MACNOTES
Werbung
Seite 289 von 554« Erste...10...289290...300...Letzte »

Apple Store: “Etwas Großes” noch diese Woche bei den Filialen zu erwarten
 14.07.2010   8

Apple Store: “Etwas Großes” noch diese Woche bei den Filialen zu erwarten

Apple wird noch diese Woche “etwas Großes” in seinen Stores einführen – nicht nur in den USA, sondern weltweit. In einer internen Notiz wurde diese Nachricht verbreitet, Details wurden nicht genannt. Neben Textinfos soll in der internen Meldung auch eine Handvoll Videos enthalten sein, in denen Angestellte aus den Retail Stores Aussagen wie “Es kommt!” und “Es wird groß!” von sich geben. Wer nun hofft, dass es um ein neues Produkt geht, den müssen wir an dieser Stelle wohl enttäuschen: Es ist fast sicher, dass es sich um eine Neuerung im Bereich der “Shopping Experience” handelt. Möglicherweise hat Apples Ankündigung (...). Weiterlesen!
MobileMe Kalender Beta: Support-Dokument führt bekannte Bugs auf
 13.07.2010   1

MobileMe Kalender Beta: Support-Dokument führt bekannte Bugs auf

Während noch viele auf ihre Einladung für die MobileMe Kalender Beta warten, hat Apple bereits ein Supportdokument mit bekannten Problemen veröffentlicht, das stetig aktualisiert wird. Im Dokument “MobileMe Kalender Beta: Bekannte Probleme” werden Bugs im MobileMe Kalender aufgeführt, die von den bereits vorhandenen Beta-Nutzern gemeldet wurden. Unter den Bugs befinden sich einige, die die Funktionalität des neuen Kalenders maßgeblich beeinflussen: So funktioniert der Event-Push bisher nur unter iOS 4 sowie 10.6.4. Außerdem lassen sich abonnierte Kalender nicht unter me.com/de nutzen, da sie weder angezeigt werden noch bearbeitet oder erstellt werden können. Wer an der MobileMe Kalender Beta teilnehmen möchte, kann (...). Weiterlesen!
planetbeing: iPhone 4 unlocked
 13.07.2010   0

planetbeing: iPhone 4 unlocked

Hacker und Dev-Team Mitglied planetbeing hat nach eigenen Aussagen den Unlock des iPhone 4 geschafft (Baseband 01.59.00). Nun bleibt abzuwarten, wann die Veröffentlichung des Unlocks erfolgt, zweckmäßigerweise in Verbindung mit einem Jailbreak für das iPhone 4. Nähere Angaben gibt es noch nicht. Wir halten euch auf dem Laufenden. Das Artikelbild zeigt das erste entsperrte iPhone 4 der Welt. Darüber hinaus findet ihr im Anhang ein Video, in dem der Hacker den Unlock präsentiert. Derzeit, so planetbeing, sei der Unlock allerdings noch sehr umständlich und würde 5 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Entsprechend sei der Unlock nicht benutzerfreundlich genug, um veröffentlicht (...). Weiterlesen!
Audeo Perfect Bass: Kopfhörer oder Headset für iPhone, Phonaks schlanke Version
 11.07.2010   4

Audeo Perfect Bass: Kopfhörer oder Headset für iPhone, Phonaks schlanke Version

Nach Phonaks Audeo PFE-Headset mit umfangreicher Zubehör-Ausstattung konnten wir nun mit dem Audeo Perfect Bass die schlankere Variante der High-End-Kopfhörer von der Akustikschmiede Phonak testen. Um ein Fazit in Kürze vorwegzunehmen: fantastisch. Uneingeschränkt alltagstauglich und bei gleicher Tonqualität deutlich günstiger als das PFE-Set macht es das Perfect Bass-Set schwer, noch irgend welche Minuspunkte zu finden. Insbesondere im Motorradeinsatz hatten wir den “großen Bruder” getestet, und während das Audeo PFE-Kopfhörerset mit einer Reihe von Zubehör (mehrere Frequenzfilter-Sets, vier statt drei In-Ear-Adapter, Werkzeug und Aufbewahrungstasche) auch mit einigermaßen stolzen Preisen zu Buche schlägt, beschränkt sich das Perfect Bass-Set aufs notwendigste und vermag (...). Weiterlesen!
Osfoora: Twitter-Client für iPhone und iPad stark preisreduziert
 10.07.2010   11

Osfoora: Twitter-Client für iPhone und iPad stark preisreduziert

Die Twitter-App Osfoora ist dieses Wochenende im Rahmen eines “Weekend-Sale” drastisch im Preis reduziert: Die iPad-Version kostet nur 0,79€, Osfoora für iPhone ist sogar gratis zu haben. Zuschlagen lohnt sich. Beide Varianten der App von Said Marouf haben wir bereits ausführlich getestet. Osfoora für iPhone* und für iPad lassen kaum Wünsche offen und heizen der Konkurrenz ordentlich ein. Wie der Entwickler gerade über Twitter verlauten ließ, ist dieses Wochenende für Osfoora HD* auf 79 Cent reduziert, iPhone-Nutzer bekommen die App gar kostenlos. Wer sich vorher über die Qualität der Apps informieren möchte, findet hier die ausführlichen Tests: - Osfoora für (...). Weiterlesen!
Jailbreak: Geohot knackt iPhone 4
 10.07.2010   1

