MACNOTES
  • Thema

    Fotos von iPhone HD aufgetaucht

    Fotos von iPhone HD aufgetaucht

    In einer Bar unweit vom Apple-Hauptstützpunkt entfernt wurde ein iPhone gefunden, das das neue iPhone HD sein könnte. Nach anfänglichen Spekulationen über die Echtheit wurde es zunächst als Fernost-Fake abgetan. Doch jetzt stellt sich raus, es könnte sich tatsächlich um das kommende iPhone 4G handeln. Einer der Redakteure bei Engadget erinnerte sich an Aufnahmen, die am Abend vor der iPad-Keynote entstanden sind. Auf einem der Fotos war ein Gerät zu sehen, das wie Apples künftiges Tablet wirkte, in einem Rahmen versteckt. Außerdem sah man auf einem der Bilder am rechten oberen Eck etwas, das den zuletzt aufgetauchten Fotos des iPhone (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 200 von 554« Erste...10...200201...210...Letzte »

Gobliins 2 für iPhone und iPod touch veröffentlicht
 24.03.2011   2

Gobliins 2 für iPhone und iPod touch veröffentlicht

Bulkypix hat eine Portierung des zweiten Teils der Adventure-Trilogie aus den 90er-Jahren, Gobliins 2, heute im App Store veröffentlicht. Aktuell gibt es das Spiel für kurze Zeit zum Einführungspreis von nur 79 Cent. Der Nachfolger des Point-and-Click-Abenteuers Gobliiins ist seit heute in einer Portierung für iPhone und iPod touch zu haben. Bulkypix und Dotemu zeichnen sich dafür verantwortlich. Spieler können in Gobliins 2 (Affiliate) denselben Umfang erwarten, wie beim Original aus den 1990ern. Es gibt insgesamt 7 Schauplätze im Königreich zu begutachten und auch beim Soundtrack hat man sich an das Original gehalten. Wer die Geschichte nicht kennt: Prinz Buffoon, (...). Weiterlesen!
AirPlay auch für Fernseher denkbar, Lizenzmodell bereits in Vorbereitung?
 24.03.2011   0

AirPlay auch für Fernseher denkbar, Lizenzmodell bereits in Vorbereitung?

Wird die AirPlay-Funktionalität des iOS bald auch von Fernsehern unterstützt? Angeblich arbeitetet Apple bereits an der Lizensierung der AirPlay-Technologie, Dritthersteller könnten bald dazu in der Lage sein, kabellos auf Filme, Fotos und Musik von iOS-Gerätem zugreifen zu können. Bloomberg berichtet darüber, dass es bald auch Apple TV-unabhängig und ohne zusätzliche Kabel möglich sein wird, Medien von iPhone, iPod touch und iPad auf einen Fernseher zu spielen. “Eine erweiterte AirPlay-Funktionalität kann es Nutzern ermöglichen, Inhalte kabellos von einem Apple-Mobilgerät auf einem entsprechend ausgerüsteten Fernseher zu übertragen. Dies kann die weiträumige Nutzung von Apples Diensten und Geräten stark vorantreiben”, so Bloomberg. Apple (...). Weiterlesen!
iOS 4.3.1: Erster Kontakt mit Beta-Version; Stromverbrauch verbessert?
 24.03.2011   6

iOS 4.3.1: Erster Kontakt mit Beta-Version; Stromverbrauch verbessert?

Erst kürzlich haben wir über ein vermutliches Update für iOS 4.3 in naher Zukunft berichtet, jetzt gibt es zumindest schon eine erste Version, die BGR zu Gesicht bekam. Das Release scheint wirklich keine großen Überraschungen zu bieten, wie sich nach einigen Tagen Testzeit herausstellte. [singlepic id=11991 w=thumb float=right] Am Montag haben wir über die Spekulationen bezüglich eines iOS-Updates berichtet, nun konnte sich Boy Genius Report eine erste Version ansehen. Nach ein paar Tagen des Herumspielens kommen sie zu dem Entschluss, dass 4.3.1 wahrscheinlich wirklich nur Bugfixes beinhaltet. Immerhin scheint sich der Stromverbrauch etwas verbessert zu haben, wobei das auch andere (...). Weiterlesen!
Display-Panels: Apple würde Preissteigerung in Kauf nehmen
 23.03.2011   3

Display-Panels: Apple würde Preissteigerung in Kauf nehmen

Um die Produktion von Touchscreen-Geräten zu sichern, würde Apple eine Preissteigerung von berührungsempfindlichen Panels in Kauf nehmen. Laut taiwanischen Herstellern gab es Gespräche mit Apple, in denen es darum ging, wie man die Display-Produktion für iPhone und iPad absichern könnte. Es soll etwas mehr preislicher Spielraum zur Debatte stehen. Das berichtet Digitimes. Die Hersteller lassen sich damit zitieren, dass die Strategie, die Apple damit fährt, eine vernünftige ist, die allen Beteiligten sogar schon kurzfristig helfen wird. Allerdings würde das gleichfalls den Druck auf andere Hersteller von Tablet-PCs und Smartphones erhöhen. In diesem Jahr will Apple nach eigenen Angaben 40 Millionen (...). Weiterlesen!
Fishlabs zeigt Trailer zu Snowboard Hero für iPhone und iPod touch
 23.03.2011   1

