MACNOTES
Werbung
Seite 177 von 410« Erste...10...177178...180...Letzte »

ZEIT ONLINE: Drei Apps für iPhone, iPod touch und iPad mit News und Spielen
 06.09.2010   0

ZEIT ONLINE: Drei Apps für iPhone, iPod touch und iPad mit News und Spielen

Die ZEIT hat drei Apps veröffentlicht, die verschiedene Angebote bieten. Verfügbar sind ZEIT Online plus, die Sudoku-App sowie die Stimmt’s-App ab sofort. Die App ZEIT Online plus liefert alle Inhalte von Druckausgabe und von ZEIT Online, so dass auch tagesaktuelle Inhalte der Wochenzeitung betrachtet werden können. Neben Fotostrecken, Videos und Nachrichteninhalten kann man in der App auch alle Diskussionsthemen der Website erreichen und direkt kommentieren. [singlepic id=9596 w=200 float=left] [singlepic id=9595 w=200 float=right]   Als Universal-App ist ZEIT Online plus sowohl auf iPhone und iPod touch als auch auf iPad nutzbar, alle Artikel einer geladenen ZEIT-Ausgabe kann man offline nutzen, (...). Weiterlesen!
Rimelands: Hammer of Thor für iPhone und iPod Touch
 06.09.2010   3

Rimelands: Hammer of Thor für iPhone und iPod Touch

Crescent Moon hat in der letzten Woche grünes Licht von Apple bekommen. Seitdem findet sich ein neues Rollenspiel namens “Rimelands: Hammer of Thor” für iPhone und iPod Touch im App Store. Für Freunde von klassischen Pen-and-Paper-Rollenspielen soll “Rimelands: Hammer of Thor” (Affiliate) sein. Das neue Rollenspiel von Crescent Moon soll eine “epische” Story bieten und rundenbasiert ablaufen. Der Hersteller verspricht, dass es sich bei “Rimeland: Hammer of Thor” lediglich um den Beginn einer Serie handele. Das Spiel soll die erste Episode eine Reihe von weiteren sein. Das Kampf-System im Spiel macht sich das Würfeln zu eigen und soll auf diese (...). Weiterlesen!
Kommentar: Tweak the Leak für iPhone erschienen – mit Ölkatastrophe Geld machen?
 06.09.2010   0

Kommentar: Tweak the Leak für iPhone erschienen – mit Ölkatastrophe Geld machen?

Via Pressemitteilung wurde das letztwöchige Erscheinen von “Tweak the Leak” für iPhone und iPod Touch an die Redaktion herangetragen. Es handelt sich dabei um ein Minispiel, das außer im Preis wirklich absolut mini ist. Spartanisch, darf man den Einsatz der Grafiken nennen, die Entwickler GLBasic in “Tweak the Leak” verwendet haben. Noch dazu schlecht arrangiert. Dass man eine Woche nach dem Erscheinen in einer Pressemitteilung auf den Release hinweist, deutet darauf hin, dass es an Aufmerksamkeit mangelt. Doch weitaus wichtiger ist, dass man versucht hat ein Thema zu Geld zu machen, welches sich auf die Art nicht zu Geld machen (...). Weiterlesen!
Rezension: iPhone und Apps in der Praxis
 05.09.2010   1

Rezension: iPhone und Apps in der Praxis

Selbst in der vierten Auflage hat das iPhone nichts von seiner Faszination verloren – allen Empfangsproblemen zum Trotz. Die Apps oder Zubehörartikel sind kaum noch zu zählen und trotzdem gibt es Menschen, die bisher nicht in den Genuss des Apple Smartphones kamen. Für genau diese Zielgruppe ist das vorliegende Buch geschrieben.   Inhalt Der Verlag gibt als Zielgruppe Apple-Einsteiger, Handy-Umsteiger und alle, die Freude an den Innovationen des Digital Lifestyles haben an. Autor ist mit Hans Dorsch ein alter Apple-Veteran, der auch Besitzer sämtlicher iPhone-Modelle ist. Entsprechend hoch waren die Erwartungen, die insgesamt glücklicherweise erfüllt werden. Die Befürchtungen, dass nur (...). Weiterlesen!
Upjers zeigt erste Bilder zur My Free Farm App
 02.09.2010   2

Upjers zeigt erste Bilder zur My Free Farm App

Browsergame-Hersteller Upjers hatte angekündigt, iPhone-Apps zu entwickeln, mit denen man Gimmicks für die Browsergames My Free Farm und Wurzelimperium erspielen kann. Nun veröffentlichte man zwei erste Abbildungen. Wie bereits berichtet, sollen die Upjers-Apps die eigentlichen Browsergames nicht ersetzen, sondern als Ergänzung dienen. Man veröffentlichte nun zwei Screenshots zur My Free Farm App, die jeweils zwei unterschiedliche Küken zeigen. Die spätere App wird ähnlich funktionieren wie ein Tamagotchi. Upjers gibt an, dass man insgesamt mehrere hundert unterschiedlicher Küken heranzüchten wird können um sie dann auf dem Zieracker in My Free Farm einzusetzen. [singlepic id=9547 w=200 float=left] [singlepic id=9546 w=200 float=left]
EPIC Games stellt Action-Rollenspiel Project Sword für iPhone vor
 01.09.2010   8

