MACNOTES
  • Thema

    Test: Apple iPad WiFi

    Test: Apple iPad WiFi

    Das iPad spaltet derzeit die Lager. Die einen halten das Apple-Tablet für einen unnötigen Hype, die anderen lieben es bereits wenige Sekunden, nachdem sie es das erste Mal in der Hand halten. Seit gestern haben wir unser iPad Wifi 64GB bei uns und wir müssen zugeben, dass wir uns seinem Charme nicht entziehen konnten.     iPad: Der erste Eindruck Wie viel Charme das Gerät hat, konnten wir gestern beim iPad-Unboxing beobachten. Kurz nachdem der Paketdienst uns den Karton brachte, war plötzlich die gesamte Bürobelegschaft um das Tablet versammelt, ausgestattet mit Kameras und großen, leuchtenden Augen. [singlepic id=7168 w=300] Nach (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 201 von 555« Erste...10...201202...210...Letzte »

LEMORi Lernspiel für iPhone und iPad veröffentlicht
 22.03.2011   0

LEMORi Lernspiel für iPhone und iPad veröffentlicht

Im neuen Lernspiel LEMORi von Brainformatik aus Schwäbisch Gmünd können Grundschulkinder der Klassenstufen 1 bis 4 mithilfe des Memori-Prinzips ihr Merk- und Kombinationsfähigkeiten verbessern, und zwar z. B. mit internationalen Flaggen, Geldbeträgen und anderem mehr. Brainformatik veröffentlicht mit LEMORi 1+2 (Affiliate) eine neue Lern-App für iPhone, iPod touch und iPad; es handelt sich um eine Universal-App, die auf Handhelds und Tablets gleichermaßen gut funktioniert. [singlepic id=11985 w=thumb float=left] Mithilfe von neun Kartenstapeln sollen die Merk- und Kombinationsfähigkeiten von Grundschülern verbessert werden. Das von Pädagogen entwickelte Spiel basiert auf dem Memory-Prinzip; die Lernkarten werden auf einer virtuellen Fläche ausgelegt. Je zwei Tafeln (...). Weiterlesen!
iOS 4.3.1 steht vor der Tür
 21.03.2011   7

iOS 4.3.1 steht vor der Tür

Laut Boy Genius Report ist die Zeit reif für ein iOS 4.3.1-Update. Es soll in naher Zukunft bereits erscheinen und Unzulänglichkeiten in 4.3.0 beheben. Bisher ist aber noch keine Entwickler-Version erschienen. BGR will Informationen von Apple erhalten haben, nach denen in den nächsten ein bis zwei Wochen ein iOS-Update veröffentlicht werden soll. Behoben werden allerdings eher kleinere Probleme, z. B.: Baseband-Update für iPhone 3GS und iPad 1G Memory-Leak durch Lesen größerer Dateien im USIM-Dateisystem Probleme mit NTLM-Anmeldungen in Apps oder Webseiten iPad 2: Apps aus dem App Store und Home-Bildschirm haben nicht mehr auf Gyrosensor reagiert iPad 2-Jailbreak-Sicherheitslücke Unbekannt, aber hierzulande (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch
 18.03.2011   7

iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch

Seit gut einer Woche ist die neuste Firmware für iPhone, iPad und iPod touch zu haben, iOS 4.3. Nach anfänglicher Euphorie über die neuen Features wie iTunes-Privatfreigabe und der Nitro-JavaScript-Engine für Safari, folgt nun so langsam die Ernüchterung, denn die neue Version scheint mehr Strom zu brauchen als ihr Vorgänger. So berichten Anwender, dass ihr iOS-Gerät über Nacht die Hälfte (oder gar noch mehr) seiner Ladung verloren hat. Andere trifft es weniger hart, sie kommen wenigstens noch über einen Tag, was aber auch eine Verkürzung ist, denn vor dem Update waren es zwei bis drei Tage. Dieses Phänomen scheint unabhängig (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 verringert Batterielaufzeit im iPhone
 18.03.2011   41

iOS 4.3 verringert Batterielaufzeit im iPhone

Rund eine Woche ist der Release des neusten Betriebssystems für Apples Mobilgeräte jetzt alt. Neben einigen Verbesserungen wie der iTunes-Privatfreigabe und einer schnelleren JavaScript-Engine für Safari, sorgt eine weitere Eigenschaft für Ungemach: Die Akkulaufzeit ist gesunken. Nicht nur 9to5mac hat eine Reihe von negativen Erfahrungsberichten zugesandt bekommen, auch in der Redaktion muss das Ladekabel öfter gezückt werden. Während es bei anderen Anwendern teils dramatische Einbrüche bei der Laufzeit gibt, sind hier die Veränderungen spürbar, aber nicht lebensbedrohend. Ein Benutzer schreibt beispielsweise, dass sein iPhone 3GS vor dem Update 36 bis 60 Stunden ohne externe Stromquelle auskam, während es jetzt kaum (...). Weiterlesen!
iPhone 4: Drei neue TV-Spots “If you don’t have an iPhone”
 17.03.2011   3

iPhone 4: Drei neue TV-Spots “If you don’t have an iPhone”

