MACNOTES
Werbung
Seite 180 von 410« Erste...10...180181...190...Letzte »

Foxconn stellt ein: 400.000 neue Jobs beim Apple-Zulieferer
 19.08.2010   3

Foxconn stellt ein: 400.000 neue Jobs beim Apple-Zulieferer

Auf die steigende Nachfrage für elektronische Produkte und eine wieder anziehende Weltwirtschaft reagiert Apple-Zulieferer Foxconn mit einer gigantischen Einstellungswelle. 1,3 Millionen Menschen will der Elektronikhersteller in einem Jahr beschäftigen und dafür innerhalb dieser Frist bis zu 400.000 neue Stellen schaffen. Diese werden überwiegend im chineslischen Inland entstehen, in der Sonderwirtschaftszone Shenzen will man sogar Arbeitsplätze abbauen. Bislang ist die Hälfte der 900.000 Foxconn-Arbeiter in Shenzen beschäftigt, diese Quote soll im verlauf der nächsten 5 jahre auf ein Drittel sinken. Mit vierzig neuen Fertigungsstätten in China will Foxconn unter anderem erreichen, dass die Arbeiter nicht mehr von ihren Familien getrennt sein (...). Weiterlesen!
Abo-Dienste fürs iPhone: Vorsicht beim Werbungklicken, In-App und anderswo (Update)
 18.08.2010   15

Abo-Dienste fürs iPhone: Vorsicht beim Werbungklicken, In-App und anderswo (Update)

Abo-Dienste – manche werden auch “Abo-Fallen” sagen – sind ein seit Jahren beliebtes Abrechnungsmodell im Netz. Auf dem iPhone waren die einschlägigen Angebote bislang nicht im Fokus, doch bei immer mehr Angeboten, die per In-App-Werbung an den Kunden gebracht werden sollen, wird eine einschlägige Warnung nicht schaden. Auf iPhone und iPad, über App-Werbung und Social Media kommen die Annoncen. Eine Premium-SMS verschicken oder den Abo-Abschluss bestätigen geht dann oft leichter, als man denkt. Spannendes Detail: bei Abo-Bestellungen via WAP-Webseite liefern die Handyprovider einschlägigen Anbietern die Handynummer zur IP gleich automatisch mit. Was schon vor Jahren auf “gewöhnlichen” Webseiten lange Zeit (...). Weiterlesen!
“Slide to Unlock”, Tastaturpopups: Apple erhält zwei Designpatente
 18.08.2010   1

“Slide to Unlock”, Tastaturpopups: Apple erhält zwei Designpatente

Apple kann seit gestern zwei weitere Designpatente sein eigen nennen: Sowohl der “Entriegeln”-Slider als auch die Tastaturpopups wurden Apple seitens des amerikanischen Patent- und Markenamtes als Patent zugesprochen. Unter der Überschrift “Animated graphical user interfaces for a display screen or portion thereof”wurden die Anmeldungen im Juni 2007 eingereicht, eine betrifft den Unlock-Slider des iPhone/iPod touch/Pad, die andere befasst sich mit den Keyboard-Buchstaben-Popups im Hoch- und Querformat. [singlepic id=9365 w=150 float=left] [singlepic id=9364 w=250 float=right] Die Patente betreffen nur das Design, nicht die Funktion an sich – es geht also um die Optik, nicht um die generelle Benutzungsweise der Interface-Elemente. Dies (...). Weiterlesen!
bye bye Flash, Justin Long im Kino, Sony PSP vs. iPhone & Updates: Notizen vom 18.8
 18.08.2010   4

bye bye Flash, Justin Long im Kino, Sony PSP vs. iPhone & Updates: Notizen vom 18.8

Vimeo sagt bye bye Flash Viele News von Vimeo: Die komplette Umstellung des Codes für HTML5-Kompatiblität, zusammen mit der klaren Ansage “bye bye Flash”, dürfte vor allem iPhone- und iPad-Nutzer freuen. Ab sofort kann man das gesamte Archiv mit einem iOS-Gerät durchstöbern, der Universal Player macht es möglich. Außerdem gibt es eine neue Bookmark-Funktion “Watch later”, und eine Kooperation mit Roku, die die Vimeo-Filme auf die heimische HDTV-Kiste bringen wollen. [via Vimeo Blog] Mac-Justin Long promotet seinen Kinofilm Apple zieht sich die Stars in die Apple Stores: Während in deutschen Apple Retails eher die zweite Riege der Stars und Sternchen (...). Weiterlesen!
CDMA-iPhone und zweite Generation des iPad bereits im Feldversuch?
 17.08.2010   2

CDMA-iPhone und zweite Generation des iPad bereits im Feldversuch?

