MACNOTES
  • Thema

    Modern Combat 2: Black Pegasus für iPhone erhältlich

    Modern Combat 2: Black Pegasus für iPhone erhältlich

    Gameloft hat heute den Nachfolger seines Militär-Shooters Modern Combat: Sandstorm veröffentlicht. Das neue Modern Combat 2: Black Pegasus bietet Support für Retina-Display und wie in N.O.V.A. gibt es die Möglichkeit, das Gyroscope einzusetzen. 5,49 Euro kostet Gameloft Modern Combat 2: Black Pegasus aktuell im App Store. Der Nachfolger des Militär-Shooters ist seit heute für iPhone und iPod touch zu haben. Der Hersteller verspricht, die Steuerung gegenüber dem Vorgänger weiter verbessert zu haben. Zusätzlich zu den bekannten Modi (Standard, Touchscreen und Steuerelement) gibt es nun auch die Möglichkeit mittels Gyrosensor zu steuern. Offenbar sollen mit dem Gyrosensor auch Kopfschüsse noch besser (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 176 von 555« Erste...10...176177...180...Letzte »

iPhone 5: 25 Millionen produzierte Geräte in diesem Jahr
 15.08.2011   1

iPhone 5: 25 Millionen produzierte Geräte in diesem Jahr

Das iPhone 5 steht so langsam ins Haus. Digitimes hat sich in Branchenkreisen umgehört und ist dabei auf interessante Zahlen gestoßen, was die Bestellung von iPhones angeht. Auf jeden Fall sollen in der zweiten Jahreshälfte mehr Geräte produziert werden, als ursprünglich angenommen. Digitimes hat erneute Schätzungen, basierend auf Informationen aus den Kreisen der Zulieferer, angestellt, die noch etwas höher ausfallen, als die bisherigen. Demnach soll die Zahl der bestellten iPhones für die zweite Jahreshälfte 2011 von 50 auf 56 Millionen gestiegen sein. Das iPhone 5 nimmt dabei mit 25,5 bis 26 Millionen Exemplaren fast die Hälfte ein. Im dritten Quartal (...). Weiterlesen!
Apple-Media-Event mit iPhone 5-Vorstellung am 7. September?
 12.08.2011   8

Apple-Media-Event mit iPhone 5-Vorstellung am 7. September?

Glaubt man einer japanischen Webseite, die sich seit 2002 mit Apple beschäftigt, hat das traditionelle Herbst-Event, bei dem in der Vergangenheit vor allem neue iPods vorgestellt wurden, einen Termin: den 7. September. Im Rahmen dieses Events wird gerüchteweise auch das das nächste iPhone vorgestellt. Wie bei Kodawarisan (Google Translate) zu lesen ist, soll die alljährliche iPod-Veranstaltung, auch bekannt als das “Media Event”, in diesem Jahr am 7. September stattfinden. Die letzten Media-Events fanden ebenfalls Anfang September statt (01.09.2010, 09.09.2009, 09.09.2008). Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden in den letzten Jahren die überarbeiteten iPods vorgestellt, besonderes Augenmerk galt dem iPod touch in (...). Weiterlesen!
Anleitung: gelöschte SMS wiederherstellen auf dem iPhone
 12.08.2011   7

Anleitung: gelöschte SMS wiederherstellen auf dem iPhone

Sicher hat jeder schon mal vorschnell eine SMS gelöscht, die später noch gebraucht wurde. Was aber machen, wenn der Inhalt der SMS so wichtig ist, dass man die SMS wiederherstellen muss? Ich möchte euch zwei Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr gelöschte Nachrichten eures iPhone wieder findet und wiederherstellen könnt. In jedem Fall muss euer iPhone gejailbreakt sein. Ich habe in beiden Beispielen nach der selben gelöschten SMS gesucht, um die Funktionsweise beider Möglichkeiten besser vergleichen zu können. Möglichkeit 1 (kostenlos, aber umständlich) Analog zu einer früheren Anleitung zum Sichern von Kontakten und SMS ohne iTunes funktioniert die erste Option. Verschafft euch (...). Weiterlesen!
Smartphones: iOS und Android stehlen Konkurrenz die Show
 12.08.2011   1

Smartphones: iOS und Android stehlen Konkurrenz die Show

Gartner hat die neusten Zahlen der Marktanteile bei Smartphones veröffentlicht. Diese können grob zusammengefasst werden: Es gibt Android, iOS, Symbian und Blackberry – alle andere sind entweder (noch) in Bereichen der Bedeutungslosigkeit oder auf dem Weg dorthin, wie Research In Motion und Symbian zeigen. Wie die aktuellen Zahlen der Marktforscher von Gartner zeigen, liegt Android mit einem Marktanteil von 43,4% weltweit vorn. Gefolgt wird das Google-Betriebssystem von Symbian, die immerhin noch 22,1% aller Smartphones antreiben. Beachtlich ist allerdings, dass die beiden im Vergleich zum Vorjahr die Plätze getauscht haben: Im zweiten Quartal 2010 lag Symbian noch bei fast 41% und (...). Weiterlesen!
Apple bekommt 20 Patente für iPhone, iPad, iOS und andere zugesprochen
 10.08.2011   2

