MACNOTES
  • Thema

    PES 2011 für iPhone und iPod touch veröffentlicht

    PES 2011 für iPhone und iPod touch veröffentlicht

    Pro Evolution Soccer ist seit kurzem in einer neuen Version im App Store zu haben. Wie wir in einem Gespräch mit dem Produkt-Manager auf der GamesCom erfuhren, macht diese Version starken Gebrauch von den Features des neuen iPhone 4. 5,99 Euro kostet das neue PES 2011 für iPhone und iPod touch. Damit ist es preislich in etwa auf einem Level mit FIFA 11 und zum Start direkt günstiger als es PES 2010 im letzten Jahr gewesen ist. Konami gibt an, dass das Spiel einen hohen Grad an Realismus biete und auch das Herzstück der Konsolen-Versionen, die freie Pass- und Schusskontrolle (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 176 von 556« Erste...10...176177...180...Letzte »

Cristiano Ronaldo auf PES-2012-Cover
 17.08.2011   0

Cristiano Ronaldo auf PES-2012-Cover

Konami bringt Cristiano Ronaldo auf das PES-2012-Cover. Der Publisher hat pünktlich zur GamesCom 2011 in Köln verraten, wer das Cover des kommenden Pro Evolution Soccer zieren wird. Es ist CR7, besser bekannt als Cristiano Ronaldo, der derzeit bei Real Madrid unter Vertrag steht. Bereits am 29. September sollen die ersten Versionen für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 in den Handel kommen. Wichtigste Meldung vom Tage, wenn man denn Fan von CR7 ist, ist die Tatsache, dass der portugiesische Mittelfeldspieler Cristiano Ronaldo das neue Gesicht von PES 2012 sein wird. Der bei Real Madrid unter Vertrag stehende Kicker wird auf (...). Weiterlesen!
Apple soll eine Milliarde Dollar in Sharp investieren wollen; Sicherung von Displays für iPad und iPhone
 17.08.2011   3

Apple soll eine Milliarde Dollar in Sharp investieren wollen; Sicherung von Displays für iPad und iPhone

Nach dem Hin und Her mit LG und Samsung scheint sich Apple nach einem neuen Partner für die Produktion von iPhone- und iPad-Bildschirmen umsehen zu wollen. Sharp soll es treffen und damit alles gut geht, soll Apple eine Milliarde Dollar investieren wollen. Gestern noch hieß es, dass ein iPad 3 für dieses Jahr nicht erscheint, weil nicht genügend Bildschirme hergestellt werden können. LG und Samsung haben eine zu schlechte Ausbeute und Sharp ist vergleichsweise teuer. Wie Reuters berichtet, soll Apple wohl bereit sein, in eine Fabrik von Sharp zu investieren, um diesen Umstand zu beheben. David Rubenstein von MF Global (...). Weiterlesen!
Twitter für iOS: Update bringt neue Sprachen und Bugfixes
 17.08.2011   0

Twitter für iOS: Update bringt neue Sprachen und Bugfixes

Twitter hat die offizielle iOS-App für iPhone, iPod touch und iPad auf eine neue Ausgabe aktualisiert. Sie bringt neue Lokalisierungen und Bugfixes mit. Der Download findet sich ab sofort in iTunes oder im App Store auf dem jeweiligen Gerät. Der Microblogging-Dienst Twitter hat ein Update seiner offiziellen iOS-App herausgebracht. Es handelt sich um eine Universal-App, die auf iPhone, iPod touch und iPad jeweils in optimierter Form läuft. Die neue Versionsnummer heißt 3.3.6. Das Update hält einige nicht näher beschriebene Verbesserungen und Bugfixes sowie eine Reihe von neuen Übersetzungen bereit. Ab sofort müssen Anwender mit niederländischer, indonesischer, portugiesischer oder russischer Standard-Sprache (...). Weiterlesen!
Veröffentlichungsdatum des iPhone 4s bekannt?
 16.08.2011   1

Veröffentlichungsdatum des iPhone 4s bekannt?

Medienberichten zufolge plant Apple die kommende Generation des iPhone am 7. Oktober in den Verkauf zu bringen. Vorbestellbar soll es ab dem 30. September sein. Man beruft sich auf eigene Quellen und mutmaßt, dass Apple zunächst Mitte Oktober anvisiert hatte, um das neue iPhone zu veröffentlicht. Rene Ritchie schränkt aber ein, das Datum könne sich selbstverständlich doch noch ändern.
Netzbetreiber testen anscheinend LTE-iPhone, LTE im iPhone 5 aber fraglich
 15.08.2011   0

