MACNOTES
  • Thema

    Test: Gangstar: Miami Vindication für iPhone

    Test: Gangstar: Miami Vindication für iPhone

    Letztes Jahr um die Zeit war Gameloft mit Gangstar: West Coast Hustle noch der einzige Anbieter eines vernünftigen GTA-ähnlichen Spiels im App Store. Inzwischen muss man sich mit einem offiziellen Vorbild das Revier teilen, kann auf der Habenseite aber noch immer die Third-Person-Ansicht für sich verbuchen. Jetzt ist der Nachfolger Gangstar: Miami Vindication für iPhone und iPod Touch erschienen, und wir werfen in unserem Review einen Blick drauf. Auf zu anderen Ufern meinte wohl auch Gameloft. Spielte der Vorgänger, Gangstar: West Coast Hustle, noch an der Westküste Amerikas, genauer gesagt in Los Angeles, zieht es den Hobby-Gangster Johnny nun im (...). Weiterlesen!  

     Review: 7/10

Werbung
Seite 177 von 554« Erste...10...177178...180...Letzte »

iOS 4.3.5 erschienen, behebt Sicherheitslücke beim Überprüfen von Zertifikaten
 25.07.2011   8

iOS 4.3.5 erschienen, behebt Sicherheitslücke beim Überprüfen von Zertifikaten

Apple hat ein Update für das mobile Betriebssystem iOS 4.3 veröffentlicht. Es trägt die Versionsnummer 4.3.5 und behebt eine Sicherheitslücke beim von Zertifikaten. Anwender sollten entsprechend schnell die neue Version einspielen, jedoch gibt es für sie noch keinen Jailbreak. Ab sofort steht via iTunes ein Update für alle noch unterstützten iOS-Devices bereit. Es behebt eine Sicherheitslücke im Zusammenhang mit dem Überprüfen von Zertifikaten bei verschlüsselten Verbindungen. [singlepic id=12864 w=435] Das Update auf 4.3.5 steht für die folgenden Gerätschaften bereit: iPhone 4 (GSM) iPhone 3GS iPad 2 iPad iPod touch 4G iPod touch 3G Das Update ist zwischen 410 MB (iPod (...). Weiterlesen!
Telekom mit neuen iPhones im August?
 21.07.2011   1

Telekom mit neuen iPhones im August?

Meldungen über ein neues iPhone im August oder September gab es bereits einige. Nun kommen Hinweise dazu, die Telekom würde für eine groß angelegte Promotion seitens Apple im August mit neuen Smartphones ausgestattet. Bei ifun berichtet man über neue Vorführgeräte, die ausgewählte Shops und Filialen der Telekom bereits zur 33. Kalenderwoche (15. bis 21. August) erreichen sollen. Zwei bislang noch unbekannte Geräte seien im Warenwirtschaftssystem der Telekom gelistet. Diese sollen neben dem aktuellen iPhone 4 ausgestellt und präsentiert werden. Nähere Informationen sind leider nicht bekannt. Vom Zeitraum würde diese Information zu den geplanten Promotionsaktionen für das iPhone passen, die länderübergreifend (...). Weiterlesen!
Apples Quartalsbericht Q3/2011
 20.07.2011   0

Apples Quartalsbericht Q3/2011

Wie angekündigt hat Apple am heutigen Dienstag die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2011 veröffentlicht. Wieder einmal konnte Apple seine Verkaufszahlen erhöhen und ein Rekordergebnis bekannt geben, darunter 20,41 Millionen verkaufter iPhones. Apple erzielte im Q3 2011 $28,57 Milliarden Umsatz und $7,31 Milliarden Gewinn. Apple hat im Vergleich zum Vorjahresquartal einen Anstieg von 142% mehr verkauften iPhones erreicht. In den letzten 3 Monaten konnte der Konzern aus Cupertino 20,34 Millionen Smartphones verkaufen. Im Q2 2011 waren es noch 18,7 Millionen. Beim iPad konnte Apple einen Zuwachs von 183% im Vergleich zum Vorjahrsquartal verzeichnen. Die Zahl der verkauften Tablets stieg von 4,6 (...). Weiterlesen!
Google+-App für iPhone jetzt verfügbar
 19.07.2011   29

Google+-App für iPhone jetzt verfügbar

Rund zwei Wochen nach Einreichung ist die Google+-App nun nun auch im App Store verfügbar. Sie stellt im weitesten Sinne die Funktionen in iPhone-optimierter Form bereit, wirkt aber weitaus durchdachter. Circles, Huddle, Nachrichtenstream – dies stellt die Google+-App für iPhone jetzt mobil bereit. Waren iPhone-Nutzer bisher auf die mobile Version der Plus-Seite angewiesen, bekommen man mit der App einen direkten Zugriff auf Nachrichten aus seinen Freundeskreisen. Die Stream-Ansicht erlaubt drei verschiedene Listungen: Zum einen “Incoming”, welche alle Nutzer auflistet, in deren Circles man vertreten ist, aber die nicht in den eigenen Circles enthalten sind, zweitens gibt es noch “Circles”, in (...). Weiterlesen!
Apple und China Mobile: Vertragsschluss steht kurz bevor
 19.07.2011   4