Apple bekommt 20 Patente für iPhone, iPad, iOS und andere zugesprochen

Das US-Amerikanische Patentamt hat 20 Patente veröffentlicht, die Apple im Laufe der Zeit eingereicht hat. Diese sind nun bewilligt. Die abgedeckten Sachverhalten betreffen iPhone, iPad, iOS im Allgemeinen und andere Apple-Erfindungen. Wie uns die unendliche Geschichte zwischen Apple und Samsung eindrucksvoll zeigt, sind Patente ein wichtiges Mittel, um den Konkurrenten das Leben schwer zu machen. Zwanzig neue Punkte auf der Haben-Seite kann Apple nun für sich bezeichnen, denn wie Patently Apple zusammenstellt, hat das US-Patentamt 20 neue Patente bewilligt. Dabei sind die wichtigsten Patente jene über einen Touchscreen, den “Voicemail Manager” und das Austauschen von Hardware-Komponenten im Mac Pro. Was (...). Weiterlesen!
Facebook Messenger: Messenger-App für iPhone und Android von Facebook veröffentlicht
 09.08.2011   2

Facebook Messenger: Messenger-App für iPhone und Android von Facebook veröffentlicht

Facebook hat eine neue App für iPhone und Android veröffentlicht, mit der es möglich ist, Kontakten aus dem Telefonbuch oder dem Freundeskreis bei Facebook Nachrichten zu schicken. Neben einfachen Text-Nachrichten können auch Bilder untereinander ausgetauscht werden. An den Diskussionen kann eine Gruppe von Personen teilnehmen. Die App ist ab sofort kostenlos im App Store zu haben – derzeit allerdings nur im amerikanischen. Im Weblog von Facebook wird die neue App, die ab sofort für iPhone und Android zur Verfügung steht, ausführlich beschrieben. Die Messenger-Funktion wurde nicht in die normale Facebook-App integriert, stattdessen wurde eigens zur Kommunikation mit anderen Kontakten eine (...). Weiterlesen!
iPad-/iPhone-Schmuggel in luftiger Höhe: Polizei entlarvt Schmuggler in China und Hong Kong
 09.08.2011   0

iPad-/iPhone-Schmuggel in luftiger Höhe: Polizei entlarvt Schmuggler in China und Hong Kong

Zwischen Hong Kong und China wurde iPad- und iPhone-Schmuggel so betrieben, wie der beste Krimi ihn nicht erfinden könnte: Mit Hifle eines Kabels wurden Geräte über einen kleinen Fluss transportiert, um den Zoll zu umgehen. Der Zoll in Hong Kong und China brauchte eine Weile, um die dreiste Schmuggelei aufzudecken. Die Vorgehensweise war ziemlich trickreich: Offenbar wurde mit Hilfe einer Armbrust ein Kabel über den Grenzfluss Sha Tau Kok gespannt, an dem dann in Nylonbeuteln Apple-Geräte die Grenze überquerten. Das Kabel wurde an einem Hochhaus in Shenzhen befestigt, “verschickt” wurden die iPads und iPhones von einem kleinen Waldstück in Hong (...). Weiterlesen!
Touchgrind: Fingerbrechen auf dem Mac – zum Launch kostenlos
 09.08.2011   0

Touchgrind: Fingerbrechen auf dem Mac – zum Launch kostenlos

Mit Touchgrind haben Illusion Labs ein sehr erfolgreiches Spiel im App Store fürs iPad. Im Januar 2010 folgte ein Video zur Demonstration, wie man das Spielkonzept auf einem Multitouch-Trackpad umsetzen kann. Jetzt ist Touchgrind für den Mac erschienen – zur Feier der Veröffentlichung kostenlos. Bei Touchgrind handelt es sich um ein Spiel, das per touch-sensitiver Eingabe ein Finger-Skateboard auf dem Bildschirm steuert. Im letzten Jahr machte Entwickler Illusion Labs mit dem Proof-of-Concept-Video ihres Finger-Skateboard-Titels Touchgrind auf sich aufmerksam – gespielt wurde nämlich mit dem Trackpad des MacBook Pro: Touchgrind für Mac ist jetzt fertig und wurde über den Mac App (...). Weiterlesen!
Google+ für iOS-Update bringt Unterstützung für iPad und iPod touch
 08.08.2011   4

Google+ für iOS-Update bringt Unterstützung für iPad und iPod touch

Apple hat soeben ein Update für die iOS-App von Google+ freigeschaltet. Die neue Version trägt die Versionsnummer 1.0.2.1966 und rüstet unter anderem die Unterstützung für iPod touch und iPad nach. Diese hat bislang gefehlt, weil diejenigen Geräte kein GPS-Modul integriert haben. Wie das Changelog berichtet, wurde die iOS-App für Google+ schneller und stabiler. Daneben wurde Unterstützung für iPod touch und WiFi-iPad nachgerüstet. Auch neu sind Einstellungen für Huddles. Als letzte Neuerung kann der Stream nun so angepasst werden, dass einzelne Kreise explizit angezeigt werden oder eben nicht. Das Update hat eine Größe von 5,5 MB und ist ab sofort gratis (...). Weiterlesen!
Apple-Patent: iOS-Geräte mit Induktion laden
 05.08.2011   6

Apple-Patent: iOS-Geräte mit Induktion laden

Mobile Geräte laden, im Apple-Style: Ein Patent zeigt, wie sich Apple das Aufladen von iOS-Geräten via Induktion vorstellt. Eine Lösung ist gestaltet wie ein Türmchen, die andere lässt sich mit einem akustischen Lademechanismus nutzen. Der “Ladeturm” funktioniert laut Patentanmeldung folgendermaßen: Die Kopfhörerkabel werden um die Röhre gewickelt, ein mit einem speziellen Metzall ausgestatteter Ohrstöpsel wird als Kontakt genutzt, um den Ladeprozess zu starten. [singlepic id=12925 w=435] Im Turm befindet sich ein Konverter, der den Strom aus der Steckdose umwandelt, um damit eine Drahtspule anzutreiben, die um einen ferromagnetischen Kern angebracht wird. Die Übertragung ist durchaus auch kabellos möglich. Außerdem wird (...). Weiterlesen!

Seite 176 von 555« Erste...10...176177...180...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de