MACNOTES
  • Thema

    Anleitung: HD-Videos mit iPhone 3Gs aufnehmen

    Anleitung: HD-Videos mit iPhone 3Gs aufnehmen

    Wer gerne HD-Videoaufnahmen auf seinem iPhone 3Gs nutzen möchte, für den haben wir im folgenden eine Anleitung präpariert. Notwendig ist in jedem Fall ein Jailbreak. Dass der ARM-Prozessor im iPhone 3Gs dazu in der Lage ist, Videos mit 720p zu verarbeiten geht aus der Systemdokumentation hervor. Ihr benötigt ein gejailbreaktes iPhone 3Gs mit Jailbreak unter iOS 4.1 (greenpois0n oder limera1n). Da ihr in mehreren Dateien auf dem Smartphone Änderungen vornehmen müsst, benötigt ihr SSH-Zugang. In jedem Fall müsst ihr nach erfolgreichem Jailbreak also OpenSSH via Cydia installiert haben und dann eine Verbindung zu eurem Smartphone herstellen. Anleitung Wenn ihr ein (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 168 von 554« Erste...10...168169...180...Letzte »

Unity-Geschäftsführer sieht kleine iPhone-4S-Aufwertung positiv
 09.10.2011   0

Unity-Geschäftsführer sieht kleine iPhone-4S-Aufwertung positiv

Unity-Geschäftsführer David Helgason sieht die minimale Aufwertung des iPhone 4S gegenüber des Vorgänger durchaus positiv. Konsumenten und einige Kritiker sind mit dem kürzlich von Apple präsentierten iPhone 4S hingegen unzufrieden. Helgason ist der Meinung, dass aus Sicht der Entwickler der kleine Überarbeitungsschritt vorteilhaft sei. Nerds, Geeks, Hardcore-User – diese und weitere waren unzufrieden, als Anfang der Woche “nur” das iPhone 4S von Tim Cook und Co. im Apple Headquater in Cupertino vorgestellt wurde. Eine verbesserte Kamera und eigentlich auch bloß noch eine bessere CPU und GPU, die die Lücke zur Konkurrenz nur kleiner machten, aber keine Revolution darstellen, hat man (...). Weiterlesen!
Real-Racing-2-Update für iPhone 4S und iPad 2 herausgebracht
 07.10.2011   0

Real-Racing-2-Update für iPhone 4S und iPad 2 herausgebracht

Real Racing 2 hat ein Update erhalten, um pünktlich vor dem Start des iPhone 4S und iOS 5 die neuen Features zu unterstützen. Das Rennspiel soll Video in 720p via AirPlay auf ein angeschlossenes Apple TV übertragen können. In Real Racing 2 V1.12 sollen 2-4 Spieler via iDevice am Party Play teilnehmen können. Gleiches ist auch über das iPad 2 möglich. Die neuen Features werden indes nur von dem A5-Prozessor realisiert, der in beiden Geräten steckt. Nachdem Real Racing 2 bereits im November letzten Jahres angekündigt und im März zuletzt auch als HD-Version für iPad und iPad 2 veröffentlicht worden (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: Ab sofort im Apple Store vorbestellbar
 07.10.2011   4

iPhone 4S: Ab sofort im Apple Store vorbestellbar

Apple hat soeben die Vorbestellungen für das neue iPhone 4S freigeschaltet. Wer an einem vertragsfreien iPhone 4S interessiert ist, kann sich direkt an Apple wenden. Der Einstiegspreis für das 16 GB-Modell liegt bei 629 Euro. Glaubt man der Anzeige, ist das neue Smartphone “in 14 Oktober” versandfertig. Es ist soweit: Die Vorbestellung des iPhone 4S bei Apple hat begonnen. Wer das diesjährige Apple-Smartphone unabhängig von seinem Netzbetreiber beziehen will, kann ab sofort seinen Bedarf anmelden und das iPhone 4S in 16, 32 und 64 GB bestellen, jeweils in den Farben schwarz oder weiß. [singlepic id=13164 w=435] Dabei werden je nach (...). Weiterlesen!
iPhone 4s bei Vodafone ohne Netlock
 07.10.2011   0

iPhone 4s bei Vodafone ohne Netlock

Als Vodafone im vergangen Jahr das iPhone 4 zum Verkauf anbot, waren die Geräte wie bei der Telekom mit einem Netlock ausgerüstet. Nun hat der Düsseldorfer Konzern heute via Twitter mitgeteilt, dass die neue Generation keine Sperre haben wird. Somit zieht Vodafone mit O2 gleich. O2 war bisher der Anbieter in Deutschland, der seine Geräte ohne Sim-Lock verkauft hat. Gute Nachrichten somit für alle Kunden. Nicht vergessen, ab 09:01 Uhr, kann man sich die neue iPhone Generation vorbestellen.
iPhone erst Mitte 2012 mit LTE?
 06.10.2011   0

iPhone erst Mitte 2012 mit LTE?

