MACNOTES
  • Thema

    Flappy Bird: Wenn Erfolg verpflichtet

    Flappy Bird: Wenn Erfolg verpflichtet

    Vor kurzem hat sich Dong Nguyen von dotGears dazu entschieden, das mittlerweile sehr erfolgreiche iOS- und Android-Game Flappy Bird aus den App Stores zu entfernen. Die Gründe dafür scheinen weniger komplex als die Situation selbst, denn Erfolg verpflichtet und so wie dieses Credo in den 2000er Jahren Spitzensportler wie Sebastian Deisler dazu zwangen, seine Fußballschuhe an den Nagel zu hängen, zog Nguyen jetzt die Reißleine. Morddrohungen gegenüber dem Entwickler und Ankündigungen von Fans, die sich das Leben nehmen wollen, zeigen wie explosiv dieses Erfolgsklima werden kann… Flappy Bird Doch gucken wir uns an, wie es dazu kommen konnte: Entwickler Dong (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 2 von 410« Erste...23...10...Letzte »

Apples iPhone 5c mit 8 GB Speicher ist ab sofort in weiteren europäischen Ländern erhältlich
 16.04.2014   0

Apples iPhone 5c mit 8 GB Speicher ist ab sofort in weiteren europäischen Ländern erhältlich

Nachdem Apple das iPhone 5c mit 8 GB Speicher vor knapp einem Monat in Deutschland, China, Großbritannien, Frankreich und Australien veröffentlichte, können nun auch Verbraucher in Italien, Belgien, Tschechien und in den Niederlanden dieses Smartphone kaufen. Im niederländischen Apple Online Store schlägt das iPhone 5c mit 8 GB Speicher mit 549 Euro zu Buche und ist damit nur 50 Euro günstiger als die Variante mit 16 GB Speicher. Ähnliche Preiskalkulationen erstellte Apple ebenso in den vier übrigen Ländern, in denen das iPhone 5c mit 8 GB Speicher heute veröffentlicht wurde. Analyst prognostiziert schwachen Absatz beim iPhone 5c Ob Apple mit (...). Weiterlesen!
miCal: Kalender-App jetzt Universal auch fürs iPad
 15.04.2014   7

miCal: Kalender-App jetzt Universal auch fürs iPad

Nur wenige Wochen nach dem letzten Update, dass die beliebte Kalender-App miCal für iOS 7 flott gemacht hat, haben die deutschen Entwickler nun Version 7.1 nachgeschoben, die eine Anpassung an das iPad und einige andere Verbesserungen mitbringt. Das wichtigste zuerst: miCal ist jetzt eine Universal-App und bietet auf dem iPad eine angepasste Darstellung und damit eine super Übersicht. Im Gegensatz zum Mitbewerber Fantastical verzichten die Macher der entwicklungsschmiede auf die Trennung von iPhone- und iPad-Version und verlangen für die App lediglich 1,79 €. Neben der Universal-Umsetzung gab es natürlich die gewohnten Fehlerbeseitigungen und einige Anpassungen, die zum großen Teil auf (...). Weiterlesen!
iPhone 5/5s: Telefonieren nicht möglich – und niemand ist schuld
 17.02.2014   8

iPhone 5/5s: Telefonieren nicht möglich – und niemand ist schuld

Unter bestimmten Umständen kann das Telefonieren mit einem iPhone 5 oder 5s unmöglich werden – und das, obwohl theoretisch Netz vorhanden ist. Nur das iPhone möchte es nicht nutzen. Unser Leser Kilian hat eben jenes Problem – zuständig dafür fühlt sich aber niemand. Nur ins beste Netz iPhone 5 sowie 5c und 5s sind in der Lage, im LTE-Netz zu funken, wobei iPhone 5 in Deutschland auf das D-Netz der Telekom beschränkt ist. Was zur Verfügung steht, liest das Apple-Smartphone von der SIM-Karte ab und versucht sich stets im besten, verfügbaren Netz einzuwählen, wobei das “beste” Netz das schnellste ist, (...). Weiterlesen!
Google Admin-Konsole jetzt auch für iPhone und iPad
 11.02.2014   5

Google Admin-Konsole jetzt auch für iPhone und iPad

Google hat die Admin-Konsole für Google Apps nun auch für iPhone und iPad veröffentlicht. Die Entwicklung der iOS-Version kam etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung der Android-Version zum Abschluss. Mit der App lassen sich administrative Aufgaben bei Google-Diensten erledigen. Wer ein Superadministrator bei Enterprise-Produkten von Google ist, kann seiner verwalterischen Tätigkeit nun auch auf iPhone und iPad nachkommen. Google hat zur Administration von Google Apps for Business, Education und Government sowie Google Coordinate und Chromebooks die Admin-Konsole für Apples mobile Geräte veröffentlicht. Die App ist imstande, Nutzer zu verwalten, Gruppen zu administrieren oder Überwachungsprotokolle einzusehen. Dies funktioniert allerdings erst dann, (...). Weiterlesen!
Deezer mit attraktivem Valentinssonderangebot
 11.02.2014   4

Deezer mit attraktivem Valentinssonderangebot

Der Musik-Streaming-Service Deezer hält ein attraktives Valentinsschnäppchen bereit, für knapp einen Euro bekommt man das Angebot drei Monat gratis. Der Kampf um Marktanteile im Bereich des Musik-Streamings, in dem auch Apple mitmischen möchte, wird durch das neue Angebot von Deezer weiter angeheizt. Für nur 0,99 Euro lässt sich der Dienst für volle drei Monate nutzen. Das Angebot ist noch bis zum 15.2. gültig und gilt nur für die ersten 1000 Abonnenten. Achtung! Wer nur das Angebot nutzen möchte, sollte rechtzeitig an die Kündigung denken! Deezer kostet ansonsten 10 Euro pro Monat als Premium-Abo mit Nutzung mobiler Endgeräte, als Solo-Version für (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 410« Erste...23...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de