Apple hat heute drei neue TV-Spots vorgestellt, die das iPhone 4 bewerben. Sie stellen speziellere Vorzüge des Smartphones vor, den App Store, iPod und iBooks. Auf die Webseite und auf den YouTube-Channel hat Apple heute drei neue Werbespots hochgeladen, die zuerst in den USA im Fernsehen zu sein werden und erfahrungsgemäß kurze Zeit später in leicht abgeänderter Form auch bei uns. Der erste beschäftigt sich mit dem App Store, der als der größte Marktplatz für Handy-Programme angepriesen wird. Als Beispiele werden Apps für Flugzeugtickets oder zum Bezahlen von Kaffee gezeigt.   Der zweite Spot beschäftigt sich mit den iBooks, dank (...). Weiterlesen!
Neue Screenshots zu Rainbow 6: Shadow Vanguard für iOS
 17.03.2011   0

Neue Screenshots zu Rainbow 6: Shadow Vanguard für iOS

Seit heute gibt es Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (Affiliate) aus dem Hause Gameloft neu im App Store für iPhone und iPod touch. Gameloft veröffentlichte auch weitere Screenshots zum Taktik-Shooter. Im Gameplay-Trailer, den Gameloft erst vor Kurzem herausgebracht hat, wurden bereits erste Einblicke in den Spielverlauf gewährt. Die Screenshots bilden die fünf “Deathmatch Multiplayer Maps” ab. Neben Brazil, Construction Site und Ship stehen auch die Maps Dam und Embassy zum Einblick zur Verfügung. Denn neben 11 Singleplayer-Missionen, und einem lokalen oder Online-Koop-Modus, gibt es auch in diesem Shooter von Gameloft wieder einen Multiplayer für bis zu 10 Spieler. [is-gallery ids="47972,47973,47974,47975,47976"]
Photoshop Express 2.0 für iOS bringt neue Kamera-Funktionen
 17.03.2011   1

Photoshop Express 2.0 für iOS bringt neue Kamera-Funktionen

Adobe hat für die kostenlose App Photoshop Express ein Update auf Version 2.0 herausgebracht. Neue Funktionen richten sich vor allem an die Kamera-Funktionalität des Geräts. Adobe gibt an, mit dem Update den Kamera-Workflow erneuert zu haben. Damit sei es möglich, “blitzschnell” in der App ein Foto zu schießen. Des Weiteren wurde die Unterstützung für iOS 4-Multitasking und das Retina-Display nachgeliefert. Zu einem Preis von 2,99 Euro gibt es als In-App-Kauf das Kamera-Paket zu erstehen. Dieses rüstet ein paar Funktionen nach, die eher in die Kategorie “Nice to have” fallen: Selbstauslöser, Rauschunterdrückung und Auto-Review. [singlepic id=11972 w=200 float=left] [singlepic id=11973 w=200 (...). Weiterlesen!
iTunes: Nach Xcode 4-Installation keine iOS-Synchronisation mehr? Hier ist die Lösung!
 16.03.2011   3

iTunes: Nach Xcode 4-Installation keine iOS-Synchronisation mehr? Hier ist die Lösung!

Nach der Installation von Xcode 4 sammelten sich im Internet die Beschwerden von Anwendern, die danach ihr iOS-Gerät nicht mehr synchronisieren konnten. Das Backup könne nicht abgeschlossen werden, weil die Backup-Sitzung fehlgeschlagen sei, heißt es von iTunes. Aber es gibt noch Hoffnung. Mit einer Meldung wie dieser bricht der Sync-Versuch in iTunes ab: Für solche Fälle hat Apple ein Support-Dokument angefertigt, das die genaue Vorgehensweise aufzeigt. Diese Thematik ist verstärkt, aber nicht ausschließlich seit dem Release von Xcode 4 ein Problem, das Anwender quält. Nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschlossen sind, schlägt Apple letztlich folgende Vorgehensweise vor: Das iOS-Gerät vom Mac (...). Weiterlesen!
2Bit: Neues Arcade-Game für iOS-Devices in Retro-Optik
 16.03.2011   0

2Bit: Neues Arcade-Game für iOS-Devices in Retro-Optik

Mit 2Bit bringt der kandische Independent-Entwickler Industrial Brothers ein neues Arcade-Game für iPhone und iPod touch als Voll- und Lite-Version in den App Store. Bei dem Titel handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel in Retro-Optik. 2Bit* heißt das dritte Game für Apples Handhelds iPhone und iPod touch aus dem Haus des kanadischen Teams von Industrial Brothers. 20 Level müssen im Puzzle-Game bestritten werden – jeder Spieler muss sich dafür den Weg durch die Runden und diverse Gitter bahnen und dabei schießenden Türmen, Kabeln und hydraulischen Steckern ausweichen. Um dem Retro-Stil gerecht zu werden, kann zwischen 3D und 2D-Ansicht gewechselt werden. (...). Weiterlesen!
iPhone-Zeitumstellungsbug: Sommerzeitprobleme in den USA
 14.03.2011   4

iPhone-Zeitumstellungsbug: Sommerzeitprobleme in den USA

iPhone-Zeitumstellungsbug die Zweite: Bereits bei der Umstellung zur Winterzeit gab es im iOS Schwierigkeiten, die dafür sorgten, dass Wecker hierzulande eine Stunde zu spät loslegten. Nun sieht es so aus als ob sich die Geschichte wiederholt, dieses mal allerdings geht direkt die Systemuhr falsch. In den USA wurden am vergangenen Wochenende in einigen Staaten bereits die Uhren umgestellt. In Arizona beobachteten zahlreiche Nutzer, dass die Systemuhren des iPhone sich automatisch um eine Stunde vorstellten – obwohl es in dem Bundesstaat gar keine Daylight Savings Time gibt. In Kanada meldete ein Nutzer sogar, dass die Uhr sich erst korrekt eine Stunde (...). Weiterlesen!

Seite 201 von 555« Erste...10...201202...210...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de