von iPhone 3G(s) unter iOS 4.2 mit ultrasn0w 1.2

    Unlock von iPhone 3G(s) unter iOS 4.2 mit ultrasn0w 1.2

    Das Dev-Team veröffentlichte mit ultrasn0w 1.2 nun einen Unlock für iPhone 3G und iPhone 3Gs unter iOS 4.1 und 4.2.1. Der neue Unlock funktioniert über den Umweg des Basebands des iPad unter iOS 3.2.2. Dieses trägt die Bezeichnung 06.15.00 und ist wie die Basebands bis 05.13.04 durch ultrasn0w angreifbar. Damit man also sein iPhone unter iOS 4.1 oder neuer mit einem Unlock versehen kann, muss man das Baseband 06.15.00 vom iPad auf dem iPhone installieren und kann dieses dann mit ultrasn0w 1.2 entsperren. Dabei hilft einem das Pwnage-Tool 4.1.3 für Mac. Mit ihm lässt sich eine Custom-Firmware für das iPhone (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 165 von 554« Erste...10...165166...170...Letzte »

Facebook Messenger jetzt auch im deutschen App Store erhältlich
 19.10.2011   2

Facebook Messenger jetzt auch im deutschen App Store erhältlich

Lange hat es gedauert, doch nun ist sie da: Die Messenger-App von Facebook ist nun im deutschen App Store zu haben. Damit kann man nun auch hierzulande mit Facebook-Freunden und Personen außerhalb des sozialen Netzwerks kommunizieren. Bereits Anfang August hatte Facebook die eigene Messenger-App für iPhone und Android veröffentlicht. Damals jedoch nur im US-Store. Seit heute ist die “erste internationale Version”, wie es im Changelog heißt, erhältlich. Die App verspricht Kommunikation mit einer oder mehreren Personen. Diese müssen nicht einmal bei Facebook registriert sein, man benötige nur den Namen der Kontakte. Dann wird die Mitteilung per Facebook und Textnachricht versendet. (...). Weiterlesen!
iPhone 4S im Test
 19.10.2011   13

iPhone 4S im Test

Seit Freitag ist das iPhone 4S hierzulande erhältlich. In der Schilderung unseres ersten Eindrucks haben wir bereits festgehalten, was uns auf die Schnelle aufgefallen ist – jetzt folgt der ausführliche Testbericht.   Optik Die Optik ist für Kenner schnell beschrieben: Das iPhone 4S sieht aus wie sein Vorgänger. Genauer gesagt dessen CDMA-Version, aber wenn man nicht gerade im Besitz von eng anliegenden Hüllen ist, fällt der Millimeter Unterschied beim Lautstärkeregler nicht auf. Für alle anderen: Die Vorder- wie Rückseite besteht aus Glas, die Umrandung aus Metall. Der Rahmen dient außerdem als Antenne. Die Micro-SIM-Karte wird auf der rechten Seite eingeführt, (...). Weiterlesen!
Apple-Quartalszahlen Q4/11: Bestes viertes Quartal überhaupt, Rekord bei Mac- und iPad-Verkäufen
 18.10.2011   0

Apple-Quartalszahlen Q4/11: Bestes viertes Quartal überhaupt, Rekord bei Mac- und iPad-Verkäufen

Apple hat die Quartalszahlen für das vierte Quartal 2011 (Geschäftsjahr) bekannt gegeben. Dieses fällt für die Kalifornier ziemlich zufriedenstellend aus: Man hat einen Rekord bei Mac- und iPad-Verkäufen aufgestellt und kann das umsatzstärkste vierte Quartal überhaupt vermelden. Wie Apple bei den offiziellen Quartalszahlen mitteilt, handelt es sich beim Q4/2011 einmal mehr um erfolgreiche drei Monate. Am 24. September 2011 endete das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2011. In den letzten drei Monaten konnte Apple 28,27 Milliarden US-Dollar umsetzen mit einem Gewinn von 6,62 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz von 20,34 Milliarden US-Dollar. Die Gewinnspanne lag bei 40,3%. (...). Weiterlesen!
Modern Combat 3: Fallen Nation für iPhone und iPad Ende Oktober
 18.10.2011   0

Modern Combat 3: Fallen Nation für iPhone und iPad Ende Oktober

Ende Oktober wird Gameloft den mit Spannung erwarteten dritten Teil der Modern-Combat-Shooter-Reihe für iPhone und iPad veröffentlichen, Modern Combat 3: Fallen Nation. Das teilte man heute der Öffentlichkeit mit. Gleichzeitig gab es noch ein Video zum Spiel. Bislang kenne ich alle Teile von Modern Combat, selbst den Ableger Domination auf Mac und PS3. Auf den iOS-Devices hat mir das Spiel aber bislang besser gefallen. Entsprechend freut es mich, dass noch in diesem Monat Modern Combat 3: Fallen Nation veröffentlicht werden soll. Lustigerweise wird es am 27. Oktober in Berlin ein Launch-Event geben, zu dem auch wir eingeladen sind, auf dem (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: Akkulaufzeit geringer als bei iPhone 4
 18.10.2011   7

iPhone 4S: Akkulaufzeit geringer als bei iPhone 4

Bei iLounge hat man im Rahmen des iPhone 4S-Review mal die Akkulaufzeit genauer unter die Lupe genommen und mit jener im iPhone 4 verglichen. Das Ergebnis ist, dass das iPhone 4S bei den meisten Aufgaben tatsächlich früher aussteigt. In den offiziellen Unterlagen von Apple finden sich zum Thema Akku gesteigerte Werte, wenn es um die Sprechzeit über UMTS geht, aber auch gesunkene bei der Standby-Zeit. iLounge hat sich im großen Testbericht auch die Akkulaufzeit genauer angesehen. Hierbei stellte sich heraus, dass Apple in der Regel sein Wort halten kann, aber damit meistens deutlich unter dem Wert des iPhone 4 liegt. (...). Weiterlesen!
4 Millionen iPhone 4s am ersten Wochenende verkauft
 17.10.2011   0