Netzbetreiber testen anscheinend LTE-iPhone, LTE im iPhone 5 aber fraglich

Das iPhone 5 rückt immer näher – im Herbst wird es erwartet. Wie die Kollegen von Boy Genius Report (BGR) herausfanden, scheinen Netzbetreiber zumindest “ein” iPhone mit LTE-Unterstützung zu testen – ob das iPhone 5 das Testmodell ist, ist bislang aber noch nicht bekannt. Boy Genius Report hat in einer plist-Datei den Hinweis darauf entdeckt, dass bereits LTE-Varianten des iPhones getestet werden. Diese Dateien stammen aus internen Test-Builds von iOS, die für die großen Technologie-Partner von Apple bestimmt waren. Wahrscheinlich gibt es bereits einige wenige Prototypen, die mit LTE ausgestattet sind. [singlepic id=12989 w=435 float=right] Für die große Masse ist (...). Weiterlesen!
iPhone 5: 25 Millionen produzierte Geräte in diesem Jahr
 15.08.2011   1

iPhone 5: 25 Millionen produzierte Geräte in diesem Jahr

Das iPhone 5 steht so langsam ins Haus. Digitimes hat sich in Branchenkreisen umgehört und ist dabei auf interessante Zahlen gestoßen, was die Bestellung von iPhones angeht. Auf jeden Fall sollen in der zweiten Jahreshälfte mehr Geräte produziert werden, als ursprünglich angenommen. Digitimes hat erneute Schätzungen, basierend auf Informationen aus den Kreisen der Zulieferer, angestellt, die noch etwas höher ausfallen, als die bisherigen. Demnach soll die Zahl der bestellten iPhones für die zweite Jahreshälfte 2011 von 50 auf 56 Millionen gestiegen sein. Das iPhone 5 nimmt dabei mit 25,5 bis 26 Millionen Exemplaren fast die Hälfte ein. Im dritten Quartal (...). Weiterlesen!
Apple-Media-Event mit iPhone 5-Vorstellung am 7. September?
 12.08.2011   8

Apple-Media-Event mit iPhone 5-Vorstellung am 7. September?

Glaubt man einer japanischen Webseite, die sich seit 2002 mit Apple beschäftigt, hat das traditionelle Herbst-Event, bei dem in der Vergangenheit vor allem neue iPods vorgestellt wurden, einen Termin: den 7. September. Im Rahmen dieses Events wird gerüchteweise auch das das nächste iPhone vorgestellt. Wie bei Kodawarisan (Google Translate) zu lesen ist, soll die alljährliche iPod-Veranstaltung, auch bekannt als das “Media Event”, in diesem Jahr am 7. September stattfinden. Die letzten Media-Events fanden ebenfalls Anfang September statt (01.09.2010, 09.09.2009, 09.09.2008). Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden in den letzten Jahren die überarbeiteten iPods vorgestellt, besonderes Augenmerk galt dem iPod touch in (...). Weiterlesen!
Anleitung: gelöschte SMS wiederherstellen auf dem iPhone
 12.08.2011   7

Anleitung: gelöschte SMS wiederherstellen auf dem iPhone

Sicher hat jeder schon mal vorschnell eine SMS gelöscht, die später noch gebraucht wurde. Was aber machen, wenn der Inhalt der SMS so wichtig ist, dass man die SMS wiederherstellen muss? Ich möchte euch zwei Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr gelöschte Nachrichten eures iPhone wieder findet und wiederherstellen könnt. In jedem Fall muss euer iPhone gejailbreakt sein. Ich habe in beiden Beispielen nach der selben gelöschten SMS gesucht, um die Funktionsweise beider Möglichkeiten besser vergleichen zu können. Möglichkeit 1 (kostenlos, aber umständlich) Analog zu einer früheren Anleitung zum Sichern von Kontakten und SMS ohne iTunes funktioniert die erste Option. Verschafft euch (...). Weiterlesen!
Smartphones: iOS und Android stehlen Konkurrenz die Show
 12.08.2011   1

Smartphones: iOS und Android stehlen Konkurrenz die Show

Gartner hat die neusten Zahlen der Marktanteile bei Smartphones veröffentlicht. Diese können grob zusammengefasst werden: Es gibt Android, iOS, Symbian und Blackberry – alle andere sind entweder (noch) in Bereichen der Bedeutungslosigkeit oder auf dem Weg dorthin, wie Research In Motion und Symbian zeigen. Wie die aktuellen Zahlen der Marktforscher von Gartner zeigen, liegt Android mit einem Marktanteil von 43,4% weltweit vorn. Gefolgt wird das Google-Betriebssystem von Symbian, die immerhin noch 22,1% aller Smartphones antreiben. Beachtlich ist allerdings, dass die beiden im Vergleich zum Vorjahr die Plätze getauscht haben: Im zweiten Quartal 2010 lag Symbian noch bei fast 41% und (...). Weiterlesen!
Apple bekommt 20 Patente für iPhone, iPad, iOS und andere zugesprochen
 10.08.2011   2

Apple bekommt 20 Patente für iPhone, iPad, iOS und andere zugesprochen

Das US-Amerikanische Patentamt hat 20 Patente veröffentlicht, die Apple im Laufe der Zeit eingereicht hat. Diese sind nun bewilligt. Die abgedeckten Sachverhalten betreffen iPhone, iPad, iOS im Allgemeinen und andere Apple-Erfindungen. Wie uns die unendliche Geschichte zwischen Apple und Samsung eindrucksvoll zeigt, sind Patente ein wichtiges Mittel, um den Konkurrenten das Leben schwer zu machen. Zwanzig neue Punkte auf der Haben-Seite kann Apple nun für sich bezeichnen, denn wie Patently Apple zusammenstellt, hat das US-Patentamt 20 neue Patente bewilligt. Dabei sind die wichtigsten Patente jene über einen Touchscreen, den “Voicemail Manager” und das Austauschen von Hardware-Komponenten im Mac Pro. Was (...). Weiterlesen!

Seite 176 von 556« Erste...10...176177...180...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de