Mindestens bis Mitte 2012 wird es vermutlich dauern, bis LTE im iPhone zu finden ist. Ein Grund dafür ist die geringe Verbreitung von LTE-Netzen insgesamt, aber auch die Entwicklung der 28nm-LTE-Chipsets, die hierfür nötig wären. Laut Anandtech sollen kompatible LTE-Chipsets für das iPhone und andere Geräte erst Mitte 2012 zu erwarten sein. “Wie sie vielleicht bereits gehört haben, geht der Umstieg auf 28nm bei TSMC und Global Foundries nicht so glatt von statten. […] Ich vermute, dass eine agressive 28nm-Roadmap, die nicht eingehalten werden konnte, viele SoC- und Smartphone-Anbieter betroffen hat, so dass sie 2011 nicht das ausliefern können, was (...). Weiterlesen!
iPhone mit LTE nicht vor Mitte 2012 zu erwarten
 06.10.2011   6

iPhone mit LTE nicht vor Mitte 2012 zu erwarten

LTE wird vermutlich nicht vor Mitte 2012 im iPhone zu finden sein. Grund hierfür sind nicht nur die Netze, sondern auch die Chipsets, die noch nicht in den passenden Versionen verfügbar sind. Bereits im Vorfeld es iPhone 4S-Releases wurde vermutet, dass das iPhone nicht vor 2012 mit LTE-Funktionalität ausgeliefert wird, unter anderem weil die Chips zu viele Kompromisse erfordert hätten. AnandTech hat sich den Status der LTE-Chipentwicklung genauer angeschaut und festgestellt, dass diese nicht so schnell vonstatten geht wie erwartet. “Der Schritt zum 28nm-Prozess bei TSMC sowie Global Foundries kommt nicht so reibungslos voran wie erwartet. Der Sprung von 4x-nm (...). Weiterlesen!
HRS Hotelportal-App: Augmented Reality zur Hotelsuche
 05.10.2011   0

HRS Hotelportal-App: Augmented Reality zur Hotelsuche

Das Hotelportal HRS hat sowohl seine iPhone-App als auch seine mobile Website überarbeitet. Neben einer neuen Optik hat die App nun eine integrierte Augmented Reality-Funktion, die das Finden von Hotels in der näheren Umgebung einfacher macht. Wer ein Hotel über die HRS-App sucht, der kann seinen Standpunkt via GPS bestimmen lassen und Hotels rund um diesen Ort in Listen- oder Kartenansicht erhalten. Wer das ganze noch plastischer haben möchte, der kann mit der integrierten Anwendung “Hotels Now!” via Augmented Reality nahe gelegene Hotels sowie deren Zimmerpreise betrachten. Der Suchende muss dann nur noch die jeweils angezeigte Richtung einschlagen. Zudem stehen (...). Weiterlesen!
iCloud – Fotos und mehr aus der Wolke für iPhone, iPad, Mac und Windows
 05.10.2011   4

iCloud – Fotos und mehr aus der Wolke für iPhone, iPad, Mac und Windows

Auf der Keynote hat Apple nicht nur ein iPhone 4S präsentiert oder neue Features in Form von iOS 5 vorgestellt. Ebenfalls ein Dienst namens iCloud wurde nicht mehr nur mit Eckdaten angepriesen, sondern mit einem konkreten Releasedatum, dem 12. Oktober in Stein gemeißelt. iCloud bringt den Server-Speicher, und zwar nicht nur für das OS-X-iOS-Biotop, sondern auch für Windows PCs mit Vista oder Windows 7. Von Tim Cook angekündigt, kam zur Präsentation von iCloud Eddy Cue auf die Bühne am Apple Campus in Cupertino, der neue Chef des Bereichs “Internetdienste” im Hause Apple. Im Zuge des Systemupdates auf iOS 5 wird (...). Weiterlesen!
Apple bringt iOS 5 am 12. Oktober auf iPhone und iPad
 04.10.2011   6

Apple bringt iOS 5 am 12. Oktober auf iPhone und iPad

Scott Forstall präsentierte heute auf der Keynote von Apple noch einmal die wichtigsten Features des kommenden iOS 5. Das Betriebssystem, das derzeit die Nummer Eins bei den Betriebssystemen von mobilen Geräten sei, wird schon am 12. Oktober zum Download angeboten. Besitzer von iPhone 3GS und iPhone 4 erhalten das Update kostenlos, heißt es in der offiziellen Pressemeldung von Apple, und wenn wir nicht ganz irren, dann alle übrigen auch. Den Grund für die Unsicherheit in der Frage ob iOS 5 kostenlos für alle Systeme angeboten wird oder nicht liegt sicherlich auch in der nicht ganz eindeutigen Formulierung seitens Apple. Zunächst (...). Weiterlesen!
iPhone 4S mit A5-Chip, 8 MP Kamera ab 14. Oktober; iPhone 4 und 3GS bleiben im Angebot
 04.10.2011   18

iPhone 4S mit A5-Chip, 8 MP Kamera ab 14. Oktober; iPhone 4 und 3GS bleiben im Angebot

Das Special Event auf dem Apple Campus ist vorüber und Phil Schiller hat zusammen mit Scott Forstall das neue iPhone vorgestellt: Es wird zwar das gleiche Gehäuse haben, aber im Inneren soll alles neu sein, verspricht der Senior Vice President of Worldwide Product Marketing. Das Special Event, das mit “Let’s talk iPhone” überschrieben war, stand ganz im Zeichen von iOS-Devices. Zwar ging es mit allgemeinen Informationen über alle möglichen Apple-Produkte los, insgesamt standen aber doch eher die iOS-basierten Geräte im Fokus. Den Anfang machte eine Statistik über das iPhone 4. Dieses habe sich so gut verkauft, dass die Hälfte aller (...). Weiterlesen!

Seite 168 von 554« Erste...10...168169...180...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de