Fishlabs zeigt Trailer zu Snowboard Hero für iPhone und iPod touch

Der Hamburger Entwickler Fishlabs hat nun einen Trailer zu seinem kommenden Snowboard-Game veröffentlicht, das am Monatsende für iPhone und iPod touch veröffentlicht werden soll. Am 31. März 2011 will Fishlabs das Fun-Snowboard-Game Snowboard Hero veröffentlichen. Der Entwickler verspricht einen “beeindruckenden” Soundtrack und “eigenwillige” Spielcharaktere. Diese sollen besonders ausgefallene Tricks und extralange Flugphasen einlegen können. Außerdem kündigt der Hersteller eine Spielgrafik an, “die es locker mit Konsolen aufnehmen kann.”     Snowboard Hero soll zunächst zum Einführungspreis von 3,99 Euro angeboten werden. Dummerweise kann man den Trailer nicht auch in die Webseite einbinden, da Fishlabs dies zum jetzigen Zeitpunkt untersagt. Entsprechend (...). Weiterlesen!
Werbekrieg: Sony Ericsson parodiert iPhone 4
 23.03.2011   16

Werbekrieg: Sony Ericsson parodiert iPhone 4

Schwere Geschütze werden aufgefahren: Sony Ericsson will mit dem “PlayStation Phone” Xperia Play auf sich aufmerksam machen und lässt dabei nichts unversucht: Fäkalsprache, satanische Botschaften, Katzenbilder und ein iPhone-Diss. Die US-Amerikanische Schauspielerin, Autorin und Comedian Kristen Schaal wurde auserwählt, für das Sony Ericsson Xperia Play zu werben. Sie ist sich für beinahe nichts zu schade, um das PlayStation-Handy in jedes Licht zu rücken, das zumindest annähernd Quote bringen könnte. Als großer Vorteil wird beispielsweise beworben, dass Sony Ericsson dem Xperia Play echte Knöpfe als Eingabeelemente für Spiele beschert hat. Im Werbefilm spielt Schaal gegen sich selbst – Xperia Play vs. (...). Weiterlesen!
LEMORi Lernspiel für iPhone und iPad veröffentlicht
 22.03.2011   0

LEMORi Lernspiel für iPhone und iPad veröffentlicht

Im neuen Lernspiel LEMORi von Brainformatik aus Schwäbisch Gmünd können Grundschulkinder der Klassenstufen 1 bis 4 mithilfe des Memori-Prinzips ihr Merk- und Kombinationsfähigkeiten verbessern, und zwar z. B. mit internationalen Flaggen, Geldbeträgen und anderem mehr. Brainformatik veröffentlicht mit LEMORi 1+2 (Affiliate) eine neue Lern-App für iPhone, iPod touch und iPad; es handelt sich um eine Universal-App, die auf Handhelds und Tablets gleichermaßen gut funktioniert. [singlepic id=11985 w=thumb float=left] Mithilfe von neun Kartenstapeln sollen die Merk- und Kombinationsfähigkeiten von Grundschülern verbessert werden. Das von Pädagogen entwickelte Spiel basiert auf dem Memory-Prinzip; die Lernkarten werden auf einer virtuellen Fläche ausgelegt. Je zwei Tafeln (...). Weiterlesen!
iOS 4.3.1 steht vor der Tür
 21.03.2011   7

iOS 4.3.1 steht vor der Tür

Laut Boy Genius Report ist die Zeit reif für ein iOS 4.3.1-Update. Es soll in naher Zukunft bereits erscheinen und Unzulänglichkeiten in 4.3.0 beheben. Bisher ist aber noch keine Entwickler-Version erschienen. BGR will Informationen von Apple erhalten haben, nach denen in den nächsten ein bis zwei Wochen ein iOS-Update veröffentlicht werden soll. Behoben werden allerdings eher kleinere Probleme, z. B.: Baseband-Update für iPhone 3GS und iPad 1G Memory-Leak durch Lesen größerer Dateien im USIM-Dateisystem Probleme mit NTLM-Anmeldungen in Apps oder Webseiten iPad 2: Apps aus dem App Store und Home-Bildschirm haben nicht mehr auf Gyrosensor reagiert iPad 2-Jailbreak-Sicherheitslücke Unbekannt, aber hierzulande (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch
 18.03.2011   7

iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch

Seit gut einer Woche ist die neuste Firmware für iPhone, iPad und iPod touch zu haben, iOS 4.3. Nach anfänglicher Euphorie über die neuen Features wie iTunes-Privatfreigabe und der Nitro-JavaScript-Engine für Safari, folgt nun so langsam die Ernüchterung, denn die neue Version scheint mehr Strom zu brauchen als ihr Vorgänger. So berichten Anwender, dass ihr iOS-Gerät über Nacht die Hälfte (oder gar noch mehr) seiner Ladung verloren hat. Andere trifft es weniger hart, sie kommen wenigstens noch über einen Tag, was aber auch eine Verkürzung ist, denn vor dem Update waren es zwei bis drei Tage. Dieses Phänomen scheint unabhängig (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 verringert Batterielaufzeit im iPhone
 18.03.2011   41

iOS 4.3 verringert Batterielaufzeit im iPhone

Rund eine Woche ist der Release des neusten Betriebssystems für Apples Mobilgeräte jetzt alt. Neben einigen Verbesserungen wie der iTunes-Privatfreigabe und einer schnelleren JavaScript-Engine für Safari, sorgt eine weitere Eigenschaft für Ungemach: Die Akkulaufzeit ist gesunken. Nicht nur 9to5mac hat eine Reihe von negativen Erfahrungsberichten zugesandt bekommen, auch in der Redaktion muss das Ladekabel öfter gezückt werden. Während es bei anderen Anwendern teils dramatische Einbrüche bei der Laufzeit gibt, sind hier die Veränderungen spürbar, aber nicht lebensbedrohend. Ein Benutzer schreibt beispielsweise, dass sein iPhone 3GS vor dem Update 36 bis 60 Stunden ohne externe Stromquelle auskam, während es jetzt kaum (...). Weiterlesen!

Seite 200 von 554« Erste...10...200201...210...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de