Apple und China Mobile: Vertragsschluss steht kurz bevor

Der Vertragsabschluss zwischen Apple und China Mobile zum Vertrieb des iPhone beim mit über 600 Millionen Kunden größten Netzbetreiber der Welt steht offenbar kurz bevor. Nicht nur für den Verkauf des Smartphones ergeben sich damit gewaltige Gewinnmöglichkeiten. In der vorletzten Woche kursierten Bilder eines offenbar fertig gestellten iPhone 4 mit Unterstützung des China-Mobile-eigenen TD-SCDMA-Netzes. Mit diesem Schritt ist nun das einzige, was noch aussteht, der offizielle Vertrag zwischen dem Technologiekonzern aus Cupertino und dem in Beijing sitzenden größten chinesischen Mobilprovider. In einer Videoreportage des Wall Street Journal wird nun von einer kurz bevorstehenden Unterzeichnung der Papiere gesprochen. Nebenbei wird bestätigt, (...). Weiterlesen!
iPhone 4 überlebt Sturz aus Flugzeug
 19.07.2011   0

iPhone 4 überlebt Sturz aus Flugzeug

Stellt euch vor, ihr seid Fallschirmspringen und wie es sich für einen guten Fallschirmspringer gehört, springt ihr auch von Zeit zu Zeit aus einem Flugzeug. Und jetzt stellt euch vor, nach dem Absprung rutscht euch euer geliebtes iPhone aus der Tasche und fällt, leider ohne eigenen Fallschirm, allein Richtung Erde. So ist es Jarrod McKinney geschehen, in Minnesota. Das iPhone 4 des 37-jährigen Fallschirmspringers überlebte zur Verwunderung aller den Sturz, konnte über Find-my-iPhone geortet und gefunden werden, und man kann damit sogar noch telefonieren. Dass das iPhone 4 den Sturz so gut überstanden hat, ist nicht zuletzt auch dem verwendeten (...). Weiterlesen!
iOS 4.3.4 ist erschienen und behebt JailbreakMe-Exploit
 15.07.2011   9

iOS 4.3.4 ist erschienen und behebt JailbreakMe-Exploit

Apple hat ein Update für das mobile Betriebssystem iOS 4.3 veröffentlicht. Es trägt die Versionsnummer 4.3.4 und behebt eine Sicherheitslücke bei der PDF-Betrachtung. Diese Lücke wurde genutzt, um mittels der Webseite JailbreakMe iOS-Devices zu jailbreaken. Ab sofort steht via iTunes ein Update für alle noch unterstützten iOS-Devices bereit. Es behebt eine Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der PDF-Betrachtung. Die Lücke, die geschlossen wird, nutzt die Webseite JailbreakMe, um alle derzeit aktuellen iOS-Geräte mit einem Jailbreak zu versehen. [singlepic id=12791 w=435] Das Update auf 4.3.4 steht für die folgenden Gerätschaften bereit: iPhone 4 (GSM) iPhone 3GS iPad 2 iPad iPod touch 4G (...). Weiterlesen!
Apple Tech Talk World Tour: Entwicklerevent zu iOS 5 und iCloud in Planung?
 15.07.2011   2

Apple Tech Talk World Tour: Entwicklerevent zu iOS 5 und iCloud in Planung?

Nachdem Apple im vergangenen Jahr auf eine Tech Talk World Tour verzichtet hat, soll es in diesem Jahr erneut eine zum Thema iOS 5 und iCloud geben. 2008 und 2009 fand das Entwicklerevent an mehreren Orten weltweit statt. Macotakara berichtet, dass es in diesem Jahr wieder eine Apple Tech Talk World Tour geben soll. Diese soll sich passend zum Release von iOS 5 und iCloud mit diesen Themen beschäftigen. Die diesjährige Ausgabe soll weitaus größer werden als die beiden Vorgänger in den Jahren 2008 und 2009 sowie spezielle Angebote für Studenten bereithalten. Vom Prinzip her sin die Tech Talk-Veranstaltung vergleichbar (...). Weiterlesen!
Tweetbot: Twitter-Client erhält (bald) Push Notifications, auf 1000 Nutzer begrenzt
 15.07.2011   1

Tweetbot: Twitter-Client erhält (bald) Push Notifications, auf 1000 Nutzer begrenzt

Tapbots kündigte vor wenigen Tagen ein Tweetbot-Update an, in dem Push Notifications integriert werden sollten. Dieses kam heute im App Store an – allerdings sorgten Probleme bei der Bereitstellung von Profilen dafür, dass es nicht so tat, wie es sollte. Tweetbot 1.4 sollte laut Tapbots-Angaben über eine “Experimentelle Unterstützung von Push Notifications” verfügen, allerdings nur für insgesamt 1000 Nutzer, die die Funktion als erste aktivieren. Genau daran scheiterte es aber: Der Server war nicht in der Lage, die Push-Funktionalität bereitzustellen, wie heute bekannt gegeben wurde. Ein Update wurde bereitgestellt, es wird allerdings noch etwas dauern, bis Apple es freigibt.
Z – Echtzeitstrategie-Klassiker der Bitmap Brothers jetzt für iPhone und iPad
 13.07.2011   4

Z – Echtzeitstrategie-Klassiker der Bitmap Brothers jetzt für iPhone und iPad

Kavcom, TickTock Games und The Bitmap Brothers haben eine überarbeitete Fassung des Echtzeitstrategie-Spiels Z aus dem Jahr 1996 im App Store veröffentlicht. Im App Store wird die Universal-App als Z The Game geführt, wegen der Regularien desselben. Da man im App Store keine Programme mit nur einem Buchstaben als Namen anbieten darf, wird der Klassiker Z dort als Z The Game (Affiliate) angeboten. Das Spiel kostet derzeit 3,99 Euro und bietet den gleichen Spielumfang wie das Original, wenn man einmal vom Multiplayer absieht, der aber noch nachgeliefert werden könnte. Game Center wird allerdings schon jetzt unterstützt, ebenso OpenFeint, und so (...). Weiterlesen!

Seite 177 von 554« Erste...10...177178...180...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de