4 Millionen iPhone 4s am ersten Wochenende verkauft

Apple hat 4 Millionen iPhone 4S am ersten Wochenende verkauft. Die Presseabteilung des Technologie-Unternehmens aus Cupertino hat Verkaufszahlen für das erste Verkaufswochenende mitgeteilt. So soll das neue iPhone 4S insgesamt über vier Millionen Mal verkauft worden sein. Die Gemeinde der iOS-Besitzer wird scheinbar immer größer und größer. Apple teilte mit, dass seit der Markteinführung am 14. Oktober binnen dreier Tage bereits über 4 Millionen neue iPhone 4S verkauft worden seien. Alleine eine Million Vorbestellungen waren schon am ersten Tag eingegangen (wir berichteten). iOS 5 gefragt Darüber hinaus gab man an, dass in den ersten fünf Tagen nach der Veröffentlichung von (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: Vier Millionen verkaufte Exemplare am ersten Wochenende
 17.10.2011   3

iPhone 4S: Vier Millionen verkaufte Exemplare am ersten Wochenende

Am Freitag startete der offizielle Verkauf des iPhone 4S. Nach dem ersten Verkaufswochenende hat Apple gute Zahlen zu vermelden: Insgesamt wurden bislang vier Millionen iPhone 4S verkauft, ein neuer Rekord für Apple. In einer Pressemitteilung gibt Apple bekannt, wie sich das neue iPhone 4S verkauft. Seit Freitag ist es in den USA, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada und Australien im Handel. In diesen sieben Ländern ging es an den ersten drei Verkaufstagen insgesamt vier Millionen mal über die Ladentheke. Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing bei Apple, sagte, dass das iPhone 4S die bislang besten Verkaufszahlen zur Markteinführung (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: Warum Siri ist, wie sie ist
 17.10.2011   2

iPhone 4S: Warum Siri ist, wie sie ist

Die Neuerung schlecht hin im iPhone 4S ist wohl Siri. Der persönliche Assistent wurde ursprünglich von einer gleichnamigen Firma entwickelt, die Apple im letzten Jahr gekauft hat. Hierbei kann sie nicht nur Funktionen des iPhones ausführen, sondern ist in gewissen Grenzen auch ein Gesprächspartner zur allgemeinen Belustigung. Das Wall Street Journal hat nun einen der Entwickler gefragt, was man sich dabei gedacht hatte. Wer sich ein bisschen mit Siri unterhält, stellt fest, dass sie nicht nur Funktionen im iPhone umsetzen kann, sondern auf viele Fragen des Lebens eine Antwort weiß. Wenn es um Belange des täglichen Lebens geht, ist sie (...). Weiterlesen!
Siri per Jailbreak (fast) aufs iPhone 4 portiert
 17.10.2011   14

Siri per Jailbreak (fast) aufs iPhone 4 portiert

Als die Spezifikationen des iPhone 4S bekannt wurden, vor allem dass 512 MB RAM Arbeitsspeicher wie im iPhone 4 verfügbar sind, wurden Rufe nach Siri auf dem iPhone 4 laut, spätestens nach einem Jailbreak. Einem Bastler ist es nun gelungen, zumindest die Benutzeroberfläche auf das iPhone 4 zu portieren – eine Funktion ist aber noch nicht gegeben. Steven Troughton-Smith (Twitter) arbeitet momentan daran, Siri auf das iPhone 4 zu portieren. Wenig verwunderlich: Ein Jailbreak wird dafür benötigt, so es denn überhaupt funktionieren soll. In einem YouTube-Video hat er am Wochenende, in Zusammenarbeit mit 9to5mac, eine erste Demonstration gezeigt. Dass dieses (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: Kamera-Sensor von Sony
 17.10.2011   0

iPhone 4S: Kamera-Sensor von Sony

Nach der Veröffentlichung des iPhone 4S schließen sich so langsam die Kreise, die Gerüchte im Vorfeld gezogen hat. Beispielsweise wurde auch schon früher im Jahr Sony als möglicher Lieferant der Kamera genannt – dies hat sich nun bestätigt. Bereits Anfang April hatte Walt Mossberg Sony-CEO Howard Stringer ein interessantes Detail entlockt: Dort ging es um die Folgen des Erdbebens in Japan. Stringer stellte fest, dass Kunden wie Apple auf ihre Lieferungen warten müssen. Dies war dahingehend eine Nachricht, da Sony bislang keine bekannten Bauteile für Apple geliefert hat. Gerüchte wurden laut, ob der Fotosensor im neuen iPhone von Sony kommen (...). Weiterlesen!

Seite 165 von 554« Erste...10...165166...170...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de