EPIC Games stellt Action-Rollenspiel Project Sword für iPhone vor

EPIC Games hat im Rahmen der Keynote von Apple ein neues Spiel für iPhone und iPod Touch präsentiert. Das Action-Rollenspiel heißt “Project Sword” und unterstützt ebenfalls “Game Center”. EPIC Games wird ein neues Action-Rollenspiel namens “Project Sword” für iPhone und iPod touch veröffentlichen. Mike Capps von Epic Games stellte das Spiel im Rahmen der Keynote von Apple am heutigen 1. September vor. Besonders ist einerseits die Spielgrafik, sie bietet Echtzeit-3D-Umgebungen und -Kämpfe. [singlepic id=9530 w=200 float=left] [singlepic id=9529 w=200 float=left] Das Besondere an dem Spiel ist die Unterstützung von Apples Social Gaming Komponente “Game Center”. Damit wird es möglich, Mutliplayer-Partien (...). Weiterlesen!
Game Center mit Multiplayer, Achievements und Automatching in iOS 4.1
 01.09.2010   2

Game Center mit Multiplayer, Achievements und Automatching in iOS 4.1

Im Rahmen der Keynote am heutigen 1. September hat Steve Jobs das kommende iOS 4.1 bereits für die kommende Woche in Aussicht gestellt. Mit dabei die Social Gaming Komponente “Game Center”. In der kommenden Woche wird mit dem kostenlosen Update auf iOS 4.1 für iPhone und iPod Touch auch die Social Gaming Komponente “Game Center” auf die Plattform Einzug halten. Sie wird die Möglichkeit bieten, Mehrspielerpartien zu absolvieren. Man wird Freunde herausfordern können und Apple will mittels “Automatching” dafür sorgen, dass Spieler gegeneinander antreten, die ungefähr auf demselben Niveau agieren. [singlepic id=9523 w=200 float=left] [singlepic id=9524 w=200 float=left] Man wird (...). Weiterlesen!
Buch iPhone-Apps entwickeln im Test
 31.08.2010   7

Buch iPhone-Apps entwickeln im Test

Dr. Dirk Koller hat im Franzis-Verlag ein Buch namens “iPhone-Apps entwickeln” veröffentlicht, das eine fortgeschrittenere Zielgruppe anvisiert und das wir uns darüber hinaus ein bisschen genauer angesehen haben. Anfänger können den Titel bereits im Vorfeld gedanklich abhaken, denn der Autor Dr. Dirk Koller richtet sich speziell an etwas fortgeschrittenere Leser mit einiger Programmiererfahrung, wünschenswert wären Erfahrungen mit Objective-C. Über die Sprache selbst gibt es nur eine knappe Übersicht und Verweise auf Standardwerke oder die Entwicklerdokumente, die von Apple selbst angeboten werden.   ChronoLog In seinem Buch bespricht Koller ein eigenes App-Projekt namens “ChronoLog”, wählt also einen sehr praktischen Weg, den (...). Weiterlesen!
R-Type für iPhone im Test
 31.08.2010   4

R-Type für iPhone im Test

Electronic Arts hat vor kurzem einen Klassiker der Sidescroller-Shooter in den App Store gebracht: R-Type. Dies urpsrünglich Ende der 80er-Jahre veröffentlichte Spiel hat man auf die Gegebenheiten der Touchscreensteuerung angepasst. Wir haben uns angesehen, ob das gutgehen konnte. Anders als bei Dodonpachi Resurrection geht es bei R-Type für iPhone wesentlich beschaulicher zu. Auch hier steuert man sein Raumschiff mittels der Bewegung des eigenen Fingers auf dem Touchscreen und auch hier hat man ein Autofeuer, das manches einfacher macht, als es vor über 20 Jahren mal gewesen ist. [singlepic id=9504 w=thumb float=left] Electronic Arts hat, wenn man den Aussagen Glauben schenkt, (...). Weiterlesen!
iPhone 4-Näherungssensor: Probleme im iOS 4.1 nicht behoben?
 31.08.2010   3

iPhone 4-Näherungssensor: Probleme im iOS 4.1 nicht behoben?

Apple hat offiziell bestätigt, dass die Probleme mit dem Näherungssensor des iPhone 4 noch nicht behoben sind. Eigentlich sollte das kommende große Update iOS 4.1 die Funktionalität wiederherstellen, tatsächlich ist aber noch keine Lösung gefunden. Neben Antennenproblemen plagen so manchen Nutzer eines iPhone 4 auch Probleme mit dem Näherungssensor des Handys. Diese äußern sich unter anderem darin, dass das Display aktiv bleibt und man durch Ans-Ohr-Halten versehentlich auflegt oder andere Funktionen aktiviert. Steve Jobs versprach eine Fehlerbehebung im nächsten Software-Update – nun sieht es aber so aus als ob es vorerst keine Lösung geben wird. Die Sprecherin von Apple Australien, (...). Weiterlesen!

Seite 177 von 410« Erste...10...177178...180...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de