Im Code des iOS 4 finden sich Hinweis auf bisher noch nicht veröffentlichte Hardware, genauer gesagt iPhone und iPad. Den Bezeichnungen zufolge könnte es sich zum einen um das CDMA-iPhone 4 für Verizon, zum anderen um das für Anfang kommenden Jahres erwartete neue iPad. Laut einer Quelle von Boy Genius Report werden mit dem gefundenen Codeschnipsel die Geräteinfos abgefragt, und sofern es sich um das iPad zweiter Generation oder das CDMA-iPhone handelt, findet eine automatische Aktivierung statt, ohne den Umweg über iTunes. [singlepic id=9358 w=435] Vor jedem anstehenden Neurelease eines Gerätes gab es solcherlei Hinweise im Code, die dann kurz (...). Weiterlesen!
Parrot AR.Drone: Quadrocopter ab morgen in Deutschland erhältlich
 17.08.2010   15

Parrot AR.Drone: Quadrocopter ab morgen in Deutschland erhältlich

Ab morgen kann man den Parrot AR.Drone, einen mit iPhone und iPod touch fernsteuerbaren Quadcopter, in insgesamt sieben deutschen Städten begutachten und auch kaufen. Der Parrot AR.Drone hat bei uns in der Redaktion für einige Begeisterung gesorgt, ausprobieren konnten wir ihn bisher leider nicht. Ab morgen gibt es das Fluggerät in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart bei Saturn begutachten und zum Preis von 299€ auch direkt kaufen. Steuern kann man den Quadcopter u.A. mit der iPhone-App Free Flight, die sich je nach Fähigkeiten der steuernden Person nutzen lässt. [singlepic id=6717 w=0] Vier Propeller steuern den Parrot AR.Drone, (...). Weiterlesen!
Saving Private Sheep für iPad kurze Zeit im Preis reduziert
 16.08.2010   0

Saving Private Sheep für iPad kurze Zeit im Preis reduziert

Bulkypix wird die iPad-Variante von “Saving Private Sheep” beginnend mit dem morgigen 17. August bis einschließlich 20. August 2010 im Preis reduzieren. “Saving Private Sheep HD” (Affiliate) wird ab morgen im Preis reduziert. Statt bisher 2,99 Euro soll das Puzzlespiel dann kurzfristig nur noch 79 Cent kosten. Der Publisher gibt an, diese Preisaktion wegen der neu eingeführten Lite-Variante für iPhone und iPod Touch zu initiieren, wenngleich derlei Preisreduzierungen immer ein bisschen willkürlich erscheinen mögen.     Wir hatten die iPad-Version bereits einem Test unterzogen und kamen zu einem sehr guten Urteil.
UNESCO-Weltkulturerbe auf iPad und iPhone: Fotopedias Heritage, CC-lizenziert
 16.08.2010   4

UNESCO-Weltkulturerbe auf iPad und iPhone: Fotopedias Heritage, CC-lizenziert

Nicht nur eine weitere der unzähligen Fotoalben-Apps ist Fotopedia Heritage. Die Sammlung von gemeinfreien Bildern des UNESCO-Weltkulturerbes ist schön zu blättern, informativ, kostenlos und durch CC-Lizenzierung des Bildmaterials gemeinfrei. Kulturschätze weltweit in beeindruckenden Aufnahmen erschlossen: für Abstriche sorgt nur die nicht ganz intuitive Navigation. [singlepic id=9338 w=225 float=left] Einer Kooperation von Fotopedia mit dem UNESCO Weltkulturerbe entspringt “Heritage” – eine “Bildband”-Applikation für iPhone und iPad. 890 als Weltkulturerbe ausgezeichnete Orte und Sehenswürdigkeiten sind in der App erfasst und in über 18.000 Bildern dokumentiert. Auf dem iPad kommen die beeindruckenden Bilder – fast durchgehend unter Creative Commons-Lizenz – natürlich weitaus besser (...). Weiterlesen!
Kolumne: Happy Birthday Woz
 14.08.2010   6

Kolumne: Happy Birthday Woz

Diese Woche wurde Steve “Segway” Wozniak, auch kurz Woz genannt, runde 60 Jahre alt. Der Mann ist immer noch für Scherz und Spaß zu haben und grübelt nach wie vor über nerdische Produkte nach. Wir gratulieren Woz und hoffen, dass er noch lange Zeit das von ihm erfundene Segway-Polo spielen kann. Steve war bereits als Kind ein kleines Genie, das lag wohl an den Genen, die ihm in die Wiege gelegt wurden. Sein Vater – ein polnischer Ingenieur – arbeitete an geheimen Entwicklungen für die amerikanische Regierung. Schon in jungen Jahren hat Steve sein Nerd-Dasein mit der Förderung seines Vaters (...). Weiterlesen!
Vampirsaga: Büchse der Pandora für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlicht
 14.08.2010   2

Vampirsaga: Büchse der Pandora für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlicht

Alawar Entertainment hat ein Wimmelbildspiel in zwei Versionen für iPad sowie für iPhone und iPod Touch veröffentlicht. Im Original heißt es eigentlich “Vampire Saga: Pandora’s Box” wurde für den deutschen Markt aber sogar soweit lokalisiert, dass man den Titel anpasste. Spieler übernehmen in Vampirsaga: Büchse der Pandora (Affiliate) die Rolle von Matthew Ward. Er flüchtet sich auf ein Transportschiff, weil er vor der Gewalt des spanisch-amerikanischen Krieges fliehen mag. Aus einem unerfindlichen Grund verliert er das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, findet er sich selbst zwischen einer Reihe von Särgen wieder – allein. Die Crew an Bord scheint verschwunden und (...). Weiterlesen!

Seite 180 von 410« Erste...10...180181...190...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de