Jailbreak: Geohot knackt iPhone 4

Unerwartet meldet sich Hacker-Urgestein Geohot zu Wort und präsentiert ein Foto seines neuen iPhone 4, das er bereits gejailbreakt hat. Er ist zwar nicht der erste, der das iPhone 4 gejailbreakt hat, die Tatsache, dass der Jailbreak aber zwei oder mehrere Ursprünge besitzt (Comex, Dev-Team und nun auch Geohot), kann für den Endanwender nur gut sein. Erinnern wir uns zurück an den letzten Sommer, als das Dev-Team den ersten Jailbreak für das iPhone 3Gs nicht veröffentlichen wollte, weil man auf ein Update des damaligen iPhone OS warten wollte. Damals veröffentlichte Geohot sein Jailbreak-Tool purplera1n, und bereitete dem Warten ein Ende. (...). Weiterlesen!
SBK 2010 – Infos zur Motorrad-Rennserie auf iPhone und iPod Touch
 09.07.2010   0

SBK 2010 – Infos zur Motorrad-Rennserie auf iPhone und iPod Touch

Nein, SBK 2010 ist kein Rennspiel zur FIM SBK Championship, und das obwohl auch die Entwickler des offiziellen Videospiels zur Superbike-Rennserie ihr Scherflein dazu beigetragen haben. Publisher der App ist Infront Motor Sports, Promoter der Rennserie. [singlepic id=8684 w=thumb float=left] Die App “SBK 2010” (Affiliate) soll Motorsportfreunde begeistern. Die App zeigt In-Game-Szenen aus dem Videospiel von Black Bean Games, um die offiziellen Rennstrecken vorzustellen. Im Live Timing könnt ihr euch die aktuellen Platzierungen sowohl im Training als auch im Qualifying ansehen, ein News-Bereich liefert euch aktuelle Infos zur Championship, ein Rennkalender sorgt dafür, dass ihr kein Rennen mehr verpasst, und (...). Weiterlesen!
The Gravedigger für iPhone und iPod Touch veröffentlicht
 09.07.2010   0

The Gravedigger für iPhone und iPod Touch veröffentlicht

Behold Studios, ein Independent-Entwicklerstudio aus Brasilien, hat mit “The Gravedigger” für iPhone und iPod Touch ein “Echtzeitstrategiespiel” veröffentlicht. So zumindest die Einschätzung des Herstellers. In “The Gravedigger” (Affiliate) für iPhone und iPod Touch entscheidet sich der Totengräber, nachdem er von all seinen Freunden im Dorf verbannt wurde, in den Friedhofsgruben nach neuen Freunden Ausschau zu halten. Er verbingt den lieben langen Tag damit, seine Zombie-Freunde auszubuddeln. Das gefällt dem Kirchenoberhaupt im Dorf überhaupt nicht – er ruft die Gläubigen zum Heiligen Krieg an. Die Behold Studios geben an, dass es sich bei “The Gravedigger” um ein Echtzeitstrategiespiel handele. Man entscheidet (...). Weiterlesen!
iPhone: Chillingo veröffentlicht Adventure “Jim & Frank Mysteries”
 09.07.2010   0

iPhone: Chillingo veröffentlicht Adventure “Jim & Frank Mysteries”

Publisher Chillingo hat das Adventure “Jim & Frank Mysteries: The Blood River Files” für iPhone und iPod Touch veröffentlicht. In 4 Kapiteln in “Jim & Frank Mysteries: The Blood River Files” (Affiliate) für iPhone und iPod Touch sollen Spieler über 20 Stunden an Gameplay geboten kriegen. Chillingo verspricht über 60 unterschiedliche Puzzle und Rätsel von visuellen hin zu analytischen. Darüber hinaus gibt es auch 8 Aufgaben, die man zeitgebunden bewerkstelligen muss und bei denen teilweise der Bewegungssensor zum Einsatz kommt. Dazu gehören: Holz hacken, Blumen pflücken, Pfadfinden und Fledermäuse jagen. Es gibt versteckte Objekte, die einem “Eurekas” bringen. Diese wiederum (...). Weiterlesen!
MoveColors – Puzzlespiel für iPhone und iPod Touch
 08.07.2010   3

MoveColors – Puzzlespiel für iPhone und iPod Touch

Die deutsche baseportal GmbH hat MoveColors für iPhone und iPod Touch aktualisiert und wollte mittels einer Pressemitteilung darauf hinweisen, dass dieses Puzzlespiel nicht im App Store im Reigen der vielen Konkurrenzprodukte unbemerkt untergeht. Der Hersteller kündigt an, dass Spieler von Tetris oder Bejeweled das Puzzlespiel mögen werden. Das Gameplay von MoveColors (Affiliate) für iPhone und iPod Touch wirkt ziemlich simpel: Die Farben so zusammenzuschieben, dass sie links und rechts oder oben und unten verbinden – schon verschwinden sie und schaffen wieder Platz. Es erscheinen aber ständig neue Farben auf dem Touchscreen und füllen das Feld schneller als einem lieb ist. (...). Weiterlesen!

Seite 289 von 554« Erste...10...289290...300...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de